Gelf

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Gelf

  • Rang
    Kosmischer Staub

Profile Information

  • Gender Male
  • Location Germany, Thüringen

Star Citizen

  • RSI Handle Thyfly
  • Golden Ticket Nein
  • Meine Schiffe Freelancer DUR
    Prospector
  1. das ganze in deutsch wäre schon der Hammer
  2. wenn ich nicht irre und die letzten info´s richtig interprtiere, werden mit Alpha 3.0 sehr viele Mechaniken eingeführt auf die das restliche spiel aufbaut. deswegen denke ich kann man schon übertreiben und sich weit aus dem fenster lehnen, wenn man das so schreibt wie in den von die angesprochenen artikeln. die frachtmechanik kommt ja mit alpha 3.0, warten wir einfach ab wie weit das spiel wirklich ist wenn alpha 3.0 released wird. fertig ist das spiel dann aber noch lange nicht macht aber einen, meiner meinung nach, sehr großen schritt nach vorn.
  3. Frage zum Thema und gleich ein sry für diese Noob Frage woher könnt ihr die Waffen Setups so präziese vorhersagen wie sie gegen Schiffsklasse x funktionieren? ist das nur graue Theorie oder erprobtes Wissen aus dem Arena Commander? Ich frage deshalb, weil ich auf meiner Freelancer im PU nur die Standart Bewaffnung habe und auch nicht tauschen kann. folge Frage: Wie kann ich mit den standart Eingabemöglichkeiten (Tasta + Maus) die Raketen nutzen? habe das bisher noch nicht hinbekommen bzw sicher irgendwas übersehen.
  4. hat die Max nicht auch die schöne Rampe? da wird es mit dem Cyclone schon wieder knapp es sei denn mit Schwung wie oben schon geschrieben wurde
  5. ja @Marcel so sehe ich das halt auch deswegen hatte ich das Thema eröffnet um zu sehen ob sich andere mit diesem Thema auch befassen bzw ob es ähnlich denkende gibt und über Sinn oder Unsinn diskutieren wollen @Stonehenge den Wink mit dem Vorstellen hab ich ganz am Anfang schon verstanden nur ist mir die Lust dazu so wie das Thema aufgenommen wurde direkt wieder vergangen.
  6. aber genau darum geht es mir doch z.B.: ich fliege mit der Freelancer im Orbit bzw in der oberen Atmosphäre und meine Scanner zeigen mir da unten ist eine Siedlung oder ein Objekt was sich aber nicht scannen läßt. nun habe ich die Wahl, ich fliege tiefer, überfliege das Objekt, und sage "Hallo, habe euch gesehen" oder aber ich lade in einiger Entfernung packe mein RN aus schleiche mich an scanne und kartographiere das Objekt, setze ein Signalgeber und verschwinde still, heimlich und ungesehen wieder. Sollte es ein feindliches Lager sein so kann ich diese Informationen Gewinn bringend veräußern. Stellt es sich heraus das es ein Wrack mit Eingeborenen oder was auch immer ist kann ich mit mehr Leuten wiederkehren und es selbst erkunden. Fazit: für mich macht der RN schon Sinn auch in einer Freelancer Die Frage ist halt geht dieses Gedankenspiel auch im Spiel auf Ich spiele halt meist solo bzw mit bis zu 2 weiteren Leuten, da stelle ich mir schon die Frage was soll ich da mit einer Aquila?! mal von dem Preis ganz zu schweigen. Die Freelancer finde ich ist ein echt tolles Schiff und beinahe schon fast zu groß aber ist noch ok auch wenn eine "Battlestar Galactica" schon toll wäre PS: anscheinend habe ich irgendwo eine Info nicht mitbekommen, kann wer Aufklärung leisten warum die Rampe der Freelancer hinderlich sein soll beim Buggy?
  7. kann ich nicht sagen da es die DUR noch nicht gibt im spiel... aber danke für deine teilnahme an dem versuch eine diskussion über das thema zustarten. auf son rum gehacke und kleingekriege habe ich kein bock. wenn du solche themen nicht mehr lesen magst nur weil sich andere mit solch einem thema auseinandersetzen wollen und es somit verstehen wollen warum gewisse sachen nunmal nicht gehen sollen obwohl man sich das gut vostellen kann, dann solltest du lieber Seebo, auf solche themen besser nicht mehr reagieren... dem Rest danke ich für die konstruktiven antworten!
  8. du kannst jetzt schon planeten erkunden? wußte ich noch garnicht das das mit 2.6 geht...
  9. nox und dragonfly haben beide keine scanner etc also kann ich nur auf sicht erkunden sinnvoll? effektiv? denke eher nicht außerdem wozu laderaum wenn man mit informationen handelt? ach stimmt ja.. ist ja wunschdenken sry vergessen. soweit ich das sehe gibt es noch keine infos zum laderaum der DUR bezüglich breite etc also werde ich weiter warten und schauen ob es dann paßt, wenn es soweit ist. ich fände es jedenfalls sehr schade wenn der Cyclone dann nicht in der Freelancer passen würde auch unter den Gesichtspunkten 2 Personen Schiff und 2 Personen Buggy.
  10. danke für das verschieben... aber was bitte soll ich als einzelner Entdecker mit einer Aquila?! mal abgesehen davon das da der Ursa Rover reinpaßt und der Buggy laut Q&A kleiner sein soll. das nächst kleinere Entdeckerschiff mit größerem Laderaum ist (meine ich) die Freelancer DUR also wäre es für mein Verständnis nur logisch das dort der Buggy halt rein passen sollte und genörgelt habe ich auch nicht, sondern versuche nur für mich relevante informationen zu sammeln um mich für das spiel und die Rolle die ich spielen möchte vorzubereiten!
  11. Hallo erst einmal ich habe gerade in den Q&A zum Cyclone gelesen, das der Cyclone nicht in die Freelancer passen solle ?! Da muß ich mich dann aber schon fragen wozu sollte ich als Erforscher und Entdecker so eine Buggy nutzen (die RN Variante), wenn ich das Ding nicht in meine Freelancer DUR reinbekomme?? muß ich mir da jetzt extra wenn ich fremde Planeten entdecken möchte ein noch größeres Entdeckerschiff zulegen? ich hoffe CIG wird da mit der Größe noch etwas nachbessern wenn der Cycdlone dann implentiert wird. Weiß da jemand mehr drüber? LG