Friedrich Nix

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    37
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

38 Aufsteigende Sonne

2 User folgen diesem Benutzer

Über Friedrich Nix

  • Rang
    Kosmischer Staub

Profile Information

  • Gender Male

Star Citizen

  • RSI Handle GriefHard
  • Golden Ticket Nein
  • Meine Schiffe Avenger Warlock
    Buccaneer
    Carrack
    Constellation Aquila
    Cutlass Blue
    Dragonfly
    Eclipse
    Freelancer
    Freelancer MIS
    Merchantman
    Orion
    Reliant Kore

Letzte Besucher des Profils

402 Profilaufrufe
  1. Ich hab mein Schiff eigentlich so weit unter Kontrolle, dass ich einen anderen Spieler recht selten ramme. Ich ärger mich immer, wenn jemand volles Programm in mich reinkrasht (vorrausgesetzt, gleiches Team). Ansonsten ist es halt ein taktischer Rammer (siehe oben) ^^ Nerviger finde ich auch, dass die Trümmerteile stehen bleiben und man dann da reinfliegt und sich das Schiff kaputt macht. Schön wäre es, wenn die Trümmer nach der Explosion nicht einfach stehen bleiben würden. Dafür, dass die Glaive eigentlich zum Rammen gedacht ist, finde ich die noch recht zerbrechlich. Wenn schon, dann will ich damit full speed durch ein anderes Schiff durchpflügen... Das geht aber nicht wirklich gut. Nicht selten verliert man eines der Blades und/oder die großen Kanonen. Aber ich meine gelesen zu haben, dass die Ramm-Mechanik der Vanduul Schiffe noch nicht wirklich implementiert ist.
  2. Was heißt hier "bei euch"? Aber Deine Antwort hört sich so an: "Ihr spielt nicht nach den Regeln und ich bin deswegen beleidigt..." lol
  3. Wie auch immer. Es gibt 2 Rammer - den taktischen und den doofen. Doof ist, wenn man sein Schiff nicht kennt und die Steuerung nicht unter Kontrolle hat. Für den anderen gilt: Wer am Schluss überlebt und noch nach Hause fliegen kann, hat gewonnen.
  4. Ich geh mal ganz schwer davon aus. Erstens ist ja Freelancer sowas ähnliches wie der geistige Urgroßvater von Star Citizen und zweitens wurde sowas ähnliches schon mal angedeutet. Oder aber, dass man an einem Wegpunkt wartet und das Schiff eine zeit lang braucht, um den Quantum Driver wieder zu starten und/oder dass man das verzögern/unterbrechen kann. Glaube, die Mechanik dazu haben sie noch nicht fertig. Aber so etwas, damit auch Piraten ihren Spaß haben, wird es schon geben. Und es muss Dir nicht peinlich sein, solche Gedanken zu haben. Ich bin z.B. Pirat und Gesetzesloser und Psycho... Im Spiel und im richtigen Leben kann sich hier eh keiner ein Bild von mir machen
  5. Fliegen wie in Elite? Nein Danke! Und das wird es auch nicht, weil die Raumschiffe sich weiterhin sehr schnell um jede Achse drehen können und das auch nicht geschwindigkeitsabhängig ist. Mit verlaub, aber mir hat das Fluggefühl in Star Citizen 100 Mal mehr zugesagt, als dieses langsame rumgeschippere in Elite. Gut ... So richtig kacke wurde Elite zwar erst mit Version 2.0, was aber andere Gründe hat Langsamer fliegen ist nicht unbedingt schlecht. Ich habe mal ein wenig aufmerksam Vanduul Swarm "getestet" und merke, dass ich selten Vollschub gebe, sondern eher so bei 50-75%, außer ich will wo hin kommen. Ich benutze viel die Booster und teils auch den Afterburner. Insofern wird die Geschwindigkeit bei mir vermutlich eher so 75-85% nach den Änderungen liegen, was für mich auch noch ok ist. Ich glaube, diese Änderungen wirken sich positiv auf den Dogfight aus und man kann andere Mitspieler besser zurechtweisen, wenn sie einen rammen und ihr Schiff nicht unter Kontrolle haben. Natürlich nur im eigenen Team, weil beim Gegner ist das ja vielleicht Taktik! höhöhöhöhöhö
  6. Cutlass fand ich schon immer ganz ansprechend. Freu mich auf die Änderungen, da sie jetzt offensichtlich mehr in die Richtung des Original-Designs bzw. deren Ankündigungen geht. Auf die Herald bin ich auch mal gespannt und ich hoffe, dass sie die Buccaneer bald fertig haben. Das Schiff würd ich wirklich gerne mal in Aktion sehen!
  7. Naja - mal abwarten. Die Änderungen müssen nicht unbedingt schlecht sein. Ich glaube der Raumkampf bleibt sehr schön dynamisch und schnell, so wie er ist. Mit dem Nachbrenner kann man jetzt (realtiv gesehen) sehr viel Geschwindigkeit und Distanz überbrücken. Das gefällt mir auch schon mal. Schildsysteme und Raketenaufhängungen mussten sowieso mal dringend überarbeitet werden. Das war doch allen klar. Auf den ersten Blick finde ich die Veränderungen nicht problematisch und könnte mir vorstellen, dass diese sinnvoll sind und ein gutes Spielgefühl vermitteln. Wird man sehen und ein erster Entwurf ist - gerade bei Cloud Imperium - noch lange kein finaler Schritt.
  8. Hab im letzten Around the Verse gesehen, dass die gerade deswegen an einem Patcher/Updater arbeiten, der nicht mehr so viel runterlädt, sondern dann auch einzelne Dateien innerhalb größerer Archive updaten kann. Das sollte - laut deren Angaben - ein Update sehr gering halten. Sie haben wohl eingesehen, dass viele Leute keinen Bock auf Testen haben, wenn sie dauernd knapp 30 GB runterladen müssen.
  9. Unser Ruf bei anderen - das ist richtig... Das beruht aber nicht auf Gegenseitigkeit :-)
  10. Nach dem doch eher amüsanten Zwischenspiel möchte ich aber noch mal kurz klar machen, dass wir zum einen eine eingespielte Truppe sind und - wie gesehen - schon ein paar Spiele auch zusammen spielen, dass wir aber natürlich auch noch weitere Gesetzeslose in unsere Reihen aufnehmen. Also, wer sich dazu berufen fühlt für Unrecht im Universum zu sorgen, der kann sehr gerne den Kontakt zu uns suchen. Wir suchen aber nicht irgendwelche Leute, sondern solche, die auch wirklich zu uns passen. Unser Konzept ist definitiv nicht Masse, sondern definitiv sind wir auf der Suche nach Klasse! Deswegen ist es auch nicht damit getan, einfach nur zu schreiben "Ich bin dabei!", sondern auch ein richtiger Teil der Ronin of Amarak zu werden. Der ein oder andere wird sicherlich noch nicht genau wissen, was er wie und wo in Star Citizen spielen will, wenn das Spiel dann mal rauskommt. Für einen anderen ist es möglicherweise schon klar, was er dort machen wird. Wenn Du Dich angesprochen fühlst, PvP dem PvE vorziehst und einen eher bösen, schlechten und verrückten Char spielen möchtest, dann kannst Du uns gerne kontaktieren. Nimm auch die Möglichkeit wahr, Dich auf dem Discord Server im Chat bekannt zu machen.
  11. Ich sag mal: Neues Spiel, neues Glück. Allerdings ist das jetzt so ein bisschen wie bei World of Warcraft. Wenn man von "hasserfüllt" auf "neutral" kommen will, muss man schon mal ein wenig ... kurz an den Kurs erinnern ... Ruf farmen (ist glaube ich die glücklichste Formulierung für den Vorgang). Ich bin mir sicher, dass wir uns sehen... So im Spiel und so... Wo unser Discord ist weißt Du schon? Vermutlich... höhöhöhö
  12. Österreicher Witze mag ich ja... Insaene kenn ich auch... Hmmm... Ambivalenzkonflikt! Na - ich sag dann einfach mal "Herzlich Willkommen". Hab im Kurs: "Forgetschrittene Diplomatie für durchgeknallte Gesetzeslose" gelernt, dass man das so schreibt, mit dem "Herzlich Willkommen!". Abgesehen davon bin ich ja felsenfest davon überzeugt, dass Star Citizen das einzig wahre Spiel ist und sein wird! Was war noch mal Elite: Dangerous? Ich kann mich einfach nicht mehr dran erinnern...
  13. Das mit dem SOS im Sand hat schon mal nicht bei MadMikesch funktioniert. Der schreibt das immer dahin, wo das Meer es direkt wieder wegspült. Wir haben dann aufgegeben, ihm das zu erklären Seitdem hängt der gerne mit uns ab. Wir füttern ihn und haben seinen Rollator festgebunden, damit er nicht zu weit weglaufen kann. So ganz alleine. Ich freu mich jedenfalls, das Du hergfunden hast, MadMikesch! Und ja - es werden noch mehr kommen! hihihihihihi
  14. Yeah! Es wird langsam voll hier :-)
  15. Wenn das so von Roberts schon ausgedrückt wird, dann ist die Verschiebung nach 2017 leider sicher. Ich find's schade, aber machen kann man eh nichts.