Jump to content

CoregaTab

Pilot
  • Content Count

    1,741
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    16

CoregaTab last won the day on June 16

CoregaTab had the most liked content!

Community Reputation

879 Rockstar

1 Follower

About CoregaTab

  • Rank
    Gasriese
  • Birthday 06/18/1977

Profile Information

  • Gender
    Male

Star Citizen

  • RSI Handle
    CoregaTab
  • Golden Ticket
    No
  • Abo
    Imperator
  • Meine Schiffe
    135c
    315p
    Apollo
    Argo
    Arrow
    Aurora CL
    Carrack
    Caterpillar
    Constellation Aquila
    Cutlass Black
    Cutlass Blue
    Dragonfly
    Endeavor
    Herald
    Mercury Star Runner
    Mustang Omega
    Nox
    Orion
    Prospector
    Reclaimer
    Reliant Mako
    Sabre Raven
    Starfarer
    Vanguard Warden
    Vulture
    X1

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich war in der letzten Beta und es hat mich nicht so vom Hocker gerissen. Keine Ahnung warum, ich bin eigentlich für alles offen und kein Fanboy aber irgend wie kommt kein Spiel an das feeling von Herr der Ringe Online ran.
  2. Folgendes habe ich eben als News angezeigt bekommen. Gibt es ggf. schon Infos ob das Star Citizen überhaupt betrifft oder was denkt ihr? Wird das für Star Citizen relevant sein? https://www.golem.de/news/o3de-amazon-macht-eigene-gaming-engine-open-source-2107-157939.html
  3. Bei BoardGamer tue ich mir immer schwer. Ich arbeite bei den Amis aber dem sein Englisch ist für mich schwere kost.
  4. Ich finde es cool. Glaube Monkey Island war das erste Remaster oder wie man das nenne will mit neuer Grafik, glaube dann war es Halo. Keine Ahnung was ich noch habe aber aktuell ist es Mass Effekt. Ah, Day of Tentacle Nach so einer langen Pause kommt es mir vor wie ein neues Spiel. Kann mich bis jetzt an kaum eine Quest erinnern. Ich hoffe ja sehr das da noch einige der Klassiker kommt. So eine Remaster Version von Indiana Jones wäre cool und natürlich Wing Commander. Wenn ich jetzt meine Steam Liste anschauen würde dann fallen mir noch etliche Spiele ein oder wenn ich an Zeiten von Amiga und 386er denke, da fällt mir Lemmings ein und Syndicate. Syndicate gab es ja mal eine Art Neuauflage vor wenigen Jahren aber irgend wie konnte ich mich da nicht so begeistern.
  5. Das ist echt ärgerlich bei so einer Zeit. Den Tipp muss ich mir mal aufschreiben bevor ich das gleiche Schicksal treffe.
  6. hehe ich glaube das ist so ein Thema wie das Verdünnen. Frage 100 Leute und du bekommst 100 verschiedene Meinungen.
  7. @AncientDie Spachtelmasse, wäre das nicht das gleiche das ich nutze nur das man keinen Härter benötigt? https://www.amazon.de/Presto-601532-NC-Glättspachtel-250/dp/B0068OAE1W/ref=pd_lpo_263_img_1/257-6131654-3803114?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B0068OAE1W&pd_rd_r=4aea6ec5-a030-4301-af65-618a4eab2da1&pd_rd_w=7rHJV&pd_rd_wg=17Fyo&pf_rd_p=09ea9b56-9040-40db-aab6-4478ca27bcd8&pf_rd_r=R5A6M7WCS8FWETB68HMD&psc=1&refRID=R5A6M7WCS8FWETB68HMD @Sirchich finde das Hobby mittlerweile mega interessant weil man doch so viel draus machen kann. Teile anfertigen, verarbeiten, bearbeiten und am ende hat man was ganz eigenes da stehen. Das mit dem Spachteln usw. das macht dann viel spaß wenn man es als Teil des Projektes sieht wie das aufbauen von Lego
  8. Danke ich werde mir die Seite mal ansehen. Was das glätten betrifft, so wie auf dem Foto ist es ja schon ok. Mehr miss nicht sein. Das war auch der erste Versuch bei einer so langen Druckzeit von alleine den Körper zwei mal 12 Stunden. Jetzt dachte ich das es hier mehr 3D Drucker und Painter gibt^^
  9. Hallo Freunde. Ich besitze schon seit über einem Jahr zwei 3D Drucker. Den Elegoo Mars und den Ender 3D Pro. Beim Pro habe ich es sogar soweit geschafft ein andres Board einzubauen und sogar die Firmware anzupassen. Jetzt macht das Drucken sogar Spaß. Nach paar kleinen Schablonen für den Werkzeugkoffer und da Junior gerne den ganzen Tag Feuerwehrmann Sam & Paw Patrol hört, auf der Alexa, wollte ich das Teil mal etwas gestallten und auch was Sinnvolles drucken. Das Ergebnis war Echo Dot 2 R2D2. Ich finde das Teil cool. Natürlich hasse ich es halbe Sachen zu machen also wollte ich auch mit Paintbrush anfangen. Gesagt getan. Etwas Ausrüstung gekauft und das Ergebnis sieht man auf dem Bild. Jetzt dachte ich mir, hier gibt es doch bestimmt ein paar die mir Tipps geben können was ich alles noch so benötige. Vielleicht Produkte ersetzen die ich aus der Not genommen habe, weiteres Equipment usw. Natürlich habe ich auch Youtube Videos geschaut und einige Tipps waren gut, aber oft ist es mir vorgekommen das jeder sein eigenes Zeug verkaufen will. Auch weil Farben dabei waren wo ich an Gold dachte. Folgendes Nutze ich. Fengda FD-186K Airbrush Kompressor Komplett set Vallejo VJ71161 Airbrush Verdünner Timbertech Acrylfarben Airbrush Farben 12 * 30ml Model Air Basis Bunt Metallic FarbenSet Beim Verdünner habe ich gehört, Frage 100 Leute und du bekommst 100 Antworten. Der eine schwört auf Glasreiniger, der andere Wasser und dann wieder Destilliertes Wasser. Denke das wird hier nicht anders sein. Bei den 3D Modelle nutze ich einmal Dupli Color Filler. Habe mal gehört das soll ganz gut sein um die Übergänge weicher zu machen und zu glätten. Keine Ahnung ob das gut ist in Kombination Airbrush. Um die Rundungen oder starke Treppen geschmeidig und Rund zu machen oder um Dinge auszubessern nutze ich Presto NC-Kombi Glättespachtel Gibt es eine Empfehlung für Pinsel und ist es wirklich so das man die Farben ordentlich verdünnen kann das sie wie Wasser sind? Was kann man noch als Grundierung nutzen? Ich hatte bei dem Modell extrem Probleme zu erkennen wo Farbe dran kommt das die Grundierung schon so hell war. Was kann man zum Nachbehandeln nutzen so das die Farbe nicht so leicht abgekratzt werden kann oder liegt hier das Problem bei meinem Filler und Spachtel? Was mache ich falsch beim Abkleben da bei mir zum Teil die Farbe ab ging beim Abziehen des Kreppband oder war die wieder die Grundierung das Problem? PS: Ja, die ein oder andere Schattierung oder man könnte meinen über den Rand gemalt war gewollt um eben den Effekt von Schmutz usw. zu erstellen.
  10. @Sirch , ich habe die MSR vor einem Jahr so gedruckt wie du es oben vor hast. Ich nutzte Cura und der Druck war echt gut. Das einzige was ich besser machen musste wäre Brim nutzen. Bei mir hat sich das Objekt auf dem Bett leicht nach oben gebogen. Das kann man verhindern indem man paar lagen Brim nutzt. @Ancientggf habe ich es überlesen. Nutzt du den Eleggo Mars? Den habe auch aber schon lange nicht mehr gedruckt. Wenn es fertig ist, zeig mal bitte das Ergebnis.
  11. So wie einige von euch ging es auch mir so. Schon wieder ein Survival Game und dann noch so eine Grafik. Aber dann....hmm ok, da kann man was bauen. Naja, ist ja nichts besonderes mehr....hmmm, Wikinger, Bauen...ach schau es dir mal an. Oh das ist ja mal echt cool und schon sitze ich Stunden daran.
  12. Damit habe ich gerechnet. Kosten und Gewinn, das lohnt sich nicht. Der Laden ist durch und da ist es einfach es sein zu lassen.
  13. Ich kann es mir schon gut vorstellen. Der Jedi muss alle 20 Meter einen Turm hoch um mehr von der Karte aufzudecken, er kann alles hoch klettern, jede Macht und Farbe kann man sich kaufen usw. usw. usw. Bin ich in den letzten Jahren schon so abgestumpft worden das mich so Nachrichten nicht mehr vom Hocker reißen? Ich erwarte besser nichts dann werde ich auch noch enttäuscht.
×
×
  • Create New...