Jump to content

Obinotus

Pilot
  • Content Count

    1,937
  • Donations

    14.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    14

Obinotus last won the day on November 15 2019

Obinotus had the most liked content!

Community Reputation

760 Unglaublich

About Obinotus

  • Rank
    Gasriese
  • Birthday 10/15/1991

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Zaisenhausen (Baden)

Star Citizen

  • RSI Handle
    Obinotus
  • Golden Ticket
    No
  • Meine Schiffe
    Constellation Aquila
    Cutlass Blue
    Genesis Starliner
    Hercules
    Idris M
    Javelin
    Mustang Delta
    Mustang Gamma
    Razor

Contact Methods

  • Steam ID
    http://steamcommunity.com/profiles/76561198078207793/
  • LINE
    obinotus
  • Skype
    obinobtus
  • Website URL
    https://robertsspaceindustries.com/citizens/Obinotus

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @Sirchnun gut dann haben Alle damals alles gegeben und einen SEHR Guten Beitrag zur Community geleistet. Diese Leistung wolte ich nicht schmälern. Ich wollte nur den Qualitativen Aspekt mal ansprechen, weil wenn niemand was dazu sagt und alle nur sagen wie toll es ist, gibt es keinen Raum für Verbesserung. Und Kritik ist immer unbequem ich wollte Dich dahingehnd auch nicht persönlich angreifen, wenn das der Fall ist tut es mir Leid.
  2. Klingt interessant ist aber auch recht aufwendig. Wenn das Drehbuch steht mit evtl. feststehenden Drehorten kannst du vlt ein Casting veranstalten, um die passenden Stimmen zu finden. Aber die Dialoge sollten flüssig und interessant sein sonst pennt man dabei ein bzw. findet es unwitzig kommt natürlich darauf an wie die Schauspieler es vortragen. Ansonsten brauchst du auch jemanden der den Videoschnitt -und die Kamera macht. Wie viel hast du denn schon fertig vom Drehbuch @underdoglover bzw. wenn brauchst du alles im Detail? Welche Expertise bringst du mit oder ist das bis jetzt nur eine Idee? Vlt auch eine Serie die länger geht mit kurzen Folgen À 15min. Ich verfolge es mal du brauchst ein Team bzw. muss erst eines aufbauen außer du bist eine OneMan Army @Sirchcoole Videos kannte ich gar nicht. Kleine Kritik zur "Episode 1"meine persönliche Meinung "nicht persönlich nehmen bitte" ich finde die Dialoge irgendwie langatmig, müde und schlecht vorgetragen vlt liegts daran das man die Gesichter nicht sieht und so der Bezug zur Mimik fehlt oder das die Szenen/cuts zu lange sind. Auch ist der Erzähler nicht eindeutig von den Schauspielern akustisch zu unterscheiden wobei ich meine das moderne Werke auf einen Erzähler komplett verzichten, gut habt ihr gewählt diesen Erzählstil, wohl da das Bildmaterial fehlte, um die Situation zu beschreiben. Und die Dialoge solltet ihr flüssiger machen und nicht so gezwungen rüberkommen und gute Akkustik sehr gute Mikrofone um die natürlichkeit der Stimme einzufangen. Da sieht man mehr den fokus auf den Gesichter: Fazit die Stimmen und das Audio ist sehr wichtig lieber länger Casten als den erst Besten nehmen und orga übergreifend. Und die Dialoge müssen gar nicht lange sein pro Take, es ist ja ein Film und man will auch was sehen also lieber wechselnde Kamera Perspektiven bzw. Orte die helfen die Situation zu erklären.
  3. Ein funktionierender JumpPoint wäre doch was feines à la inderduction der Carrack mit Exploring und dann Sprung nach ... [unbekanntes System]
  4. Gerade erst gesehn, das sind alle Community Booths die man besuchen kann auf der kommenden CitizenCon, schaut doch dann mal vorbei Quelle: https://robertsspaceindustries.com/citizencon/community-booths
  5. 957rr8nd32221.jpg

    1. Obinotus

      Obinotus

      gerade auf reddit gefunden finde ich cool :P

  6. Da ich so gerne poste @Cpack1sthier nochmal extra für Dich Nochmal eine Errinnerung bitte gebt uns Euer Feedback. Eure Wünsche was Euch gefällt und auch die Daheimgebliebenen welche Gründe führt ihr an das Ihr nicht die Con42 besucht habt und sollte man mehr mit dem Stream interagieren?
  7. Aktuell sammeln wir noch Bilder und Impressionen von der CON42! Schau in ein paar Tagen wieder vorbei oder sende uns deine Aufnahmen! https://www.con42.de/rueckblick/
  8. Kein Ding, wenn ich für die ganzer Con Team sprechen darf es war uns eine Ehre und wir sind bester Dinge Dich evtl. im nächsten Jahr wieder zu begrüßen und uns vlt. sogar noch weiter zu verbessern. (Sende uns dein Feedback @Ruafu!!). Ob die Con nächstes Jahr oder erst wieder übernächstes Jahr kommt hängt von Tacryll & Co. und natürlich SC ab, was so passiert man weiß ja nie. Das wäre meine Sicht als Mitgliedes des Con42 Staff- Bereich: Marketing (2018) und Ausstellers (StarRacing)
  9. @KaffeRauschhab nix verwechselt das Offizelle Event von CIG im Amiland heißt CitizenCon und nicht CON42. Und ich meine die ganze Zeit nur die CON42 ist ja auch das Topic von dieser FanConvention hier.
  10. Wenn Ihr auf der CON42 wart oder über den Stream zugeschaut hat wir würden uns freuen wenn ihr uns mitteilt was gut uand was weniger gut war damit die CON42 noch besser wird. Bitte dazu einfach dieses Feedback Formular ausfüllen -> https://www.con42.de/feedback/
  11. wäre cool eine Piñata zu haben aber nein glaube der Flug würde zu teuer kommen und ich kenne niemanden der ihn sponsorn wollen würde
  12. Anmeldung und Quelle: https://www.eventbrite.de/e/barcitizen-germany-tickets-49917356156?utm_campaign=event_reminder&contact_organizer=1&utm_medium=email&utm_source=eb_email&utm_term=contact_org BarCitizen Germany Discord: https://discord.gg/YWSQUhs
  13. Geheime Mitarbeiterliste aufgetaucht Es ist ja nur noch eine Woche bis zur CON42. Da darf man auch mal so titeln wie in der “großen Gaming-Presse”, oder? Also mit Clickbaits. Wobei die Meldung selbst auch lesenswert ist, denn an unserem Dev-Panel um 19 Uhr nehmen diese Mitarbeiter von Foundry 42 teil… Neben Ulf und Brian sind unter anderem folgende Mitarbeiter auf der CON42: Dan Truffin, Lead System Designer Ben Anders, System Designer Patrick Gladys, Senior Environment Artist Christian Schmitt, Player Relations Department David Sibbe, Weapons Artist Quelle: https://www.con42.de/geheime-mitarbeiterliste-aufgetaucht/
  14. Xi’An-Workshop auf der CON42 Xē’suelen! Auf der CON42 werdet ihr die Möglichkeit bekommen an einem Xi’An-Kalligrafie-Workshop von Chris Harrow teil zu nehmen. Wer sich für die Xenolinguistik von Star Citizen begeistern kann – muss einfach am neuen Messestand (in Halle B Standnr. 13.2) vorbei schauen. Chris wird euch die die Grundlagen von Kyexiin (Alphabet mit über 200 Zeichen der Xi’An) erklären und euch die Möglichkeit geben euren Namen oder ganze Botschaften auf Xi’An zu formulieren und auf Reis- bzw. Büttenpapier zu zeichnen. I finally completed my Xi‘an sentences document by working through 99 pages of the Diplomats PDF (the last 37 pages are the dictionary)! It now has 36 pages of sentences. Each with kyexiin, SRX and english translation. #StarCitizen #XianStudies #UEEXI pic.twitter.com/MRLRxQZygH — Chris Harrow (@ChrisHarrow_SC) 11. September 2018 …und hier schon mal ein paar Videos zur Vorbereitung 😉 Weitere Informationen erhaltet ihr im Xi’An-Workshop! Chris springt JR Design + Fabrication (13.1) zur Seite, da Kals und John mit weniger Platz auskommen als geplant. Zum Ausstellerplan.
×
×
  • Create New...