Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'vorstellung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Schiffe
  • Systeme
    • Planeten
  • Rassen
  • Waren
  • Versicherungen

Kategorien

  • Fanseiten
  • Organisationen
  • Youtube

Kategorien

  • Bugreports
  • Collabfreischaltung

Forum

  • Star Citizens Headquarters
    • Ankündigungen
  • DSC HQ
  • ISFA - Imperial Starfleet of Austria
  • Black Sheep Alliance
  • DARKmatter Crew
  • Pilots Hangar
    • Check-In
    • Bereitschaftsraum
    • Rollenspiel
  • Lets Play
    • Demnächst
  • DSC Empfang
  • Dark Matter Crew Intern
  • Star Citizen (Squadron 42)
    • GUIDES
    • HQ - Rookieschule
    • HQ Staffel
    • AstroSam‘s HQ Kanal
    • Infos zu SC
    • Gameplay
    • Raumschiffe, Upgrades & Tuning
    • Locations in Star Citizen
    • Ausrüstung und Dekoration
    • Modding und Modeling
    • Technik
  • Freie Koalition
  • Flight Deck
    • Clans und Gilden - Rekrutierungsbüro
    • Allianzen, NAP`s und Koalitionen - Bündnissaal
  • Community Content
    • Video Erstellung & Bearbeitung
    • Bauprojekte und Anderes
  • The Outer Rim
    • Area 47
    • Andere Spacegames
    • Ankündigungen die nix mit Star Citizen zu tun haben
    • Weltraum, unendliche Weiten, Wissenschaftliches etc
    • Star Citizen - Kontrovers und Kritisch
    • Let‘s Play
    • Airlock
  • Stargazer
  • Auxilius Nova
    • Intern
    • Externes
  • The Hydra Corp
  • Exchange Corp.
  • Star Citizen Allianz der Rollenspieler
  • Rhön-Bomber Staffel
    • RBS Gästezimmer
    • Schwarzes Brett
  • Wild Aces
  • ///ANDROMEDA Corporation
  • SolStar Dynamics
  • TWILIGHT OF THE GODS
  • HQ Construction Team
  • Star Racing Gruppe
    • Gremium
    • News
  • Star League
    • Anfragen und Hilfe
    • Gästebuch & Smalltalk
  • Horizon Alliance
  • -REDACTED-
  • Roedas HQ Channel
  • OX Corporation
  • PENTA CONTACT
    • Schriftliche Bewerbung
  • PENTA NEWS
  • Diskussion
  • SYNS - Alles rund um die Firma
    • Entstehung der SYNS und Backrounds der Mitarbeiter [Lore] 
    • Sie möchten ein Teil der SYNS werden? Bewerben Sie sich hier!
    • RSI - Firmenseite
    • Flottenübersicht
  • Alles außer Star Citizen
  • Rezeption
  • W4ff3 Rekrutierung
    • ..// W4ff3 Rekrutiert \\..
  • VRM Rekrutierung
  • RHEIN✠UNION im HQ
  • Isle of Hope Corporation Topic
  • Ratsschenke
  • Administration
  • Mitgliederbereich
  • Kundenservice
    • Auftragsannahme
    • Ausschreibungen
  • Story Bereich
  • Story Bereich
  • Universalthread
  • Essen und Trinken's Themen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Termine
  • BSA Termine
  • DSC Mission Kalender
  • PENTA RACING DAY
  • STAR TEAM Events
  • Termine Intern

Kategorien

  • Joystick & HOTAS,HOMAS etc
  • Wallpaper & Comunity Content
  • HQ Staffel LOGO´s
  • Verschiedenes

Kategorien

  • Organisationen
  • Allianzen, NAP`s und Koalitionen
  • Kreativgruppen
  • Andere Spiele

Marker Groups

  • Members

14 Ergebnisse gefunden

  1. Klopf, klopf...

    Hallo Mit-Bürger! Ich möchte mich kurz vorstellen: MtheHell im Verse und hier, das "M" steht für Marcel, denn so nennt man mich auf dem Planten 'Erde' im System Sol auf dem ich 1975 (oder doch 2905?) das Licht der Welt erblickte. Ich habe Star Citizen schon eine Weile "flüchtig" verfolgt, da ich großer Fan von Chris Roberts und seinen Spielen in den 90ern war. Ich habe WC I+II noch auf dem Amiga 500 gespielt, bin dann auf den PC gewechselt und habe sämtliche Wing Commander Teile dann dort genossen. Was SC angeht, habe ich jetzt gut ein Jahr nichts mehr mitbekommen (bzw. mich auch nicht informiert) und als ich jetzt die Trailer zu SQ42 & der SC a3.3 gesehen habe, dachte ich mir, ich muss doch jetzt nochmal näher schauen. Dann bin ich über den Holiday Sale gestolpert und habe die Aurora-Variante genommen (inkl. SQ42 natürlich). Pünktlich zur Installation war dann die a3.4 online. Nachdem ich 2 Tage völlig begeistert "rund um Olisar" unterwegs war, habe ich mir etliche YT-Videos angeschaut zu Schiffen und konnte trotz meines weihnachtlich bedingten schmalen Budgets, mich aber noch zum Upgrade auf die Avenger Titan durchringen. Das war ein guter Schritt, glaube ich. (ich möchte grundsätzlich eher Richtung 'Handel/Transport' als Richtung "Ballermann" unterwegs sein im Verse - letzteres wird eher der Job bei SQ42, denke ich) - Als Crewmitglied auf einem größeren Pott, wäre aber natürlich auch mal ein Turret okay). Eigentlich komme ich vom Flugsimulator, da treibe ich mich schon über 20 Jahre rum und bin im Vorstand einer großen deutschen VA (virtuelle Fluggesellschaft) mit rund 400 Mitgliedern. Ich hatte auch vor mein Saitek Pro FLight Yoke mit Schubreglern und Pedalen zum Einsatz zu bringen, bin allerdings noch nicht wirklich zur Konfiguration gekommen und fliege momentan noch mit Gamepad (+Mouse/Keyboard). Ich habe aber auch gestern direkt einen T.16000M FC-S bestellt, da der mir doch etwas geeigneter scheint für etliche Schiffe - Ein großes HOTAS-System wollte ich jetzt nicht unbedingt, da ich bereits das Yoke/Thrust/Pedals auf einem Rack und eine Lenkrad/Gear/Pedal-Kombo hier stehen habe (meine Frau kriegt eh 'nen Koller, wenn das Päckchen ankommt). Aber den Thrustmaster kann man ja auch noch später erweitern. Was erwarte ich von SC jetzt im Alpha-Zustand und was von der Community? "Gar nicht viel" wäre zwar treffend, klingt aber so negativ. Ich bin mir durchaus bewusst, dass bei SC noch nicht alles Gold ist was glänzt (manchmal nicht mal eine Glasperle) - aber das stört mich nicht so sehr. Nervig sind wohl die "Ruckelserver", die man ab und zu erwischt, mit dem Rest (nicht funktionierende Missionen, unausgewogene Finanzen usw.) komme ich noch klar - ich sehe es als "Spielplatz" um für den Launch irgendwann etwas vorbereiteter zu sein. Mal gespannt, ob ich das noch genauso sehe, wenn beim nächsten Reset alles weg ist und ich außer der Titan dann 5.000 aUEC in meinem Kaulquappen-Outfit auf Olisar finde. Als Newbie bin ich natürlich jetzt recht häufig im Verse, als Flightsimmer kenne ich auch "Durchhaltevermögen", weiß aber auch, dass man zwischendurch ein paar Pausen braucht um den Spaß nicht komplett zu verlieren. Also bin ich etwas vorsichtig mit euphorischen Zusagen oder Bewerbungen bei Organisationen, würde mich aber trotzdem freuen, mal einen "Bekannten" im Verse zu finden ab und an - denn aus meinem Umfeld ist noch keiner ein Citizen (ich arbeite aber dran ) - nur die Preise bei den Pledges erschrecken den ein oder anderen doch erstmal. Zitat eines Kumpels: "WTF?!? Da muss man über $1.000,- investieren um anschließend Pakete für über $20.000,- kaufen zu 'dürfen' - und so ein Fighter kostet über 100,-€ ..? Ganz schön teuer, die Pixel..." . Ich bin über diverse Google-Anfragen zu SC, immer mal wieder hier gelandet (u.a. Louise's Trading Guide, VerseMate) und dachte: "Da bist Du bestimmt richtig!". Daher habe ich mich gestern angemeldet und erstmal ein wenig umgeschaut. Eine Frage habe ich direkt noch zum Profil (und wollte dafür nicht extra ein Thema aufmachen): Was ist das "Golden Ticket"? Das kann ich irgendwie nicht zuordnen und habe per Suche nichts auf Anhieb gefunden. Ansonsten erstmal allen einen Guten Rutsch am Montag und dann schauen wir mal, was 2949 und CIG so alles für uns bereit hält.
  2. Check-in

    Hallo Citizens Ich bin schon länger bei euch angemeldet,habe aber erst jetzt die Zeit gefunden mich vorzustellen.Ich heisse Markus bin 40 Jahre alt.Ich komme aus dem Schwabenländleund bin von Beruf Landschaftsgärtner. Bei Star Citizen bin ich 2015 mit meiner Aquila gelandet und bin immer mehr begeistert von diesem Spiel. somit wünsche ich euch ein Fly save und ein See you at the Verse
  3. Auch in Star Citizen wird der Schwarze Skorpion wieder (unerwartet) unter irgendeinem leicht übersehenen Stein hervorkriechen! Hallo an alle, die uns vermisst haben - und ein viel größeres Hallo an alle, die uns vielleicht und hoffentlich irgendwann vermissen werden.... Mein Game-Alias ist Rhaw, ich bin Nordlicht von Haus und Leuchtturm aus, und gehöre zur alt eingesessenen PVP-meets-RP Clan Community. Ich freue mich hier auf neue, frische und wagemutige Gesichter, taktischen Talk, irre Impulse, saudumme Scherze, unbändigen Unfug, bestialische Beute, verrückte Verfolgungsjagden, paranoide Publikationen, harte Handelskonkurrenz, wahnsinnige Waffendiskussionen, galaktische Gefechte, jubelnde Jungunternehmer, korrupte Kriegstreiber, cholerische Chaoten, rastlose Rollenspieler, manische Mausakrobaten - und natürlich: Zornigen Zuwachs!
  4. Vorstellung von Ajsims

    hallo zusammen , auch ich möchte mich mal vorstellen . ich bin 28 Jahre alt und berufstätig. Wohnen und leben tue ich in Krefeld (nähe Duisburg). Ich habe einige Bekanntschaften mit den werken von Chris Roberts schon gemacht ( Wing Commander). bis jetzt habe ich noch keine schiffe gekauft aber mein vorhaben wir es sein die constellation zu fliegen und zu besitzen . lg aus dem all ajsims
  5. Ein herzliches Hallo

    Hallo, Mein Name ist Philipp und verfolge nun schon länger zwar mehr sporadisch das Game "Star Citizen" habe schon da von gelesen da ging es noch um die 6Mio. Grenze um das Projekt zu realisieren. Find es richtig klasse was sich in zwischen alles getan hat .... an dieser stell ein WoW Nun weiter zu mir bin 30 Jahre und Vater MFG Philipp
  6. Hallöchen , nach fast einem halben Jahr zuschauen , habe ich mich nun entschlossen aktiv am HQ teilzunehmen . Ich bin 37 Jahre jung und ich lebe in Niebüll / Schleswig - Holstein . Erste Erfahrungen im Weltraum konnte ich mit WC3 / WC4 /The Darkening / WC - Prophecy / X2 / und X3 sammeln. Ich hoffe das Chris dem Space Sim Genre wieder zu neuer Blüte verhelfen kann , aber das geht natürlich nicht ohne eine starke Community und ich denke das ich hier bei der größten deutschsprachigen Community gelandet bin . Ich wünsche uns viel Spass miteinander So, das war´s erstmal Sven P.S. der Gamscom Event war der Hammer
  7. Back In Space

    Hallo deutsche Star Citizen Gemeinde, auch ich gehöre schon länger zu euren Lesern und möchte mich jetzt mal vorstellen. Ich bin mittlerweile auch schon 36 Jahre und versuche dies zumindestens manchmal auch zu begreifen. Bin für heutige Verhältnisse Vater einer recht grossen Familie und praktisch allein unter Frauen (mitleidsuch). Meine Liebe zum Weltraum war praktisch schon als kleines Kind entdeckt und sowohl Star Trek als auch Star Wars hatten schon immer meine ungeteilte Aufmerksamkeit. (Wer den Wortwitz im Satz findet darf Ihn behalten). Nunja ... aus finanziellen Gründen (Schüler) machte ich mit Space-Gaming meine ersten Erfahrungen auf einer Playstation und zwar mit Wing Commander III & IV und war damals hin und weg. Dann kam allerdings lange nichts, aber irgendwann mit einem vernünftigem PC ging es dann endlich weiter und zwar vornehmlich mit dem X-Universum von Egosoft. Inzwischen ist da aber auch die Puste raus und aus meiner Sicht ist die Reihe in der Sackgasse bzw. hat technische Möglichkeiten (z.B. Coop) nie genutzt, ebenso war ich nie ein Freund des Stationsverbindungsröhrensystems ... hier hätten mir ausbaubare modulare Raumstationen doch in punkto Realismus mehr getaugt. Auf Chris Roberts neues Spiel/Sim bin ich recht früh aufmerksam geworden und musste auch "investieren" ... Ja, hier war praktisch keine Gegenwehr möglich. Inzwischen sind noch kleinere "Spenden" nachgerutscht, aber jetzt möchte ich erstmal abwarten, maximal noch zwischen Pledges wechseln/tauschen. Grosses DANKE an dieser Stelle an den/die Seiteninhaber und all die fleissigen Hände die bei der Pflege und Aktualisierung mithelfen. Meine Englischkenntnisse sind etwas unterbelichtet und aufgrund dieses tollen Portals gehen doch deutlich weniger Details verloren als das beim Lesen der RSI-Seite der Fall wäre. Was gibt es sonst noch zu berichten ... eigentlich nur, dass ich viele ... manchmal zuviele Dinge mag ... dazu zählen Musik, BluRay-Filme und natürlich viele Arten von PC-Games ... aktuell warte ich da auf Rome 2. Ansonsten beschäftige ich mich auch mit militärischen Flugsims ala IL2, Rise of Flight u.s.w. Sicher auch einer der Gründe warum ich Roberts Projekt so interessant finde. Grüße in die Runde PS: Chris Roberts "Wing Commander"-Film finde ich richtig schlecht, dabei gab es wirklich richtig tolle Wing Commander Bücher mit brachial guten Stories ... für diese Meinung entschuldige ich mich gleich mal.
  8. Hallo und Grüezi

    Hallo zusammen Auch ich möchte mich hier kurz vorstellen. Im Real-Life heisse ich Martin, bin 34 Jahre jung und wohne in Opfikon (nahe Zürich, oder besser neben dem Flughafen Zürich.) Arbeite bei der Game-Abteilung im Media Markt. Ich freue mich mit gleichgesinnten hier unser Hobby (oder Droge ) zu frönen Seit der ersten Ankündigung von Star Citizen verfolge ich die Entwicklung und hier wird gezeigt, dass es noch Leute gibt, die Träume haben, die Träume verwirklichen wollen und sich um ihre Community kümmern. Ich möchte hier nicht falsch klingen, aber unter einem Publisher wie EA würde das Game nie so werden wie es jetzt ist. Es ist ihr Baby, ihre Verwirklichung ihres Traums. Ich freue mich mit Euch auf Star Citizen und hoffe, dass schon bald die 20 Millionen geknackt werden Gruss Martin aka Ordovizium
  9. Beklopptes Wortspiel als Nickname... freili!

    Hey Leute, also, wen es interessiert bissl was zu mir: - wohne in Schweinfurt/Underfrangen, bin 22 Jahre und heiße Falco. - Fußballverrückt (Dynamofan qua Geburt und Bayern-, sowie Clubb-Sympatisant - dem Wohnort geschuldet) - Spiele auch selbst Fußball oder versuche es zumindest... - ... gleiches gilt für meine Gitarrenkünste - Ich verfluche mich immernoch selber, dass ich mich dazu hab hinreißen lassen 140$ zu spenden - wenngleich ich mich tierisch auf das Spiel freue - obwohl ich eig. weiß, dass ich gar keine Zeit haben werde und wieder wichtigere Sachen imenz leiden werden... - Ganz klar: begeisteter PC-Spieler (es leben solch Meisterwerke wie Max Payne und Spec Ops: The Line - und da wird noch diskutiert ob Spiele Kunst sein können?!) - Lieblingsserien: The Big Bang Theory, Band of Brothers und Battlestar Galactica (jetzt könnt Ihr euch ausmalen wieso ich mich evtl. so für SC begeistere!) - im November 14 stolzer Besitzer der Collectors Edition von Star Citizen und gefürchteter Piratenjänger mit Hornet - Zugegebener Maßen hab ich keine große Spacesimvergangenheit, von Freelancer und WingCommander Saga abgesehen. - Die verflixxte GameStar is dran schuld, dass ich nach Ihrer tollen Titelstory einfach so viel Bock aufs Spiel bekam, dass ich einfach für diesen kleine "Traum" spenden musste (bisher mein einziges Crowdfoundingprojekt). - Freue mich einfach tierisch auf die Dogfights mit der "realistischen" Physik (Schubdüsen usw.) ... flieg scho gern Jet in BF3. Grüße Falco
  10. Vorstellung siriuser

    Hallo Community Ich freue mich, dass es diese Community gibt und ich mich mit euch in Zukunft über alles Rund um Star Citizen unterhalten darf. Wie wohl alle hier, kann auch ich es kaum erwarten endlich mit einem schnittigen Raumer auf Entdeckungsreise zu gehen oder mit riesigen Frachtern auf Credits jagt zu machen. Ich habe früher sehr viel Freelancer gespielt (auch Online), dann x3 und x3 Terran Conflict. Auch an EvE habe ich mich probiert, wobei mir aber das Finanzielle ein Dorn im Auge war. Seit EvE habe ich mich oft gefragt, wann denn mal wieder so ein ordentlicher Knaller seitens Weltraumsimulation auf den Markt kommt und ab und zu dem Genre nach im Netz gesucht. Nun endlich, nach Jahren des Wartens, der Erfolg. Deshalb habe ich mich hier angemeldet, um stets auf dem Laufenden zu bleiben und mit euch mitzufiebern. Auf das uns die Entwickler von SC großartig überraschen werden Viele Grüße, siriuser.
  11. LightMonk

    Heyho Deutsche StarCitizen Community Mein Mainnickname ist LightMonk den ich durch mein früheres MMO EVE-Online erhalten habe. Ich habe ~3 Jahre EVE Erfahrung und war die längste Zeit nach dem zerfall meiner Startercorporaition mit den Nordgöttern [NORDG] weitergeflogen. Wenn hier andere deutsche 0.0 Veteranen sind, dann können die was damit anfangen Nachdem unsere Corp quasi geschafft hat in TEST aufgenommen zu werden hab ich mein Rekutierungs Director posten an den Nagel gehängt & mache seit dem erst mal eine Generalpause da mir das Spiel momentan keinen Anreiz mehr gibt. Ich bin weiterhin mit meinen Corpkollegen in Kontakt Kurz nachdem ich EVE verlassen habe, habe ich von Chris Roberts Game erfahren und habe mich auf der Seite angemeldet, die Ankündigung mitverfolgt & wie bei vielen war mein Gehirn "blown away" von dem Trailer. Nachdem ich müde vom offiziellen Forum wurde bin ich ein aktives Mitglied auf der StarCitizenBase.com Webseite geworden. Ich vertrete eine offene pro PvP EVE-like Haltung aber bin natürlich so der so auf die Alpha gespannt Grüße LightMonk
  12. Vorstellung McConn

    Grüße, Mitbürger. 20 Jahre ists her, dass ich mit Wing Commander in Kontakt kam. Ein Arbeitskollege schenkte mir WC 2 auf 3.5" Disketten. Nachdem ich meinen ersten PC vom Lehrgeld gekauft habe.. wars um Freizeit geschehen. Nach den ersten Missionen bei WC 2 war mir klar: Den Vorgänger besogst Du Dir auch, und spielst ihn zuerst. So tat ich denn. Erweitert wurde das Ganze um die Wing Commander Serie bis Prophecy, die Ableger Privateer 1 & 2, Wing Commander Academy und - Armada. Zwischendurch fand auch Elite 2 Frontier Einzug auf meinem Rechner. Aber nach Prophecy war erst mal Ruhe mit Space Sims .. MMOs standen an. EQ1, DAoC, EVE Online, STO, WAR, SWTOR .. und in den MMO Pausen kamen die Space sims wieder mit der X Serie ( X - Beyond the Frontier - X3:TC). Dank DosBox konnte ich aber meinen geschätzten Klassikern weiterhin die Treue halten. Nun .. mit 37 Lenzen kommen die nächsten großen Herausforderungen: Weiterbildung (Techniker), die 'Ein Ring ihn zu knechten' Aktion .. andernorts Heirat genannt :biggrin: und schlußendlich .. Star Citizen (soon-tm). McConn .. woher stammt der Name .. in den MMO's die ich spielte, war mein Nick meistens Connarius. In EVE Online wurds Conn und mit dem Zusatz Mc ..fand ich ihn erst richtig rund. Freue mich schon auf die Flugzeit in SC, möge das All nicht zu leer sein ! mfg McConn
  13. Vorstellung goox

    Hallo in die Runde. Ich bin René, 36 Jahre alt, habe Familie und Beruf und wohne in Essen (Ruhrgebiet). Exkursion ins Lokalkolorit: Wir sind die mit dem "E" am Nummernschild. Ich habe über die Jahre beobachtet, dass wir ziemlich scheisse Auto fahren. Ich möchte mich daher im Namen meiner Mit-Essener entschuldigen, falls euch schon mal einer der "verdunkelte Scheiben Heini Fraktion" reingefahren ist, oder so etwas vor hat. Das selbe gilt, falls euch bei uns die populationsstarke Knöllchen-Crew aufgelauert hat. Die sind nicht herzlos, die haben nur viel zu kompensieren. So, zum wesentlichen... Bla bla Füllwörter ... Wingcommander leider nicht gespielt, ... armes Kind gewesen... weitere Worthülsen.... aber Freelancer geliebt. Letzte Tage hab ich Freelancer mal wieder installiert - sieht aber (jetzt) total kacke aus. Muss früher reichlich viel Freizeit gehabt haben. Wieder deinstalliert. Ich habe auch Eve gespielt, weil nix anderes da war. Aber nur ein halbes Jahr, dann gingen mir die ganzen Intrigen und Langzeit-Abgewöhnungs-Aktionen voll auf den Nerv. Ich habs sogar mit Black Prophecy versucht. Naja, jetzt bekomme ich wenigstens regelmäßig Spam von denen. Ich möchte etwas schönes spielen. Etwas mit Flow. Etwas mit Liebe gemachtes. Ich glaube daran, dass ich ein glücklicher Starcitizen werden kann. Dieser Chris Roberts hat mich überzeugt. Ist das erste mal das ich mein Geld irgendwem aufgrund von Versprechen und ein paar kleinen Animationsfilmen gegeben habe. Mann, ich hab so Bock da drauf. Ich wünsche euch allen, das es euch auch so geht wie mir. der goox
  14. Vorstellung BigK

    Hallo Leute, möchte mich auch kurz vorstellen. Bin Mitte 30 und arbeite in einer Chemiefirma, Abteilung Forschung & Entwicklung. Angefangen hat das Spielen am Computer bei den Kumpels, die mehr Geld hatten :wink: Das waren die bekannten C64/128 Mein erster PC war ein 286 mit Turbotaster (von 8Mhz auf 16MHz) und 40MB Festplatte. Die Festplatte ist auch noch das einzige was von dem Teil übrig geblieben ist. Über die Zeit wurde dann aber aufgerüstet. Entsprechend wurde dann auch Wing Commander bis zur Vergasung gespielt! Andere Spiele die mir gerade so einfallen, waren "Larry", Sokoban, Gunship 2000, Maniac Mansion, Eye of the Beholder, Das Schwarze Auge, Lemmings, Testdrive... Wobei ich bei Testdrive auf 8Mhz spielen musste.... das Auto fuhr sonst zu schnell Mit den "neueren" Konsolen konnte ich mich nie so richtig anfreunden, diese "Joypads" mag ich nicht. Wobei ich früher eine Konsole hatte, war eine Philips G7000, die hatte aber einen Joystick wie es sich gehört. Was ich aktuell so spiele, stelle ich mal in den "Der "Was zocken wir zusammen bis zur Alpha"-Fred" Freue mich, hier ein paar Gleichgesinnte zu treffen. Slàinte mhath ("Whisky Trinkspruch") BigK
×