Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 10/27/2020 in all areas

  1. Die Themen dieser Woche sind unter anderem: Alles neu + Raffinerie Gameplay + Subscriber Update
  2. Ich bin mir mittlerweile fast 100% sicher, dass das mittlere Bild vom Totesstern stammt. Nachdem ich die kompletten Baupläne mal durch bin, viel es mir sofort auf... Wenn man genau hinsieht, dann kann man es gut erkennen.
  3. Die Themen dieser Woche sind unter anderem: IAE2020 + Death of a Space Man + Hersteller UI
  4. Die Themen dieser Woche sind unter anderem: Neuer Imperator + Monatsreport + Vehicle Experience
  5. Nein, ich fühle mich nicht schlecht. Ja, es hat mir Spaß gemacht. Ich freue mich wie immer über Dislikes und Likes.
  6. hier eine schnelle 'google translate' Übersetzung. TURBULENT ERSCHAFFT NEUES SPIELENTWICKLUNGSSTUDIO IN MONTREAL UM WELTEN FÜR STAR CITIZEN ZU MACHEN Nach einer Investition in Minderheitsbeteiligungen aus Cloud Imperium Games im Jahr 2019 eröffnet Turbulent das Montreal Studio, das sich der Entwicklung von AAA-Sci-Fi-Spielen widmet Montreal, Kanada, 24. November 2020 - Turbulent wird ein Spielestudio in Montreal eröffnen, das sich auf den Bau von Sternensystemen für das Sci-Fi von Cloud Imperium Game konzentriert Massively Multiplayer Online (MMO) -Spiel von beispiellosem Umfang und kompromissloser Vision: Star Citizen. Das Studio wird von Benoit Beausejour geleitet (CTO und Mitbegründer) und Branchenveteranen Guillaume Voghel (Produzent), Pierre-Luc Boulais (Art Director) und Louis Rousseau (Lead Game Designer). Ziel ist es, ein vollwertiges unabhängiges Studio mit einer einzigartigen Montréal-Kultur zu bauen. Dieses Studio wird zum größeren, globale Entwicklungspipeline von Star Citzen, die derzeit in den USA, Großbritannien und Deutschland verteilt ist. Dieses neu gebildete Team in Turbulent hat bereits Mitarbeiter eingestellt und wächst weiter, da es Inhalte im Gleichschritt mit Star Citizen erstellt Senior Development Leadership, einschließlich Chief Development Officer Erin Roberts und Game Director Todd Papy. Die Aufgabe der Turbulenten Das Star Citizen-Team soll neue Tools entwickeln, um die vorhandene Pipeline zu verbessern und zu erweitern, neue Standorte und Funktionen zu erstellen und auch zu erstellen Ganz neue Sternensysteme für Star Citizen, die fortlaufend in das Star Citizen-Universum gelangen. In den nächsten drei Jahren Turbulent und CIG planen, das Studio auf 100 Entwickler auszubauen. „Ich bin sehr stolz darauf, die Gründung eines Star Citizen-Entwicklungsteams in Montreal bei Turbulent offiziell bekannt zu geben. Montreal hat eine Wir könnten nicht glücklicher sein, die besten lokalen Talente für die Zusammenarbeit mit den Entwicklern hinzuzufügen CIG-Familie über das fokussierte Ziel, Welten für dieses beispiellose beständige Universum zu bauen. ”- Benoit Beausejour, CTO und Mitbegründer von Turbulent „Im Laufe der Jahre hat sich Turbulent als äußerst zuverlässiger und kreativer Partner erwiesen. Wir sind eine Partnerschaft mit Benoit und eingegangen Das Team von Turbulent vor acht Jahren half uns zunächst bei der Entwicklung unserer Webpräsenz und dann unserer Veröffentlichungs- und Plattformfunktionen. Ihre harte Arbeit und Bemühungen waren ein wesentlicher Bestandteil unseres Erfolgs. Es ist eine natürliche Weiterentwicklung unserer engen Beziehung, dass wir sie jetzt gebeten haben, eine engagierte Beziehung aufzubauen Content-Team von Montreals besten Entwicklern, das uns bei der Erstellung ganz neuer Sternensysteme für das Star Citizen Persistent Universe hilft. Ich könnte nicht glücklicher sein, Guillaume, Pierre-Luc und Louis im CIG- und Star Citizen-Team willkommen zu heißen. " - Erin Roberts, Chief Development Officer und Mitbegründer von Cloud Imperium Games. Dieses aufregende neue Unterfangen für Turbulent erfolgt, nachdem Cloud Imperium Games 2019 eine Minderheitsbeteiligung an dem Unternehmen erworben hat. Über Cloud Imperium-Spiele Cloud Imperium ist eine neue Art von unabhängigem Studio, das sich der Bereitstellung von AAA-Spielen außerhalb des etablierten Publisher-Systems widmet. Gegründet im Jahr 2012 von dem renommierten visionären Spieleentwickler Chris Roberts (Wing Commander-Serie, Freelancer, Privateer), Sandi Gardiner, und der internationale Medienanwalt und Produzent Ortwin Freyermuth (Carlitos Weg, Shattered, Das Boot - Director's Cut) mit einem Branchenveteran und Chief Development Officer Erin Roberts (Lego-Videospielserie, Starlancer, Privateer), die 2013 dem Team beitreten. Cloud Imperium schafft Star Citizen, Squadron 42, ein geschichtengetriebenes Einzelspieler-Spiel im Hollywood-Format, das im selben Universum spielt. Cloud Imperium arbeitet in der „offenen Entwicklung“ und teilt Fortschritte und Aktualisierungen nahezu in Echtzeit mit unseren Unterstützern. Dieser paradigmenwechselnde Entwicklungsprozess (Spieleentwicklung findet normalerweise hinter verschlossenen Türen statt) bedeutet, dass die Spieler die Vor- und Nachteile der Entwicklung von Star Citizen und Squadron 42 kennen, mit und interagieren Geben Sie unseren Entwicklern Feedback und stellen Sie sicher, dass wir die Spiele erstellen, die sie spielen möchten. Über Turbulent Turbulent hilft ehrgeizigen Unternehmen, das Potenzial ihres Publikums auszuschöpfen. Durch einen unterhaltsamen und transparenten Ansatz erzielen sie eine unwahrscheinliche Wirkung. Sie tauchen in das Geschäft ihrer Kunden ein und liefern strategische Leitlinien und entwickeln kundenspezifische Technologien, die den Umsatz steigern, Prozesse verbessern und das Benutzererlebnis bereichern.
  7. Man kann aus der Nachricht einiges herauslesen. Man ist inzwischen an einem Punkt, bei dem die Tools soweit fertig sind und man jetzt endlich loslegen kann neue Systeme zu bauen Es wird noch viel Zeit brauchen, denn es heißt: Also das Team wird die nächsten 3 Jahre ausgebaut. Jedem sollte klar sein, dass wir keinen Start mit 100 Systemen haben werden, der neue Plan sieht glaube ich 5 Systeme vor. Nur bis Turbulent liefert wird noch einige Zeit vergehen. ABER: Wenn ein Team von gut 100 Leuten nahezu ausschließlich an einem neuen System mit diesen neuen Tools baut, es bereits Vorlagen gibt wo was hin soll (Starmap)... dann geht es recht schnell und wir haben X neue Systeme zu erkunden Persönlich hoffe ich auf eine baldige Ankündigung vom Server meshing und EINER großen Datenbank. Wenn das funktioniert, fallen endlich einige Limits und Star Citizen fängt an richtig zu starten (keine Nachricht mehr wie "can´t join server full"). Dann kann man zu jederzeit starten und zusammen mit seinen Freunden im Verse Spaß haben. Zudem, so habe ich es verstanden, wird es benötigt für einige neue Berufe wie Salvage So oder so, es geht mit großen Schritten in die richtige Richtung
  8. Seid gegrüßt Sternenbürger, lange ist es hier, doch nun melden wir uns vom deutschsprachigen Star Citizen Wiki wieder zu Wort und möchten euch mit voller Stolz unseren Discord Bot vorstellen! Ein Bot der zur Informationserstattung rund um Star Citizen in Zukunft keinen eurer Wünsche mehr offen lassen soll. Für seine stetige Weiterentwicklung benötigen wir euch, die Star Citizen Community, mit all euren Wünschen, Ideen und Verbesserungsvorschlägen. Doch erstmal von Anfang an. Was kann der Star Citizen Wiki Discord Bot eigentlich schon? - Abrufen von Schiffs- und Fahrzeugdaten in kompakter, ansprechender Form, - Auflistung aller bisher veröffentlichten Schiffe und Fahrzeuge, - Abruf von Sternsystemdaten und eine Liste aller bislang bekannten Sternensysteme, (Sternsystemdaten aus der Starmap von RSI und größtenteils deren Galactic Guide Artikel) - Abruf einer Übersicht aller Manufakturen aus Star Citizen und jeweils eine Karte mit vielen weiteren Details zu diesen Herstellern, - Abruf aller Comm-Link Artikel von RSI, - Abruf aller Völker und einiger Personen aus dem Star Citizen Universum. - Natürlich können Serverstatus oder Mitteilungen von neu veröffentlichten Artikeln aus dem RSI Comm-Link mit eurem Discord Server verknüpft werden, damit Ihr keine Nachrichten verpasst. Was unterscheidet den Star Citizen Wiki Bot von dem englischen Pendant? Ganz klar, wir liefern in deutscher Sprache! Überzeugt euch selbst. Für die Installation des Bots auf eurem Discord Server, müsst ihr nichts weiter tun, als diesen über den folgenden Link einzubinden: Star Citizen Wiki Discord Bot hier einbinden Mehr zum Quellcode auf GitHub erfahrt ihr -> hier <- und zum Docker Hub kommt ihr -> hier <- Nach seiner erfolgreichen Implementierung solltet ihr als erstes folgenden Befehl ausführen: sc_hilfe bzw. sc_help bzw. sc_commands. Ihr bekommt nun alle weiteren aktuell möglichen Befehle, um den Wiki Bot zu nutzen: Primär habt ihr mit dem Bot also ein wandelndes Lexikon, welches euch Informationen zu Schiffen, Fahrzeugen, Herstellern, Völkern, Sternensystemen und Charakteren aus dem Star Citizen Universum gibt. Darüber hinaus könnt Ihr euch auch die aktuellen Statistiken zu Star Citizen ausgeben lassen: Bei dem Aufruf von Informationen zu einem Schiff zum Beispiel, erhaltet ihr folgende Antwort: Unterhalb der abgerufenen Daten habt ihr folgende Links zur Wahl: - Wiki Artikel - Fleet Yard Seite, um das Schiff eurer Flottenübersicht hinzuzufügen - Passendes YouTube Video (Trailer, Dev Video, etc.) - Schiffsbroschüre (sofern vorhanden) - Pledge Store Seite auf RSI Bedenkt bitte, dass aktuell nicht immer alle Links bei jedem Schiff ersichtlich sind. Entweder es gibt dazu keine Infos oder die Infos wurden auf dem Star Citizen Wiki noch nicht aktualisiert. Das ist aber immer noch nicht alles! Neben den ganzen „Lexikon“ Funktionen, kann der Discord Bot noch mehr! Er kann euch nach entsprechender Einrichtung (im gewünschten Text Channel) automatisch folgende Infos liefern: Die neuesten Comm-Links (Wie bereits erwähnt, erhalten wir die Texte dank professioneller Übersetzungs-KI, in deutscher Sprache. Wir verwenden mit steigender Zufriedenheit seit 2018 die API von dem Kölner Anbieter https://www.deepl.com. Dennoch sind wir auf jede helfende Hand aus der Community angewiesen und dankbar!) Serverstatus von RSI (teilweise in deutscher Sprache) Ihr seht, der Star Citizen Wiki Discord Bot ist nicht nur ein Lexikon, sondern vielmehr ein hilfreiches Rundum-Sorglos-Paket, wenn es um die Informationsdarstellung von Star Citizen Inhalten auf eurem Discord Server geht. Da wir den Bot stetig erweitern wollen, freuen wir uns sehr über euer Feedback. Lasst uns einfach unter info@star-citizen.wiki eine Nachricht da. Solltet ihr euch für die abgerufenen Daten interessieren, hier geht's zur Star Citizen Wiki API. Und nun wünschen wir euch viel Spaß mit dem Discord Bot! Der Star Citizen Wiki Discord Bot entstand in Kooperation zwischen der Rivven Community und dem deutschsprachigen Star Citizen Wiki. Der Dank für die technische Entwicklung und Umsetzung geht wie immer an unseren Code Guru @FoXFTW. Ihr könnt Fox direkt unterstützen, wenn ihr bei der erstmaligen Registrierung auf RSI, seinen Referral Code verwendet (STAR-CRPN-GJNT) aber pssst, nicht weitersagen Und eine große Freude bereitet ihr uns, wenn ihr auf dem Community Hub, den Artikel dazu upvoted. Den Artikel findet ihr hier: https://robertsspaceindustries.com/community/citizen-spotlight/19334-GERMAN-Star-Citizen-Wiki-Discord-Bot
  9. Super Video und das neue Intro gefällt mir sehr gut. Ist nicht mehr so unruhig. Ein Thema will ich hier gerne mal direkt angreifen weil es mich, je mehr ich davon lese und höre, mich richtig sauer macht. Steamer: Ich spreche es mal frei raus. Das was CIG hier treibt ist einfach nur zum Kotzen. Ich sage das nicht weil ich wie ein kleines Kind es nicht erwarten kann die MSR zu haben, nein, ich finde den Weg den CIG da geht unter aller Sau. Es ist ein schlag ins Gesicht und regelrecht ins Gesicht der Backer und Concierge gespuckt. Ihr seid gut genug für das viele Geld aber jetzt verzieht euch zurück ins letzte Abteil. Streamer sind unseren neuen Freunde. Mit 43 Jahren und jemand der schon einige 1000 in das Projekt gesteckt habe brauche ich keine Streamer die mich für einen kauf verleiten. Es war noch nie so gewesen und wird es auch nie so sein. Dazu bin ich zu alt und ein 12 jähriger würde nie so viel Geld in ein Projekt wie Star Citizen stecken, weil genau das sind Zielgruppen von Streamer wenn es darum geht ein Spiel zu Geld zu machen. Für mich ist es ein Verrat am Backer und Concierge. Weil da müsste ich jetzt mal groß ausholen und CIG mal einiges vor den Latz knallen. Wie viele Kommentare habe ich schon bei Facebook, Foren usw. gelesen wenn andere das Spiel schlecht geredet haben und ein Informierter Fan sich die mühe gemacht hat mal alles aufzulisten um CIG gut da stehen zu lassen.....ohne das die Streamer sind. Wie oft wurde CIG gerade bei den Kanälen verteidigt....
  10. Hi habe meinen erstes Bounty Hunting Clip erstellt. Viel Spass beim schauen und ich freue mich auf Kommentare (auf positive besonders) Viele Grüße Veantur
  11. es kann nur eine Black Widow geben: und die ist schwarz/rot... und nun wieder zum Thread-Thema!
  12. https://www.gamespress.com/TURBULENT-CREATES-NEW-GAME-DEVELOPMENT-STUDIO-IN-MONTREAL-TO-MAKE-WORL
  13. Es ist wieder so weit STAFF Ulf-CIG@Skelting-CIG Save The Date: Intergalactic Aerospace Expo 2950 Pinned Discussion Today at 12:33 The Intergalactic Aerospace Expo (IAE) 2950 is almost here! Between November 20 and December 2, we're celebrating 13 days of aerospace madness, with different manufacturers taking over the expo halls each day. And this time, the IAE is opening its doors in New Babbage, microTech. Along with taking in the sights, IAE is your chance to test-fly the hottest ships in the 'verse, as every vehicle on the expo floor is available to try for free that day. Check back each day to see all the classics, the latest innovations, and maybe even a sneak-peek at what's coming next. Visit the website now and 'Save the Date' in your calendar: https://robertsspaceindustries.com/iae2950! What are you most looking forward to at this year's IAE? Will you be making the trip to microTech? Will we see a return of Whitley's Guide with Jax McCleary? Which manufacturer will 'win' IAE 2950? Share your thoughts in the comments below! PERSONAL Ulf-CIG@Skelting-CIG Sparen Sie sich das Datum: Intergalaktische Luft- und Raumfahrtausstellung 2950 Angeheftet Diskussion Heute um 12:33 Uhr Die Intergalactic Aerospace Expo (IAE) 2950 steht vor der Tür! Zwischen dem 20. November und dem 2. Dezember feiern wir 13 Tage lang den Wahnsinn der Aerospace, wobei jeden Tag verschiedene Hersteller die Expo-Hallen übernehmen. Und dieses Mal öffnet die IAE ihre Tore in New Babbage, microTech. Neben der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten ist die IAE auch Ihre Chance, die heißesten Schiffe der Welt zu testen, da jedes Fahrzeug auf dem Expo-Gelände an diesem Tag kostenlos zur Verfügung steht. Schauen Sie jeden Tag wieder vorbei, um alle Klassiker, die neuesten Innovationen und vielleicht sogar einen kleinen Vorgeschmack auf das, was als Nächstes kommt, zu sehen. Besuchen Sie jetzt die Website und 'Save the Date' in Ihrem Kalender: https://robertsspaceindustries.com/iae2950! Worauf freuen Sie sich am meisten auf die diesjährige IAE? Werden Sie die Reise zur microTech antreten? Werden wir eine Rückkehr von Whitley's Guide mit Jax McCleary erleben? Welcher Hersteller wird die IAE 2950 'gewinnen'? Teilen Sie Ihre Gedanken in den folgenden Kommentaren mit! Quelle:https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/1/thread/save-the-date-intergalactic-aerospace-expo-2950-1 Offizielle Seite mit Countdown und Leaks https://robertsspaceindustries.com/iae2950 Für alle, die noch nicht an diesem Event teilnehmen konnten. Jeden Tag wird ein anderer Hersteller seine Flotte präsentieren und alle flightready Schiffe und Fahrzeuge könne für 24h kostenlos angemietet werden. Das ist also eure Gelegenheit alles auszuprobieren was man auf´s Pad holen kann. Diese Chance habt hr nur 1 mal jährlich. Ich gehe davon aus das zeitgleich ein Freeflight stattfinden wird. Nur so als Vorwarnung darf sich auf Warteschlangen, 30k´s und "Server under Maintenance " eingestellt werden. https://status.robertsspaceindustries.com/ Kann wer erraten was auf den 3 Leakbildern zu sehen ist?
  14. Ein klein wenig Werbung muss sein. Die Info Seite von RSI ist auch online: https://robertsspaceindustries.com/iae2950
  15. Ich werd mal schauen ob und wie ich das hier handhaben werde. Erstmal poste ich das erste ernstgemeinte Video rein das ich habe und bei weiteren, muss ich gucken. Ich mache ungern immer einen neuen Thread auf, bin aber zu selbstsüchtig als das ich keinen eigenen haben möchte..........Nein Spass.^^ Für den Anfang:
  16. Wenn CIG es den Leuten so einfach macht den Helm zu bekommen, darf man sich nicht wundern, wenn das ausgenutzt wird. Gibt es eine Lücke im System schlagen die Leute zu. Das soll auch jeder handhaben wie er möchte, ist mir persönlich wurscht. Allerdings hat dadurch der Helm für mich auch total an Wert verloren. Er ist für mich uninteressant geworden und ich möchte ihn gar nicht haben.
  17. @CaVi https://streamable.com/ebinhl
  18. Lust auf eine Shopping Tour im Verse? Oder nur eine Tour durch Stanton? Neu im Verse oder lange nicht reingeschaut und keine Lust alleine herumzuwurschteln? TeamSpeak: ts3server://star-citizens.de:9989 Channel: Red Wolf Squadron Alleine ist gut, zusammen macht mehr Spaß!
  19. @Pries7Falls du Probleme mit dem Lesen im HQ hast, kannst du für die Seite die Anzeigegröße anpassen. Einfach STRG + Mausrad für verschiedene Standard-Schriftgrößen. Dann wird dir pauschal der Text vergrößert angezeigt.Dann musstz du auch nicht mehr deine eigene Schriftgröße hier verändern.
  20. 2 points
    Die richtige Einstellung zur CIG Festwoche
  21. In dieser Woche habe ich unter anderem folgende Themen für euch: IAE Free Fly + Nomad + Neues aus dem Spectrum Vielleicht sehen wir uns ja heute in meinem Livestream: www.twitch.tv/aynareth
  22. Es ist wieder mal ein Aufreger den CIG da selbst fabriziert hat, der so nicht hätte sein sollen. Im Grunde macht es ja nichts, wenn die Evocati zuerst dran sind, das ist ja schon der Sinn dieser Gruppe und das ist vollkommen okay. Es ist eben wie du auch schon sagt, das als Nächstes dann eine andere Gruppe anstatt der Besitzer des Schiffes genommen wird. Klar, man kann ein paar Tage warten, denn schließlich wartet man ja ohnehin schon eine gewisse Zeit, wir sind eben alle keine 12 mehr. Schön ist jedenfalls anders und ich kann verstehen das einige Leute richtig angepisst fühlen. Ich für meinen Teil bin einfach nur enttäuscht von der Entscheidung es so zu handhaben und anhand der vielen Posts im Spectrum zu dem Thema, wird CIG mit Sicherheit gemerkt haben, das diese Art absolut nicht gut ankommt. Sicher nehmen wir CIG auch oft genug in Schutz, aber eben genau solche Entscheidungen führen eben dazu, das es auch deutlich weniger wird. Zumindest meine ich, das man in der letzten Zeit auch deutlich öfter Leute gibt, die nicht mehr so 100% hinter CIG stehen, das bezieht sich allerdings auf die Firma und weniger auf das Spiel.
  23. Na ich glaube doch, dass es kommt, als mobile Raffinerie. Es gibt ja auch Schiffe als mobile Pendants zu den Raumstationen bzw. Landezonen hinsichtlich Repair + Reload + Refuel + Medical + Shops Gameplay. Was das Show-Stehlen bei der IAE betrifft mit der MSR und der Talon, da stimme ich Dir voll zu
  24. Hallo zusammen, ich mag mir mal wieder etwas reales gönnen und dachte da an diese wunderschönen Glasbilder.... Natürlich habe ich wieder ein wenig am Design gefeilt, nachfolgend ein Beispiel mit der Corsair: Vorschau bei Verwendung meiner Vorlage: Hinweis: das größere Rechteck ist der später nicht sichtbare Begrenzungsrahmen für die eigene Grafik! Meine Corsair Vorlage, mit den später tatsächlich sichtbaren Linien, ist diese: Ich habe all meine Flieger im Holo-Viewer Design (freigestellt, also auf Transparenz) vorliegen. Bei Bedarf gerne melden, ich stelle sie natürlich gerne zur Verfügung... meine Rahmen-Vorlage (schwarz ist transparent!) ist diese:
  25. @CoregaTab Ich bin der Zeit eben immer einen Schritt voraus
  26. Ich muss meine Aussage revidieren!!! Ich habe ein Bild auf Imgur gefunden, bei dem man tatsächlich eine gewisse Ähnlichkeit erkennen kann:
  27. Es ist die Sanitäranlage der Mercury, ganz klar. Links sieht man die Hochdruckdusche, mittig der Abfluss, das Teil rechts ist was ganz neues. Gab es so noch nie bei einem Klo. Es tut es bisschen weh, wenn man es benutzt, aber es macht total sauber und frisch. Man fühlt sich wie neu 🙃
  28. @Stonehengeman könnte meinen du hättest Gestern erst von Star Citizen erfahren. Du glaubst doch nicht das wir in weniger als 3 Wochen die Mercury bekommen. CIG will uns leiden sehen. Die Quälen uns.
  29. Ich hau das einfach mal hier rein. Ich hab mal in 3.11.0 eine Runde im Arena Commander gedreht, zugegeben nicht meine erste. Leider kann man aktuell im AC kein Loadout ändern, was die Sache etwas erschwert. Aber um uns die Zeit bis zum AVS etwas zu verkürzen, gibt es hier Videomaterial zum Zeitvertreib. Eigentlich wollte ich nur Testaufnahmen mit meinem bescheidenen Mikro machen und mit einem schnellen Knockout gerechnet, aber seht selbst.
  30. @SirchHast Du den Sprung auf den Hypetrain nicht geschafft? Du musst schneller werden.
  31. Rischdisch @Veloc Ich finde diesen Helm einfach nur häßlich und es war demnach auch überhaupt kein Problem für mich auf besagten zu verzichten. Ganz besonders in Anbetracht was man dafür tun muss....Nein Danke....
  32. nur darf man dann halt auch nicht so heuchlerisch sein und sich als moralisch korrekter weißer Ritter darstellen (so wie das viele gerne tun, auch hier im HQ) und/oder einen PvP´ler oder "Pirat" als Griefer etc. zu bezeichnen. Denn das was ihr gemacht habt is nix anderes als cheaten. Man hätte auch einfach auf den Helm verzichten können.
  33. 2 points
    Da fällt mir ein ich brauch´noch Schinken ...
  34. @KaffeRausch- Warum neue Bilder von einem alten Schiff machen, wenn man ein neues Concept verkaufen kann? Wenn die Natilus in der Pipeline wäre, hätten sie etwas kommuniziert, wie bei der Hercules. Da bin ich mir sicher.
  35. Diary of Zero Sense. Log #94 - Nervenaufreibende Untersuchung eines Wracks. Ich untersuchte für Marsden Analytics ein Wrack. Mehr als eine Überraschung wartete dort auf mich. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/10/log-94-nervenaufreibende-untersuchung.html
×
×
  • Create New...