Jump to content

Runan

Pilot
  • Content Count

    1,221
  • Donations

    60.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Runan last won the day on June 11 2016

Runan had the most liked content!

Community Reputation

422 Unglaublich

5 Followers

About Runan

  • Rank
    Front Desk Clerk
  • Birthday 08/03/1971

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Münster
  • Interests
    MMO's

Star Citizen

  • RSI Handle
    Runan
  • Golden Ticket
    No
  • Abo
    Imperator
  • Meine Schiffe
    Nox

Recent Profile Visitors

1,697 profile views
  1. Runan

    Runan

  2. Runan

    CitCon

    Ups, gute Besserung!
  3. Runan

    CitCon

    Kein Thema Chase! Das waren auch eine Menge Gesichter und Eindrücke die man da verarbeiten musste. Es war toll viele alte und neue Star Citizens zu treffen. An Ton, Sichtbarkeit der Videoleinwände und vor allem dem Catering muss noch ein wenig gefeilt werden, aber das war für das erste mal schon sehr ordentlich. Meinen großen Dank an alle, die sich so toll engagiert haben und die Veranstaltung auf die Beine gestellt haben! Hut ab Gruß Runan
  4. Die einzige richtige Antwort von CIG. Ehrlich und direkt. Es tut mir unendlich leid für die Mädels und Jungs, dass sie das SQ42 Chapter nicht hinbekommen haben. Aber ich freue mich wie ein Schnitzel darauf, wenn es fertig und repräsentabel ist. Die Planetendemo war brilliant.
  5. Ist zwar Spekulatius, aber für mich ist hier irgendetwas schief gegangen. Die Preshow hat so offensichtlich auf Zeit gespielt (Tylor->Jared->Tylor->.... im Loop), dass ich schon befürchtete, dass es da irgendwo klemmt. Arg uninspiriert. Dann gings los und ich musste mich erst mal an das Outfit von Sandi gewöhnen. Spätestens da war ich schon geneigt zu sagen, dass das heute schwierig wird. Genervt war ich dann von der obligatorischen Tränennummer. Das wird jetzt langsam peinlich. Die Präsentation von Spectrum - nun ja. Sicher sinnvoll, aber der Zeitpunkt? Egal - aber die Präsentation war nicht so doll. Das fanden wohl auch die zwei Herren im Dunkeln. Da wurde CR zugeraunt "John is not going an stage again", ich glaube das war nicht für unsere Ohren gedacht, aber ich konnte den Satz nachvollziehen. Roadmap und Präsentation waren ordentlich, aber ich konnte mich des Eindrucks nicht erwehren, dass die eigentliche Torte geklaut worden war. Ich denke, dass es da irgendeinen herben backslash gegeben hat, weshalb sie last minute das Programm ändern mussten. Das würde für mich auch den Satz von CR auf der Gamescom erklären. Er weiß, was so ein Satz auslöst und ihm wahr nicht wohl in seiner Haut. Aber die Enttäuschung, die ich hier zum Teil lese, die kann ich nicht nachvollziehen. Das SQ 42 in diesem Jahr rauskommt, habe ich nie für möglich gehalten. Ich denke, eher 4 Q 2017. Und SC wird noch lange brauchen. Wenn wir 3.0 im 1 Q 2017 sehen bin ich zufrieden. Für dieses Jahr erwarte ich nur noch 2.6. Die weiteren Schritte auf der Roadmap. Keine Ahnung, aber ich denke dass sich das bis 2018 hinziehen wird. Aber ist das schlimm? Für mich nicht. Ich möchte, dass es ein super tolles Spiel wird und daran habe ich keine Zweifel. Was wir sehen ist feinste Handwerkskunst und ich habe nicht die geringsten Zweifel daran, dass sowohl SQ42 als auch SC herauskommen und große Erfolge werden. Wenn der Hypetrain zu arg wird, empfehle ich ein nettes anderes Spiel zu spielen und nach einer Pause wieder reinzukommen. Sicherlich ist aber die Kritik richtig, dass CIG und vor allem CR aufpassen müssen, dass sie es mit dem Hype nicht übertreiben. Denn da gehen auch bei sonst treuen Backern die Nerven durch, wenn es dann doch wieder länger dauert. Aber hey, für das was mit diesem Spiel möglich wird übe ich mich ganz dolle in Geduld und schicke ab und an gerne eine Geldspritze hinterher Just my 2 Cent. Runan
  6. Du kein Ding, dass war nicht als Angriff gemeint. Wenn CIG diese Möglichkeit offen hält, ist es legitim das zu nutzen, wenn man es möchte.
  7. Nein, das habe ich aber auch nicht behauptet. Ich gebe das Geld, da ich möchte, dass das Spiel gemacht wird und da ich weiß, dass ich nicht so viel Zeit habe und sonst nie solche Schiffe fliegen könnte. Andere Menschen mögen mehr Zeit haben und sich alles erspielen wollen. Die ganz großen Pötte wie die Idris oder die Polaris kaufe ich aber nur aus Sammlerehrgeiz und weil ich möchte, dass der Geldfluss nicht stehen bleibt.
  8. Vielleicht einfach, weil man möchte, dass dieses Spiel entwickelt wird und zwar so gut es irgend geht. Das ist auch der Grund weshalb ich nicht in Pfund bezahle. Ich will denen Geld geben, damit das Spiel gemacht wird.
  9. Hi Veloc, ne da war jetzt nicht so viel Konkretes, was mir gesagt wurde. Es war einfach sehr intensiv. Ich hatte gerade mit Brian Chambers gesprochen, da sagt er zu mir, dass Chris Roberts in 20 min kommen würde und das 2.4 nachher Live geht - spread it - nun - nichts leichter als das :). Es ist dann alles gekommen, was CIG in Frankfurt an dem Abend aufzubieten hatte. Sean Tracy, Todd Papy, Brian Chambers, Chris Roberts, Francesco Roccucci (Mr. Cryengine) und ich schätze mal, dass fast die Hälfte des Studios da waren. Von uns Fans würde ich sagen 40 - 50 - kann ich aber schlecht schätzen. Es war deshalb eine sehr intensive Atmosphäre. Meine Frau und ich konnten mit Brian beim Rauchen 20 min alleine quatschen und der Typ ist schon beeindruckend. Viele Hintergrundgespräche mit Leuten von CIG die an den verschiedenen Stellen arbeiten. Ich hab deren Namen leider nicht parat. Total tolles Gespräch mit Sean Tracy und vor allem mit Francesco - extrem netter Typ. Sie haben viel vor, arbeiten an 2.5 und waren aber alle sehr erleichtert, dass 2.4 live kommen würde. Es waren so viele Infos und Fetzen - das kriegt man schlecht wieder zusammen. Z.B. die Geschichte mit den "Headbobbing" im FPS Teil. Sie hätten dieses Problem jetzt in den Griff bekommen und haben uns das in den schillerndsten Farben ausgemalt, wie das jetzt werden wird. Das krieg ich aber nicht so zusammen, dass ich hier nicht Blödsinn schreibe und Leute dann später enttäuscht sind. War ganz witzig, weil die Typen schon Crysis programmiert haben und natürlich erzählt haben, was sie wie wo gemacht haben und jetzt in Star Citizen anwenden. Gerade die CryEngine Leute waren unisono der Meinung, dass das was sie hier machen, noch nie gemacht wurde und die Grenzen dessen sprengt, was je in einem Computerspiel versucht wurde. Sie haben uns da viel erzählt von ihren alten Titeln und wie sie diese Dinge in SC auf eine neue Ebene heben - das sind Besessene und keine Angestellten :)... Für mich waren neben den Einzelinformationen eigentlich eher die Stimmung und die Ausstrahlung wichtig. Die Jungs platzen vor Zuversicht und wollen endlich ihre Sachen zeigen. Ich hatte Francesco gesagt, dass ich von der Demo "From Pupil to Planet" so beeindruckt war und da fingen die Jungs echt fast physisch an zu leuchten - ich solle mal abwarten was da noch auf uns zukommt. Das war ein tolles Gefühl, weil es so authentisch war, wie sie an ihre Sache glauben und wie sie davon schwärmen. Entweder das sind die besten Profilügner der Welt oder sie sind einfach alle davon überzeugt, dass sie das beste Spiel der Welt programmieren - und so hat es sich für mich angefühlt. Gruß Runan Edit: Wie konnte ich in meiner Aufzählung Tony Zurovec vergessen - Asche auf mein Haupt. Der Mann hat einen wirklich beeindruckenden Überblick über die Planungen. Wir hatten uns länger mit Francesco über das Mission Design und AI unterhalten. Das ist sein Arbeitsschwerpunkt. Wie reagieren die Dinge im Verse aufeinander? Er hat noch einmal bestätigt, dass (einige?) die Missionen "unique" werden, also Spielerabhängig sind. Wir können uns gegenseitig helfen, aber wir werden unsere eigenen Missionen bekommen die für andere nicht da sind.
  10. Hi zusammen, ja - ich bin auch damals nicht dabei gewesen und deshalb für die zweite Runde geladen worden. Der Abend war unglaublich gut und intensiv! Ich konnte mit ganz vielen sprechen, auch ungestört und ich glaube auch recht ehrlich. Der Abend war für mich eine echte Sternstunde! Die Stimmung war einfach phantastisch. Schade für uns war, dass wir um 21:52 schon unseren Zug zurück gebucht hatten und ich glaube ein paar von Euch sind noch länger geblieben - nach Aufbruch sah das auf jeden Fall um 21:00 Uhr noch nicht aus.... Vielen Dank Jungs für den tollen gemeinsamen Abend! Gruß Runan
  11. Runan

    Buccaneer

    Hi, doch war schon mal so. Hatte damals ein Ticket geschrieben (und Andere haben auch geschrieben) und sie haben es geändert. War damals wohl ein Versehen. Gruß Runan
  12. Ja, ist sehr schade, aber ich kann seine Entscheidung absolut verstehen. Bei ihm glaube ich das auch genau so, wie er es geschrieben hat.
  13. Hi, ich habe auch eine bekommen und ich werde auch hinfahren. Aber mit dem Zug. Schnell rein, schnell raus Gruß Runan
  14. Runan

    SC Stammtisch

  15. Ist ja schon eine Weile her, dass ich mir mal was gegönnt habe. Aber die ist jetzt auch meins
×
×
  • Create New...