Jump to content

CoregaTab

Pilot
  • Content Count

    1,691
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    15

CoregaTab last won the day on December 1 2020

CoregaTab had the most liked content!

Community Reputation

843 Rockstar

1 Follower

About CoregaTab

  • Rank
    Gasriese
  • Birthday 06/18/1977

Profile Information

  • Gender
    Male

Star Citizen

  • RSI Handle
    CoregaTab
  • Golden Ticket
    No
  • Abo
    Imperator
  • Meine Schiffe
    135c
    315p
    Apollo
    Argo
    Arrow
    Aurora CL
    Carrack
    Caterpillar
    Constellation Aquila
    Cutlass Black
    Cutlass Blue
    Dragonfly
    Endeavor
    Herald
    Mercury Star Runner
    Mustang Omega
    Nox
    Orion
    Prospector
    Reclaimer
    Reliant Mako
    Sabre Raven
    Starfarer
    Vanguard Warden
    Vulture
    X1

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Damit habe ich gerechnet. Kosten und Gewinn, das lohnt sich nicht. Der Laden ist durch und da ist es einfach es sein zu lassen.
  2. Ich kann es mir schon gut vorstellen. Der Jedi muss alle 20 Meter einen Turm hoch um mehr von der Karte aufzudecken, er kann alles hoch klettern, jede Macht und Farbe kann man sich kaufen usw. usw. usw. Bin ich in den letzten Jahren schon so abgestumpft worden das mich so Nachrichten nicht mehr vom Hocker reißen? Ich erwarte besser nichts dann werde ich auch noch enttäuscht.
  3. Ja, Ja, der Leidensweg. Meinen Fuhrpark kennt man ja aus meinem Profil bzw. anderen Themen. Wie ich dazu gekommen bin war eigentlich zufallen. 2012 habe ich irgend wo mal was von Kickstarter gehört. Kannte ich vorher nicht und da war eben Star Citizen das Thema. So genau weiß ich es nicht mehr. Ich weiß nur das da noch kaum was zu lesen gab, Gelder waren da aber noch ziemlich am Anfand und zugegeben, Wing Commander war meine Kindheit aber Chris Roberts war mir recht unbekannt. Liegt auch daran das mich Namen die hinter einen Spiel stehen nicht viel sagen und bedeuten. Da ich bei Kickstarter unsicher war (Ich Idiot dachte auch Bitcoins sind ein betrug und habe mir damals nicht für 50 Euro ein paar gekauft) und dachte das ist was unsichere habe ich mir damals nur mal das kleine Paket gegönnt mit der Aurora. Danach habe ich es nicht weiter verfolgt. Weder was an Gelder eingenommen wurde usw. Eines Tage hatte ich die Mail das ich einen Account erstellen soll. Hab dann auch paar mal den Client gestartet und da war nur der Hangar. Jo alla, ok, sieht cool aus aber das war es ja auch schon. Ich glaube das ich bis dahin nicht mal realisiert habe das es das Universum gibt. Das folgte irgend wann mall viel später. Dann war der Zeitpunkt wo ich mehr über das Spiel erfahren habe und siehe da....da gibt es ja noch mehr Schiffe. Da gibt es ja noch viel mehr Schiff und große Schiffe. Dann habe ich mich im HQ angemeldet. Tja was soll ich sagen. Vor dem HQ waren es glaube ich 35 Euro die ich investiert hatte. Jetzt fehlt noch ein Schiff und ich laufe rum wie C3PO.
  4. Oh wow das Spiel ist ja total an mir vorbei gezogen. Ich habe immer den Titel gelesen aber dachte mir sonst was dabei. Auf das Spiel bin ich echt mal gespannt. Grafik finde ich nicht mal schlecht. Klar bleibt man etwas auf der Stelle stehen aber ich denke aus der kann man noch einiges rausholen und am ende muss das Spiel einfach mal wieder fesseln. @Skkylarich sehe es schon lange so wie du. MS hat erkannt wie sie Geld machen können. Konsole alleine bringen kein Geld in dem Kampf. Aber mit der richtigen Strategie, und MS geht im Moment dieser sehr gut nach, bringt man PC Spieler dazu sich ggf auch eine Xbox zu kaufen. Etwas weg von Thema aber ich als PC Gamer seit C-64, der nur ein Atari 2600 hatte würde mir da eine Konsole kaufen wenn man kombinieren kann xbox und PC so wie bei dem xbox Pass.
  5. Bei einem Satz muss ich immer lachen und widerhole mich. "Geil, ein Pixel Schiff für 450 Euro inkl. LTI, das ist mal ein Schnäppchen. WTF, Hardware für 200 Euro? Die haben echt eine an der Klatsche was die Preise angeht" Die Frage was kann das Teil und wie ist die Qualität zum TrackIR. Mal zum Thema. Ich finde es schade das CIG nichts mehr von der Cam hören lässt. Ich und auch einige andere im Forum hatten ja an einer Umfrage von Faceware mitgemacht. Leider ist da seit über einem Halben Jahr Funkstille und auch der Mitarbeiter antwortet nicht mehr auf Mails. In dem Video war ja einiges zu sehen vor allem wenn es um Dunkelheit geht. Ich war begeistert. Was den tobii angeht, kann der nur die Kopfbewegung scannen oder auch das Gesicht? Gibt es Videos wie es bei Dunkelheit aussieht?
  6. Ich finde es schade das aus der Cam nichts wurde. Ich wurde zwar von Faceware angeschrieben und bei Umfrage mitgemacht aber seit über einem halben Jahr funkstille
  7. @Jabberwocky04ich glaube da kann ich dich beruhigen. Laut Leak Seite "Updating all extra-planetary lagrange point locations in the PU with improved visuals and first Gascloud implementation."
  8. Ob ich nach all den Jahren ein Fazit treffen will? Ich denke mal für die Alten Hasen ist so eine Expo, auch wenn wir es noch nicht lange haben, fast immer das gleiche. Als Sale betrachtet war es wie erwartet. Hier und da was neues. Leider zu wenig der Hype Schiffe zu sehen. Bei der Hercules so ein geiles Video und bei der Perseus da so Langeweile. Da habe ich mehr erhofft auch wenn die Expo als so ein Event schon echt cool ist. Es haucht dem Spiel etwas leben ein. Die Perseus ist eigentlich ein Cooles Schiff und ich denke mal die hat ihre Aufgaben. Vor allem muss man bedenken das die Schiffe auch in SQ42 nötig sind. Ich würde ja gerne ein Fazit 2020 ziehen aber wir haben ja noch einen Monat. Ich hoffe da sehr das da noch was kommt....dazu werde ich auch gerne ein neues Thema öffnen.
  9. So Freunde, das Jahr geht zu Ende und hier sollte mal noch etwas Schwung ins Forum kommen. Auch wenn das Jahr noch paar Tage vor sich hat wollte ich mal anfangen schon ein kleines Fazit zum Jahr 2950 zu finden. OK, bleiben wir aber bitte im Star Citizen Universum. Was soll ich bis jetzt von dem Jahr halten? Durchwachsen würde ich es nennen. Durchwachsen? Sind wir schon zu lange dabei das wir einfach immer mehr erwarten? Für meinen Teil nein. Bis jetzt war es kein besonderes Jahr. Fast sogar schon langweilig. Klar, hier und da mal ein neues Schiff ob Flight Ready oder Concept aber das kennen wir ja aus der Vergangenheit. Das übliche was CIG machen muss für Geld zu bekommen. Ist auch OK so und vor allem kann man es mit Schiffen nicht jedem recht machen. Was mich aber dazu bringt es Durchwachsen zu sehen sind folgendes und da nutze ich einfach mal frei Schnauze die Worte. CIG macht mit der Wahl Imperators. Ich glaube da geht es uns allen so. Erst so ein mega geschiss um diese Wahl und dann.... ...ja und dann? Erst nur die Info wer gewonnen hat, dann eine banale Statistik. Habe ich was verpasst das es unbegründet ist hier zu meckern? Also ich habe erwartet das man da ein Spannendes Event veranstaltet. Harte fakten und Zahlen. Stichwahlen, Infos zu den Stimmen so wie man es eben kennt. Wie viel Stimmen, wie war die Verteilung usw. aber doch nicht so was Langweiliges. So und jetzt? Erst so ein Fass öffnen und dann verdurstet man. Da habe ich erhofft das CIG einiges vorbereitet hat wie es weiter geht. Eine Rede der Gewinner und Verlierer. Einfach darauf weiter aufzubauen das man auch im Verse merkt das da eine Wahl war und das uns begleitet. Im Moment habe ich das Gefühl das ich gefragt wurde was ich in paar Jahren essen möchte und hatte die Auswahl zwischen Pizza, Spaghetti, Schnitzel, Burger. Das fast schon 0815 des Alltages und nichts was ein Highlight der Geschmacksknospen bringt. Nächster Punkt wäre der immer Wiederholende "Neue Technik und Methoden die alles so mega schnell machen" Infos. Mir kommt es so vor als höre ich seit 5 Jahren im immer regelmäßigen Abständen die Infos das sie was neues haben was die Entwicklung von Mechanik xyz so beschleunigt. Bin ich auch da verwöhnt uns sehe es nicht? Ich sehe mittlerweile die Videos und verzieh schon mein Gesicht mit dem Gedanken...bei allem was die schon alles gezeigt haben sollte sich 90% von alleine erstellen und funktionieren. (Klar, Feinschliff gehört dazu) Jetzt kommt bei mir die große Frage auf...Was hätte CIG gemacht wenn eine CON möglich gewesen wäre? Klar, Corona hat einiges schwerer gemacht aber ich fand letztes Jahr schon fast schon lachhaft und langweilig. Ja, wir haben das Sprungtor gesehen aber was war daran so besonders? Es war ein Video von etwas das nicht existiert. Da hatte ich gehofft das was auf der CON gezeigt wird auch Zeitnah ins Spiel kommt und nichts was irgend wann kommt weil davor noch so viele Faktoren eine Rolle spielen. Ich hoffe da sehr das wir im rest des Jahres noch was besonderes aufgetischt bekommen. Das bringt mich auch zu den Themen Roadmap und SQ42. Sollte ich da etwas nachsichtig sein was die Roadmap betrifft? Wie viele Monate sitzen die jetzt an der Roadmap? Wenn ich mir das Video so ansehe dann ist es nichts besonderes. Bestimmte Teams haben ihre Farbe und Aufgaben, die Zeit die sie ggf. dafür benötigen. Kein Hexenwerk würde ich mal sagen. SQ42! Lassen wir es mal einfach so stehen oder nicht? Hände hoch wer letztes Jahr auf die Roadmap und Beta geschaut hat und müde lächelte und wusste das es dieses Jahr nicht so sein wird. Ansonsten sind die Infos ja eher....naja. Klar, man will nichts Spoilern aber sind wir mal Ehrlich, wenn man mit 10 Minuten Gameplay so viel Spoilern kann dann sollte man sich da Gedanken machen. Ich denke mal im Jahr 2020 kann uns nicht mehr so viel vom Hocker hauen das Infos und Material zu dem Spiel die Konkurrenz die Tränen in die Augen treibt. Vor allem wenn man bedenkt das 2018 schon die Infos stand das 2019 im Jahr von SQ42 steht. Wenn ich dann bedenke was in den Videos neues gezeigt wird, was ja ganz toll ist mit dem Force Feedback, Feuer usw. aber auch das muss dann ja ins Spiel gepackt werden. Ich hoffe mal sehr das wir zum Ende des Jahres noch etwas bekommen das ins ein zufriedenes Lächeln bringt. Was mich aber fasziniert hat sind die Zahlen Kunden und den Rekord den CIG da wieder aufgestellt hat. Wenn man sieht wie viel Geld CIG dieses Jahr gemacht hat kann man nur den Hut ziehen.
  10. So, den Bauch voll Pizza, einen Bud Spencer Whiskey, Nachbarin halb nackt gesehen, morgen ist Thanksgiving und ich habe die rosa Brille auf.... ...kurz gesagt, ich bin gut gelaunt und hau mal eine Runde Spekulatius raus. CIG ist mit SQ42 soweit fertig das sie sich jetzt wieder auf Star Citizen, die eigentliche Milchkuh, kümmern werden. SQ42 steht kurz vor der Beta, also muss man sich jetzt wieder verstärkt um Star Citizen kümmern. Nächstes Jahr wenn Server Meshing und iCache steht, die beiden System komplett sind und die Tore geöffnet muss es rind gehen im Verse. 3 Jahre da ja in den 3 Jahren und danach, zu den 100 System noch weitere folgen sollen.
  11. Ich behaupte mal das die andere Methode auch zum Hamsterkauf führen würde. Immerhin würden sich sogar mehr anmelden die sonst keine Chance hätten da sie Arbeiten usw. müssen.
  12. Ich finde die Art wie sie die Limited Schiffe verkaufen nicht so der renner. Eigentlich müssten die es so machen das man sich in die Liste eintragen kann und dann der Zufall auswählt wer eines bekommt. Man hat dann eine gewisse Zeit den kauf abzuschließen.
  13. Ja @Veloc, damit hatte ich auch gerechnet das es ein kleines Anfänger Raffinerieschiff wird. Ein kleiner Frachter ist zwar nett aber naja. Foto aus dem Leak, wäre interessant wenn der Container tauschbar wäre. Also eine Art Wechsellader. Wäre schon mal interessanter.
  14. What? Freitag um 11? Da liege ich noch im Bett. Doof nur das ich an dem und am Samstag Nacht arbeiten muss und ich bezweifel das der Laptop mit Handy als Hotspot da mitmachen wird. So ein Mist aber auch. Interessant wird ggf am 20. die Nomad . Am 21. werde ich def. ein CCU der Warden und Sentinel kaufen. Dann habe ich ja wieder Frei. Aso, das sind ja die Schiffe die Flight Ready sind. Da bin ich mal gespannt was sonst so im Sale ist
  15. Super Video und das neue Intro gefällt mir sehr gut. Ist nicht mehr so unruhig. Ein Thema will ich hier gerne mal direkt angreifen weil es mich, je mehr ich davon lese und höre, mich richtig sauer macht. Steamer: Ich spreche es mal frei raus. Das was CIG hier treibt ist einfach nur zum Kotzen. Ich sage das nicht weil ich wie ein kleines Kind es nicht erwarten kann die MSR zu haben, nein, ich finde den Weg den CIG da geht unter aller Sau. Es ist ein schlag ins Gesicht und regelrecht ins Gesicht der Backer und Concierge gespuckt. Ihr seid gut genug für das viele Geld aber jetzt verzieht euch zurück ins letzte Abteil. Streamer sind unseren neuen Freunde. Mit 43 Jahren und jemand der schon einige 1000 in das Projekt gesteckt habe brauche ich keine Streamer die mich für einen kauf verleiten. Es war noch nie so gewesen und wird es auch nie so sein. Dazu bin ich zu alt und ein 12 jähriger würde nie so viel Geld in ein Projekt wie Star Citizen stecken, weil genau das sind Zielgruppen von Streamer wenn es darum geht ein Spiel zu Geld zu machen. Für mich ist es ein Verrat am Backer und Concierge. Weil da müsste ich jetzt mal groß ausholen und CIG mal einiges vor den Latz knallen. Wie viele Kommentare habe ich schon bei Facebook, Foren usw. gelesen wenn andere das Spiel schlecht geredet haben und ein Informierter Fan sich die mühe gemacht hat mal alles aufzulisten um CIG gut da stehen zu lassen.....ohne das die Streamer sind. Wie oft wurde CIG gerade bei den Kanälen verteidigt....
×
×
  • Create New...