Jump to content

H311fish

Pilot
  • Content Count

    36
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

H311fish last won the day on February 22

H311fish had the most liked content!

Community Reputation

39 Aufsteigende Sonne

1 Follower

About H311fish

  • Rank
    Kosmischer Staub
  • Birthday 05/22/1985

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Kölle

Star Citizen

  • RSI Handle
    H311fish
  • Golden Ticket
    No
  • Abo
    keines
  • Meine Schiffe
    Avenger Titan
    F7C Hornet
    Prospector

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. von mir auch ein herzliches...:)..
  2. Heute war mein persönlicher Testtag. Ziel war es einen Tumbril Cyclone in meine Cutlass zu packen. Ich hatte schon in einem Video gesehen, dass das funktioniert, allerdings war dieses Video schon älter. In dem Video waren die Sitze, die hinten in der Nähe der Heckluke in der Cutlass verbaut sind, heruntergeklappt, so das es doch einige Probleme gab und der Cyclone nur mit Gewalt in den Laderaum passte. Und ich wollte das Verladen einfach mal für mich ausprobieren. Nun gut...also raus aus den Federn und erstmal die Cutlass geholt. Während ich auf dem Weg zum Schiff war, schlenderte ich noch ein bisschen durch die Shops. Dabei fiel mir der ein oder andere modische "Leckerbissen" auf...…. Ich mein....soll ja jeder machen und tragen was er will, aber......was zur Hölle...trägt das einer? Das tat auch ein bissel weh in den Augen..;)... Nachdem ich meinen Schock überwunden hatte, bin ich weiter gezogen. Hab dann am Terminal das Schiff geordert und tatsächlich war das Schiff auch in dem Hanger der am Terminal angezeigt wurde. Auf dem Weg zur Heckluke, krachte es dann einmal laut und meine Cutlass bewegte sich....als ich dann näher kam erkannte ich das Problem... Denke der Schiffbereitstellungsdienst war ein bissel betrunken, und hat eine Aurora (sah so aus) im selben Hanger gespawnt in dem meine Cutlass noch parkte...:D.... kann ja mal passieren. Zum Glück ist nichts in die Luft geflogen. Bin dann losgeflogen um an passender Stelle zu landen und hab dann den Cyclone geholt. Ist ja schon nen schickes Auto...:). Auf dem Weg zum Schiff hatte ich erst noch meine Bedenken ob der wirklich reinpasst und wie das mit diesen Sitzen klappt. Aber gleich beim ersten Mal hat es ohne Probleme funktioniert. Hab dann auch festgestellt, dass nach dem Einparken der Motor ausgestellt werden sollte, weil das Fahrzeug sich sonst wie von Geisterhand bewegt und ich könnte mir vorstellen, dass das Auto irgendwann aus dem Schiff glitcht. Bin dann nach ArcCorp geflogen, um das Verhalten im QT, sowie ein erneutes Spawnen des Schiffes zu testen. Einwandfrei..alles super...gg, CIG...:). Beim Fliegen hatte ich das Gefühl, dass sich das zusätzliche Gewicht doch bemerkbar macht. Weiß nicht...vllt weiss da jemand mehr? Hab bei dem Thema überhaupt keine Erfahrungswerte...:/.. Im ganzen war es ein erfolgreicher Testtag....:)...
  3. Heute hab ich mal wieder meine Cutlass aus der Garage geholt. Aufgrund der netten Dame, die ich kennengelernt habe (siehe Beitrag weiter oben) ist leider die Menge des Geldes in meiner Geldbörse weniger geworden und...na ja..ich denke der ein oder andere kennt das Problem....;)...nichtsdestotrotz wollte ich heute ein bissel Money machen und habe mich dazu entschieden, ein paar Missionen zu fliegen. Bei der ersten Mission handelte es sich um einen Instandsetzungsauftrag an einem CommLink. Der Reward war zwar nicht ganz sooooo hoch, aber ich sag mal: "Lieber haben, als brauchen." Also ab in die Cutlass, Engine angeworfen und dann ganz smooth aus dem Hanger raus und erstmal kurz irgendwo hängen bleiben....:/….kann mir genau vorstellen was die beim Landung Service gedacht haben....ging auf jeden Fall gut los. Als ich dann bei diesem CommLink angekommen bin, war es ruhig...für ca. 5 Sekunden. Ich war noch gar nicht richtig ausm QD raus, da sah ich auf dem Radar schon zwei Rote....man ey...also den ersten anvisiert und die Rohre qualmen lassen. Am Anfang konnte ich auch gut austeilen und der erste Rote hat versucht mich auszumanövrieren, ist ihm aber nicht so gelungen. Die Treffer durchsiebten sein Schiff und dann passierte es....in einer verdammten Verzweiflungstat nahm er Kurs in meine Richtung und beschleunigte nochmal richtig. Ich hielt weiter auf ihn drauf und flog gleichzeitig ein Ausweichmanöver. Hat aber alles nichts gebracht. Sein Schiff crashte mit meinem. Ich wurde durchgeschüttelt wie in einem Wäschetrockner (nein..ich möchte nicht erzählen, warum ich weiss wie es sich anfühlt, wenn man in einem Wäschetrockner sitzt...;D). Schnell führte ich eine erste Schadenaufnahme durch....er hatte mit seinem Schiff ein komplettes Triebwerk von mir abgerissen. Dabei ist aber sein Schiff wohl explodiert. Mit einem Triebwerk kämpfend, konnte ich den letzten Gegner in die Flucht schlagen. Und wieder hatte ich eine epische Schlacht zu meinen Gunsten entschieden...;D...mit mehr Glück, als Verstand... Bin dann fix zum CommLink geflogen, Schiff geparkt und die Instandsetzung durchgeführt. Nach den Arbeiten, habe ich dann schnell den nächsten Reststop aufgesucht. Lustigerweise habe ich das fehlende Triebwerk beim Fliegen nicht gemerkt....:) Beim Reststop habe ich mir die Schäden mal genauer angeschaut.... Sah schon übel aus....also das MobiGlas geöffnet, auf das Maulschlüsselsymbol geklickt und....festgestellt das die Reparatur nicht geht...:/... damn it. Also rein in den Laden und Schiff neu geclaimt. Während der Wartezeit von 15:00 min habe ich ein bissel geshopt bzw. wollte ich, aber es muss wohl jemand mit richtig viel Kohle vor mir dagewesen sein....:/ Alles leer...voll ätzend...bin dann noch ein bissel durch die Station gelaufen. War auch nicht so viel los. Bis auf eine Ecke....da war irgendwas besonderes... Anschließend habe ich noch Toxic Waste von diversen Outposts auf Wala entfernt. Auf Wala sah es ganz interessant aus. Also das überall diese grünen Steine rumliegen und sowas. Ich war dort bestimmt 5 min beschäftigt und während dieser Zeit hatte ich die Heckluke der Cutlass geöffnet. Als ich dann den ganzen Müll eingeladen hatte, stellte ich fest das der gesamte Innenraum mit so grünen "Farbklecksen" überzogen war. Ich weiss nicht ob das ein Grafikfehler o.ä war. Oder eine Art grüner Staub, der sich langsam auf alles niederlässt. Merkwürdig. Meine letzte Mission war eine ganz normale Delivery nach Lorville. In Lorville angekommen, wurde ich auch direkt nett "begrüsst"....:/ Keine Ahnung was da schon wieder passiert ist...:D...zum Glück haben die Guards nicht auf mich geballert. Wäre aber auch nicht das erste Mal gewesen...:D Trotz der epischen Schlachten, Giftmüll und grüner Farbkleckse im Raumschiff konnte ich ein paar aUEC scheffeln und somit sind die nächsten Dates gerettet...:D Das Game lief, bis auf einen Crash mit geglücktem Wiedereinstieg, stabil. Aber natürlich gibt es noch diverse Bugs. Bin mal gespannt wann der nächste Minipatch kommt...:)
  4. Oh man...endlich nenn ich eine Cutlass Black mein eigen. Hab meine Aegis Avenger geupdated. Größerer Frachtraum sowie ne ordentliche Bewaffnung kann im Frachtgeschäft das Tüpfelchen auf dem i sein. Wie auch immer..jetzt kann das Unternehmen "Hellfish Logistics and more" ordentlich durch- starten...:D Und heute hab ich mir dann gedacht dass ich ja mal die Cutlass auch ausführen könnte. Ich mein...die UEC bzw. aUEC kommen ja nicht von alleine. Also die erstbeste Delivery geschnappt und los. Die erste Phase lief ohne Probleme. Zum Pick - up Point, Paket aufgenommen, dem Admin zugewunken und Richtung Drop - Off geflogen. Hatte ein bissel Zeit im QD, also nach hinten gegangen, nen Energy Drink aufgerissen und überlegt wann ich das nächste Mal nach ArcCorp fliege... hab da beim letzten Mal ne nette Dame kennengelernt und...na ja..ich schweife ab. Aber während ich so im Gedanken bin fängt es im Cockpit wild an zu blinken. Hingespurtet, geprüft und festgestellt, dass mich jemand aus dem QD zieht...och nö....warum jetzt? Na ja...Schilde hoch, Waffen aktiviert und seelisch auf eine epische Schlacht eingestellt. Dabei ist mir eingefallen, dass es richtig geil wäre jetzt einen Gunner oben im Turm zu haben...:/…. Aber der Drops war erstmal gelutscht. Auf in den Fight. Mein HUD zeigte mir Feinde von Nine Inch Nails oder so an...ne....Nine Tails...so war der Name. Die Jungs hatten wohl schon vorher jemanden rausgezogen und haben sich gedacht dass man ja noch ein weiteres Reh aus der Herde ziehen könnte.....haben sie gedacht.... Nach dem ich erstmal einige Probleme mit der Hand Augen Koordination, konnte ich aber dann den ersten aufs Korn nehmen. Der hat dann auch nicht schlecht geschaut, als die ersten Raketen von mir bei ihm einschlugen. Gleich darauf prasselten auch die ersten Kanonenschüsse auf sein Schild....junge...ich konnte durch seine Cockpitscheibe sehen, wie er am schwitzen und fluchen war. Hat aber alles nichts genutzt. Er löste sich dann schön in seine Bestandteile auf....:)... Seine Kameraden waren nen bissel härter. Konnte schießen und treffen wie ich wollte, aber die waren nicht klein zu kriegen. Der eine fing dann irgendwann an wie wild zu trudeln und der andere flog zwar, aber er hatte wohl keine Munition mehr oder so......da ich selbst schon einige Treffer kassierte hatte, nahm ich mein Fahrwerk in die Hand, haute den Afterburner rein und machte mich aus dem Staub. Nach einiger Zeit konnte ich dann wieder in den QD rein und war weg. Was mit dem anderen Jungen passiert ist, hab ich nicht mehr mitgekriegt. Ich hoffe er hat es geschafft... Nach dem ich bei meinem Ziel HDMS angekommen bin, musste ich erstmal das Schiff auf Schäden prüfen. Sah nicht gut so gut aus... Aber alles halb so wild. Einmal drüberpoliert und sieht wieder aus wie neu. Ich konnte meinen Auftrag durchführen. Das bringt die Firma ein Stückchen weiter...:)…. seit dem heutigen Tag suchen wir übrigens erfahrene Gunner….;)... In Lorville habe ich noch was interessantes entdeckt. Wenn man dort spawnt und aus seinem Quartier geht ist im unterem Bereich ein Grafikfehler. Dort ist einfach eine schwarze Wand. Und da hängt nen Post-it....:D Denke die meisten werden das kennen...ich fands super...:D
  5. @THuckster Kannst du nicht den Cruise Dingenskirchens Mode aktivieren (ich meine Taste C) und dann Geschwindigkeit einstellen und fliegen und mit F beobachten? Oder hab ich da was falsch verstanden?@Frage Grüße...:)
  6. Von mir auch ein herzliches Willkommen und a lots of fun…:)..
  7. @Kentarervielen Dank für die Aufklärung. Bei genauerem Hinschauen erkenne ich tatsächlich auch Augen und sowas....hmm...vllt sollte ich zwischendurch mal meine Brille reinigen..:/...
  8. Hallo alle zusammen, nun habe ich es auch mal geschafft. Den Patch 3.5 geladen und auf nach ArcCorp. Der Anflug: geil......der Planet: geil......also direkt mal Area 18 gesucht und gefunden. Gespoolt und losgeburnt und...Gamecrash. 30k Fehlermeldung...:/…..damn it. Das war vor ein paar Tagen. Nach den diversen Minipatches bin ich vorhin mal ne Delivery geflogen. Bis auf einen Crash mit geglücktem Reconnect lief alles wie geschmiert. Ich denke wir können hier von Fortschritten sprechen...:) Ich habe mir auch in Ruhe alles angeschaut und was soll ich sagen? Es ist unglaubllich wie die Entwickler es immer wieder schaffen so eine Atmosphäre zu erzeugen. Ich bin durch die Stadt gelaufen und musste sofort an Blade Runner denken. Die Trains die über einen wegfliegen, die Geräusche und die Holos. Einfach super..gefällt mir persönlich alles sehr gut. Konnte mir auch vorstellen, wie in den dunklen Gassen krumme Geschäfte gedreht werden. An der einen Ecke steht ein Typ mit künstlichen Auge das leicht rot schimmert, mit vernarbten Gesicht und vertickt irgendwelche Drogen. Und in der anderen Gasse ist ein Typ der einem das eigene Raumschiff teuer verkaufen will...;D Ein paar Sachen habe ich mir dann auch mal genauer angeschaut und habe das ein oder andere nette Detail entdeckt. Dieses Buch fand ich ganz interessant. Aber gar nicht mal so der Titel sondern weiter unten, das aufgedruckte Datum. Eigentlich müsste das doch in irgendeinem Museum liegen oder? Und ich könnte mir auch vorstellen das der Inhalt nicht mehr ganz so up to date ist...:D... Na ja...derjenige dem das gehört wird schon wissen was er damit anstellt. Dann habe ich ein anderes Buch entdeckt was wohl einer IDRIS(?) - Crew gehört. Mussten wohl schnell weg. Ich kann mir folgende Situation gut vorstellen: 1ster Offizier: "Der Captain hat uns asap zum Schiff befohlen. Wir fliegen weiter." Irgendwann später... Typ am Computerterminal: "Oh nein...der Computer scheint nen massiven Defekt zu haben. Aber kein Problem. Wie man vorgehen soll, steht im Handbuch. John, würdest du mir das Handbuch geben. Du hattest es doch zu letzt." John: "Ne, hab gedacht du hast es." Typ: "Nein...du hast doch zuletzt drin gelesen." John: "Und ich hab es zu dir rübergeschoben, damit du es einsteckst." Typ: "Hast du mir nicht gesagt, das ich es einstecken soll." John: "Doch habe ich. Du hast mir nur nicht zugehört....wie immer....." Typische Situation...;D Dann bin ich noch ein bisschen durch die Gegend geschlendert und hab da noch ne Bar entdeckt...und war über das Bierangebot doch überrascht....;) Man hat bei CIG doch auf den ein oder anderen aus der Community gehört..;)... Aber Spaß beiseite....ich denke ich würde mal den Wingman´s Hangover probieren und danach auf dem Dancefloor ne flotte Sohle aus Parkett brennen...:).. Zum Schluß bin ich dann noch in einen Waffenladen rein und hab da echt was komisches entdeckt. Möglicherweise weiß jemand um was es sich handelt? Ich konnte dieses Teil nicht wirklich zu ordnen. Sieht für mich aus wie ein Tier aus...so ne Art Käfer oder sowas. Die Zeitungsauswahl. Diese Gretta ist mir erst aufgefallen...aber nur wegen der Frisur..;). Und in der Zeitschrift oben links (Aspire? Asdire?) werden wohl superkrasse 10 Schuhe gezeigt..würde mich mal interessieren wie die aussehen...:) Insgesamt gefällt mir persönlich dieser Patch sehr. Ja, es gibt noch Bugs, aber es wird dran gearbeitet. Ich bin auf jeden Fall gespannt was uns in Zukunft noch erwartet und bin auch ein Stückchen mehr gehypt..:D...ich freu mir..
  9. Herzlich Willkommen...Mit Baujahr 72 brauchste doch bestimmt nen Personenlifter um ins Raumschiff zu kommen oder? *duck und wegrenn* ;D
  10. H311fish

    Moin Moin

    Von mir auch ein herzliches Willkommen...:)..
  11. Herzlich Willkommen...:)..
  12. Hallo, heute habe ich einen Abstecher nach Delamar gemacht um dort Levski zu besuchen. Mein letzter Besuch dort war nur von kurzer Dauer. Deswegen hatte ich mich dazu entschlossen, dass ich heute nochmal dort hinfliege um mir alles mal etwas genauer anzuschauen. Und tatsächlich habe ich ein paar Entdeckungen gemacht, die ich persönlich ganz interessant finde. Startpunkt ist wie immer Lorville gewesen. Als ich dann auf Delamar angekommen bin, gab es erstmal ein "Missverständnis" zwischen dem Landing Service von Levski und mir. Angeblich wurde mir bei meiner ersten Landeanfrage ein Landeplatz zugewiesen. Allerdings wurde mir visuell kein freier Landeplatz angezeigt, was dazu führte das ich erstmal eine halbe Ewigkeit in der Anflugschneise hoverte und ich schließlich eine Info bekam, dass der freie Platz anderweitig vergeben wurde, weil ich ihn nicht genutzt hatte....:/….ging schon gut los. Also die nächste Landeanfrage rausgeschickt. Dann sah ich das sich ein Hanger öffnete. Diesmal hatte ich wieder keine visuelle Anzeige bekommen, dass ich den Landeplatz nutzen konnte. War mir aber egal...kurz ausgerichtet, Schub gegeben und gelandet. Kurz gewartet ob sich irgendjemand beschwert, aber kam nichts....:) Bin dann in aller Ruhe losgeschlendert und kam zu dem Aufzug der einem zum "Marktplatz" bringt. Allerdings funktionierte der nicht...ich konnte noch so auf dem Knopf rumdrücken, es passierte nichts...:/...nach einer wilden Aneinanderreihung von Schimpfworten und einem Spielneustart, funktionierte der Aufzug und ich konnte mir die einzelnen Läden bzw. Verkaufsstände anschauen. Auch hier muss ich sagen, das die Atmosphäre einfach klasse ist. Auch die Soundkulisse finde ich super gemacht. Interessant finde ich den Verkaufsstand für Pflanzen. Ein kleiner bunter Fleck in der sonst so düsteren Umgebung. Und wahrscheinlich der einzige Ort auf Delamar wo es Pflanzen gibt...:)... Bin dann weiter gezogen und fand eine Bar. Ebenfalls ein interessanter Ort. Ich hab mir die Zeit genommen und mal geschaut was so an alkoholischen Getränken angeboten wird. Es gibt eine Auswahl und die hat es in sich....:D... Hier kann man dann mal einen harten Arbeitstag ausklingen lassen...:)...ebenfalls sind in der Bar auch ein paar Leute unterwegs gewesen. Dabei ist mir ein cooles Shirt aufgefallen... Bin dann weiter durch die Station gegangen und erreichte einen Kontrollraum. In diesem Kontrollraum arbeitet eine junge Frau, die allerdings sehr beschäftigt ist. Zumindest hat sie eine Einladung meinerseits in vorher erwähnte Bar nicht angenommen.....aber sie hat auch nicht Nein gesagt...also ist noch alles offen...:D Bei genaueren Hinsehen habe ich dann bemerkt, dass sie wohl einen schweren Unfall hatte, bei dem sie offensichtlich ein Bein verloren hat. Als ich das gesehen habe, habe ich mir die Frage gestellt ob wir irgendwann die Möglichkeit bekommen unseren Charakter durch "Verbesserungen" aufzuwerten. Also solche Sachen wie mechanische Arme oder sowas. An sich eine coole Sache...:)... Habe die gute Frau dann weiterarbeiten lassen und mir den Kontrollraum genauer angeschaut. Hier habe ich dann auch noch ein paar Notizen gefunden. Ich persönlich finde es ja fahrlässig einen Code für eine Tür einfach so aufzuschreiben und für jeden ersichtlich aufzuhängen. Habe das angesprochen, aber wie schon in Lorville, bekam ich keine Antwort...werde mal bei Gelegenheit die verantwortlichen Vorgesetzten aufsuchen...:D Dann habe ich eine doch beunruhigende Entdeckung gemacht. Als ich das gesehen habe, da wollte ich Levski eigentlich so schnell wie möglich verlassen, weil ich gedacht habe das dieser Ort irgendwann einfach explodiert oder sowas. Also, ich bin aus dem Kontrollraum rausgegangen und kam irgendwann an ein kleineres Computerterminal. An diesem Computerterminal führten ein paar Rohre lang. Auf die Entfernung erkannte ich, dass die Monitore eingeschaltet waren. Bin also hin um mir das mal genauer anzuschauen. Es lief wohl irgendein Check oder so..... Aber kein einziger einzelner Check war erfolgreich...überall stand "Fail"....echt bitter. Es war auch kein zuständiges Personal in der Nähe. Ein Nachfragen im Kontrollraum wurde mit Schweigen beantwortet. Habe dann schnellst möglich das Terminal auch verlassen. Nicht das man mir auch noch vorwirft, ich hätte unbefugterweise irgendeinen Knopf gedrückt und deswegen würde nichts funktionieren oder sowas...:D Habe anschließend den Außenbereich von Levski erkundet. Das war nicht ganz so spannend, außer zwei Typen die irgendwas machten... Was da genau los war, weiß ich auch nicht...und wenn ich ehrlich bin, möchte ich das auch nicht wissen. Es muss aber wohl ein......intensiver Moment gewesen sein, weil die beiden sich überhaupt nicht bewegten. Ansonsten ist die Oberfläche von Delamar sehr.....öde....allerdings finde ich es cool, dass die Schuhabdrücke auf der Oberfläche dargestellt werden...:)...nettes Gimmick. Levski ist eine kleine Station und es gibt nocht soviel zu entdecken, allerdings bin ich gespannt in wie weit CIG hier irgendwann Möglichkeiten zur Interaktion für die Spieler schaffen wird. Werden wir irgendwann z.B mit einem kleinen, tragbaren Mininggerät Gestein abbauen können? Oder wird man sich so einen kleinen Wohncontainer mieten können? Wird man seine eigenen gezüchteten Pflanzen (oder andere Sachen) auf dem Basar verkaufen können?...:)... Spannend.... Grüße und Kölle alaaf...:)
  13. H311fish

    Neu hier

    herzlich willkommen...:)..
  14. Auch von mir ein Willkommen...:)...
  15. Hallo, heute habe ich eine weitere, kleine Erkundungstour gestartet. Aufgewacht bin ich in Port Olizar. Konnte mich gar nicht dran erinnern, dass ich dort das letzte Mal ausgeloggt hatte. Na ja...halb so wild...:)….bin dann ein bissel durch die Station gestromert und bin schließlich bei dem Admin - Typen gelandet. Und da habe ich mich doch gefragt, was der wohl so in seiner freien Zeit für Bücher liest. Also fix über seine Theke gesprungen und unauffällig ins Hinterzimmer. Da lag auch ein Buch aufgeschlagen und es ist sogar der Text lesbar. Allerdings war das ein sehr merkwürdiger Text.... Für mich liest sich das wie eine Rede oder sowas...als ob jemand irgendwas ausprobiert und dabei erklärt was er tut oder so... mir war dieser Typ in PO hinter dem Admin Desk noch nie sympatisch, aber das beweisst eindeutig das er tatsächlich ein bissel strange ist...;)... Ich hab dann mal weitergeschaut was ich noch so finde. Dabei ist mir eine Zeitschrift mit einer interessanten Frage aufgefallen... Ich habe mir dann mal 5 Minuten Zeit genommen und über diese Frage nachgedacht. Ich denke ich bin mehr der Schild - Typ. Ich fühle mich einfach sicherer, wenn ich über das Schild tanken kann...war noch nie so der Panzerungsmensch...:)...aber die richtig harten Typen tanken nur über die Hülle....:D...aber ich schwenke ab...denke die EvE Online Spieler wissen wovon ich spreche.. Habe mich dann auf den Weg Richtung Hurston/Lorville gemacht. Der Plan war das ich dort eine Tour mit meinem Rover mache. Startpunkt sollte diesmal Gate 6 sein. Bin dann langsam durch Lorville bzw. vom Spaceport Richtung Metro geschlendert. Dabei wollte ich nochmal diese Atmosphäre genießen. Ich hoffe dass CIG das auch bei ArcCorp so phantastisch hinbekommt. Finde das einfach super mit der Musik und der Grafik. Ich persönlich kann mich gut in dieser Welt "verlieren"...:)... Während ich auf die Metro gewartet habe, fiel mir ein Werbeplakat für die Hammerhead auf.... Der Screenshot ist nen paar Wochen alt....ich habe mich damals schon gefragt warum mir das so bekannt vor kommt bzw. wo ich das schon mal gesehen habe...habe es damals aber nicht weiter verfolgt. Heute habe ich mir dann aber die Zeit genommen und Dr. Google befragt..ich hatte schon so eine Ahnung.... Sehr interessant....:D:D Bin dann zu Gate 6 gefahren und habe dort meinen Rover gespawnt. Mein Rover - Buddy...wir haben schon soviel zusammen erlebt....es macht immer wieder Spaß ein paar Kilometer mit ihm rumzufahren...:D Leider ist bei Gate 6 nicht wirklich was spannendes zu finden. Also zumindest nicht im Umkreis von ca. 20 km...:)…. Vllt fliege ich das nächste Mal zu einem der HDMS und fahre von dort ein bisschen durch die Gegend. Mal schauen....:).. Grüße Der Benny @Mephisto75Danke für die netten Worte...:)
×
×
  • Create New...