Jump to content

Kryonoc

Pilot
  • Content Count

    628
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Kryonoc last won the day on April 14

Kryonoc had the most liked content!

Community Reputation

213 Wahnsinn

About Kryonoc

  • Rank
    Asteroid
  • Birthday 11/12/1987

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Pfalz

Star Citizen

  • RSI Handle
    Kryonoc
  • Golden Ticket
    Yes
  • Abo
    keines
  • Meine Schiffe
    Mustang Alpha

Recent Profile Visitors

2,433 profile views
  1. Wildstar weil genial, bis auf die Serverprobleme das besteste mmorpg
  2. gib doch offizielle videos, die zeigen den korrekten Stand. da ändert sich auch nicht mehr viel. nur Content kommt wohl noch mehr.
  3. ich bin seit öhm März dabei, ich finde es macht schon Laune, vor allem das Kampf und Gungameplay. Quests waren noch viele Rudimentäre kill und sammelquests vor handen. Da bin ich mal gespannt was die nun alles noch nachreichen. hat ja n Grund weshalb es nun verschoben wird. Würde es jetzt released werden würde ich sagen es würde sich rein durch die Comunity halten. Sprich man geht rein um mit Freunden ein Abenteuer zu erleben. und das würde sicher viel spaß machen, weil das Spiel spaß macht. Aber es bietet zu wenig um des Spiels wegen treu zu bleiben. Siehe hier Sea of Thieves. Grundsätzlich hat es in der Releasversion auch ne menge spaß gemacht aber es hat was gefehlt. zu erwähnen wäre, das ich New World auch nur 20h gespielt habe insgesamt. grad da ich n Einzelgänger war konnte mich das Spiel nie lange bei stange halten und andere Games hatten mich mehr eingenommen ^^
  4. naja einfacher Schachzug, sie Spielen auf Zeit. Es ist offensichtlich das sie bei einigen Elementen im Verzug sind und evtl. selbst Probleme haben diese zu lösen. Die Geldgeber sind aber schon zu zahlreich um nun zu sagen das man hier Probleme hat. Das hätte zu folge das viele Ihr Geld zurück ziehen und das steckt an. Somit gibt es Geldeinbrüche, dieses Geld brauchen sie aber aktuell um die Problematiken zu lösen, weil Fachkräfte Geld kosten. Also ist aktuell Ehrlich sein schlecht für das Projekt. Solange man auf Zeit spielt ist es zwar ein Unbehagen und der Aufschrei wird über die Zeit immer höher aber der Impuls zu handeln seitens der Masse fehlt. Das die nun "politisch" dazu gezwungen wurden irgend was zu sagen ist den Medien zu verschulden. aber auch hier wird wieder auf Zeit gespielt. Kann man nun finden wie man will. Ich denke nicht das CiG auf einmal sagt "Leute das wars, es wird nichts" daher habe ich noch etwas Verständnis, auch weil ich mich 0 mit der Materie auskenne.
  5. naja ich hab mich da nun net so bemüht, aber gab es nicht mal sowas wie Ranglisten, oder im Spectrum,... generell, ist dein Name irgend wo auf der CiG seite mal ersichtlich, kann man den sicher irgend wie finden. man kann auch im Suchfeld irgend was eingeben und bekommt ja Vorschläge. ist halt Arbeit und vielleicht gibts n effizienteren Weg, aber ich habe mich da noch nicht so auseinander gesetzt. vielleicht kann ja hier wer weitere Informationen geben um die Sache etwas aufzuklären bevor man mit Gerüchten und Vermutungen evtl. jemanden ins falsche Licht rückt.
  6. Man muss hier aber mal unterscheiden. Mails von 3. Foren abgreifen ist schlecht. Über das vom Spielhersteller zur Verfügung gestellte Systen nutzen ist aber in Ordnung. Ich selbst wurde auch nicht von irgend nem Gustav@yahuuu.com angeschrieben sondern von CIG informiert, dass mir jemand eine Nachricht gesendet hat. Ich denk wenn es ingamebriefkästen gibt, kann man es auch entsprechend einstellen solche news nur Ingame zu erhalten. Dann werden das auch sicher noch mehr machen. Nur weil jemand halt der erste ist ist es kein Weltuntergang. Aber wie gesagt. Nur wenn es über das cig System läuft.
  7. Ich denk man sollte nicht zu sehr über so mechaniken wie Essen oder Schiffsskins meckern. cig hat 500 Mitarbeiter, nicht alle arbeiten an neuen Schiffen oder am Code. irgend ne Abteilung hat halt Ihre Aufgabe (Essen) abgeschlossen und würde gerne nun Feedback erhalten, damit man Anpassungen vornehmen kann. Klar aktuell macht es keinen großen Sinn Spieltechnisch, aber man solls ja "testen". wenn es mit 3.14 dann perfekt ist, ist es schonmal ein weiterer abgeschlossener Spielaspekt. Das selbe gilt auch für die Schiffsskins. es war eh geplant im fertigem Spiel sein Schiff anpassen zu können. wenn die Entwicklung hier schon so weit ist das es getestet werden kann, wiso dann künstlich zurück halten?
  8. Die Lücke von 9-12 Monaten kann man ja dann super füllen mit Loopmechaniken und Quests. Wie im Beitrag ja schon gesagt, einfach n paar Studenten oder so anstellen die hier Content raushauen. Mein Problem ist ja, ich hab nur ne Mustang, gefühlt kann ich ja nur die 2k aUEC Kopfgeldmissionen machen. und davon gibt es nur eine Art. .. nur den Namen des Ziels auszutauschen zählt nicht als eigene Mission (so viel zum Thema das man nun tausende von verschiedene Missionen hätte). Hübsche NPCs die einem Aufträge geben ist ja ganz net, aber so Missionsketten wären da schon spannender. Zusätzlich noch Generische Missionen die aber auch verkettet sind. Sollte heute ja auch kein Problem sein. Töte X, der droppt n Brief, nun zur Höhle, da findet man Gegenstand X, nun entscheiden zu wem man geht, je nach dem gibts ne folgequest.... um mal n einfaches Beispiel zu nennen. so könnte man die 12 Monate gut füllen und die Zeit nutzen.
  9. ja das stimmt Planet tec ist wieder n guter + Punkt für CIG, da scheint es wirklich so zu sein, dass die nur ein paar Stellschrauben drehen müssten und zack haben wir n Look wie bei Borderlands um mal es übertrieben darzustellen. Auch ist (zumindest wirds so immer gesagt) die KI und vieles was auf Aktion und Reaktion reagiert stark vom Server und dessen Meshing abhängig. Aber umso höher ist auch der Druck das es beim Einschalten vom Server Meshing sich wirklich erheblich verbessern muss. aber mit Objekt Container Streaming haben die es ja auch geschafft. grade hält sich die Waage, aber die Zeit drückt hier dann doch auf die falsche Seite.
  10. Sehr interessanter Beitrag, wenn auch ernüchternd. Was mich hier verwirrt ist die Vermutung, dass der Spielcode nicht sauber genug programmiert wurde, bzw. nicht Modulargenug ist. Ein gutes Beispiel wo mir hierfür einfällt wäre ja Fortnite, aufgrund dessen das deren Code so Modular, ist war es den Entwicklern ja möglich aus dem Nichts das Spiel entsprechend der Marktlage abzuändern und anzupassen. Wenn ich das nun richtig verstanden habe, bedeutet es im Falle von CIG, das die bei einem unsauberen Code, bei jeder Spielmechanik, welche ins Spielkommt ein Immenser Aufwand da diese neue Mechanik nicht einfach dazu kommt sondern in den Code sauber eingeflochten werden muss und dadurch auch vermutlich wieder andere Mechaniken beeinflusst die dann auch wieder nachjustiert werden müssen(?). Da frag ich mich aber was CIG mit den ganzen Tools macht, die extra für die Entwicklung erstellt wurden? ich selbst hatte ja immer das Gefühl, es gibt aktuell so wenig Fortschritt, grade weil so viel an der Hintergrundarchitektur gearbeitet wird um irgend wann auf einfachsten Weg ratzfatz neue Elemente zu bringen. Das Problem wird sein, je länger alte Fehler wie der 30k oder dieser Loadout fehler nicht behoben werden und mit jedem Build neue hinzukommen festigt sich halt der Gedanke eines "Rattenschwanzes" im Code. Ich hoffe ja wirklich, dass wenn es so ist, das CIG sich dessen Bewusst ist und daran arbeitet diesen Los zu werden und evtl. deshalb nicht soo aktiv darüber diskutiert weil es marketingmäßig "nichts" zu berichten gibt. ich bin mal gespannt ob das Thema, wenn es bei Reddit so hoch diskutiert wird auch seitens CIG mal angesprochen wird und wir mehr erfahren. Wie seht ihr das?
  11. Habt ihr auch das Problem das die Freelanver zu 50% daneben schießt? also von den 4 Lasern sind nur 2 auf das Ziel gerichtet und die anderen 2 zielen Links bzw. Rechts meilenweit daneben.
  12. Mal schwarz Malerei: cig bekommt ja gefühlt die ganze Sache mit den Datenbanken nicht so hin wie die es gerne seit Monaten hätten... es kann aber nicht daran liegen, das es kein Softwareseitiges Problem ist sondern an der Hardware liegt? Vielleicht übermittelt Silizium nicht schnell genug die geforderten Daten und müssen wirklich auf so Wundernittel wie Graphen CPUs hoffen ?
×
×
  • Create New...