Nachtgreif

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    49
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

23 Gute Ansätze

1 User folgt diesem Benutzer

Über Nachtgreif

  • Rang
    Kosmischer Staub
  • Geburtstag 06.09.1977

Profile Information

  • Gender Male
  • Location Heidelberg

Star Citizen

  • Meine Schiffe 315p
    325a
    Avenger Stalker
    F7C Hornet
    Xian Khartu Al

Contact Methods

  • Website URL http://www.trick-x.de
  1. Star Ci.... was bitte... oha

    Einsatzbereit ja, (bis auf das Krüppelsprunggelenk (Motoradcrash)), wieder in meiner Wahlheimat Heidelberg und fleißig am lernen für die Zeit nach dem Bund ... werd mich hier wieder ein wenig einbringen, auch wenn meine alte Rechenmühle nicht SC fähig ist *GG* ... aber "ZEN" (AMD) wirds wohl richten ---> ende 2016
  2. Star Ci.... was bitte... oha

    Melde mich zurück, oder auch ... schon Komisch wie sich das RealLife in dieses Leben einmischt^^
  3. Inside CIG: Planetside Art Review

    Bei den Motorgeräuschen, die mein Buggy macht .....
  4. Inside CIG: Planetside Art Review

    Sieht richtig richtig geil aus ... aber eine Stimme in mir (nicht die, die² Titelmusik von TETRIS summt) meint: "Tankstellen und Endzeit/Industrieflair ... realy?! ... haben wir wirklich nichts gelernt ... und stehen wir so auf den Gossenlook" <--- und der Chor der anderen Stimmen antwortet: "Klappe, sieht geil aus"
  5. Neue Dogtags heute Nacht auf RSI - 2000 STK

    Nicht falsch verstehen, der Link soll weniger zu Werbezwecken sein --- die Firma macht Lasergravuren und das auch zweiseitig. (Sammelbestellung für ein ClanDogTag wäre ja evtl. ne Überlegung)
  6. Ideen für ein Star Citizen "Home-Cockpit"?

    Hmm, könnte ein guter Grund sein, wieder mit GFK zu arbeiten ... ... braucht wer nen Cockpit?! (in schön)
  7. Interview mit Eric?

    Ich hab es einfach mal getrennt ... Beitrag: Fragenkatalog Vorerst wird wohl "fughal" die richtigen Fragen rausfiltern müssen (wobei es nicht schaden kann, die ein oder andere Frage noch mal zu stellen ... entweder, weil es inzwischen eine Antwort gibt, dem Intervieten etwas rausrutschen könnte oder einfach als Signal, das dieses Thema der Community wichtig ist)
  8. Interview mit Eric?

    eine Alternative zu Wiki, wäre WordPress (also BlogSoftware) noch machbar --- mit mehreren Autoren eben --- wenn genügend Freiwillige da wären! (Bitte nicht als Blog im herkömmlichen Sinn verstehen) nur als Zusammenfassung der bereits gestellten Fragen/Antworten (wobei Wiki fast besser wäre, da ja nichts in Stein gemeißelt ist .. Fragen die gestern nicht beantwortet wurden ja heute evtl. ne Antwort bekommen oder Antworten von gestern ja später geändert werden) --- Egal wie (um wieder näher ans eigentliche Thema zu kommen) eine übersichtliche Seite mit bereits gestellten/beantworteten Fragen wäre auch für die Vorbereitung zu so einem Interview, ein Gewinn (sowohl für den Interviewer als auch die Community) ---> Das Thema sollte man im Blick behalten --- vor allem wenn man sieht wie viele Fragen jetzt schon gestellt wurden ... und wie viel Zeit noch vergehen wird.
  9. Interview mit Eric?

    Notiz an mich: vielleicht sollte man mal über eine Art FAQ nachdenken ... (gehört hier nicht unbedingt hin, finde es aber sehr schwer herauszubekommen welche Fragen bereits mal beantwortet wurden (und wie die Antwort war/ist))
  10. Interview mit Eric?

    Wird eine Reparatur/Teil-Reparatur im Weltall (evtl auch im Kampf) möglich sein (z.B. durch Bots/Nanites)? Wann kann man das erste mal einen Mitspieler besuchen/einladen (z.B. in den eigenen Hangar)? Wann wird das erste mehrspieler Schiff in den ArenaComander integriert (ich will Kühe MMO)? Wann gibt es Kabinen (Räume) für den Char (will nicht ständig im Schiff kacken/duschen/schlafen)?
  11. Vielen Dank für's übersetzen .... aber ... ... ich hasse Überraschungen (oder das Warten auf welche)
  12. Piraten Fraktion in SC? Meinung

    Hi, wenn ich solche Threads durchlese, habe ich leider immer wieder das Gefühl die vorherrschende Meinung sei, das "Noobspieler" / "Anfänger" die in LowSec Gebieten (LowSec = EvE-Online Prinzip) angetroffen werden selber schuld sind, wenn sie abgeschossen werden ... Dabei muss ich mir mehrere Fragen stellen: Bedeutet spielerische Freiheit, zwangsläufig "Böse" zu sein und Personen abzuballern weil sie meines Erachtens einen Fehler gemacht haben? Wie verkorkst bin ich das es mir darum geht einen Fremden Spieler SEIN Spiel zu versauen nur weil ich glaube das er es verdient hat? Werden die Menschen in einem so großen Universum (mit zusätzlicher Bedrohung durch Fremdrassen) wirklich so Aggresiv das sie alles und jeden abballern? Dass es Piraterie in unserer Weltgeschichte gab und auch noch gibt, ist unbestritten, aber man sollte doch nicht vergessen das diese Gruppen im Vergleich zur friedlichen Bevölkerung doch sehr gering ist ... daher hoffe ich das Chris Roberts zwar Piraterie als Spielprinzip zulässt, es aber so schwer/komplex macht, das nicht jeder x-beliebige Hobby-Pirat/Ganker diesen Weg einschlagen kann. Das es viele Spieler gibt, die mit der "Unterdrückung" einer UUE nicht einverstanden sind und daher ihren eigenen Weg in diesem Universum suchen, heißt ja nicht zwangsläufig das Spieler die sich "noch" in den Tretmühlen der UUE abrackern, zwangsläufig auf der Abschussliste stehen. Zusätzlich sollte man auch mal über die Spieler nachdenken, die dieses Spiel nicht des Kämpfens wegen kaufen/spielen ... in diesem Spiel gibt es z.B. auch Exploration, wie stellt ihr euch das vor ... das Explorer bis an die Zähne bewaffnet in Riesen Flottenverbänden (mit minimaler Sensorphalanx) losziehen? Ich kann mir vorstellen, das es verdammt viele Backer gibt, die dieses Spiel nicht wegen des Kampfanteils (PvP) unterstützen und sich unter Umständen durch einen sehr großen Anteil an Gankern/PvP'ler/möchtegern KillerPiraten abgeschreckt fühlen. mfg Nachtgreif (lieber stehend sterben, als kniend leben)
  13. Fehlkonstruktion oder Crew mit dicker Blase

    *winke* *winke* Reality
  14. Fehlkonstruktion oder Crew mit dicker Blase

    Schein trotzdem etwas unrealistisch ... "ui, das kann ich nicht transportieren, es passt zwar in meinen Laderaum, aber nicht in die standardisierten Behälter - Extrakohle!? - nehm ich nicht, alles nach Vorschrift" Eine Möglichkeit, die ich mir vorstellen könnte, wäre das der Copilot/Gunner diese Waffe direkt im Gefechtsstand oder alternativ von seinem Platz im Cockpit (dafür allerdings mit einer minimalen Verzögerung) bedienen kann.
  15. Fehlkonstruktion oder Crew mit dicker Blase

    Hallo zusammen .... ich möchte es ganz kurz machen ... >> Stellt euch vor eure Freelancer ist voll Beladen und jemand soll die Waffenstation besetzen << ... mal sehen wer versteht, um was es geht ... und vor allem ... was meint ihr dazu