Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 09/13/2020 in all areas

  1. Version 3.11 Ist wohl bei den Evocati. Ganz spannend für den kriminellen Abschaum sowie andere Kreaturen der Dunkelheit: es gibt es gute Nachrichten zum Recht und Gesetz. Also dem Law System.
  2. In dieser Woche habe ich unter anderem folgende Themen für euch: Chris Roberts über die Entwicklung + Sprint Report + Rechtssystem und Waffenfreie Zonen
  3. Alpha 3.11 | Rest Stop Armistice Restrictions Update Beginning in Alpha 3.11, we are allowing ship combat in Armistice Zones around all rest stops. Na das sind ja tolle Neuigkeiten
  4. Hallo Erdlinge. Möglicherweise sind wir nicht länger alleine im Universum, nicht mal in unserem Sonnensystem. Heute um 17 Uhr wurde eine Studie vorgestellt, die einen starken Biomarker in der Venus Atmosphäre nachgewiesen hat. Es wurde wohl bewusst darauf verzichtet die entsprechenden Schlüsse zu ziehen, statt dessen wurden die alternativen Quellen ausgeschlossen. Alle bekannten Kanäle haben sofort Videos dazu veröffentlicht, sogar der vom Harald, was wohl sehr aussagekräftig ist. Hier aber mal mein Favorit: Grüße, Lanthan. P.S. Sollte sich das bewahrheiten, wird das Wort "Sensation" wohl nicht ausreichen.
  5. Also ich bin ja ohnehin der Ansicht das im Universum grundsätzlich "Leben" die Regel und nicht die Ausnahme ist. Auch die idee das unbedingt Wasser zur bildung von Leben vorhanden sein muss ist mMn doch recht strittig. Ich kann mir gut Vorstellen das es auf der Venus mikrobiele Organismen vorkommen. Das hätte dann auch zur folge das die Wissenschaft endlich einsieht daß Leben sich unter sämtlichen bedinungen bilden kann und nicht nur auf einem Wasserreichen planeten mit "moderaten" Temparaturen. Im übrigen wurden vor wenigen Jahren recht tief in der Erde Mikroben entdeckt die weder licht, wasser noch Sauerstoff benötigen und sich von steinen ernähren.
  6. Es gibt sie überall, die Arschlöcher. Ja, wie ich auch schon irgenwo weiter oben sagte, man schaut den Leuten nur vor den Kopf. Du kennst die Motivation nicht und was der Spieler vorher erlebt hat und warum er so handelt. Und so gesehen echauffiere ich mich vielleicht auch über das Falsche. Wuusaaaa.... ruhiger werden, auf Patches warten, das Ganze als Spiel und Übungswiese betrachten.
  7. Bisher hatte ich ein einziges Mal mit einem Erpressungsversuch zu tun. Mein freundlicher Erpresser hatte nur ein Problem, ich war bereits mit spooling fertig und bin mit meiner Carrack einfach weggehüpft. Gezahlt hätte ich nicht, egal wie hoch die Summe gewesen wäre. Ein Angriff von aussen ist ja nicht nur Fluch, es stärkt ja auch den Zusammenhalt. Handelsrouten in Gemeinschaft machen nicht nur mehr Spaß, sondern bieten auch ein wenig Sicherheit. Für mich ein klares Pro für eine starke Gemeinschaft! Sei es gleich im gemeinsamen reisen oder der Gewissheit "... ich muss nur die Verstärkung rufen...."
  8. @Stonehengeund du kannst auch sicher sein, dass ich dir mit genügend Meinungs-... ähh Konsequenz-Verstärker zur Seite stehen werde , wenn dich jemand "piratisieren" will. Solltest du zumindest Intersse haben den Spass zu teilen. Ne, im Ernst ich finde @gooxzeigt sehr schön auf wie so Piraten Gameplay funktionieren kann. Und gerade Leute, die da immer griefen oder kaputtmachenden Spielspaß sehen, sollten verstehen, dass das so nicht ist. Die das immer noch sehen, wollen eigentlich kein MMO und SC im speziellen spielen.
  9. Ich möchte hier auch nur nochmal ganz klar sagen: Ich habe nichts gegen das Piratengameplay! Wer diesen Weg einschlagen will kann das gerne tun. Das gehört ja im Grunde auch zum Spiel. Wenn ich mich.....aus welchem Grund auch immer.....gegen Pirat X zur Wehr setzen und dabei zu Grunde gehe, dann ist das eben so. Es ist eben genauso meine Entscheidung wie ich auf solche Aktionen reagiere. Nur wenn meiner einer dann den einfachen Weg wählt um dem ganzen etwas Nachdruck zu verleihen, dann muss man eben auch das akzeptieren. Wer das Gesetz ignoriert muss eben auch mit Konsequenzen leben
  10. @goox macht das genau richtig, wenn er darauf Lust hat. Und die Spielmechanik gibt das auch her. Man kann jemandem schreiben, gib mir dein Geld dann lass ich dich laufen. Das kann übrigens nicht nur der Pirat, sondern auch der Bounty Hunter machen. Und in dem Fall wenn einer All-In gegangen ist. Tsja, er kann sich ja erklären, vielleicht glaubt ihm der Pirat (oder Bounty Hunter, der Pirat kann ja auch sein letztes Hemd aufgebraucht haben). In EVE schon tausend mal erlebt, dass jemand laufen gelassen wurde. Und mal ganz ehrlich. Bei SC, wenn du alles in dein letztes Schiff gesteckt hast, kannst du danach immer wieder Missis machen. @TheUndertakerdu tust ja gerade so als ob ein Spieler dann komplett ruiniert ist. Das geht in SC nicht. Es ist ein Spiel. Du hast immer die Wahl, will ich schnell mit Risiko Geld machen oder langsamer dafür etwas sicherer.
  11. Aber bitte bei der Willkommens-Feier nicht wieder stundenlang den Mond anheulen, ich brauche meinen Schlaf
  12. Ich habe das nochmal zusammengefasst für die Lesefaulen:
  13. Aber die sind dann mehrere Stunden raus aus dem Spiel, wenn die das so machen. Dennoch wird das anders gemacht. Nämlich so: Irgendwer farmt Merits (die Währung um aus dem Kast zu kommen) und transferiert diese dann an den Kriminellen, der im Knast sitzt. Entweder hat er das vorher gemacht (mit einem anderen Account) oder ein Kumpel verwaltet die Merits oder er kauft die bei einem Spieler. der Kurs ist aktuell etwa 1 Merit bis zu 5 UEC. Pro Sekunde Strafe zahlt man einen Merit. Also für 2 Stunden 7200 Merits. Damit geht der SOFORT wieder als freier Mann aus dem Knast und ist seinen Crimestat los. Nur mal so.
  14. Danke. Sehr nett. In der "Crime-Szene" macht sich recht starker Unmut breit. Die Spielmechaniken sind natürlich noch nicht sauber, aber im Grunde sind sie für viele Spielräume wie Piraterie noch gar nicht da. Ich schaue mir so einige Streamer und Youtuber an und komme, je tiefer in in die Materie eindringe nicht umhin zu akzeptieren, dass diese Spieler einfach 'fast' willkürlich Leute abschiessen. Einige tun dies sehr professionell. Also nicht als Padrammer oder Missle-Bug User, was im übrigen genauso scheisse ist wie Eclipse-Torpedo-Bounty-Hunter. Unausweichliche Size 9 mit defekter Schildfunktion. Klasse. Das ist alles von CIG erlaubt, offenbar geduldet und solange keine besseren Mechaniken existieren, müssen die Miner und Trader entweder mit Eskorte fliegen oder sich andere Tricks überlegen. Dies ist ein MMO und das All ist gefährlich. Wenn Dich ein NPC wegballert ist es im Grunde ja dasselbe, als wenn ein Spieler dich knackt. Später wird es bessere und gefährlichere KI geben und vor allem viel mehr als lebendige Spieler. Also wird es eher gefährlicher, je nach UEE Gebiet. Jeder muss lernen wie man überlebt und generell entspannt bleiben. Es gibt so viele verschiedene Spielertypen. So viele verschiedene Motivationen. Du schaust nur vor den Kopf. Es ist kein Einzelspieler Game. Sorry, habe die Gedanken schweifen lassen. Ich hoffe meine Videos gefallen Dir auch in Zukunft. goox
  15. Um das Thema nochmals zu ergänzen: Ein Video von mir, in dem eine ganze Ladung voller Lanzen gebrochen werden.
  16. Die Themen dieser Woche sind unter anderem: Ship Showdown + Chris Roberts zum Raumsystem + Origin 100 Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
  17. Darum mein Tip an alle, das euch nicht auch so etwas "spaßiges" passiert. Wenn ihr in eurem Schiff seit, checkt erstmal dessen Ingame-Chat. Ist jemand an Bord der dort nicht hingehört, wird er euch dort angezeigt und ihr seit gewarnt.
  18. Absoluter Thrill. Ich habe mich in eine Avenger eingeschlichen und mein Adrenalinpegel konnte ich fast schmecken. Das war so eine witzige Erfahrung. Wenn Ihr 13 Minuten Zeit habt, zieht euch das Video rein. Am Ende hatten alle Spaß und niemand war ranzig. Likes, Abos und Kommentare.... ihr wisst schon. goox
  19. @SagittariusInteressant ist das bessere Wort. Es bringt neue Möglichkeiten ins Spiel (Unterstützung der Hellen oder der Dunklen Seite) und neue Variablen (die sogenannte "Heat" und die darauf folgende KI-Reaktion müssen gebalanced werden). Ich rechne damit, dass der Spielfokus wieder mehr der Kampf sein wird (Angriff und Verteidigung), zumindest vorübergehend. Es könnte auch das Zusammenwirken von Spielern fördern, sowohl in einer Orga oder auch nur als Unbekannte auf der gleichen Seite (grün oder rot). Vielleicht werden auch von Spielern beider Seiten häufiger Escort-/Unterstützungs-Missionen ausgeschrieben. Ich bin gespannt.
  20. Worauf sollen Piraten denn da warte? Du machst 2 Touren mit dem ROC und hast genug UEC über die sich ein Pirat freuen kann.
  21. Es wird aber auch den Frust der Leute nicht wirklich mildern, Piraten sind halt allgemein keine Symphatie-Träger.
  22. @TheUndertaker Ich glaube kaum das du später sehen kannst wie viel dein Opfer auf dem Konto hat. Zudem ist er Pirat und nicht bei der Heilsarmee, wenn er das so handhabt dann ist das so. Und was spricht gegen einen negativen Ruf wenn ich ein Outlaw bin ?
  23. @goox Die Jungs die dir ´nen Torpedo einführen gehen wie du das geringste Risiko ein. Ich sehe da keinen Unterschied, ob man einen wehrlosen ROC erpresst oder dir klammheimlich eine versemmelt. Warum sollten sie dir auch eine Chance lassen. Du suchst dir ja auch keine Opfer aus, die dir eventuell gefährlich werden könnten. Wäre ja blöd mehr in Reparaturen zu stecken als man verdient. Es wäre mal als Kopfgeldjäger interessant Piraten die Möglichkeit zu geben sich freizukaufen, damit sie nicht in Klescher landen. Aber auch das wird kaum ein Pirat machen.
  24. Nö, ich habe auch nicht gezahlt... Mein schwer erschufftetes Geld bekommt kein Erpresser, wenn das Schule macht gibts noch mehr davon... Bin dann zwar auch in die ewigen Jagdgründe geschickt worden, aber ich kann damit leben... Nur warum wartet ihr nicht bis wir wieder zurück sind... Gruß André
  25. Da muss ich dich leider enttäuschen. Da Stanton so einige Monde hat und wir jeden der Reihe nach durchheulen steht dir leider eine schlaflose Zeit bevor 🤷‍♂️
  26. Ich habe zugegeben auch ROC Miner (und andere Miner) versucht um schlappe 10.000 UEC zu erpressen. Alle Versuche scheiterten entweder am Unwillen zu verhandeln oder an der Kommunikation, obwohl ich Gruppeneinladungen mehrfach an meine "Opfer" rausschicke. Diese Gruppen-Namen-Texte werden dann groß im Sichtbereich angezeigt. Ich verwende sowas wie "STAY, PAY 10K, FREE" (man hat nicht unbegrenzt Platz). Ein Warnschuss zu gegebener Zeit rundet die Sache ab. Dennoch treten einige überrascht die Flucht an, wehren sich oder interagieren überhaupt nicht. Leider muss ich dann als krimineller Abschaum meine Drohung duchsetzen, sonst wäre ich ein schlechter Pirat. Anschließend werde ich als Griefer beschimpft, wie zu erwarten. Das ist leider in der Form fast die einzige Methode um aktuell Piraterie zu betreiben. Das dauert lange die Vorbereitungen zu treffen, geeignete Erpressungspartner zu finden, sich begreiflich zu machen und dann muss man doch mit null Kohle und einem 3er Crimestat abziehen. Abschließend kommt eine Eclipse angeschlichen und schiesst mir einen nicht abwehrbaren Size 9 Torpoedo hinten rein, die größer ist als mein eigenes Schiff. Was für ein Hohn. Also wer mir was von Piraterie erzählen will, der sollte mal in meinen Schuhen laufen. Bin kurz "salty" geworden. Sorry.
  27. @TrazMir geht es darum das man mit Ausloggen den Knast umgehen kann, nicht die Spieler für ewig weg zu sperren. Wenn man im Knast gelandet ist kann man sich einfach ausloggen, geht schlafen und am nächsten Tag ist alles wieder gut und das finde ich nicht richtig.
  28. Grim Hex? echt jetzt! flieg doch 10 min länger und verkaufe deine Ladung sicher. Und damit meine ich nicht PO. Du investierst 1h oder länger um zu minern und wirfst alles weg wegen 10 min. Es gibt Orte in Stanton, die sind einfach gefährlich. Es sollte sich niemand beschweren wenn er im unsicheren Gebiet mal eben aus den Raum gepustet wird weil die Piraten gerade Frust schieben. verstehe mich bitte nicht falsch. Ich bin auch nebenberuflich Händler im Verse, suche aber das gute und auch sichere Geschäft, und nicht das Schnelle.
  29. Die müssen wirklich nicht so weit fliegen. Wir haben in unserem eigenem System doch so einige Kandidaten für Leben. Klar. Warscheinlich nicht wirklich intelligentes. Aber halt Leben. Wir kennen doch noch nicht mal unsere eigene Kugel so wirklich. Ich finde im Gegenteil immer diese ganzen "Experten" einfach nur arrogant, die immer noch behaupten, daß wir so ziemlich die Krönung der Schöpfung im Universum sind. *Kotz* . Aber wir laufen ja eh auf ner Scheibe rum. Ich glaube wir haben grade mal so an der Spitze gekratzt und wissen noch seeehhhr wenig. Meine fünf Cent. Viel Platz für Vielfalt
  30. 1. Ich schau oft Lesch, Astro-Comics TV und war total begeistert von der Meldung. Da will man in den unendlichen Weiten nach leben suchen und dabei sitzt es direkt in der Nachbarschaft. 2. Leider kommt mir bei so Beiträgen immer wieder ein Gedanke. Der Mensch hat Leben gefunden und wird es schaffen in kurzer Zeit zu vernichten.
  31. Mir würde der Nachweis von Mikroben schon reichen, damit das verknöcherte Weltbild mal ein wenig aufgemischt wird...
  32. Das Verteidigungsministerium teilt Ihnen mit, dass Ihr Sohn tot ist, weil er sich beim Gruppenfoto zu blöd angestellt hat (wer findet den Fehler?). Das Verteidigungsministerium teilt mit, dass in der Red Wolf Squadron wieder ein Platz frei geworden ist. Interessenten melden sich bitte hier in diesem Thread oder im TS channel der Red Wolf Squadron. Bewerbern mit eigenem Helm wird Vorrang gegeben, geht aber zur Not auch ohne
  33. Im Moment ist es ja noch total einfach mit crimestat zu landen da keiner in den Stationen Zielen kann und mal ganz ehrlich schaden auf den schilden wird auch nicht verursacht. Wird meiner Meinung auch Zeit das sich daran was ändert
  34. Das ist alles richtig. Gruppenspiel ist cool und sollte usus werden. Ich bin sicher das wird es. Auch durch den Druck von Leuten wie mir. Dass Du nicht gezahlt hättest, DAS sagen viele. Ich würde abwarten wie das später aussieht, sobald Permadeath eine Rolle spielt oder die Verluste wirklich schmerzlich werden. Wenn Du erstmal zwei Sternensysteme zurück musst, um am Raumhafen ein Schiff claimen zu können, oder das ganze Zeug was hinten in deiner Starliner drin war futsch ist - dann reden wir darüber nochmals. Ansonsten wird es so sein, dass ab dem Moment wo Salvaging aktiviert wird, bzw. Looting in irgendeiner Form - da werden die Piraten keine Forderungen nach Lösegeld mehr stellen. Sie werden einfach angreifen, und zwar in Gruppen. Anschließend kommt die Reclaimer zum Einsatz und es wird eingesammelt was so im All herum schwebt. Da braucht sich dann niemand mehr Gedanken über Verhandlungen zu machen. Bzw. wird dann der Wunsch nach Verhandlung von der anderen Seite aus sehr groß werden. Hört auf meine Worte. Also vielleicht überlegt es sich der ein oder andere noch, ob er in Verhandlungen tritt und die Metaebene des Spiels schon im Vorfeld etwas freundlicher gestaltet, bevor die Piraten genauso handeln wie die NPCs, nämlich einfach angreifen. Ich hoffe ihr konntet mir folgen und hasst mich jetzt nicht für meine Prognosen. Prognosen stellen ist NICHT Griefen!
  35. Es ist im Moment nunmal so, wie es ist. Ich denke aber schon daß es in naher Zukunft mehr und bessere Möglichkeiten(auch der Kommunikation) geben wird.
  36. Wie ich schon schrob, ist das alles momentan bedingt durch den, gelinde gesagt "unfertigen" Zustand sämtlichen Gameplays im allgemeinen (und dem Piratengameplay im Besonderen!) extrem unausgeglichen. Andererseits wird es, wenn tatsächlich alles mal fertig werden sollte, auch zukünftig so sein, dass "Piratengameplay" ein Gameplay sein wird, das seinen Reiz und seine Motivation daraus zieht, Aktionen im Spiel zu tätigen, die immer auch auf Kosten der anderen Spieler, insbes. der "Nichtpiraten" stattfinden. Sonst wär das ja kein echtes Piratengameplay (z.B. im Sinne der Freibeuter zur See) im Kontext eines MMO. Alternativ könnte man sich als Pirat zwar auf das Kapern und Kämpfen gegen die NPC-Citizen und -Polizei "beschränken", aber was hat das dann noch für einen Reiz, v.a. in einem MMO? Ich verstehe die Piraten unter uns sehr gut, dass sie sich derzeit wie "Buhmänner" in die Ecke gedrängt fühlen, wenn sie versuchen, "Ihrem" Gameplay soweit es aktuell halt möglich ist, nachzugehen. WIe gesagt, extreme Schieflage derzeit und zumindest bei mir auch immer größer werdende Fragezeichen, wie sich künftig diese Schieflage ausgleichen lassen soll. Andererseits verstehe ich auch diejenigen, die sofort "Griefer" schreien und mit (bugbegünstigter?) "grober Kelle" antworten oder zumindest etwas schadenfroh applaudieren, wenn das in Schieflage befindliche LAW-System ganz vorhersehbar seine Wirkung entfaltet. SC bietet momentan eigentlich nur aUEC-Farming (Mining, Waren- oder Quest-Handel) mit der Motivation, sich von den erfarmten aUEC ingame ein besseres Schiff/bessere Ausrüstung anzuschaffen, die man sich bisher nicht für Echtgeld in seinen Hangar packen wollte. Da ist natürlich so ein "Piratenencounter" mitten im Mining-Run oder beim Transportieren des halben Vermögens in Form von gekauften Waren sehr nervig und frustrierend. Selbst wenn der Pirat, so wie @goox es beschrieb, einem gewissen "Kodex" folgt, sich brav ankündigt, seine Forderungen formuliert, dem Gegenüber die Gelegenheit zu einer Reaktion oder zum fairen Duell einräumt usw. und eben nicht gleich aus der Deckung und ohne jegliche Vorwarnung arglose Miner und Paketboten über den Haufen ballert. Vielen, gerade Neulingen und Solospielern, wie mir, ist darüber hinaus der Umgang mit den spielinternen "Gruppenspielmechaniken" (Chat, Gruppeneinladungen, Spielermessages,...) ungewohnt, denn ich denke, die überwiegend größte Mehrheit "testet" derzeit im PU alleine, auf eigene Faust, für sich und ignoriert einfach jeglichen "Gruppencontent"...und dann ist der einzige erlebte Moment, wo man die Anwesenheit anderer Spieler tatsächlich warnimmt, genau dieser Abschuss durch einen Spieler-Piraten. Das da natürlich lauthals "Griefer...!" geschrien wird, ist zumindest mir dann auch klar.
  37. @SagittariusJa, aber erst wieder seit dem FreeFlight, zumindest bei mir
  38. Danke für deine Arbeit zum Thema Piraterie. Ich habe zwar selber nicht vor Piraterie zu betreiben, auch wenn ich mich mit Sicherheit selbst so einige Male am Rande des Gestzes bewegen werde. Aber ich fand deine Beiträge wirklich gut. Es ist meiner Meinung nach absolut legitim wenn Spieler später diesen Weg einschlagen wollen. Ich weiß nich mehr in welchem Video du deine Ansichten zum Ablauf eines Überfalls erklärt hast. Ich fand das mit dem bestimmten Satz an Kohle oder Ware abknöpfen absolut realistisch und sogar vernünftig. Will jetzt nicht heulen. Aber da gehen solche wirklichen Griefer, wie mich vor einpaar Tagen wieder einer erwischt hat, dann mal wirklich auf den Sack. Die dich bei Grim Hex, grade wenn du mit deiner vollbeladenen Prospector einfach nur landen und abliefern willst, einfach mit einpaar Raketen aus dem All blasen. Ich weiß, man kann noch keine Container oder so abwerfen(wird bei der Prospector ja auch noch möglich sein). Aber sowas ist doch einfach nur dumm. Da haben deine Ausführungen zum Thema einfach viel mehr oder überhaupt Sinn ergeben.
  39. Verdammt, verdammt, verdammt, jetzt haben wir uns so an den Begriff " Marsmenschen" gewöhnt, und jetzt, "Venusmenschen", das klingt doch gar nicht........
  40. Die Themen dieser Woche sind unter anderem: Monatsreport + Es werde Licht + Sprint Report
×
×
  • Create New...