Jump to content

Burton_Guster

Pilot
  • Content Count

    2,184
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

Burton_Guster last won the day on May 1

Burton_Guster had the most liked content!

Community Reputation

716 Unglaublich

About Burton_Guster

  • Rank
    Zentralgestirn

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Chemnitz

Star Citizen

  • RSI Handle
    Burton-Guster
  • Golden Ticket
    No
  • Abo
    Imperator

Recent Profile Visitors

2,373 profile views
  1. @dificianoDa am aktiven Build derzeit eigtl. nichts mehr geändert wird, is es wohl eher ein komplizierterer Fehler in deiner Konfiguration/Setup. Versuche mal: - Server wechseln - alles none-stock - Equipment aus der Mole ausbauen - Mole claimen - Sachen wieder einbauen (und Consumables mal weglassen) Zudem haben die neuen Monde noch vermehrt Probleme/Bugs, also ggf. mal nach Daymar fliegen. Zu deinem Offtopic: - Schmelzen geht sowieso nicht, weil du keine ingame-Sachen in "Echtgeld" (Storecredits sind gebundenes Echtgeld) verwandeln kannst. - Verkaufen geht aktuell auch nicht, daher sollte man nur temporär genutzte Ingameschiffe am besten nur mieten. Ist ja auch viel günstiger...
  2. Dann tut es mir natürlich leid, dass es keine erfreulichen Veränderungen waren... Ich drücke Dir die Daumen, dass sich das wieder ändert!
  3. @AstroSamErstmal danke dafür und ich finde es absolut super, dass du wieder vermehrt StarCitizen - Videos produzierst! Du warst und bist eine absolute Bereicherung für die deutschsprachige SC-Community! 🍻 Ich erinnere mich noch an deinen (verständlichen) Rückzug von regelmäßigen/wöchentlichen SC-Videos und frage mich, welche erfreulichen Veränderungen nun wieder zu mehr Creative Content aus deiner Feder führen?!
  4. @QuamWaveSelbst WENN es noch einen Termin für die Beta geben würde, es steht nirgends geschrieben, dass sie öffentlich sein wird! Ich rechne eher mit einem "harten" Release ohne öffentliche Beta, zumindest könnte man Chris Geheimniskrämerei um SQ42 dahingehend deuten. Von wegen keine Spoiler vor Release, nicht mal die Kernschiffe dürfen vorher ins Verse.... Da eine Beta noch kein fertiges Spiel ist, sondern eine verbuggte Testversion, werden wir alle vermutlich noch länger als bis zur Beta warten müssen.
  5. @AstroSamWie Du Dir Mühe gibst, den kleinen Hinweis rot zu markieren, obwohl er am oberen Bildrand noch viel "röter und größer" steht...
  6. @NForcer_SMCDa kannst du glaube beruhigt sein, so wie ich das mit den Battles verstanden habe, gibt es da zwar nachwievor die 5er-Squadrons als Einheiten, aber es werden vermutlich viele davon gemeinsam in einer Schlacht antreten.
  7. Es gibt mehr Infos: https://youtu.be/nCcfJ9uEwvs Es klingt zwar sehr nach einem Battlefront 2 mit reinen Weltraumkämpfen, aber diese dafür auf anderem Niveau als in Battlefront 2, mit optionalem full-VR und ohne Lootboxen. Ich werds mir wohl definitiv anschauen...
  8. @NForcer_SMCDann schon eher ein "Nachfolger" von X-Wing Alliance, welches widerum ein Nachfolger von X-Wing/Tie Fighter war. Übrigens damals ein grandioses Spiel, was habe ich das geliebt, mit dem Millenium Falcon in den Todesstern zu fliegen... Wenn ich es heutzutage im Steam starte verfliegt die Nostalgie aber schnell, unsere Erinnerung verklärt leider die ganzen Fakten, die uns heutzutage die Haare zu Berge stehen lassen ... Unsere Gewohnheiten hinsichtlich Grafik, Gameplay und Steuerung/Menüführung haben sich doch sehr geändert über die Jahre. Das Star Wars Universum hat aber erzählerisch und Inhaltlich extrem viel zu bieten, da kann SC selbst im besten Fall quasi gar nicht mithalten. Ich habe mir über Disney+ jetzt mal die vier Staffeln Star Wars: Rebels gegeben - was unsüektakulär beginnt und auf den ersten Blick eher für Kids gemacht zu sein scheint, bietet doch unwahrscheinlich viel Inhalt für Star Wars Fans und entwickelt sich über die Folgen/Staffeln ziemlich schnell optisch und inhaltlich weiter. Da habe ich mir jedenfalls oft so gedacht: wenn es in SC nur ansatzweise solch abwechslungsreichen Missionen geben würde, wie sie teils in den Folgen dargestellt werden - ein Traum wäre das (und wird es wohl bleiben).
  9. @AynarethIch muss sagen, seit "Star Wars Jedi: Fallen Order" seh ich es mit EA nicht mehr ganz so kritisch. Da haben sie ihre bisherigen Philosophie über den Haufen geworfen und tatsächlich mal wieder ein "klassisches" Spiel versucht (ohne Cash-Grab Multiplayer). Hat funktioniert und EA wurde von den Spielern dafür mit Käufen belohnt. Ich hoffe sie behalten das bei Squadrons im Hinterkopf. Anthem war damals schlimm, der Fehler lag aber m.M.n. auch bei Bioware. Wobei ich aber gestehen muss: ich habs mir zum Jahresanfang - ein Jahr nach Release - für 5 Euro gekauft und für diesen Preis war es mittlerweile doch ganz gut und kurzweilig. :) Nach Veröffentlichung damals ...na da brauchen wir nicht drüber reden.... Katastrophe....
  10. Ich bin auch gespannt drauf. Mein erster Gedanke war "Na toll, haben sie einfach die Raumgefechte aus Battlefront ausgelagert und ein extra Spiel draus gemacht". Aber wenn der Trailer halbwegs Spielgrafik ist, die Atmosphäre ähnlich dicht einfängt und es tatsächlich eine brauchbare Kampagne gibt, die nicht nur auf ein Dauer-"Duell" "5 gegen 5" hinausläuft, bin ich der Sache evtl. angetan Zumindest scheint man schonmal etwa smehr Optionen zu haben als die rein arcadigen Battlefront-Raumschlachten.
  11. Der Youtube-Kanal von CRASH hatte in deren aktiveren Vergangenheit auch öfter solche Themen behandelt.
  12. Mining fand ich in 3.9 schon weniger lukrativ, trotz guter Erze war ich jedes Mal enttäuscht von meiner Ausbeute, immer unter 20.000 (Prospector). Quantainium finde ich gegenüber dem Risiko auch nicht wirklich lohnend, da fährt man mit Agricium gefühlt besser. Von Handel rate ich ebenso aktuell dringend ab. Ich habe eine Ladung Laranite und etwas Agricium gekauft... "Transaction failed". Klasse! Zumindest war der Laderum hab voll mit Kisten beladen, also dachte ich mir "hat evtl. wenigstens eine Transaktion geklappt". Beim Verkaufsort konnte ich glücklicherweise trotzdem beides und die volle Laderaumgröße verkaufen. Aber nochmal mache ich das nicht! Was mir noch aufgefallen ist: ich finde die Gattlings aktuell extrem schlecht, wurden die irgendwie genervt oder gibt es da einen Bug? Speziell die Size 3 Mantis, mir ist es damit nicht gelungen auch nur eine Sentry der Claimjumper abzuschießen, obwohl visuell so ziemlich jeder Schuss (aus drei Rohren) getroffen hat. Merhere Anflüge und je ca. 10 Sekunden Dauerfeuer..nix. Selbst für eine der Prospectoren habe ich gefühlt ewig gebraucht, obwohl die z.B. mit den Size 3 Tarantulas nach zwei Salven platzen.
  13. Eine Queue hatte ich nie, aber zeitweise stand einfach nur da, dass die Server voll seien. Ein paar Mal probieren und ich kam rein, was dann auch stabil war. Ich denke das ist nur eine Ausnahmesituation wegen Flottenevent + free flight week. Ich denke schon dass die Flotte automatisch fliegt, andererseits könnte CIG hier wunderbar das Multicrew-Gameplay der großen Schiffe intern testen Allerdings deuten die doppelten "paarungswillligen" Schiffe ziemlich eindeutig auf einen Automatismus hin - genau wie bei den Trams. Die reduzierte Spielerzahl liegt vielleicht daran, für das Event eine Performance-Reserve zu haben. Die Server müssen nicht nur die Clients verwalten, sondern auch die Flotte steuern und zudem sind alle Clients beim Event auch auf einem Haufen, was vermutlich SSOCS glühen lässt. Daher möglicherweise eine temporäre Beschränkung der Spieler pro Server. Bei mir war es zuletzt allerdings so, dass ich keine Schiffe mehr claimen konnte, heute hab ich es noch nicht probiert, bis gestern war es leider so. Weder zerstörte, noch verschollene oder fremdgeparkte. Zudem war bei den genutzten Schiffen die Ausrüstung gesperrt und ich musste zum Ändern in den Hangarmodus wechseln. Als das Claimen vorgestern noch gint, ging dabei auch teilweise Ausrüstung verloren, aber nicht alles. Einige Komponenten pro Schiff.
  14. @rusti Es bleibt immer die bessere Versicherung erhalten. Wenn du ein 120-Monate Invictus CCU auf ein LTI-Schiff anwendest, dann bleibt LTI erhalten. Das war schon beim letzten AVS so, als die CCUs mit eigener Versicherungslaufzeit eingeführt wurden.
×
×
  • Create New...