Jump to content

bra1nbug

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    30
  • Donations

    10,00 € 
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

12 Gute Ansätze

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über bra1nbug

  • Rang
    Kosmischer Staub
  • Geburtstag 19.04.1984

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Bonn - NRW

Star Citizen

  • RSI Handle
    the_bra1nbug
  • Golden Ticket
    Nein
  • Abo
    Centurion
  • Meine Schiffe
    85X
    Avenger Stalker
    Avenger Titan
    Blade
    Constellation Andromeda
    Constellation Aquila
    Crucible
    Defender
    F7C-R Hornet Tracker
    Freelancer
    Freelancer MAX
    Gladius
    Hammerhead
    Hull-D
    Hurricane
    Merchantman
    Merlin P52
    Mustang Delta
    Orion
    Polaris
    Prowler
    Reclaimer
    Reliant Sen
    ReliantTana
    Retaliator
    Sabre Raven
    Starfarer

Contact Methods

  • Steam ID
    bra1nbug

Letzte Besucher des Profils

629 Profilaufrufe
  1. So wie@chueche das schreibt habe ich das auch verstanden. Nicht vergleichbar mit der Mustang, Aurora oder Reliant. Wobei letztere ja auch vom Preis her deutlich teurer ist als die zuerst erwähnten. Das mag am Cargo liegen aber mit der Änderung der Schiffstats haben sie auch eine Änderung der Definitionen eingebracht. So ist das “starter” in diesem Fall als Tier 2 anzusehen. Ich finde den Preis hoch, allerdings für Multipurpose und im Vergleich mit anderen 3-Mann Schiffen noch vertretbar.
  2. @jaeger90damit sind nur Straftaten gemeint die eindeutig einer Person zuzurechen sind. Allerdings ist das noch alles spekulativ.
  3. Wenn Du das "ständig" meinst, dann ist damit der Ort gemeint. Nicht die Anwesenheit am Ort.
  4. @Skkylarich denke nicht, dass es eine Anwesenheitspflicht gibt oder geben soll. Wenn keiner zu Hause ist, dann ist das halt so. Ihr habt Bürozeiten und wer außerhalb dieser aufschlägt hat das Nachsehen. Es gibt ja auch andere Kanäle über die man in dringenden Fällen erreichbar ist.
  5. Vielleicht hier noch einmal der Hinweis! Es handelt sich nicht um eine Botschaft sondern um eine Repräsentanz. So wie ich das verstehe gilt hier also keine diplomatische Immunität. Vertreter der Exekutive (HQ-Staffel Mitglieder in offiziellem Auftrag) können also jedes Grundstück betreten und Personen für ihre jeweiligen Verfehlungen zur Rechenschaft ziehen. Sprich das gestiftete Grundstück ist nicht "Staatsgebiet" der jeweiligen Org. etc. Auch wenn das etwas nach Haarspalterei aussieht, sollte dann doch der richtige Begriff gewählt werden um später Missverständnisse zu vermeiden. Bitte korrigiert mich wen ich da falsch liege.
  6. Lieber @MARVELous_MOJOich würde gerne eine Depandance meines Schiffsverleihs im Outer Rim eröffnen und würde mich für ein Grundstück der Kategorie B entscheiden.
  7. Hallo @Sirch auch an dieser Stelle würde ich darum bitten (falls noch verfügbar) eine Grundstücksurkunde der Kategorie A zu erhalten. Beste Grüße
  8. Lieber HQ-Papa @Sirch und Lieber @Nightstream, nachdem wir heute ja darüber im TS gesprochen haben, würde auch ich gerne ein kleines Baugrundstück im Bereich der "Residenz City" von Euch zugeteilt bekommen. Da ich keinen sonstigen Baugrund besitze würde ich falls verfügbar und gewollt mich für die Option C entscheiden. Beste Grüße
  9. Richtig! Ich bin auch dabei. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  10. @Hudson-Hawk Dir ist hoffentlich bewusst, dass Du genau genommen keine Schiffe kaufst. Das einzige was Du machst ist entweder Geld umwandeln oder neues Geld Spenden. Das CIG Dir dafür ein paar Pixel in Aussicht stellt, ist eine brillante Marketing Masche. Allerdings Ansprüche auf Vollständigkeit oder Stats oder Einsatzmöglichkeiten garantiert Dir CIG nicht. Alles ist subject to change. Egal wann sie ein Schiff vorgestellt haben, laut AGB muss dass noch nicht mal zum Launch verfügbar sein. Sie könnten genauso gut es bei einem Loaner belassen. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  11. @KaffeRausch Naja die Prospector, Freelancer, Cutless sind jetzt keine Jäger. Die Kampfschiffe haben ein sehr deutliches Übergewicht, allerdings sind viele Mechaniken (Cargo, Mining, Exploring, Racing) auch im kleinen vertreten. Mann kann allerdings sagen, dass hier keine ausreichende Auswahl besteht. Bei Salvage und Repair haben wir Lücken. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  12. Also ich befürchte ja, dass die rationale Entscheidung auf das kleine Salvage Schiff hinausläuft. Wie viele zuvor schon richtigerweise geschrieben haben, besteht hier zur Zeit eine Lücke in der Schiffsmatrix. Der Bedarf wäre meiner Erfahrung nach da. Allerdings ist das die rationale Sichtweise. Da frage ich mich doch gerade ob hier alle zu viel Kaffee hatten. Hallo wo bleibt die Hyptrain? Wo die Irrationalität die wir so gerne und oft bei diesem Projekt an den Tag legen? Ein Trägerschiff/Truckstop!!! Egal wofür es ist groß, also muss man es haben. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  13. Ich habe mir die MIS vor einiger Zeit gesichert. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  14. Ich finde den Sale an sich auch nicht schlecht. Wie die meisten habe ich auch eher an ein weiteres Konzept Schiff gedacht. Persönlich bin ich aber begeistert, dass CIG dann doch auch noch etwas anderes kennt also tolle und teure Schiffspixel. Ich werde mich zwar nicht an dem Landkauf beteiligen, finde das aber für Pioneer Besitzer wie auch Leute die einen anderen Ingamezweck (Bar etc.) damit verfolgen, eine gute Sache. Mining macht momentan noch kaum Sinn, da die Prospector einfach zu klein für die Flächen und die Orion nicht für Planetaresmining ausgelegt ist. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  15. Also ich werde mir die Texte auf jeden Fall angucken. Dazu stehe ich. Leider kann ich, da mir zum einen der Umfang noch nicht bewusst ist und zum anderen ich Privat gerade einiges übernehmen muss, da mein Vater ein neues Kniegelenk bekommt, nichts zum zeitlichen Rahmen sagen. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
×
×
  • Neu erstellen...