Jump to content

Veloc

Pilot
  • Content Count

    3,391
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    24

Veloc last won the day on February 28

Veloc had the most liked content!

Community Reputation

1,586 Rockstar

About Veloc

  • Rank
    Supernova

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Aschaffenburg

Star Citizen

  • Golden Ticket
    No
  • Abo
    keines
  • Meine Schiffe
    Defender
    Merchantman
    Mercury Star Runner

Recent Profile Visitors

3,636 profile views
  1. Herzlich willkommen im HQ
  2. da haben wirs mit der Kraken ja gut, die Javelin is schon nach einer Minute weg.^^
  3. Es gibt doch angekündigte Neuerungen bzw. Überarbeitungen von einigen Sticks bei Virpil und VKB. Ich denke ich warte mal ab was daraus wird. Außerdem habe ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass es von CIG noch eine Kooperation mit einem Hardwarehersteller geben wird bzg. Hotas/Joystick-Setup.
  4. hhm, ich weiß nicht. Wenn ich so ein Tool anwende, laufe ich dann nicht Gefahr meine Daten für andere (z.b. dem Toolanbieter) einsehbar zu machen!?
  5. Herzlich willkommen im HQ und bei SC. Viel Spaß
  6. Du bekommst einen NPC-Slot für jedes Gamepackage welches du besitzt. Das war der Stand und bisher hat sich daran noch nichts geändert. Diese NPCs kann man selber gestalten vom Aussehen und Hintergrundgeschichte. Man wird sie auch aus und weiterbilden können (in verschiedener Art und Weise) bis zu einem gewissen level, welcher abhängig vom Talent des NPCs ist. Und NPCs können ihre Fähigkeiten bis zu einem gewissen Grad auch wieder verlieren, wenn sie z.b. Pilot sind, aber dafür längere Zeit nicht eingesetzt werden. @mindscout gehe mal eher nicht davon aus, dass die Endeavour bei den bisherigen Stats verbleibt.
  7. Herzlich willkommen im HQ und bei SC. Viel Spaß
  8. Hhm, eigentlich hast du sie mir jetzt gerade schmackhaft gemacht.
  9. Veloc

    Guten Tag

    Hallo und willkommen im HQ und bei SC
  10. Veloc

    Helloooo

    Hallo und willkommen im HQ.
  11. Herzlich willkommen im HQ und bei SC
  12. Veloc

    Sali zämä

    Herzlich willkommen im HQ
  13. Nur weil sie es früher schon mal angekündigt hatten und nun etwas später umsetzen macht es die ganze Sache nicht richtiger und sicher nicht sympathischer. Gerade frühere Unterstützer gibt man damit wieder einen Arschtritt indem man ihren Vertrauensvorschuss entwertet (ähnlich wie mit der Handhabung der Storecredits bei z.b. Concept Sales). Chris Roberts sollte aus STar Citzen eine Religion machen. Unter den Backern laufen soviele verblendete Jünger rum, die schreien auch noch Halleluja , wenn sich CIG demnächst von EA aufkaufen lässt. Will mir irgendjemand erzählen, dass es eine Datenbank interessiert wieviele 0$-CCUs da rumliegen und dass es für die DB einen Unterschied machen würde, wenn es statt 1 Million 0$-CCUs meinetwegen 1 Million 100$-CCUs wären? Das einzige was hier dahintersteckt sind Umsatzpläne von CIG und sonst gar nix. Mag vielleicht auch noch nachvollziehbar und legitim sein, aber eben nicht bei Beibehaltung des derzeitigen Pledgestores und meiner Meinung nach eigentlich auch nicht solange noch Schiffe bis zum Release entwickelt werden. Nehmen wir als Beispiel an, man besitzt ein Gamepackage mit einer Redeemer (die, glaub ich, einen Wert von 250$ hat). Wie lange ist es her als dieses Schiff kaufbar war und was ist seither damit passiert? Wenn man jetzt seine Flottenplanung betreibt, auf Basis welchen Wissens soll man jetzt entscheiden, dass man das Schiff im späteren PU bei Release haben will oder nicht? Was ist jetzt moralisch verwerflich daran, wenn man sich seinerseits ein 0$-ccu auf ein anderes Schiff gesichert hat und flexibel wechseln zu können (geht ja eh nur einmal, außer man hat zig hin und her-CCUs gesichert), wenn denn dann irgendwann mal genauere Infos vorhanden ist und man anhand der Spielentwicklung (z.b. jetzt mit dem neuen FLugmodell) abschätzen kann, ob man das Schiff x bevorzugt oder lieber y. Mag sein, dass man "Glück" hat, indem Schiff y inzwischen deutlich teurer geworden ist und man somit mit seinem 0$-CCU ein gutes Geschäft macht indem man selbst für Schiff y weniger zahlen muss oder es meinetwegen auch gewinnbringend "giften" könnte. Aber wo ist hier der Unterschied, wenn es statt eines 0$-CCUs eines für 5$ gewesen wäre und der aktuelle Preisunterschied aber meinetwegen 100$ beträgt? Und warum sollte man hier als Backer überhaupt ein schlechtes Gewissen haben? Schließlich hat man ja seinerzeit echtes Geld (und bei den Schiffspreisen von CIG generell nicht wenig) in das Projekt gesteckt ohne die Info von finalen Stats oder sonstigen Entwicklungsständen. Und wieso wird man auch enteignet, wenn sich die Schiffspreise gar nicht voneinander wegbewegt haben, wenn man z.b. ein CCU von einer Redeemer auf eine Hull-C besitzt? Wenn CIG nicht in der Lage ist finale Stats für Schiff xy anzugeben oder finale Angaben über Funktionen und Rollen von Schiff xy (und welche alternative Schiffe zum Release verfügbar sein sollen) im PU, warum ist es dann für CIG so ein Problem, wenn sich Backer Optionen für einen Wechsel offen halten wollen? Sie habens doch eh schon bezahlt. Nehmen wir an man will eine Hull B und holt sich seinerzeit ein 0$-CCU von einer Gladius. Man weiß die Hull-B dauert noch ewig bis sie ins Spiel kommt, also macht es auch noch keinen Sinn das CCU anzuwenden, wenn man in der Alpha sowieso lieber mit der Gladius fliegt. Jetzt wird man dazu gezwungen es anzuwenden, weil man sonst das CCU ganz verliert. Und beim schwachsinnigen derzeitigen Pledgestore von CIG kann man es sich noch nicht mal später kaufen, weil es schlicht gar nicht geht von Schiff x auf y zu wechseln, wenn beide gleich viel kosten. Und soll man dann ggf. ein Gamepackage mit einer Gladius einschmelzen um dann ein Standalone Hull-B zu kaufen, sofern die irgendwann mal wieder im Sale ist? Und dabei ggf. sogar noch ein LTI zugunsten von 6 Monaten Versicherung eintauschen? Ja toll, da kann man natürlich nur Hurra CIG schreien. Wenn man die 0$-CCUs abschaffen will (ich hätte noch nicht mal was dagegen, wenn CIG eine "Bearbeitungsgebühr" von z.b 5$ nehmen würde bei CCU zwischen gleichteuren Schiff wie z.b. der Gladius und der Hull-B. Das war ja auch sogar schon mal so angedacht), dann muss CIG den Pledge-Store eben auch offen lassen, sprich alle Schiffe (außer den limitierten) müssen zu jederzeit im Store kaufbar bzw. upgradebar sein. Und zumindest muss das jetzt möglich sein bis zu dem Tag wo die 0$-CCUs entwertet werden. Man muss den Backern zumindest die Möglichkeit geben seine CCUs überhaupt verwenden zu können. PS: Wenn ich im Jahr 2019 immer noch das Wort Spende im Zusammenhang mit CIG hören muss, da rollen sich mir die Fußnägel. Also wenn ich im Pledgestore ein Schiff zum KAUF auswähle, dann bekomme ich von CIG eine ganz normale Rechnung inklusive VAT (also MWST) für das von MIR ausgewählte Schiff. Da is nix mit ich spende Geldsumme x und bekomme als Dankeschön irgendein Schiff y.
×
×
  • Create New...