Jump to content

deftor

CommunityHelper
  • Posts

    1,983
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    54

deftor last won the day on September 7 2023

deftor had the most liked content!

About deftor

  • Birthday 09/18/1973

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Hennef, Rheinland
  • Interests
    alles, was mir Spaß macht

Star Citizen

  • RSI Handle
    Deftor
  • Golden Ticket
    No
  • Abo
    Centurion

Contact Methods

  • Steam ID
    https://steamcommunity.com/profiles/76561197960666639/
  • Website URL
    www.rheinunion.org

Recent Profile Visitors

11,293 profile views

deftor's Achievements

  1. abgesehen von den emotionalen Erinnerungen wird es auch noch einen speziellen Spectrum Batch geben: https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/3/thread/farewell-port-olisar-1/6192798?fbclid=IwAR3ruNJ_ccJ2OzmMIaVnJ9kIkhTOG5alZl4OzLwowaq0_Ep4vICx4wSKHNU
  2. So sehen meine Settings aus (+ Schärfentiefe: Ein als letzte Option)
  3. @TheUndertakerIch hab nen i7-7700k, GTX 1080Ti, 32GB RAM und ne SSD. Läuft auf mittleren Einstellungen bei guten 40-60 FPS auf WQHD. Ab und an hab ich zwar nen GameCrash, aber das ist soweit verschmerzbar. Du hast laut Specs-Signatur ja ein recht ähnliches Setup, sollte also laufen. Insgesamt mag ich SF, aber was mir echt fehlt ist die Interaktion mit dem Schiff. Diese Maus-Steuerung kann ich gar nicht ab. Gamepad verweigere ich mich. HOTAS geht nicht. Etwas mehr SC in SF wäre echt nice gewesen ^^ mmhhh...wobei ich für die Flugsteuerung mit HOTAS mal schauen kann, ob Joy2Key ne befriedigende Möglichkeit bietet...das muss ich mal testen^^
  4. So ein Blödsinn! Wieso holt man sich kein Bier, wenn man es nicht mag? Ich hole das Zeug nur, damit es die anderen nicht müssen und vernichte dieses scheußliche, vergorene Gebräu!!!
  5. Wünsche euch auch Frohe Weihnachten, bleibt gesund, habt Spaß und genießt die Tage mit euren Liebsten. (also der Familie, in den meisten Fällen). Wir sehen und lesen uns nach den Feiertagen. Bleibt gesund!!!
  6. Update: Ich konnte SRS nun außerhalb von DCS mit nem Kumpel testen. Es klappt, und zwar ausgesprochen gut. Dazu habe ich einen lokalen Server gestartet und dem Kumpel meine öffentliche IP mitgeteilt. Dazu noch - ganz wichtig - den Port 5002 freigeschaltet, damit er joinen konnte. TS wird zwar das Mittel der Wahl bleiben, aber wenn man z.B. Events durchführt, in Staffeln unterwegs ist etc und den RadioFX-Sound mag, ist SRS echt ne Alternative. 8 Radios mit X Frequenzmöglichkeiten, dazu noch Kryptierungsmöglichkeiten ... gibt echt ne Menge interessanter Ansätze für SRS.
  7. Wenn ich das nachfolgende Video richtig verstanden habe, braucht man einen dedizierten SRS-Server. Interessant ist das aber allemal. Muss ich mal beobachten... Edit: Ich hab mir mal selbst einen lokalen Server aufgesetzt. Soweit kann ich connecten, aber ob mich jemand hören würde, kann ich tatsächlich nicht sagen. Zumindest wird im Radio Overlay das Drücken der Sprechtaste angezeigt und man hört den typischen Klack-Sound. Auch das Umschalten der jeweiligen Radios geht. Keine Ahnung, wie man ohne Spiel die Frequenz voreinstellt, da fehlen mir die Erfahrungswerte. Die Frequenz kann man im Radio Overlay mit den kleinen Buttons umstellen. Auch EAM funktioniert, wenn man das jeweilige Passwort für blau oder rot auswählt. Frequenzen sind auch ausschließlich im EAM-Modus aktiviert, sonst bleibt das Radio auf "unknown". Also ich sag mal so: theoretisch funktioniert SRS auch außerhalb von DCS, aber ob das praktisch klappt, muss ich erst mit jemandem testen, der auch SRS hat.
  8. Das 3. Camp Citizen steht! Datum: Mi., 21.06.2023 - So., 25.06.2023 (wir hatten beim letzten Mal den Wunsch verspürt, dass das Ganze etwas länger geht. Man muss aber nicht an allen Tagen dabei sein sondern kann auch später anreisen) Ort: 53506 Heckenbach, Alte Dorfschule (die Location hat sich geändert. Aus Gründen. Diesmal im schönen Ahrtal linksrheinisch zwischen Bonn und Koblenz. @Aynareth @DrunkenMonkey quasi unterhalb eurer Haustür ^^) Kosten pro Person: 59,78 € Diesmal klassisches Campen, also jeder muss sein Zelt + Zubehör selbst mitbringen. Ob Camper erlaubt sind, glaube ich nicht, aber ich frag mal nach. Camper sind nicht erlaubt. Eine schöne Wiese + Grill Hütte + Industrie Küche und Duschen und Feste Toiletten, Strom und fliesend Wasser vorhanden. Brennholz und Feuerstelle auch. Nutzung nur Wiese und die Wirtschaftsräume. Schlafen im Gebäude ist nicht im Vertrag! Link zur Location: https://www.alte-dorfschule-heckenbach.de/ https://www.google.de/maps/place/Alte+Dorfschule+Heckenbach+(ehemals+Jugendheim+Heckenbach)/@50.3947992,6.5580856,9.42z/data=!4m6!3m5!1s0x47beff90968ef841:0x5e83c833e17689a!8m2!3d50.4651778!4d7.0658796!16s%2Fg%2F1tf6wgy9?hl=de Link zum Discord: https://discord.com/invite/SpPe4eF7FV Link zur Buchung: https://www.eventbrite.com/e/3-camp-citizen-2023-tickets-421719633777 Habe mir mein Ticket gesichert und ich hoffe, diesmal ein paar Gesichter aus dem HQ zu treffen.
  9. War echt ein tolles Event! Nächstes Jahr gerne wieder
  10. Warum nutzt ihr nicht einfach die Google-Kalender? Oder hat wer kein Google-Account? Könnt ja diesen hier benutzen, der ist öffentlich: https://calendar.google.com/calendar/u/0?cid=NjhvYTRmYWN1cGRkdGJhcXAycjA0dG44aGtAZ3JvdXAuY2FsZW5kYXIuZ29vZ2xlLmNvbQ €: Falls jemand tatsächlich kein Google-Konto hat, die die iCal-Adresse https://calendar.google.com/calendar/ical/68oa4facupddtbaqp2r04tn8hk%40group.calendar.google.com/public/basic.ics Hab für mich mal einen Testeintrag gemacht^^
  11. Nee, das kann ich so nicht stehen lassen. Ich habs am 22. Juni schon mal hier gepostet:
  12. beste Zusammnfassung des Elden-Ring Gefühls: 🤣😂🤣
  13. @Butcherbird Bei ER sind viele neue "Souls"-Spieler hinzugekommen, die bislang, so wie ich, noch keine Berührungspunkte zu den Werken von Hidetaka Miyazaki hatten. In einer FB-Gruppe wird viel dazu "geraten", sich die Dark Souls-Reihe ebenfalls anzusehen. Mir persönlich würde das Setting von Sekiro eher ansprechen, aber das ist ja individuell unterschiedlich. Aber es gibt offensichtlich einen ganz entscheidenden Unterschied, der meine Meinung nach den Erfolg von ER ein wenig begründen kann: In ER kann ich den nächsten Boss einfach umgehen und später versuchen. In dieser Zeit kann ich weiter aufleveln. So wie ich das mitbekommen habe, sind die anderen Spiele der Souls-Reihe eher schlauchartig aufgebaut, d.h., ich muss erst den "Gebietsboss" erledigen, um weiter zu kommen. Hier kann es mMn extrem frustrierend sein, wenn ich 100+ Anläufe brauche und nicht mal ansatzweise das Gefühl habe, den Boss irgendwie besiegen zu können. Aber ob dem so ist, kann ich derzeit nicht bestätigen. Bzgl. Eingabegeräte spiele ich tatsächlich mit M+T, wobei ich als T-Ersatz den Movemaster nehme. Klappt für mein Gefühl ganz ordentlich. Wobei ich mir eine individuellere Tastaturzuweisung wünschen würde.
×
×
  • Create New...