Jump to content

deftor

CommunityHelper
  • Posts

    1,942
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    41

Everything posted by deftor

  1. Haste Solo oder im Coop gespielt? Coop ist wesentlich geiler. Aber ja, an der KI m√ľssen die noch ordentlich basteln.
  2. Ja, die Alpha muss wohl absolut katastrophal gewesen sein. Deswegen sind ja alle √ľberrascht, wie gut das Game mittlerweile im EA ist. War so wohl nicht vorauszusehen. Aber warten ist legitim, und wir haben ja √úbung drin^^ ‚ā¨: Was man allerdings nicht verschweigen sollte: Der Publisher Team 17 hat sich von VOID Interactive kurz nach Ver√∂ffentlichung des Spiels im EA getrennt. Hintergrund ist hier ein sehr sensibles Thema: School-Shooting! Es wird Level geben, in denen man die Fortf√ľhrung eines Amok-Laufes an einer Schule verhindern soll. Da dies aber zwangsl√§ufig mit der Darstellung von Kindern in einem Shooter f√ľhrt, ist der Aufschrei hier nat√ľrlich besonders gro√ü. Durchaus nachvollziehbar, aber auch nur eine Seite der Medaille. Ob der R√ľckzug des Publishers Team 17 einschneidende Wirkung auf die Weiterentwicklung des Spiels hat, muss sich erst noch zeigen.
  3. Seit dem 18.12.2021 ist es endlich soweit: Ready Or Not ist im Early Access verf√ľgbar (√ľber Homepage / Steam: 35,99 ‚ā¨ Standard-Edition, Homepage 107,97 ‚ā¨ / Steam102,57 ‚ā¨ Supporter-Edition). Homepage: https://voidinteractive.net/ Was ist "Ready or Not" (RoN)? RoN ist ein Police-SWAT-Tactical-Shooter in guter Manier bzw. legitimer Nachfolger der SWAT-Reihe. Die Entwickler (VOID Interactive) sind Fans der SWAT-Reihe und f√ľhren diese quasi mit RoN weiter. Das bedeutet, man hat ein SWAT-Team bzw. ist ein Teil von diesem und muss verschiedene Bedrohungslagen l√∂sen. Das taktische Vorgehen ist hierbei das Kernelement des Spiels. Also nicht einfach drauf los rushen und alles zu Brei ballern, was einem vor die Flinte kommt. Im Gegenteil! Es m√ľssen so viele Zivilisten gerettet werden wie m√∂glich und so viele B√∂sewichter wie m√∂glich dingfest gemacht werden. Das Erschie√üen der St√∂rer ist da nur die letzte Option. Die zusammenstellbare Ausr√ľstung des Teams ist ein ma√ügeblicher Erfolgsfaktor. Sei es T√ľrspiegel, Taser, Blend- oder Stinger-Granaten, Pfefferspray, C2-Packs, T√ľrramme ... Da sich RoN derzeit im EA befindet, fehlen nat√ľrlich noch verschiedene Sachen, wie weitere Maps/Szenarien, Ausr√ľstungsteile wie Drohnen und Leitern, Gebiete und Einheiten ausserhalb der USA, Taktikplaner, Kampagnen-Modus, ... aber bereits jetzt befindet sich das Spiel (√ľberraschender Weise) in einem richtig guten Zustand. Man kann RoN im Solo-Modus mit KI-Teammitgliedern spielen, die man selber befehligen muss, aber auf bestimmte Szenarien selbstst√§ndig agieren. Man kann, und das ist die absolute St√§rke dieses Spiels, im Coop mit derzeit 5 Spielern gemeinsam als SWAT-Team vorgehen. Und wenn man sich das eine oder andere Video dazu anschaut, dann l√§uft zumindest mir das Wasser im Mund zusammen! Sp√§ter soll es auch noch einen PVP-Modus geben, obwohl ich auf diesen vermutlich verzichten k√∂nnte. Bei Steam geht das Spiel derzeit durch die Decke 11.482 Rezensionen, davon 95 % positiv, was im Gesamtergebnis die Bewertung "√Ąu√üerst positiv" einbringt. Wer also Interesse an einen Police-Taktik-Shooter hat, sollte sich das Teil mal ansehen. Man k√∂nnte noch soviel mehr √ľber RoN schreiben, aber am Besten ist, ihr schaut euch mal 2 Videos an: Einmal ein "Vergleichs"-Video zwischen SWAT 4 und RoN (12 min 43 sec) Und einmal ein Gameplay-Video mit taktischer Vorgehensweise (1h 00m 28 sec)
  4. Ich glaube, ich warte mit Icarus noch 6-12 Monate, wenn die gr√∂bsten Fehler rausgepatched sind. Jetzt w√ľrde ich mich nur √§rgern, und das tue ich schon mit SC genug ^^ Hab mal wieder mit Witcher 3 angefangen, da wei√ü man, was man hat ūüėČ
  5. Aber die in den vorherigen Missionen erworbenen Fertigkeiten beh√§lt man Do h, oder? Zumindest war das in den Beta-Phasen so. W√§re f√ľr mich komplett sinnlos, wenn man bei den Folge-Missionen wieder komplett bei 0 anfangen m√ľsste.
  6. Ich habs in der Beta angespielt und fand es ganz brauchbar. Allerdings haben die den Mission-Timer nun wohl in Real-Time gesetzt, d.h., die Uhr tickt weiter, auch wenn man off ist. Und danach ist wohl alles komplett weg. Das schreckt mich momentan noch etwas ab, dort aktiv Zeit zu investieren.
  7. Es gibt da so n alten Spruch: Der Esel nennt sich immer zuerst...ūüėČ Ich schau es mir trotzdem mal an...ūüėč ok, scheint, als hattet ihr ne Menge Spa√ü. Dein Kumpel ist aber native-english-speaker, oder? Wie w√§re es denn, wenn ihr beide aufnehmt und die Szenen zusammen schneidet? Ist zwar wesentlich aufw√§ndiger, aber auch wesentlich dynamischer.
  8. Ja, richtig. Bei Tammany And Sons kann man tatsächlich FPS-Waffen kaufen...War das schon immer so? Ich dachte, da bekommt man nur Mining-Zeugs...
  9. @Egler Nicht die waffenfreie Zone auf den Stationen mit dem "politischen" Waffenverbot der Hurston-Planetenregierung verwechseln. Ist, glaube ich, so eine Lore-Ding, dass auf Hurston keine Handfeuerwaffen verkauft werden d√ľrfen.
  10. @Eglerja, Du hast v√∂llig Recht. Tats√§chlich ist es so, dass ich den Helmzu bestimmten Anl√§ssen auch trage. Aber er ist h√§lt nicht meine "Alltags-Uniform". Ich w√ľrde ihn und die Galena-R√ľstung gerne t√§glich tragen, auch beim Bounty-Hunting. Da dies jedoch meine allt√§gliche Besch√§ftigung ist, ist das Risiko des Verlustes durch pl√∂tzliche Asteroiden-Einschl√§ge einfach zu hoch. Also fliege ich generell nur in Undersuite und G2-Helm rum. Und das ist halt schade...
  11. @TheUndertaker Das ist nicht ganz richtig! Es gibt Items, die (zumindest derzeit) Subscriber-exclusiv sind und daher eben nicht im Spiel f√ľr wenig aUEC kaufbar. Nehmen wir z.B. den Paladin Helmet Black/Silver. Mein Lieblingshelm. Den kann ich im Verse nicht kaufen. Da ich aber keine Lust habe, jedes mal einen Char-Reset durchzuf√ľhren, wenn ich mit diesem Helm auf dem Kopf gestorben bin, lass ich ihn auf der Start-Position. Kostet so um die 5 ‚ā¨, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Aber was bringt mir der Helm, wenn ich ihn beim n√§chsten Tod gleich wieder verliere? Kann ihn ja nicht neu kaufen. Insofern ich CIG durchaus angehalten, hier eine L√∂sung zu pr√§sentieren. Bis dahin bleibt der Helm leider im Inventory....
  12. Kurz gesagt: CIG arbeitet an dem Problem. Quelle: Spectrum, Patch-Notes 3.15.1 https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/190048/thread/star-citizen-alpha-3-15-1-live-7878626-patch-notes translate via Deepl
  13. aus gegebener Veranlassung: Vielleicht w√§re es wieder an der Zeit, diese Idee (siehe ersten Post) wieder etwas zu unterst√ľtzen (durch Upvote) und CIG mit der Nase auf diese tolle Idee draufzustubsen...
  14. Hach..Dvaraka bin ich auch. Allerdings Syndicat ^^ Und derzeit in Webermoor unterwegs
  15. Bin jetzt lvl 31 und ja, es wird langsam z√§h. Die Gegner werden auch herausfordernder (B√§ren sind echt brutal) und man reist gef√ľhlt um die halbe Welt, um ein paar XP zu bekommen...aber noch bleib ich bei der Stange...^^
  16. Nun, wenn die paar Stunden, die man so unter der Woche hat, nicht f√ľr die Warteschlange drauf gehen, dann kann NW trotz des ganzen Grinden auch Spa√ü machen.
  17. nun ja..closed beta-start erstmal mit Warteschlange und Server-Wartung um 21:35...ich probiere es dann morgen nochmal ^^
  18. Mh... Ok... Vom Test her wäre ich Syndicate.
  19. Hatte New World schon relativ fr√ľh bestellt und irgendwann mal reingeschaut. Das ganze Grinden ging mir schon gegen den Strich, obwohl einiges sehr gut aussah. Wei√ü noch nicht, ob und wieviel Zeit ich in New World investiere, aber ich habs schon mal...
  20. Um das Spawnen der Gegner in der eigenen Base zu verhindern, empfiehlt es sich, Werkb√§nke aufzustellen, so dass der Arbeitsbereich sich √ľberschneidet und keinen gr√∂√üeren "blinden Fleck" bildet. Werkb√§nke verhindern das Spawnen von Gegnern im Werkbank-Arbeitsbereich @AynarethAber bei eurer Base kommen die dann eh √ľbers Wasser, denn die Viecher k√∂nnen tats√§chlich auch schwimmen.
  21. Bin nun endlich auch im Gebirge, habe mein erstes Silber gefarmt und verarbeitet, ne Harpune gebastelt, ne Seeschlange erlegt und suche jetzt den Hinweistext f√ľr den n√§chsten Boss. Ein Drachenei hab ich auch schon... Alles in Allem: Es geht voran, wenn auch schleppend (im wahrsten Sinne des Wortes ^^) @Burton_Guster: mit dem Segeln ist es wie mit...dem Segeln: Bei Gegenwind muss man kreuzen...
  22. Das Spiel muss ja auch nicht f√ľr jeden was sein. Allerdings denke ich, dass halt irgend ein Bug vorliegt (hatte etwas von Fullscreen-Bug im Zusammenhang mit der Maussteuerung gelesen anderes Game ^^), der in einem Early Access-Spiel halt mal vorkommen kann. Aber die Masse der Spieler kann das Spiel spielen, tritt daher offensichtlich nur vereinzelt auf. Aber egal... @M√ľtze: Grunds√§tzliches Ziel ist es, alle bisherigen 5 Bosse zu erledigen. Um den ersten Boss (Eikthyr) zu erledigen, musst Du erstmal im Rahmen der Dir zustehenden M√∂glichkeiten gut ausger√ľstet sein und den Standort kennen. Dort musst Du etwas bestimmtes opfern. Was, ergibt sich aus dem Steinkreis am Anfang. Hast Du den Boss erledigt, h√§ngst Du seine Troph√§e an den Stein und bekommst ein wichtiges Item, was Dich weiter in Richtung Boss Nr. 2 bringt...und so weiter...
  23. Tja..60 cm Problem. Es ist zwar in 3rd-Person (gibt auch nen 1st-Person Mod), aber man kann die Kamera wunderbar frei steuern, Zoomen etc. Lediglich das Bauen ist manchmal etwas kompliziert.
  24. Wenn das so weiter geht, sind es bald 6 Mio Valheim-Spieler...meine Fresse. H√§tte nicht gedacht, dass dieses Spiel so hypen kann... ich hab mich gerade tierisch erschrocken: habe Valheim seit den 21.02 und bereits jetzt 99,4 h Spielzeit auf dem Buckel.... WTF?!?!? ‚ā¨: Ich hab auch grad mal geschaut, wie das eigentlich mit der Steam-Gruppe des HQ aussieht. In meinen Augen ist die etwas verwaist. Als alleiniger Admin ist wohl nur @eXpG_Dermiongelistet, der seit Oktober 2020 hier nicht mehr online war. Schade drum, denn die k√∂nnte durchaus ne Auffrischung gebrauchen und vielleicht auch wachsen....
  25. die Gr√∂√üe ist tats√§chlich recht √ľberschaubar mit etwas √ľber 1 GB, soweit ich mich entsinne. Eigentlich verwunderlich, wie wenig heutzutage, aber das liegt vmtl. auch an der reduzierten Grafik. ‚ā¨: Ach...und selbst Schuld, wenn Du die Warnungen hier ignorierst @Stonehenge
√ó
√ó
  • Create New...