Jump to content

QValen

Pilot
  • Content Count

    609
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

QValen last won the day on May 29

QValen had the most liked content!

Community Reputation

231 Wahnsinn

1 Follower

About QValen

  • Rank
    Asteroid
  • Birthday 11/12/1983

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Austria

Star Citizen

  • RSI Handle
    QValentine
  • Golden Ticket
    No
  • Meine Schiffe
    315p
    Arrow
    Constellation Aquila
    Dragonfly
    Hercules
    Merlin P52
    Mustang Omega
    Reliant Sen
    Valkyrie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Auf so simpel lässt sich das nicht runter brechen, SC ost in der Alpha und demnach sind wir alle Alphatester, da ist klar das neue Mechaniken mal drinnen sind und dann wieder nicht und auch mal was geht und was nicht und bei der Komplexität wirken sich halt kleine Fehler dramatisch aus. Mit den Reisezeiten habe ich wenig probleme vorallem wenn dann die minigames rein kommen. Belohnungen sind auch sehr variabel ind daher als Teil einer Grundsatzdiskussion eigentlich deplaziert. Landeanflüge sind nun wieder wesentlich einfacher da der Hoovermode weg ist was ich persönlich sehr begrüße allerdings ist die jetzige methode auch nicht optimal. Das Raum und Biden Navi ist eine frechheit und gebört mehr als dringend Überarbeitet bzw endlich implementiert. Zu Mining kann ich nicht viel sagen da es mich nicht sehr interessiert und Harvestables habe ich noch keine gefunden. Preise siehe Belohnungen. Piraten sind derzeit bestenfalls nervend als spiel fördernd da muss einfach eine entermechanik her. So weit mal meine Meinung dazu.
  2. Also im PTU haben Alkohl, Diamanten und Astanite noch wunderbar funktioniert zum handeln
  3. QValen

    Pirate Gladius

    Nee leider nicht habe ich auch schon gesucht.
  4. @SeeboAuch wenn es eine spacesim ist, ist es auch ein spiel und als solches soll es sich bitte auch anfühlen.
  5. Ich habe von anfang an gesagt das der Hovermode nett ist nur die Umsetzung ist falsch der sollte einfach 30-50m über dem boden zuschlaten aber eben auch manuell abschaltbar sein.
  6. Bei der Elektromobilität ist das Problem ein ganz anderes, solange man nicht zu einer X Beliebigen Tankstelle fahren kann und dort binnen 10 Minuten eine volle Ladung reinholhen kann sind Elektroautos für den normal sterblichen uninteressant. Ich zB habe ein Haus und Garten, der Garten ist aber hinter dem Haus und nicht befahrbar, ergo muss ich vor meinem Haus auf der Straße stehen häufig ist aber ein Parkplatz nur ums Eck frei, kann schon sein das mal 50-80m entfernt stehen muss, nun ist da die Frage wie soll ich vernünftig ein Elektroauto betreiben wenn ich denn nicht vor meiner Haustür stellen kann um ihn Aufzuladen, weiters dauert das Laden selbst bei Schnellladungen 60-80 Minuten also auch das Argument eben zu einer entsprechendne Station zu fahren ist nicht haltbar da diese dann zumeist besetzt sind und eben auch mindestens die 60 Minuten laden müssen. Somit bleibt als einzige alternative entweder ein System für austauschbare akkus an Tankstellen das flächendeckend ist und alle nutzen die selbe Akku form oder es muss etwas wie die Brennstoffzelle her.
  7. Schickes Teil,... ist euch aufgefallen das die eine anderes HUD hat, der Speedbalken hat mehrere einkerbungen.
  8. Gibts das Teil jetzt schon zum Kaufen oder wo kommen die Videos her? Evocati inhalt darf doch noch nicht veröffentlicht werden oder?
  9. Habe ich mich auch eben gefragt was Disney mit Star Trek zu tun haben soll, aber vermutlich wurde hier Star Wars mal wieder mit Star Trek verwechselt oder zumindest die zugehörigkeit, also hier mal eben kurz überschlagen; Star Wars = Disney (Star Wars ist das mit den Lichtschwertern) Star Trek = Paramount / CBS (Kirk und Co)
  10. Mir erschließt sich das zweite Cockpit in der form nicht, weil ja doch beide recht weit voneinander entfernt sind, aber sie sieht recht nett aus.
  11. Nach dem Q&A sind auch 150€ zu viel, das wofür sie gemacht wurde ist mittels utilitysystem im wesentlichen hinfällig und dann soll sie nur mit S1 Waffen ausgestattet sein? Wenn sie zumindest 3* S2 und 4 S1 Raketen tragen könnte dann von mir aus, auch lasse ich mir gerne andere Module für das Ding einreden aber so darf es nicht mehr als 90-110€ kosten und das ist dann hart an der Grenze.
  12. Ich bin immer noch der Meinung das es mit unter eine ganz blöde idee sein könnte ein Schiff raus zu ziehen. Da sammelt sich eine Gruppe in der Hoffnung einen Frachter aufzubringen und dann steht man sich plötzlich einer voll besetzten Valkyrie gegenüber,... könnte allgemein blöd für die Jammer enden. Wie schon erwähnt finde ich die idee mit einem Jammer für den Laderaum wesentlich besser, auch wäre ein Schiff wie die Mantis als großes Schiff nur zum Jammen interessant müsste dann aber mindestens connie größe haben. So als Jäger finde ich die Mantis als Jammer unzureichend und unatraktiv auch wenn sie mir optisch ansich gut gefällt.
  13. Um es mit den weisen Worten vom Held der Steine zu sagen "Da sind bestimmt Marketingfüchse am Werk"
  14. Also Schick sieht die Mantis alle mal aus *seufz, schmacht*
×
×
  • Create New...