Jump to content

QValen

Pilot
  • Content Count

    509
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

QValen last won the day on May 29

QValen had the most liked content!

Community Reputation

196 Über fast alle Zweifel erhaben

1 Follower

About QValen

  • Rank
    Asteroid
  • Birthday 11/12/1983

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Austria

Star Citizen

  • RSI Handle
    QValentine
  • Golden Ticket
    No
  • Meine Schiffe
    315p
    Arrow
    Constellation Aquila
    Dragonfly
    Hercules
    Merlin P52
    Mustang Alpha
    Mustang Omega
    Reliant Sen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Natürlich wäre das erste so gefertigte Schiff eines aus modulen, aber es wäre auf lange sicht für mehrere Missionen wiederverwendbar. Wenn dem Ding dann zB noch ein Landemodul mit gereicht wird das auch wieder von mond und mars abheben kann würde das einfach mehr und bessere Möglichkeiten bieten als es eine wiederverwendbare Trägerrakete tut, außerdem, wie oft halten diese Raketen so einen Start aus 2* 5* 50*?????
  2. Wie @Butcherbirdgeschrieben hat, das Schiff einfach vom punkt weg drehen und wieder hin, bei mir funktioniert das immer.
  3. Wiederverwendbare Raketen sind auf dauer ungeeignet da sie zum einen die Fluchtgeachwindigkeit erreichen müssen um die Atmosphäre zu überwinden, dann müssen sie für die nächste Etappe wieder betankt werden usw... Wie gesagt, für den Anfang um eine Infrastruktur aufzubauen eine tolle sache aber auf dauer macht es mehr Sinn ein "Raumschiff" zu haben das bereits im orbit ist. Da es keine Fluchtgeschwindigkeit benötigt kann es mit Ionentribwerken und oder Sonnensegel oder auch mit Druckexplosionstriebwerken ausgestattet werden außerdem gewinnt man mehr Raum da keine Trägerkonsteuktion gebaut werden muss. Es müssten dann im Falle einer Mission nur mehr Ressourcen, crew und Passagiere in den Orbit gebracht werden, die liese sich zB mit der Virgin Space II bewerkstelligen.
  4. QValen

    Law System

    Versuchs auf Loreville im Admin Office kann sein das du es dort los wirst.
  5. Sorry aber das ändert nichts an meiner Aussage, es muss ohnehin für eine Marsmission eine Infrastruktur gebaut werden. Wiederverwendbare raketen sind für den Anfang eine tolle sache aber auf dauer schlicht unbrauchbar und schon garnicht als Passagiertransportsystem zum Mars geeignet.
  6. Eine Rakete im Orbit zu betanken ist ja mal der Blödsinn schlecht hin. Das bedeutet das man eine Rakete mit Brennstoff rauf schickt die den Treibstoff zum betanken geladen haben muss. Da macht es einfach mehr Sinn etwas direkt km Orbit zu konstruieren, zumindest meiner Ansicht nach.
  7. Ich habe alte Saitek Pedale die ich für das Strafing nutze und da kann ich je nach Druck den ich ausübe nur ganz sanft die Bewegung ausführen oder eben auch etwas schneller.
  8. @Thorwineist eine simple Wahrscheinlichkeitsrechnung aufgrund der größe der Lichtstraße und der darin errechneten Sterne und damit der wahrscheinlichen anzahl an Planeten. Aber fragen wir mal anders rum, was sollte uns glauben lassen das die Erde, der Mensch oder irgendetwas anderes an unserem Sonnensystem absolut einmalig sein sollte.
  9. Das mit dem Ausnahmeplaneten glaube ich wiederum nicht, ich bin mir sicher das es mehr als genug Erdähnliche Planeten gibt, damit meine ich jetzt nicht die heißen Felsbrocken welche die Wissenschaft als Erdähnlich betitelt. Ich bin mir aufgrund der Art und Weise wie wir (derzeit) wissen wie das Universum funktioniert es extrem viele für Menschen bewohnbare Planeten gibt. Ich gehe sogar noch weiter und behaupte das allgemein hin Leben im Universum nicht die Ausnahme sondern die Regel ist, oder anders gesagt, existiert irgendwo eine Nische die Leben ermöglicht wird selbige auch mit Leben gefüllt. Aber um wieder zum Thema zu kommen, eine Bemannte Marsmission werden wir frühestens in 25 Jahren sehen.
  10. Hast du unter den Keybindinge beim Hotas nur Throttle Forward oder Throtlle Forward/Backward belegt, wenn du zweiteres belegt hast lösche das und belege nur das erste.
  11. Ich habe das selbe set wie du und ich kann dir sagen das es sich einstellen lässt. Versuch mal diese Einstellungen, du musst allerdings erst ermiteln welcher Joystick der Throttle ist und ihn gegebnen Falls noch dazu invertieren.
  12. Abegesehen davon das es eine absolute Schnappsidee ist eine Verbrennungsrakete von einem Planeten aus zu starten um damit zu einem benachbarten Planeten zu fliegen ist das ganze nur eine Show für theoretische Konstrukte. Eine Wirkliche Marsmission haben wir wenn dann erst sobald wir in der lage sind ein entsprechendes "Raumschiff" im Orbit zu konstruieren, den ersten Passagierflug erst wenn es am Mars im minimum eine winzige Infrastruktur gibt. Aber insgesamt nett zu sehen was man als Milliadär alles so für Spielzeuge bauen lassne kann.
  13. Ich finds trotzdem klasse @Nordmann
  14. @Snake_PlisskenIch warte seit 3.2 darauf dass sie endlich die Laderampe der Connie reparieren, durch die fällt seit 3.2 jede Kiste und jedes Fahrzeug, das ist echt mal nervtötend.
  15. Also der Hangar,... HAMMER, der rest ist so mittel finde ich. In den Hangar passt auf jeden fall auch die kleine Argo rein, eine Cutlass geht sich meiner Meinung nach auch aus, Freelancer glaube ich nicht mehr.
×
×
  • Create New...