Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 13.11.2018 in allen Bereichen

  1. HQ-Staffel und TeamSpeak

    Hallo liebe HQ-Staffel Gemeinde, unser heiß geliebtes Forum (SCHQ) bietet uns ja unseren eigenen und sehr geschätzten TS Bereich. Seit je her geht es dort heiß, innig, hektisch und kameradschaftlich zu. Die Hilfestellungen, die wir uns gegenseitig geben, sind ungezählt weil unzählbar. In Situationen, die dies explizit erfordern, haben wir es auch immer geschafft die dem Anlass entsprechende Ordnung zu halten. Seit einigen Tagen stoßen mir ein paar Dinge sehr negativ auf, ich nehme mich in keinster Weise von meiner nachfolgenden Kritik aus! - laufende Unterhaltungen werden durch einen dritten einfach mit dem eigenen Anliegen übersprochen - User kommt in eine laufende Gruppe hinein, nur sein Anliegen ist wichtig, egal was vorher oder jetzt gerade läuft - ungeduldig wird der andere angemacht, warum er nicht handelt wie geheißen - der Besteckkasten aus der Küche wird mal kurz umgedreht, das Silberbesteck muss scheinbar poliert werden - User stoßen einen Urschrei aus, weil ein Steinchen im Weg gelegen hat - etc. Ich bitte Euch (und mich), wieder mehr auf unsere Regeln und unser Verhalten zu achten! Dazu gehört für mich - die besondere Sorge für unsere NEUEN (egal ob vollkommen neu oder nur neu in einem großen Patch) - laufende Gespräche nicht einfach zu unterbrechen oder mit anderem Thema zu "überreden" - auf ganze Romane zu verzichten, auch andere haben was zu sagen - technische Hilfestellungen nur dann in der Gemeinschaft zu diskutieren, wenn sie von der Gemeinschaft auch gehört werden wollen (wir haben Unterchannel und dort kann und wird im vier Ohrengespräch geholfen) Es ist mir ein großes Anliegen und es wäre mir eine große Freude, wenn meine Zeilen als Anstoß zum Nachdenken verstanden werden. Herzlichen Dank an jeden, der auf sich und seinen Nachbarn achtet. Es ist soooo einfach, es ist das tägliche Zusammenleben! Sirch P.S.: Ich rufe hier NICHT im Geringsten zu einer episch ausufernden Diskussion auf!
  2. Kreativer Input

    So einmal korrigiert XD und ein weiteres Projekt!
  3. Mailadresse im HQ

    Hallo Citizens In letzter Zeit mehren sich die Registrierungen, die als Mailadresse sogenannte Wegwerfmails nutzen. Das verstößt gegen unsere Regeln. Die Mailadresse wird vom System genutzt um die vom Nutzer eingestellten Servicemails zu versenden und die können sogar komplett abgeschaltet werden. Sie wird nicht an Dritte weiter gegeben und Spammails versendet das HQ erst recht nicht. Dass es sich auch beim HQ um keinen rechtsfreien Raum handelt, dürfte bekannt sein. Ich bitte daher die Nutzer, die eine solche Wegwerf Mail nutzen dies doch bitte innerhalb der nächsten 2 Wochen anzupassen. Das gilt auch für HQ Member, die schon länger im HQ registriert sind und bei ihrer Registrierung eine Wegwerfmail nutzten aber bisher jedoch nicht aufgefallen sind. Nun sind sie es, bzw werden sie, da ich sukzessive die Mailadressen überprüfe und entsprechend aussortieren werde. Die Krönung war übrigens ein User der den Namen sdasdasda mit entsprechender Wegwerfmail registriert hat. Den habe ich sofort gelöscht. Bei allem Verständnis für den Wunsch der Anonymität, so geht so etwas zu weit. Niemand im HQ wird genötigt seinen Realnamen zu nutzen. Niemand muss eine Mailadresse nutzen, die den Realnamen beinhaltet. Aber Wegwerfmail wird nicht geduldet und schon gar nicht die sinnlose Aneinanderreihung von Buchstaben. Euer Verständnis voraussetzend verbleibe ich mit: Gruß Chase Hunter
  4. Kreativer Input

    SO!!! Endlich ist das Ding überarbeitet.... Ich weiß der Lack ist noch nicht perfekt aber es sieht besser aus ^^
  5. Vielen Dank! Danke auch für die PM Marcel. Ich habe in meinem ersten Monat nicht einen von Euch kennen gelernt, von dem ich sagen würde: „Oh, XY ist im TS, dann geh ich nicht rein.“ Die Hilfsbereitschaft und die Offenheit, mit der ich empfangen wurde war bemerkenswert. Ich freue mich, auf eine glorreiche Zukunft!
  6. Am kommenden Mittwoch Abend, 05.12.18, ab 21:00 Uhr, starten Mitch van Hayden und ich einen neuen verse Podcast: verseNight Radio Im Sinne der vielleicht bekannten "Space Night" (Bayrischer Rundfunk) senden wir - geplant - einmal im Monat gema-freie Musik aus dem verse für das verse zum entspannen (Ausnahme: der "Quantum-Tunnel"). Zwischendrin gibts ein wenig Informationen im Dialog. "verseNight Radio" könnt ihr "empfangen" auf https://www.youtube.com/channel/UCDTfrZ25YAZxkwOUneIXK0Q sowie auf https://www.twitch.tv/astrosamtv Wir freuen uns auf euch! 😎😎👍
  7. Kreativer Input

    Ich habe das Bild noch im Archiv entdeckt, könnte man auch nochmal verwenden.
  8. Videos in Star Citizen

    Ich hatte doch mal wieder Bock was zu machen! Hoffe Euch gefällts^^
  9. Lorville und kein Ende

    So wer sich nach jedem Update und Spielcrash immer wieder in Lorville findet hier das passende Video dazu
  10. San’tok.yāi

    Q&A´s Was können die San'tok.yāi tun, was die Khartu-al nicht können und umgekehrt? Was sind die Vor- und Nachteile? Worin bestehen die Hauptunterschiede? In der Xi'an-Kampfordnung dient der Khartu-al hauptsächlich als leichter Kämpfer, Späher und Scharmützler, während der San'tok.yāi ein mittlerer Kämpfer und direkter Kämpfer ist. Genau wie das UEE-Militär beschäftigt das Xi'an-Militär verschiedene Arten von Kämpfern mit unterschiedlichen Stärken und Leistungsmerkmalen. Der Vergleich zwischen einem Khartu-al und einem San'tok.yāi ist ähnlich dem Vergleich zwischen einem Gladius und einer Hornet - das eine betont die Feuerkraft und das andere die Schnelligkeit und Agilität. Vor allem aufgrund seiner geringeren Masse und seines leichteren Waffenkomplements ist der Khartu-al schneller, beschleunigt schneller und ist noch reaktionsschneller als der San'tok.yāi. Die San'tok.yāi trägt jedoch deutlich mehr Waffen. Allerdings sind die Khartu-al und San'tok.yāi beide Xi'an-Designs durch und durch, die sich von anderen Kämpfern durch die außergewöhnliche Manövrierfähigkeit unterscheiden, die ihnen ihre unverwechselbaren Manövriergeräte bieten. In den Händen eines kompetenten Lotsen, der mit den Fähigkeiten des Schiffes vertraut ist, ist die San'tok.yāi ein schwieriges Ziel. Der Khartu-al, verrückterweise so. Ist dies ein echtes Xi'an Militärschiff oder ein ziviler Export? Ähnlich wie die Khartu-al ist die Santok'yai eine zivile Version des Xi'an-Militärschiffes, das für den Export und Verkauf auf dem Menschenmarkt bestimmt ist. Wie das Khartu-al ist auch das San'tok.yāi ein original Xi'an-produzierter Export von Aopoa und keine Nachbildung, Rekonstruktion oder ein Produkt des Reverse-Engineering. Wie verhält sich dieses Schiff, wenn es um Manövrierfähigkeit geht? In Bezug auf die Manövrierfähigkeit ist die San'tok.yāi eines der am besten handhabbaren Schiffe seiner Größe und Gewichtsklasse - in diesem Fall sind andere mittlere Jäger wie die Hornet oder Sabre der richtige Vergleichspunkt. Das Design der Xi'an-Kampfschiffe dreht sich um ihre einzigartige Triebwerkskonfiguration, die auf hochgelenkten Haupttriebwerken basiert. Im Vergleich zu der typischen menschlichen Triebwerksanordnung, die auf einem oder mehreren festen Haupttriebwerken mit Gieren, Neigen und Rollen basiert, die durch zusätzliche kleine Manövriertriebwerke geliefert werden, bietet der Xi'an-Ansatz überlegene Strafe-Bewegungsfähigkeiten und Querbeschleunigung. Die Fähigkeit, die Hauptmotorleistung auf mehreren Achsen zu erbringen, bietet noch weitere Vorteile. Zum Beispiel haben viele Schiffe eine begrenzte VTOL-Ausdauer oder üben starken Verschleiß an ihren Manövriertriebwerken aus, während sie an VTOL beteiligt sind. Xi'an-Kämpfer, wie die San'tok.yāi, bemerken solche Aktivitäten kaum, da sie für sie fast so natürlich sind wie der Vorwärtsflug. Wird die Xi'an-Technologie, die diese neue Straffing-Manövrierfähigkeit einführt, auf alle anderen Schiffe angewendet werden? Theoretisch ist es möglich, aber es wird wahrscheinlich exklusiv für Xi'an Schiffsdesigns bleiben. Während die Xi'an-Triebwerkstechnologie eine große Rolle bei der Bereitstellung dieser einzigartigen Strafing-Flugfähigkeit spielt, ist das Gesamtdesign der gesamten Raumfahrt- und Energieinfrastruktur des Schiffes auch integraler Bestandteil der Bereitstellung der gesamten Bandbreite an Gelenk- und Punktverstärkungen, die erforderlich sind, um sie optimal zu nutzen. Es ist nicht etwas, das effektiv oder effizient auf Schiffen nachgerüstet werden kann, die nicht von Grund auf für sie entwickelt wurden. Darüber hinaus ist die daraus resultierende strukturelle Anordnung mit Haupttriebwerken außerhalb des Hauptrumpfes des Schiffes und getragenen Gelenkfugen, die aus mehreren Winkeln freigelegt werden können, im Brandfall weniger widerstandsfähig als moderne "ziegelartige" menschliche Konstruktionen. Xi'an-Ingenieure machen ihre Kampfflugzeuge immer noch so stark und langlebig wie möglich, ohne die anderen Fähigkeiten des Schiffes zu beeinträchtigen, aber das erfordert die Berücksichtigung dieser Anforderungen von Anfang an. Ein Versuch, ein Xi'an Thruster-Rigg auf ein Schiff umzurüsten, das nicht von Anfang an auf ein solches ausgelegt war, würde zu etwas geradezu klapprigem führen. Ist dies ein gewöhnliches Schiff im Reich Xi'an? Als Mainstay-Medium-Kämpfer im Arsenal des Xi'an-Imperiums ist die San'tok.yāi im Xi'an-Raum etwa so verbreitet wie eine Hornet oder Sabre im UEE-Raum. Es dient prominent in der Xi'an-Flotte und kann auch gelegentlich im Dienste ziviler Sicherheitskräfte einiger der mächtigeren Xi'an-Häuser stehen. Bekommen wir irgendwelche coolen Xi'an-Waffen? Xi'an-Raketen vielleicht? Der Yeng'tu S3 Laser Repeater (vollständiger Name in Xi'an: Aoō'nu se T.or'al Ro'thli Yeng'tu), der mit dem Santok'yai geliefert wird, wird von Torral Aggregate hergestellt und verwendet Xi'an-Technologie, um eine höhere Feuerrate als herkömmliche, vom Menschen hergestellte Laser Repeater vergleichbarer Größe zu erreichen. Obwohl leistungsstark, geht die Konstruktion, die diese erhöhte Feuerrate erzeugt, zu Lasten einer niedrigeren maximalen Wärmeschwelle, was zu einer verkürzten Brenndauer vor Überhitzung führt. Werden Xi'an-Schiffe ihren eigenen UI-Stil bekommen? (Sie verwenden derzeit die VNCL-UI) Ja, wie bereits erwähnt, verwenden sie derzeit ein neu gefärbtes Vanduul-Schiff UI als temporären Ersatz. Wir haben Pläne für die Zukunft, damit sich alle Alien-Herstellerschiffe in der Benutzeroberfläche anders anfühlen. Wird das Schiff eine Xi'an Marken-Schiffscomputer-Sprache haben? Wenn ja, werden wir zwischen Englisch und Xi'an wechseln können? Das ist sicherlich eine interessante Idee und während wir Pläne haben, neue Cockpit-Audiosignale für alle außerirdischen Schiffe aufzunehmen, hatten wir nicht geplant, sie speziell in fremden Sprachen aufzunehmen, vorausgesetzt, dass die Exportversion des Jägers menschliche Sprache verwenden würde. Nun, da Sie es erwähnen, werden wir versuchen, das Interesse an dieser Funktion zu messen. Was die Kampfkraft betrifft, wie steht sie im Vergleich zu Schiffen wie der Anvil Super Hornet oder Aegis Sabre? Die San'tok.yāi befindet sich in der gleichen mittleren Kampfjet-Gewichtsklasse wie die Super Hornet und Sabre, daher ist sie so konzipiert, dass sie mit ihnen konkurrieren kann. Wie bereits erwähnt, macht das Design der San'tok.yāi sie weniger widerstandsfähig gegen Schäden als eines der beiden Schiffe, und ihre Waffenverladung ist leichter als die dieser beiden spezifischen Zeitgenossen, aber nicht viel. Es ist natürlich das Design und die Anordnung des Xi'an-Triebwerks, die es einem dieser beiden Kämpfer in Bezug auf Querbeschleunigung und Strafe-fokussierten Flug überlegen machen, während seine von Xi'an entworfenen Waffen so konzipiert sind, dass sie von relativ kurzen Fenstern der Zielgefährdung profitieren. Jeder Kämpfer ist in einer Vielzahl von Szenarien einsetzbar und passt dennoch für bestimmte Pilotentypen besonders gut: Wir erwarten, dass die Super Hornet von Schlägern und Ausdauerkämpfern bevorzugt wird, die stabile Schusslösungen beibehalten und ihre Fähigkeit, kleine Schläge abzuschütteln, nutzen können, um einen Vorteil zu erzielen. Der schnelle, verstohlene Säbel kann von Piloten bevorzugt werden, die Hinterhalt und Boom-n'-Zoom-Taktiken bevorzugen und mit Schwung schlagen und verblassen. Wir gehen davon aus, dass die San'tok.yāi der Favorit von perfekten Luftkämpfern und hinterhältigen Piloten sein könnte, die in Furbällen und überfüllten, kniffligen Umgebungen gedeihen und niemandem mehr als ein paar Sekunden zum Feuern geben, bevor sie sich hinter Deck verstecken. Wie sich das alles auswirkt, hängt natürlich stark davon ab, wie Sie, die Spieler, sich entscheiden, diese Schiffe in der Praxis einzusetzen. Wir sind gespannt, was du mit ihnen machen kannst! Welche Annehmlichkeiten werden die Piloten an Bord des Schiffes finden? Die San'tok.yāi ist ein militärischer Mittelkämpfer, also, während sie groß auf Manövrierfähigkeit und Feuerkraft ist, ist sie kurz auf Kreaturkomfort - wie Sie es von anderen militärischen Mittelkämpfern erwarten würden. Wenn Sie auf der Suche nach Fracht, Lagerraum oder Lebensraum sind, werden Sie ihn hier nicht finden; aber wenn Sie ein Schiff speziell für Super Hornets und Sabres entwerfen, sollten Sie Ihren Kopf in diesem Spiel behalten und die Kanten des Schiffes auf den Kampf konzentrieren! https://robertsspaceindustries.com/comm-link/engineering/16872-Q-A-Aopoa-Santoky-i
  11. Alternative Fregatten

    "Astrosam hat geschrieben dass sich der neue Träger von Aegis verselbständigt kann. Das heisst es heilt sich selber wie der flüssige Terminator1000!!" *tausend deutsche Bankkonten spüren gleichzeitig eine Erschütterung der Macht*
  12. Unsere "HQ-Staffel Pilot´s BAR"

    Liebe HQ-Staffel, ich freue mich euch mitteilen zu können, dass unsere Staffel Nachwuchs bekommen hat. Die kleine heißt Mary - Bloody Mary - und steht ab sofort für Ausflüge und Scharmützel zur Verfügung.
  13. Patch 3.3.5 - Hurston

    Hatte gestern nochwas Spaß mit meinem neuen Outfit und den Wachen in Lorville
  14. Hallo zusammen, nachfolgende Orientierungshilfen haben wir dem Ingame Chat entnomen: Die folgenden Entfernungsangaben sind von den Terminals in Lorville aus zu sehen! Hangar 1 = 890 Hangar 2 = 1010 Hangar 3 = 550 Hangar 4 = 500 Hangar 5 = 520 Hangar 6 = 780 Hangar 7 = 745 Hangar 8 = 590 Ihr wollt wieder in Port, Grim oder Lewski aufwachen? Haltet folgenden Workaround ein: Von Lorville nach Port fliegen In Port MIT Landeerlaubnis landen Ein neues Schiff aufs Pad retrieven Nach GrimHex fliegen Auf GH mit Landeerlaubnis landen Spiel verlassen und wieder launchen Ergebnis: Ihr erwacht in GrimHex... bis zum nächsten Patch Update: Bei einigen reicht der Sprung nach Port und dort ein Schiff zu retrieven Das scheint dann auch zu reichen. Wir wünschen Euch viel Erfolg bei der Flucht aus Lorville! @NForcer_SMC, @T-Rocc und Sirch
  15. Der Weg mit der Arrow zum Drogenlabor auf Yela war für mich nicht 100% ersichtlich Nach 30 min warten bis die Seite von Yela das Tageslicht sieht bin ich nochmal 30 Min rumgeflogen und planlos über die Oberfläche geflogen Lag aber auch daran, dass ich einen anderen Anflugwinkel auf Yela hatte. Dachte ich schaffe es... Falsch gedacht Bei einer kurzen Pinkelpause grüß ich dann mal den crazy Haufen hier und hoffe 3.4.0 erhellt eure Weihnachtszeit im PTU ein wenig mehr €dit: etwa 5 Min nachdem ich wieder eingestiegen bin war mein Fuel leer und die Kiste ist mir 200m überm Boden abgeschmiert und bin auf dem Dach gelandet und in einer heroischen Selbstzerstörung verendet
  16. Auf Reddit wurde dieses Tool hier angepriesen bei dem ihr euer Loadout ohne irgendwas ingame kaufen zu müssen ausprobieren könnt und so Theoretische Werte zu vergleichen. Gibt noch einige andere Gimicks wie den Pip Indikator usw. Hier der Link: https://www.erkul.games/calculator
  17. Corporation oder Freelancer?

    Nun..... @Niny Also "wenn" unter irgendeinem Banner, dann auf jeden Fall ein HQ-Banner Nee ernsthaft.....Ich finde, das HQ steht irgendwie über allem! HIER hat irgendwie ALLES angefangen Ich finde das HQ auch einfach großartig! Sind wir doch mal ehrlich.....auch wenn es hier und da mal Meinungsverschiedenheiten und ähnliches gibt......Nichts desto Trotz schätzen und respektieren wir uns alle hier! Wie ne große Familie!!! Ich gehe sogar ein Stück weiter.... Ich würde sogar behaupten, daß es vollkommen wurscht ist, ob Black Sheeps, Ion Tempest, DSC, HQ-Staffel, OMC, Blackjack & Bitches und wie sie alle heißen......sollte irgendjemand einen Hilferuf starten......Die Hilfe würde schneller kommen, als wie ich hier diesen Text verfasse WARUM??? Weil WIR sind die "BEST DAMN COMMUNITY EVER"
  18. So, flink das Anvil Ship Shape übersetzt - gute Nacht!
  19. Nächstes Concept-Sale Schiff

    O H M E I N G O T T !!! (konnte ich wirklich spawnen) Ich bin bereit, ich bin bereit, ich bin bereit, ich bin bereit, ich bin bereit, ich bin bereit, ich bin bereit, ich bin bereit, ich bin bereit, ich bin bereit, ich bin bereit, ich bin bereit, ich bin bereit... Danke für den Tipp Thorwine
  20. Das passt schon wieder Butch postet die dicken Wummen und Thorwine sucht an den Wandtexten die Fehler.....
  21. Star Citizen Hanger WebSeite

    Ich habe nach diesem Anniversary Sale ausnahmsweise mal weniger Schiffe als vorher.
  22. Vanguard mit 2 Treffern down... ist das normal?!

    Alles klar, da habe ich mich mal wieder schön zum Affen gemacht... War ne klassische Geschichte... war beim Security post ein bissel FPS üben, da höre ich, wie draußen jemand mein Schiff zu Schrott schießt. Bin natürlich raus und erwische gerade noch besagte Blade. Leider war mein Schiff schon klar. Danach in Port Oli sofort ne neue geholt und mit Wut im Bauch zurück zum Security post (Rache ist Blutwurst). Natürlich stand die Blade inzwischen auf dem Pad und der Typ war irgendwo drinnen. Also habe ich die Blade mit der Minigun zerlegt und mich mit der Vanguard auf die Lauer gelegt, weil ich mir sicher war, dass er sich killt und von Port Olizar mit ner neuen Blade zurückkommt. Genauso war es auch. Da hab ich die Blade schön rankommen lassen und bin dann katzengleich mit der Vanguard aus dem Stationsschatten raus und gleich Feuer aus allen Rohren. 10 Sekunden pures Heldenfeeling, bis der Typ sich dreht und mich mit 3 Treffern sturmreif schießt. Ich mich mit letzter Kraft in den Quantum Drive gerettet und nach Port Olizar in die Waffenverbotszone, die Kiste war aber schon zu kaputt um überhaupt noch zu landen (flog sozusagen nur noch im Kreis). Da kreist der Doldi noch mit seiner Blade um mich rum und schubst mich solange, bis die Vanguard das zeitliche segnet - und obendrauf gabs noch nen Crime stat weil ich aus Versehen ein Landing Pad blockiert hatte. Ich schätze mal, der Typ kann heute vor Lachen nicht schlafen.
  23. Mal ein Hallo in die Runde von jemandem, den eh kaum jemand vermisst, weil er ja eh fast nie da war. Möchte trotzdem mal Lebenszeichen von mir geben. Habe gesundheitlich, privat und beruflich in den letzten Monaten etwas viele Up und Downs gehabt, so dass mir etwas die Motivation fehlte, bei SC groß aktiv zu sein. Jetzt geht es aber wieder langsam bergauf. Beruflich fange ich jetzt mit 50 nochmal was ganz Neues an. Mache gerade den Busschein, den ich über meinen neuen Arbeitgeber finanziert bekomme. Heute schon mal die Theorie beim TÜV bestanden. Jetzt geht die Büffelei für die IHK Prüfung los. Dauert aber halt noch etwas, bis dann wieder alles rund läuft. Man möge es mir daher nachsehen, dass es auch weiter etwas ruhig bei mir mir SC weiter geht. Vorerst. Trotz allem schöne Grüße und eine schöne Adventszeit an alle Black Sheeps @Drake62, hoffe deiner Hand geht es inzwischen wieder besser. Aber war es den Aufwand wert, nur für den nächsten Hellsehertermin die Lebenslinien der Handfläche zu manipulieren?
  24. Idris

    Mein Hangar ist eingelaufen
  25. Patch 3.3.5 - Hurston

  26. Kreativer Input

    So nun wurde alles vom geposteten Rohmaterial verarbeitet
  27. So heute kommt mal Wild Bill zum Zug! Sagt mir eure Vorschläge und Verbesserungen!
  28. Preisübersicht für Händler

    Ich bin mal alle Handelsplätze abgeflogen, habe von allem eine Portion mitgenommen und konnte so herausfinden, wieviel etwas wo kostet (blaue Zahl) und was ich dafür bekomme (violette Zahl). Das grüne S, ganz oben steht dafür, dass dieser Handelsplatz eine KeineWaffenZone ist. In der Exceltabele sind auch die unsicheren Orte drin, außer den Drogen, da trau ich mich nicht mehr hin. Hier das Ergebnis: StarCitizen_Handel_V3.xlsx
  29. Der Weg zum Drogenlabor (Jumptown) auf Yela

    Der Weg zum Drogenlabor (Jumptown) auf Yela Wie auch im richtigen Leben kreisen die Planeten im Uhrzeigersinn um ihre eigene Achse, so daß durch die Sonne ein Tag- und Nachtwechsel entsteht. Dies ist natürlich auch bei Yela der Fall. Möchtet Ihr also ohne derartige Sichtprobleme wie z.B. bei Nacht das Drogenlabor in Jumptown auf Yela finden.. so empfiehlt es sich natürlich, sich bei Tageslicht auf den Planeten zu begeben. Da sich die Piratenstation ,,GrimHEX'' mit dem Asteroidengürtel um Yela mitbewegt, ist es recht einfach nachzuvollziehen.. ob es Tag oder Nacht in Jumptown ist. Desweiteren wird GrimHEX auch Eure Anflugsposition zum Drogenlabor sein. Wie Ihr immer bei Tag und guten Sichtverhältnissen das Drogenlabor findet geht bitte wie gefolgt vor: 1. Fliege am besten nach Crusader - Denn Dies ist der beste Ausgangspunkt (noch besser ist PortOlisar) 2. Öffne Dein Mobiglas und wähle die Starmap aus (F2) 3. Suche den Planeten Yela und achte auf die Planeten-Konstellation, WO sich gerade die Piratenstation ,,GrimHEX'' in der Umlaufbahn befindet (Zum näher heranzoomen benutze Dein Mausrad) 4. Schaue und warte, das GrimHEX (vor) dem Planeten Yela liegt ! (Wenn Du über die Starmap die Route Yela anwählst, so sollte nach Möglichkeit GrimHEX Deine Route entweder durchkreuzen oder aber ,,kurz'' neben Deiner Sprunglinie sein.) (Das obige Bild zeigt eine perfekte Planetenkonstellation) 5. Springe nun nach GrimHEX (Wenn Du angekommen bist, drehst Du dich um und richtest Dich zu dem Planeten Yela aus) 6. Schaue Dir die Planetenoberfläche gut und genau an - Es gibt große & kleine Krustenplatten die teil`s von Schnee bedeckt sind. Nun gibt es eine etwas längliche Krustenplatte, die leicht an der Spitze gebogen ist. (Viele sagen auch, daß es ausschaut wie eine Banane - Nicht wahr mein lieber @Sirch ) Im ,,richtigen Anflugwinkel'' zeigt die Bananenspitze links nach UNTEN ! Über Dieser Spitze befinden sich 3 kleine Inseln die mit Schnee bedeckt sind. Richte jetzt Dein Fadenkreuz über die kleine 3. Insel von links aus... und fahre mit der Maus zum dunkelsten Punkt (Berg) wie im nächsten Bild gezeigt nach ,,oben''. Wenn Du Dein Fadenkreuz richtig positioniert hast, SO musst Du nur noch Beschleunigen und darauf zufliegen. Noch ein kleiner Tipp:Am besten lässt Du nach der Ausrichtung auf diesen Punkt Deine Steuerung (ob Maus oder Joystick) in Ruhe ! ;o) Hier noch ein kleines Anflugvideo: PS:Seid aber bitte auf der Hut - Denn dort finden sich auch manchmal üble Artgenossen wieder ! (So wie in meinem Fall durfte ich nämlich ,,nicht'' landen ! Gruß TheWraith
  30. Unsere "HQ-Staffel Pilot´s BAR"

    .... und dies hier ist meine "Selection" - und das beste daran: garantiert ohne Personalprobleme!
  31. Unsere "HQ-Staffel Pilot´s BAR"

    Dann will ich auch mal meine Flotte präsentieren...nur hab ich ein klitzekleiner Problem: Wer soll die ganzen Vehikel alle fliegen???
  32. Unsere "HQ-Staffel Pilot´s BAR"

    und die Unterscheidungen der Hercules in A, M und C wäre auch recht schön!!! Kann mich nur wiederholen, wir haben alle nicht viel Tassen im Schrank! Aber Spaß werden wir haben, wenn es so bleibt wie es ist.... unsere Gemeinschaft ist stark, unser Spaß bleibt uns erhalten, keiner trägt die Nase hoch und jeder ist für den anderen da! Und wir brauchen keine großen Winzer, wir brauchen "nur" unseren gelebten Zusammenhalt zu bewahren! Ich bin stolz dabei zu sein!
  33. Es ist die Vegetation und die gute Luft............... is wie Urlaub
  34. Boris, du scheinst deine Reclaimer echt zu lieben, ich kenne keinen, der so oft mit dem Teil unterwegs ist wie du! Dir ist aber langfristig gesehen schon klar, dass das kein Explorer ist?! (ich wollt's nur mal anmerken ) @Ase.Helheim
  35. Unsere "HQ-Staffel Pilot´s BAR"

    Liebe HQ-Staffel-Mitglieder, angesichts unseres Fuhrparks sehe ich mich gezwungen folgende Anweisung zu erlassen: Jeder HQ-Staffel-Friend muss bis Ende des Jahres 2018 fünf (5) neue HQ-Staffel-Mitglieder werben Jeder HQ-Staffel-Member muss bis Ende des Jahres 2018 zehn (10) neue HQ-Staffel-Mitglieder werben Jeder HQ-Staffel-Pate muss bis Ende des Jahres 2018 fünfzehn (15) neue HQ-Staffel-Mitglieder werben Herzlichen Dank für Eurer Verständnis und .... was steht Ihr hier noch rum? Ihr habt doch zu rekrutieren und nicht irgendwelche plöden Texte zu lesen!
  36. Patch 3.3.5 - Hurston

    Zum Thema Reisezeit, wie schon diskutiert und vermutet, hier die Unterschiede...
×