Jump to content

Mütze

Pilot
  • Content Count

    706
  • Donations

    40.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Mütze last won the day on June 25 2018

Mütze had the most liked content!

Community Reputation

393 Wahnsinn

About Mütze

  • Rank
    Asteroid
  • Birthday 07/24/1988

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Düsseldorf

Star Citizen

  • Golden Ticket
    No
  • Abo
    keines

Recent Profile Visitors

4,035 profile views
  1. Ich schmeiße mich weg. Es trägt zwar nichts dazu bei und leider bin ich zu Jung für solche Filme.. Was nicht zu heißen hat das man die nicht noch gucken kann ABER: Die Schleuse vom Schiff hat außen eine Türklinke Ich liebe ja solche Szenen. Einfach herrlich zum schmunzeln
  2. Ich wollte damit auch nur zum Ausdruck bringen, daß ich die 600i explorer nicht mag... Da muss nicht immer alles einen Sinn geben Ich mag den luxus in Verbindung mit exploring so gar nicht
  3. Ich hatte heute Mittag im ts schon was dazu gesagt und ich werde es hier auch noch mal schriftlich festhalten. 600i explorer ist halt ein Luxusschiff.... Wobei ich mir doch die frage stellen muss.... Wer will im späteren Spiel so das Universum erforschen ¿? ¿? ¿ Ich halte von dem Luxus nichts.. Weil es meiner Meinung nach nichts an dieser Spielmechanik beiträgt. Ich möchte doch Daten sammeln.. Neue Orte entdecken.. Seltene Gegenstände oder Artefakte finden... Das Universum kartografieren... Proben von irgendwas sammeln und auswerten..... Ich halte die 600i ( Explorer) als die reinste Platzverschwendung!!! Warum... Der Luxus scheint in diesem Schiff wichtiger zu sein als die Rolle des Explorers. Ausserdem ist kaum Platz für zusätzliche Waren... Ich sehe die 600i inzwischen als reine Verschwendung... Ja man kann es haben um schick zu verreisen....Aber als Explorer, NOOOOOOP!!!!
  4. Ich verstehe hier viele Kommentare überhaupt nicht! Wer sagt das die Carrack ein reines Endeckerschiff sein wird. Wofür hat die denn dann die Module? Es steht doch noch in den Sternen geschrieben wofür dieses Schiff alles seinen Zweck erfüllen wird ? Klar ist, das die Carrack darauf spezialisiert ist das Universum kartografisch zu erfassen, bzs Jump Points zu finden. Aber ob anhand der Module der Einsatzbereich dieses Schiffes vergrößert werden könnte, wird hier ziemlich vernachlässigt! Wir wissen es aber auch nicht unbedingt.. oder Wissen wir ob die Carrack die 1000 Ladeeinheiten bekommt.. oder sind es vielleicht doch nur 300 ?? Gott, den Shitstorm will ich erleben wenn die Ladekapazität halbiert wird ^^ Auch interessant finde ich, das Schiffen immer nur eine spezielle Rolle zugesprochen wird. Das wir keine eierlegende Wollmilchsau bekommen, ist so ziemlich jedem klar Die Carrack wird wohl jetzt 125 Meter lang... beachtliche Größe finde ich immer noch. Insgesamt wird alles ein wenig breiter und dicker... Platz ist mehr als genug vorhanden. Und was hat sich großartig durch das neue Design geändert. Mal davon abgesehen das die Füße etwas kurz geraten sind, der Bauch etwas dicker und das Heck etwas kürzer geworden ist!!! Na ja.. ich höre hier wieder viel Ärger heraus, ohne wirklich zu wissen was wir im kommenden Jahr erhalten werden! Das wir nicht das Konzept aus dem Jahre 2013 / 2014 bekommen, oder wann auch immer das war, muss doch eigentlich jedem klar gewesen sein^^ Fakt ist, das die Carrack für einen sehr langen Aufenthalt im Verse gedacht ist. Das sich das Schiff quasi selbst versorgen kann. Ob man mit ihr jetzt nur auf das kartografieren von Karten und Jump Points eingeschränkt sein wird, will ich mal hier anzweifeln ( auch wenn es vielleicht nur ein Wunschgedanken ist ) Wir haben jetzt in einem ganz frühen Stadium der Carrack endlich mal etwas Bildmaterial erhalten. Es fehlen Texturen und andere Elemente des Schiffes. Wartet mal bis Ende 2019 ab =)
  5. Also.. es ist halt ein Spiel Leute Und keine Simulation die zu einem gemütlichen Spaziergang einlädt Aber das ist halt typisch mmo. Wer andere Titel gespielt hat ( Wow oder ähnliches ) der weiß wie das abläuft ). Wir werden sehen wie das bis zum Release geregelt ist. Vielleicht gibt es bis dahin andere Lösungen... wie z.B. mehr Aufzüge. In einem großen Bürogebäude mit hunderten Angestellten teilen sich ja auch nicht alle nur einen Aufzug... und wenn es so wäre, dann würde es mich extrem nerven. Wir kriegen ja noch nicht mal visuell angezeigt wo der Aufzug steht und ob der kommt oder wo der jetzt hinfährt ... das finde ich Viel schlimmer xD Es wird immer die geben die schnell unterwgs sind, die nicht auf andere Spieler achten, sondern ihr Ding durchziehen. Da hilft es nicht sich darüber zu aufzuregen... lorville ist aktuell einfach überfüllt.. auch wenn wir nur 50er Server haben. Alles rennt an einen Ort mit einem kleinen Aufzug. Und was für ein Chaos dann entsteht haben wir ja auf der Expo mit den 3 Hangars gesehen. Anstrengend war das !!!
  6. OK OK... ich hab es halt auf der RSI Seite gesehen... entschuldige
  7. Also auf der RSI Seite steht das nicht.. sie hat 2 Kühler.. aber nicht 2 Schildgeneratoren
  8. Irgendwie werden hier Äpfel mit Birnen verglichen. Ich denke auch das die Gladius mit der direkten Konfrontation besser umgehen kann als die Arrow... zumindest wenn beide Piloten identisch gut fliegen. Ansonsten hat die Gladius halt mehr size 3 Raketen und besser Schildgeneratoren.. bzw.. kann 2 tragen. die Arrow nur ein Generator!
  9. Ganz ehrlich... Da aktuell bekannt ist das 5 Mann alleine nur an der Carrack arbeiten.. dann würde ich Ende 2019 schätzen. Und wenn alles schief läuft, dann halt 2020..
  10. Wir werden es sehen =) Ich finde die gar nicht so klein. Die Mercury ist zweckmäßig. Und die 96 SCU´s wird das Schiff garantiert bekommen. Ansonsten glaube ich auch das es in den Gängen und Räumen recht beklemmend werden könnte. Aber ich finde es nicht schlimm, ganz im Gegenteil sogar. Hinten haben wir ja die Ladebucht mit dem Türmchen. So klein schaut die überhaupt nicht aus. Wenn man die Größe mit der Conni oder der Freelancer vergleicht, glaube ich schon das die 96 SCU locker dort rein passen werden. Viel Platz geht aktuell durch die Server in der Mitte verloren, ob das tatsächlich so bleibt bezweifel ich jetzt einfach mal. Der Raum scheint mir zu riesig. Ansonsten haben wir noch einen gemütlichen Aufenthaltsraum und einen Scanner Raum. Das gesamte Paket finde ich trotzdem sehr stimmig und gefällt mir ansonsten sehr gut....,die Wege sind kurz und überschaubar =)
  11. Danke Astro.. jetzt hasse ich dich wieder ein Stückchen mehr Weißt du, ich wollte schon vorher Hurston... aber jetzt will ich es noch mehr... !!!!!! Danke PS: Tolles Video
  12. Das die Kraken so teuer wird, war ja irgendwie zu erwarten =) Aber mal ganz ehrlich... so toll das Schiff auch ist, es ist immer noch ein JPG, eine Idee die erst umgesetzt werden muss, mit all den dazugehörigen Spielinhalten.... Und bis es so weit ist, wird noch eine gaaaaaaaaaaaaanze Menge Zeit vergehen Ich war auch schon am überlegen diverse Schiffe zu schmelzen.,.. aber ich hab die Polaris und die Carrack.. die warten darauf endlich den Hafen zu verlassen.. Und die sind schon extrem groß...( zumindest für mich ) Selbst bei denen weiß ich noch nicht genau wie ich diese großen Pötte im Spiel verwenden möchte. Die Kraken ist ein gigantisches Orgaschiff, das in meinen Augen einen tollen Umschlagplatz für allerlei Waren hergibt und platz für zwielichtigen Gestalten hat, zum Auftanken und Reparieren von Schiffen.. und um bestimmte Sektoren in Griff zu halten.. schließlich erzeugt so ein Schiff auch Ehrfurcht.. und wenn man einen Kraken auf dem Radar sieht, werden die meisten diesen Sektor sicher erst mal meiden! Was ich damit in aller Kürze sagen möchte: So ein Schiff muss mit einem riesigen Aufwand betrieben werden... was das wirtschaftliche und die Verteidigung angeht. Und dafür sehe ich einfach noch nicht den Beweis, das dies in absehbarer Zukunft ( 1 - 2 Jahren ) möglich sein wird.
  13. Danke Astro. Ein wirklich wichtiges Thema und ich bin froh das cig in die Richtung geht. Das aktuelle Flugmodell ist greuenhaft. Es funktioniert zwar aber fühlt sich nicht gut an. Es ist wichtig das Trägheit, Wind und Aerodynamik beim Fliegen eine wichtige Rolle spielt. Wenn sich das Flugverhalten ständig ändert, bleibt das fliegen wenigstens spannend. Hat mir sehr gut gefallen Was auf der citcon zu diesem Thema gezeigt wurde, lässt mein Herz wieder etwas höher schlagen. Freue mich auf 3.4
  14. Das passt kein Panzer rein ... Der Nova Tank ist 5 Meter hoch.. stell dich hinten an die Ladeklappe der Valkyrie und zieh das Maßband raus... Außerdem.. wie sieht das denn bitte aus, wenn aus dem kleinen Truppentransporter ein fetter Panzer raus flutscht... ganz ehrlich, bei der Geburt möchte ich nicht anwesend sein ^^ PS: Ich finde es übrigens immer wieder sehr unterhaltsam, das viele der Meinung sind, das jedes Schiff mindestens 2 oder 3 grundlegende Aufgaben abdecken muss. Da ist doch Platz für Fracht, warum darf ich keine damit befördern.??? Tja... das Schiff dient nur einem Zweck... Truppen sicher ans Ziel zu bringen und wieder vom Ziel weg zu befördern. Ich glaube das man in Zukunft durch solche zivilen oder militärischen Einsätze sehr gut verdienen kann. Und ich schließe mich vielen meiner Vorrednern an, denn die Valkyrie ist in meinen Augen mehr Drop Ship als die meisten anderen die schon zum Verkauf angeboten wurden!
  15. Oha.. das mit deinen Schrauben ist natürlich echt mies gelaufen. Ich habe zu Anfang recht oft die Schrauben gelöst, und Ja, am Anfang waren die geklebt. Aber mit einem passenden Schraubendreher macht man auch nix kaputt Ich selber habe den mongoost 50 als Dual Stick.. kein scrollrad vorhanden. Aber hätte ich eins, und dieses hätte kein endlos scroll, dann würde mich das auch extrem nerven. Du schreibst das deine Sticks laut sind? Das Problem habe ich nicht. Absolut geräuschlos bis heute.. Hoffentlich hast du trotzdem weiterhin deinen Freude, trotz mancher schwächen Ps: ich habe mich noch gar nicht mit der Software beschäftigt ^^ hatte nicht das Gefühl das es nötig wäre Aber ich würde darauf gerne noch mal zurück kommen. Ich werde sicher zu Anfang ein paar Probleme damit haben ^^
×
×
  • Create New...