Jump to content

H311fish

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    26
  • Donations

    0,00 € 
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

H311fish hat zuletzt am 22. Februar gewonnen

H311fish hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

32 Aufsteigende Sonne

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über H311fish

  • Rang
    Kosmischer Staub
  • Geburtstag 22.05.1985

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Kölle

Star Citizen

  • RSI Handle
    H311fish
  • Golden Ticket
    Nein
  • Abo
    keines
  • Meine Schiffe
    Avenger Titan
    F7C Hornet
    Prospector

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. H311fish

    Moin Moin

    Von mir auch ein herzliches Willkommen...:)..
  2. H311fish

    Neu im Verse

    Herzlich Willkommen...:)..
  3. Hallo, heute habe ich einen Abstecher nach Delamar gemacht um dort Levski zu besuchen. Mein letzter Besuch dort war nur von kurzer Dauer. Deswegen hatte ich mich dazu entschlossen, dass ich heute nochmal dort hinfliege um mir alles mal etwas genauer anzuschauen. Und tatsächlich habe ich ein paar Entdeckungen gemacht, die ich persönlich ganz interessant finde. Startpunkt ist wie immer Lorville gewesen. Als ich dann auf Delamar angekommen bin, gab es erstmal ein "Missverständnis" zwischen dem Landing Service von Levski und mir. Angeblich wurde mir bei meiner ersten Landeanfrage ein Landeplatz zugewiesen. Allerdings wurde mir visuell kein freier Landeplatz angezeigt, was dazu führte das ich erstmal eine halbe Ewigkeit in der Anflugschneise hoverte und ich schließlich eine Info bekam, dass der freie Platz anderweitig vergeben wurde, weil ich ihn nicht genutzt hatte....:/….ging schon gut los. Also die nächste Landeanfrage rausgeschickt. Dann sah ich das sich ein Hanger öffnete. Diesmal hatte ich wieder keine visuelle Anzeige bekommen, dass ich den Landeplatz nutzen konnte. War mir aber egal...kurz ausgerichtet, Schub gegeben und gelandet. Kurz gewartet ob sich irgendjemand beschwert, aber kam nichts....:) Bin dann in aller Ruhe losgeschlendert und kam zu dem Aufzug der einem zum "Marktplatz" bringt. Allerdings funktionierte der nicht...ich konnte noch so auf dem Knopf rumdrücken, es passierte nichts...:/...nach einer wilden Aneinanderreihung von Schimpfworten und einem Spielneustart, funktionierte der Aufzug und ich konnte mir die einzelnen Läden bzw. Verkaufsstände anschauen. Auch hier muss ich sagen, das die Atmosphäre einfach klasse ist. Auch die Soundkulisse finde ich super gemacht. Interessant finde ich den Verkaufsstand für Pflanzen. Ein kleiner bunter Fleck in der sonst so düsteren Umgebung. Und wahrscheinlich der einzige Ort auf Delamar wo es Pflanzen gibt...:)... Bin dann weiter gezogen und fand eine Bar. Ebenfalls ein interessanter Ort. Ich hab mir die Zeit genommen und mal geschaut was so an alkoholischen Getränken angeboten wird. Es gibt eine Auswahl und die hat es in sich....:D... Hier kann man dann mal einen harten Arbeitstag ausklingen lassen...:)...ebenfalls sind in der Bar auch ein paar Leute unterwegs gewesen. Dabei ist mir ein cooles Shirt aufgefallen... Bin dann weiter durch die Station gegangen und erreichte einen Kontrollraum. In diesem Kontrollraum arbeitet eine junge Frau, die allerdings sehr beschäftigt ist. Zumindest hat sie eine Einladung meinerseits in vorher erwähnte Bar nicht angenommen.....aber sie hat auch nicht Nein gesagt...also ist noch alles offen...:D Bei genaueren Hinsehen habe ich dann bemerkt, dass sie wohl einen schweren Unfall hatte, bei dem sie offensichtlich ein Bein verloren hat. Als ich das gesehen habe, habe ich mir die Frage gestellt ob wir irgendwann die Möglichkeit bekommen unseren Charakter durch "Verbesserungen" aufzuwerten. Also solche Sachen wie mechanische Arme oder sowas. An sich eine coole Sache...:)... Habe die gute Frau dann weiterarbeiten lassen und mir den Kontrollraum genauer angeschaut. Hier habe ich dann auch noch ein paar Notizen gefunden. Ich persönlich finde es ja fahrlässig einen Code für eine Tür einfach so aufzuschreiben und für jeden ersichtlich aufzuhängen. Habe das angesprochen, aber wie schon in Lorville, bekam ich keine Antwort...werde mal bei Gelegenheit die verantwortlichen Vorgesetzten aufsuchen...:D Dann habe ich eine doch beunruhigende Entdeckung gemacht. Als ich das gesehen habe, da wollte ich Levski eigentlich so schnell wie möglich verlassen, weil ich gedacht habe das dieser Ort irgendwann einfach explodiert oder sowas. Also, ich bin aus dem Kontrollraum rausgegangen und kam irgendwann an ein kleineres Computerterminal. An diesem Computerterminal führten ein paar Rohre lang. Auf die Entfernung erkannte ich, dass die Monitore eingeschaltet waren. Bin also hin um mir das mal genauer anzuschauen. Es lief wohl irgendein Check oder so..... Aber kein einziger einzelner Check war erfolgreich...überall stand "Fail"....echt bitter. Es war auch kein zuständiges Personal in der Nähe. Ein Nachfragen im Kontrollraum wurde mit Schweigen beantwortet. Habe dann schnellst möglich das Terminal auch verlassen. Nicht das man mir auch noch vorwirft, ich hätte unbefugterweise irgendeinen Knopf gedrückt und deswegen würde nichts funktionieren oder sowas...:D Habe anschließend den Außenbereich von Levski erkundet. Das war nicht ganz so spannend, außer zwei Typen die irgendwas machten... Was da genau los war, weiß ich auch nicht...und wenn ich ehrlich bin, möchte ich das auch nicht wissen. Es muss aber wohl ein......intensiver Moment gewesen sein, weil die beiden sich überhaupt nicht bewegten. Ansonsten ist die Oberfläche von Delamar sehr.....öde....allerdings finde ich es cool, dass die Schuhabdrücke auf der Oberfläche dargestellt werden...:)...nettes Gimmick. Levski ist eine kleine Station und es gibt nocht soviel zu entdecken, allerdings bin ich gespannt in wie weit CIG hier irgendwann Möglichkeiten zur Interaktion für die Spieler schaffen wird. Werden wir irgendwann z.B mit einem kleinen, tragbaren Mininggerät Gestein abbauen können? Oder wird man sich so einen kleinen Wohncontainer mieten können? Wird man seine eigenen gezüchteten Pflanzen (oder andere Sachen) auf dem Basar verkaufen können?...:)... Spannend.... Grüße und Kölle alaaf...:)
  4. H311fish

    Neu hier

    herzlich willkommen...:)..
  5. Auch von mir ein Willkommen...:)...
  6. Hallo, heute habe ich eine weitere, kleine Erkundungstour gestartet. Aufgewacht bin ich in Port Olizar. Konnte mich gar nicht dran erinnern, dass ich dort das letzte Mal ausgeloggt hatte. Na ja...halb so wild...:)….bin dann ein bissel durch die Station gestromert und bin schließlich bei dem Admin - Typen gelandet. Und da habe ich mich doch gefragt, was der wohl so in seiner freien Zeit für Bücher liest. Also fix über seine Theke gesprungen und unauffällig ins Hinterzimmer. Da lag auch ein Buch aufgeschlagen und es ist sogar der Text lesbar. Allerdings war das ein sehr merkwürdiger Text.... Für mich liest sich das wie eine Rede oder sowas...als ob jemand irgendwas ausprobiert und dabei erklärt was er tut oder so... mir war dieser Typ in PO hinter dem Admin Desk noch nie sympatisch, aber das beweisst eindeutig das er tatsächlich ein bissel strange ist...;)... Ich hab dann mal weitergeschaut was ich noch so finde. Dabei ist mir eine Zeitschrift mit einer interessanten Frage aufgefallen... Ich habe mir dann mal 5 Minuten Zeit genommen und über diese Frage nachgedacht. Ich denke ich bin mehr der Schild - Typ. Ich fühle mich einfach sicherer, wenn ich über das Schild tanken kann...war noch nie so der Panzerungsmensch...:)...aber die richtig harten Typen tanken nur über die Hülle....:D...aber ich schwenke ab...denke die EvE Online Spieler wissen wovon ich spreche.. Habe mich dann auf den Weg Richtung Hurston/Lorville gemacht. Der Plan war das ich dort eine Tour mit meinem Rover mache. Startpunkt sollte diesmal Gate 6 sein. Bin dann langsam durch Lorville bzw. vom Spaceport Richtung Metro geschlendert. Dabei wollte ich nochmal diese Atmosphäre genießen. Ich hoffe dass CIG das auch bei ArcCorp so phantastisch hinbekommt. Finde das einfach super mit der Musik und der Grafik. Ich persönlich kann mich gut in dieser Welt "verlieren"...:)... Während ich auf die Metro gewartet habe, fiel mir ein Werbeplakat für die Hammerhead auf.... Der Screenshot ist nen paar Wochen alt....ich habe mich damals schon gefragt warum mir das so bekannt vor kommt bzw. wo ich das schon mal gesehen habe...habe es damals aber nicht weiter verfolgt. Heute habe ich mir dann aber die Zeit genommen und Dr. Google befragt..ich hatte schon so eine Ahnung.... Sehr interessant....:D:D Bin dann zu Gate 6 gefahren und habe dort meinen Rover gespawnt. Mein Rover - Buddy...wir haben schon soviel zusammen erlebt....es macht immer wieder Spaß ein paar Kilometer mit ihm rumzufahren...:D Leider ist bei Gate 6 nicht wirklich was spannendes zu finden. Also zumindest nicht im Umkreis von ca. 20 km...:)…. Vllt fliege ich das nächste Mal zu einem der HDMS und fahre von dort ein bisschen durch die Gegend. Mal schauen....:).. Grüße Der Benny @Mephisto75Danke für die netten Worte...:)
  7. Herzlich Willkommen...:)..
  8. H311fish

    Jetzt aber mal

    Willkommen...:)….man ey...Wing Commander I......das waren noch Zeiten....:)….
  9. Hallo Citizens, ich war vor einer Woche mal wieder um Lorville in meinem Rover unterwegs. Startpunkt war Gate 1. Ziel gab es keins. Ich bin einfach drauflosgefahren...:).. Die erste interessante Entdeckung war ein Schrottplatz, womöglich DER Schrottplatz von Lorville. In diesem Augenblick habe ich mir eine Salvage - Mechanik gewünscht....man..würde ich Schrott sammeln. Nun ja...hab mir das alles mal angeschaut und bin dort auch mal länger rumgefahren. Dieser Schrottplatz hat riesige Ausmaße. Wirklich gigantisch. Bin dann weiter gefahren und irgendwann hörte ich ein Motorengeräusch...habe eigentlich gedacht das ich an diesem Ort alleine wäre. Und dann ist mir auch eingefallen das ich unbewaffnet bin...:/…. Wollte dann schnell weiterheizen um nicht vllt in einen Hinterhalt oder so zu kommen. Dann habe ich durch Zufall die Quelle des Motorengeräusches gefunden. Wie der da stand war komisch...Seitentür war auch auf. Irgendwie war dann die Neugier doch größer. Also hab ich angehalten und mir das ganze aus der Nähe angeschaut... Keine Ahnung was dort passiert ist. Es war kein anderer Spieler in der Nähe. Hab auch dort nen bissel gewartet, aber es kam keiner. Möglicherweise war der oder diejenige auf dem Weg zur nächsten Tanke um nen Abschleppdienst zu holen...;). Ich weiss auch nicht ob der vllt immer da so steht, also gar nicht zu einem Spieler gehört. Den Schrottplatz ist ca. nordöstlich von Gate. Wer da vorbeikommt kann ja mal schauen ob da noch nen Rover steht...:D.... Und dann habe ich es tatsächlich noch ans Meer geschafft....also...das Meer ist grün.....und nicht unbedingt als Meer zu erkennen. Dann bin ich weiter und...…..hatte nen Gamecrash....:/…. Nach einem Neustart hab ich mich nordwestlich vom Gate 1 aufgehalten. Ein sehr interessantes Gebiet. In der Landschaft gibt es Flächen die von oben aussehen wie Wege. Auf dem unteren Bild zieht sich so nen "Weg" von links nach rechts und endet in einer Gabelung. Die Masse dieser "Wege" führt durch einen riesigen Canyon der stellenweise an ein Abbaugebiet erinnert. Diese "Wege" bin ich dann einfach mal abgefahren, in der Hoffnung vllt einen Landweg zu den einzelnen HDMS zu finden. Dem ist aber nicht so. Diese "Wege" sind wahrscheinlich einfach nur Random und führen quasi ins nichts. Dafür es gibt stellenweise so ne Art Ruinen in der Landschaft. Bei diesen Ruinen gibt es Antennen oder Säulen und gelb - graue "Container". Ebenfalls findet man dort große Steinblöcke. An diesen Blöcken gibt es merkwürdige Nummern und/oder Bezeichnungen. Darauf konnte ich mir kein Reim machen, war aber trotzdem eine interessante Entdeckung...:)...vllt weiß einer der Forum- mitglieder um was es sich handeln könnte...:).. Diese Erkundungstour hat sich auf jeden Fall wieder gelohnt. Auch wenn in der Landschaft absolut nichts los ist, so kann man trotzdem immer ein paar Entdeckungen machen....:).. Und am Ende so einer Tour fällt man dann sogar durch die Oberfläche...:/…:) Grüße...der Benny
  10. Oh man...auf ArcCorp bin ich mal richtig gespannt. Allerdings bin ich insgesamt auf den Patch 3.5 gespannt...:) Zum Thema "Erkundung": Habe vor ca. 2 Wochen eine Erkundungstour mit meinem Rover machen. Bin mit der Metro zu Perimeter Gate 4 gefahren und bin von dort aus los. Hab mich dann dazu entschieden einfach mal einen Berg hochzufahren. Hat auch super funktioniert. Und die Aussicht war super. Bin anschließend den Berg wieder runter, allerdings ist mir dabei ein kleines Missgeschick passiert. Es ist auf dem Bild ein bisschen schlecht zu erkennen. Ich bin mit dem Rover von einer Felskante runtergerutscht (fürs Protokoll: Ich war nüchtern) und war dann so doof eingeklemmt, dass ich weder vor noch zurück kam. Man sieht auf dem Bild die offene Heckklappe. Ich habe versucht durch Öffnen und Schließen aller Luken einen Hebel zu erzeugen auf dem sich der Rover abstützt und so sich quasi selbst befreien kann....btw...die Schräglage war nicht ohne Nun, das ständige Öffnen und Schließen hat auch irgendwann geklappt.... Die Situation hatte sich nur minimal verbessert....:/...aber es wurde Tag. Als es noch dunkler war habe ich tatsächlich versucht, mit Licht an und aus auf mich aufmerksam zu machen und ich habe auch im Chat nach Hilfe gefragt. Hat auch nicht geklappt. Dann hab ich beim ADAC angerufen, die konnten allerdings mit dem Standort "Lorville" und "Hurston" nichts anfangen....irgendwie wurde dann auch die Leitung unterbrochen...:/.. Also da lag ich nun auf der Seite. Auf dem Bild ist das nicht zu erkennen, aber der Rover war die ganze Zeit in einer langsamen Rutschbewegung (das Gelände war leicht abschüssig) und jedes Mal wenn ich alle Luken öffnete bzw. wieder schloß, drehte der Rover sich wie verrückt. Mein Plan war es den Rover irgendwie an eine Schräge zu bekommen, um so dann wieder auf die Räder zu kommen. Irgendwann hatte es tatsächlich geklappt....ich glaube die ganze Aktion hat eine Stunde gedauert....:/….Wahnsinn... Bin dann natürlich weiter gefahren, als ob nichts passiert wäre...:D....konnte auch noch nen paar Aufnahmen machen Auf dem letzten Bild kann man erkennen, dass es wohl fliegende Wurzeln um Lorville herum gibt. Sehr interessant....:D Das war auf jeden Fall mal ne spannende Tour. Mal schauen wo ich das nächste Mal hinfahre....:) @Niny@Cetus-A Danke für eure netten Worte....:)..möglicherweise schaff ich es auch mal regelmäßig solche Touren zumachen und darüber zu berichten...schauen wa mal....:) Tante Edith meint, das ich unfähig bin einen Text in einer vernünftigen Formatierung zu erstellen. Deswegen sind bei manchen Textblöcken so riesige Lücken. Ich weiß nicht ob das vllt mit der Größe der Bilder zusammenhängt. Abermals gelobe ich Besserung...:/...
  11. H311fish

    HALLO CITIZENS...

    Auch von mir ein herzliches Willkommen...:)..
  12. H311fish

    Klopf, klopf...

    Willkommen...wünsche viel Spaß hier...:)..
  13. H311fish

    Moin Moin

    ähh….willkommen...:)
  14. Willkommen…wenn Du Hilfe beim Einsteigen ins Raumschiff brauchst, kannste ruhig Bescheid sagen…;)…
  15. H311fish

    Moinsen

    Willkommen...:)...
×
×
  • Neu erstellen...