Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Saitek X52'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Categories

  • Schiffe
  • Systeme
    • Planeten
  • Rassen
  • Waren
  • Versicherungen

Categories

  • Fanseiten
  • Organisationen
  • Youtube

Forums

  • Star Citizens Headquarters
    • Ankündigungen
  • DSC HQ
  • DARKmatter Crew
  • Black Sheep Alliance
  • ISFA - Imperial Starfleet of Austria
  • Pilots Hangar
    • Bereitschaftsraum
    • Rollenspiel
  • Lets Play
    • Demnächst
  • Dark Matter Crew private
  • DSC Empfang und Vorstellung neuer Piloten
  • Star Citizen (Squadron 42)
    • Guides
    • HQ - Rookieschule
    • HQ Staffel
    • AstroSam's HQ Kanal
    • Infos zu SC
    • Gameplay
    • Raumschiffe, Upgrades & Tuning
    • Locations in Star Citizen
    • Ausrüstung und Dekoration
    • Modding und Modeling
    • Technik
  • Freie Koalition
  • Flight Deck
  • Community Content
  • The Outer Rim
  • Stargazer
  • Auxilius Nova
  • The Hydra Corp
  • Exchange Corp.
  • Star Citizen Allianz der Rollenspieler
  • Rhön-Bomber Staffel
  • Wild Aces
  • ///ANDROMEDA Corporation
  • SolStar Dynamics
  • TWILIGHT OF THE GODS
  • HQ Construction Team
  • Star Racing Gruppe
  • Star League
  • Horizon Alliance
  • -REDACTED-
  • Roedas HQ Channel
  • OX Corporation
  • Discussion
  • SYNS - Alles rund um die Firma
  • Alles außer Star Citizen
  • Rezeption
  • W4ff3 Rekrutierung
  • VRM recruitment
  • RHEIN✠UNION in HQ
  • Isle of Hope Corporation Topic
  • Ratsschneke
  • Administration
  • Mitgliederbereich
  • Customerservice
  • Story Bereich
  • Story Bereich
  • Universalthread
  • Essen und Trinken's Themen

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Termine
  • BSA Termine
  • DSC Mission Calendar
  • PENTA RACING DAY
  • STAR TEAM Events
  • Termine Intern

Categories

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Allianzen, NAP`s und Koalitionen
  • Kreativgruppen
  • Andere Spiele

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Steam ID


LINE


Skype


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Website URL


Location


Interests


RSI Handle

Found 1 result

  1. So damit das nicht irgendwo mittendrin untergeht mach ich da mal ein neues Thema zu auf. Ich werde nach und nach Joysticks hinzufügen je nachdem ob ich welche in die Finger bekomme. Sollte es fragen hierzu geben bitte PM oder in dem bestehenden Thema nachfragen. Tipps und Optimierungen sind gerne Willkommen. Wer mir helfen möchte und zuhause noch Joysticks rumstehen hat kann mir gerne eine PM schreiben. Ebenso Willkommen wären ganze Testberichte die zu dem Aufbau hier passen. Übrigens ein paar mehr Bilder einzufügen wäre nicht schlecht. Mir hats grade sämtliche Bild Thumbnails gekillt bevor ich reduzieren konnte. Saitek Cyborg X F.L.Y/Mad Catz F.L.Y 5..... Dieser Joystick hat mittlerweile einiges an Namen ihn gibt es von Mad Catz oder auch von Saitek je nachdem wo man ihn einkauft. Ihn gibt es ab knapp 50 Credits bei Amazon zu kaufen. Das Pakt beinhaltet den Joystick sowie Anleitung und Treiber CD. Standard eben. Technische Merkmale/Funtkionen: 9 Tasten+Feuertaste 1 Coolie Hat 1 Scrollrad Zweigeteilter Schubhebel 3 Achsen Stick Throttle Stufen: Unbekannt Achsen Stufen: Unbekannt (Wer hierzu etwas findet kann mir gerne eine PM schicken) Design und Aufbau: Der Joystick lässt sich an allen erdenklichen Stellen anpassen wie Höhe, Stickneigung, Kopfneigung, herausstehen der Tasten uvm. Der Joystick wird mit einer recht starken Feder in Stellung gehalten. Somit ist eine feste Unterlage Pflicht. Leider muss man bei allen Bewegungen den Stick ein wenig gen Boden drücken da er sonst trotz der breiten Füße kippt. Der Schubhebel ist zweigeteilt sodass man ohne Probleme auch mal an die Komplexeren Simulatoren kann wo man dann bis zu 2 Triebwerke seperat Steuern kann. Das Gerät lässt sich auch zusammenklappen und der Stick zum Transport abschrauben was ich jedoch nicht empfehlen kann. Als ich es versucht habe gab es unheimliche Knackgeräusche da hab ichs gelasen. Ein Kumpel war da gnadenloser und nach dem dritten mal gingen einige Tasten nicht mehr. Alles in allem sieht der Stick sehr Futuristisch aus mit den offenen Kabeln und der Tastenanordnung ebenso sind alle Tasten ohne Probleme mit dem Daumen zu erreichen. Qualität und Verarbeitung: Der Stick besteht wie bei dem Preis zu erwarten ist zu 90% aus Plastik. Es gibt einige Metalloberflächen diese sind aber mehr Dekorativ. Die Handauflage sowie der Stick selbst sind gummiert sodass man selbst mit schwitzigen Händen noch gut festhalten kann. Die Feder die den Stick in Stellung hält ist wie gesagt recht stark aber aus Metall. Jedoch ist der Rest der Achsensensorik aus Plastik. Bereits ein wenig Staub bringt bereits Schleifgeräusche mit. Deshalb sollte man immer ein bisschen Öl parat haben. Mein Stick ist schon etwas älter aber er hatte von Anfang an ein wenig Spiel oberhalb der Feder wo die Z-Achsensensorik ist. Ein Schwachstelle die vermutlich als erstes bricht wenn man etwas zu heftig rumrührt. Der Schubhebel lässt sich durch einen Knopf zusammensetzen sodass er eben nicht mehr zweigeteilt ist. Bei mir ist er beim Battlefield zocken irgendwann plötzlich herausgeschossen und hat mein Eisteeglas vernichtet. Reparatur war nicht möglich da das Teil gebrochen war. Die Anpassung des Sticks geschieht alles über ein kleines Inbus-Werkzeug diese Teile sind sowas wie Plastik-Metallhybriden. Die Anpassung funktioniert dennoch super. Egal ob Riesenpranken oder zierliche Damenhände, der Stick lässt sich für fast jeden anpassen. Steuerung und Handhabung: Im Spiel funktioniert soweit alles nötige. Bevor ich den X52 hatte, war der Cyborg für mich optimal. Besonders bei Battlefield hier sind jedoch keine solch präzisen Werkzeuge nötig. Ich habe mich bereits an einem Flugsimulator versucht aber das war nicht gerade das Gelbe vom Ei....ach sagen wirs doch einfach wie es ist...es war Scheisse. Dadurch dass nach einer gewissen Zeit der Stick einfach schwergängig wird ist ein präzises Steuern irgendwann fast nicht mehr möglich. Selbst bei Battlefield haben diese klebenden Momente einige Abstürze verursacht. Deswegen ist es wichtig immer viel Pflegezeit zu investieren. d.H. reinigen, entstauben, ölen. Dann funtkioniert das ganze. Jedoch bin ich der Meinung, dass der Stick für komplexere Flugsimulationen ungeeignet ist. Software/Konfiguration: Laut Anleitung soll der Stick auch mit dem Profileditor von ST programmierbar sein da dies jedoch bei mir nicht funktioniert werte ich dass mal zunächst als 0 Punkte. Wenn es bei jemandem funktioniert bitte per PM eine Nachricht schreiben. Wertung: Technische Merkmale/Funtkionen: 40% Design und Aufbau: 60% Qualität und Verarbeitung: 40% Steuerung und Handhabung: 20% Software/Konfiguration: 0% Gesamt: 32% Fazit: Auf dem Markt gibt es kaum sowas wie eine Mittelklasse an Joysticks und der Cyborg X F.L.Y ist einer der wenigen die man dazu zählen kann. 50 Credits scheinen da zunächst ein wenig überzogen wenn ich mir jedoch die ansehe, die noch günstiger sind, ist man mit diesem hier weitaus besser bedient. Ausserdem ist noch eine Riesenmenge Platz nach oben durch Monster wie der X52, X65F oder der Warthog. Meine Empfehlung? Alle die vorher noch nie mit einem Joystick rumgeflogen sind, sei es nun X3, Battlefield oder Freelancer (oder Wing Commander) und die davor zurückschrecken gleich 200 Credits und mehr in irgendwelche High-Techmonster zu stecken, also Einsteigern, denen kann ich den Cyborg empfehlen. Wer ein wenig preivergleicht findet ihn teilweise schon ab 30 Euro. Wer natürlich mehr machen will als nur in Battlefield mit nem Littlebird irgendwo rumzuschwirren wird wohl zu was größerem greifen müssen. Star Citizen Empfehlung: 30% Hier sind noch ein paar Bilder:
×
×
  • Create New...