Jump to content

Sagittarius

CommunityHelper
  • Content Count

    1,071
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    28

Sagittarius last won the day on April 30

Sagittarius had the most liked content!

Community Reputation

751 Unglaublich

6 Followers

About Sagittarius

  • Rank
    Kleinplanet
  • Birthday 06/11/1976

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Stützengrün

Star Citizen

  • RSI Handle
    Sagittarius1
  • Golden Ticket
    No
  • Abo
    Centurion
  • Meine Schiffe
    315p
    Caterpillar
    F7C-M Super Hornet
    Hercules
    Mercury Star Runner
    Sabre Comet
    Starfarer Gemini
    Vanguard Harbinger
    600i Explorer

Recent Profile Visitors

4,324 profile views
  1. @QValenDu hast recht, ich hatte die Möglichkeit außer Betracht gelassen dass, sich uns ein Objekt mit ÜL nähert.
  2. @Kryonocselbst wenn man die benötigte Energie vernachlässigt ist es so wie @QValengeschrieben hat, wenn man mit Überlicht fliegen könnte, so fliegt man dennoch den ausgesendeten Lichtphotonen entgegen. Wenn es Millionen Jahre dauert bis sich unser Sternenhimmel verändert, so dauert es nur wenige Jahre würde man einer anderen Galaxie entgegen fliegen. Die Zeit ist immer relativ zu einem Bezugssystem, ich schaue zwar in die Vergangenheit wenn ich den Himmel betrachte, Fakt ist aber nur eins. Die Zeit tickt langsamer je schneller man ist, die Zeit tickt langsamer je höher die Gravitationskraft ist. Das lässt, rein theoretisch, bis jetzt nur Reisen in die Zukunft zu. Reisen in die Vergangenheit sind bis jetzt theoretisch und mathematisch nicht möglich, nur ein Blick aus größer Entfernung ist möglich, aufgrund der vollkommen lahmen Lichtgeschwindigkeit. Würde ich aber dorthin fliegen bin ich wieder in der Gegenwart. Die Beobachtung dabei wäre aber nur ein Zeitraffer, niemals würde ich ein Objekt an mehreren Stellen beobachten können.
  3. @deftorUPVOTE Um das Thema zu pushen brauchts noch viele Stimmen.... Wink...
  4. @Burton_GusterIch weiß nicht ob es noch die Buchstaben wert ist auf so was zu antworten, es steht doch alles da und wurde schlüssig erläutert. Vielleicht liegt es daran dass es niemand liest oder es ist zu viel Text, ich weiß es nicht. Es würde mal geschätzt 6 Monate polish in Anspruch nehmen um die gröbsten Dinge zu patchen und wenn 3 Monate später ein neuer Masterpatch kommt, ist alles wie vorher. Das sind 6 Monate für die Katz, ich verstehe einfach nicht warum dass bei manchen nicht ankommt.
  5. Für alle noch Unentschlossene
  6. Bin zwar erst seit 2018 dabei, habe aber doch schon einige Euros ausgegeben (kurz vor Space Marshal) Ich sehe das aber total sportlich. Das Geld was ich ausgegeben habe, habe ich abgeschrieben und Weine keine Träne hinterher. SC ist für mich zum Hobby geworden, ich spiele viele Stunden in der Woche, genieße das Gruppenspiel und die Herausforderung, manchmal aber auch nur die Landschaft beim Bier nach einem langen Tag. Da müssen andere Hobbys eben zurück stecken. Wenn ich sehe was ich für Aquaristik im Jahr ausgegeben, habe 500l Aquascaping, oh man. Ich habe Angelausrüstung für zig tausend Euro, handmade Routen, Zelt, Stühle, Liegen, schweineteure Schlafsäcke und Taschen um alles wasserdicht zu transportieren. Und die Beträge für den Verein haben es auch insich, dabei habe ich bei meinen Job gar keine Zeit mehr zum angeln. Ich würde aber nie auf die Idee kommen alles zusammen zu rechnen was ich da ausgegeben habe, das gibts nur bei SC. Von daher pfeif ich drauf.
  7. @Burton_Gusterhatte auch erst geplant eine Webcam anzuschaffen für SC, nach Beurteilung aller Fackten Sitze ich wegen der Immersion faktisch im Dunkeln vor dem Rechner. Damit ist eine Webcam raus. Ich möchte keine Studiobeleuchtung damit VOIP und FOIP funktioniert. Somit ist Topii und TrackIR eine gute Alternative. Allerdings, solange ich nicht das Gefühl habe dass, ich so was unbedingt für SC benötige, warte ich mit der Investition. Wer weiß was es in 1Jahr tolles gibt.
  8. Jungs, ich habe lange überlegt ob ich mich hier äußere würde der Thread Fazit 2949 oder Fazit 2951 heißen, es würde das gleiche drin stehen. Ihr habt ja alle Recht, Kritik ist durchaus angebracht aber auch Führspruch. Keiner von uns kann nur annähernd verstehen wie es sein muss, so ein Projekt zu leiten, und dann die ganzen Besserwisser im Spectrum, dass kann schon manchmal deprimierend sein. Ich habe Vertrauen in dieses Projekt und unterstütze es, aber der gesunde Menschenverstand sollte immer Herr der Lage bleiben und eine Portion Misstrauen gehört auch dazu. Ein Unternehmen wie CIG kennt sicher alle Möglichkeiten eine ganze Community auf den HYPERTRAIN aufspringen zu lassen. Ich hoffe das icache und Servermeshing erfolgreich sein werden und bald Einzug halten. Ohne diese Tools werden wir nur Dinge bekommen wie Elevator-Panels und Death Animation. Fast vergessen, hat uns 2020 nicht die Persistens gebracht? Ein kleiner Trost für mich, ...Wir leiden gemeinsam... PS: @Aynarethdu hast dich ja auch geäußert und erhältst einen besonderen Gruß von mir, natürlich vor den Jungs
  9. Mir hat es im Großen und Ganzen auch ganz gut gefallen, Die Location war klasse und das Ambiente passend. Die einzelnen Bereiche und die Holoabteilung waren gut verteilt, bei den großen Hallen waren meine Schuhe schnell abgetragen^^ aber naja. Besonders gut hat mit die Übersichtstafel am Eingangsbereich gefallen, wer da ein Blick drauf geworfen hat, wusste gleich was wo ausgestellt wird. Sehr professionell aber hat sicher auch eine Menge Arbeit und Zeit verschlungen. Leider ein notwendiges Übel um das Projekt zu finanzieren.
  10. Ich muss mich öfter ans Fenster setzen ....... und mehr Whisky trinken .... Genau das ist der Punkt, ich glaube irgendwie, dass sich das Team von SQ42 gar nicht mehr um SC kümmert, sondern sich gleich mit Verbesserungen + Erweiterungen für SQ42 beschäftigen wird. Ich dachte immer wenn SQ42 so in die finale Phase geht , dass dann Potential abgezogen wird um das Team von SC zu unterstützen. Das glaube ich jetzt irgendwie nicht mehr.
  11. @Pantherda bin ich ganz bei dir, vielleicht nicht ganz so optimistisch aber ja wenn man solch einen Schritt macht muss man sicher sein, Stolperseine wie Servermeshing und Co. überwinden zu können. Mit Ergebnissen sollte man aber kurzfristig nicht rechnen, dass wird einige Zeit brauchen. Ich bin mir aber nicht sicher was dass auf SQ42 für Auswirkungen hat, bzw. auf das Team. PS: letzte Aussage von CR persönlich war eine Anzahl von 10-15 Systeme bei Release.
  12. giphy.gif

     

                       Die richtige Einstellung zur CIG Festwoche

  13. @Darthfaceeben, nur die A2 war limitiert, fehlt aber in der Liste. Allerdings war der Verkauf der A2 letztes Jahr eher schleppend.
×
×
  • Create New...