Jump to content

RollerCoaster

Pilot
  • Content Count

    17
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

RollerCoaster last won the day on January 14

RollerCoaster had the most liked content!

Community Reputation

34 Aufsteigende Sonne

About RollerCoaster

  • Rank
    Kosmischer Staub
  • Birthday 08/28/1974

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Essen

Star Citizen

  • RSI Handle
    RollerCoaster
  • Golden Ticket
    No
  • Meine Schiffe
    315p
    Aurora LN
    Avenger Stalker
    Cutlass Black
    Freelancer MAX

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.fal-clan.de/

Recent Profile Visitors

598 profile views
  1. Hehe! Ein Bisschen ruhiger hier und da wäre bei ein paar Szenen vielleicht nicht verkehrt, doch im Ganzen: Ja klar, ruhig genug. Würdest Du uns das Ausgangsmaterial zur Verfügung stellen?
  2. AstroSam und ich möchten Euch auch auf diesem Weg bitten und auffordern uns Eure Aufnahmen aus dem Verse zukommen zu lassen. Für unser Format "verseNIGHT" benötigen wir ingame-Aufnahmen. ruhige Kamerafahrten oder sogar eine stillstehende Kameraperspektive - Orientiert Euch einfach an den Videos die wir bereits in der verseNIGHT verwenden! wenn möglich, bitte HUD-Einblendungen vermeiden (Außenansicht benutzen, Anzeige der Tipps in den Optionen deaktivieren) Länge: zwischen 1 Minute bis hin zu 10 Minuten - Wir benötigen Hintergründe für die Talkrunde, Jingles und natürlich für die Musik. Aufnahmeformate: ab FullHD (1920x1080), optimal 2560x1080 (oder höher) bei mindestens 30 FPS Dateiformat: bevorzugt MP4; alternative MKV oder MOV Bei den Motiven sind Eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns, wenn Ihr uns mit Ideen überrascht auf die wir nie gekommen wären. Deadline: Gibt es nicht! Wenn Ihr Bock habt was aufzunehmen und uns zu schicken, dann legt einfach los. Ladet uns Eure Videos z.B. in Eure Cloud hoch und schickt uns (hier via PN oder über Facebook) die entsprechenden Links. Wenn wir Eure Videos verwenden werdet Ihr selbstverständlich auch (via Einblendung) genannt. TIPPS: Hilfreich beim Erstellen von ingame-Aufnahmen ist beispielsweise dieses Video von Aynareth, welches die Kamerasteuerung in Star Citizen erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=oXK9sggIJAI Ingame-Aufnahmen macht Ihr recht einfach mit ShadowPlay (wenn Ihr Besitzer einer Nvidia-GraKa seid: ALT-Z drücken), der Open Broadcaster Software OBS oder ähnlichen Programmen. Besitzer eines Joypads/Joysticks können die Analog-Controller auch für sanfte Kamerafahrten benutzen. Wir sind gespannt auf Eure Einsendungen und freuen uns über Eure Hilfe. Vielen Dank!
  3. Am kommenden Dienstag machen wir uns wieder auf in die verseNIGHT. Unter dem Motto "Alpha 3.5 and beyond" wollen AstroSam und ich über aktuelle Themen rund um Star Citizen reden und dabei auch kurz auf den Anfang des Monats veröffentlichten Artikel des Forbes Magazine eingehen. Natürlich gibt es auch wieder jede Menge Musik, u.a. mit der Premiere eines brandneuen FutureJazz-Stückes von mir namens "Exploring ArcCorp". Beachtet bitte: Da Astro und ich uns inzwischen die Arbeit mit der verseNIGHT teilen, haben wir uns dazu entschlossen immer abwechselnd zu streamen. Das bedeutet nicht, dass wir abwechselnd einen Soloflug machen (das bleibt hoffentlich die Ausnahme), sondern wir streamen abwechselnd. Mal streamt also AstroSam über seine Kanäle, im darauf folgenden Monat streame ich dann über meine Kanäle (bei Nerds and Geeks), dann wieder Astro, usw. usw... Die verseNIGHT am Dienstag könnt Ihr also unter live.nerdsandgeeks.de sehen. Unter diesem Link findet Ihr Live-Stream und Chat; eine Registrierung bei Nerds and Geeks ist dafür nicht nötig. Lasst Euch als Erstbesucher dieser Seite bitte nicht davon abschrecken, dass Ihr (DSGVO sei Dank) erst der Cookie- und Datenschutzvereinbarung zustimmen müsst, bevor Stream und Chat für Euch verfügbar sind. Solltet Ihr trotzdem Probleme mit dem Stream haben, so könnt Ihr diesen auch auf dem YouTube-Kanal von Nerds and Geeks sehen. verseNIGHT | Ausgabe #6 | 14. Mai 2019 | 21:00 Uhr live.nerdsandgeeks.de
  4. Mit Propellerheads Reason! https://www.propellerheads.com/de/reason
  5. Hier die letzte verseNight: https://www.youtube.com/watch?v=ZNzlMSURfNk Und morgen, Dienstag 9.4., gibt es die nächste verseNight. Dieses Mal wieder auf den Kanälen von AstroSam.
  6. Vielen Dank für's Lob, Niny. Du hast absolut Recht, zu Zweit ist es viel einfacher. Ich hatte auch am Mittwoch hier und da etwas das Problem einfach mal den roten Faden verloren zu haben, wodurch ich dann etwas ins Stocken geraden bin. Das kam zum Teil dadurch, dass viele Leute aus der Nerds and Geeks Community zum ersten Mal dabei waren und die fast alle keine SC-Backer sind. Ich wollte deshalb zu viel Fachchinesisch vermeiden aber es irgendwie für die SC-Gamer noch interessant halten.
  7. Ich werde die Aufzeichnung noch Astro rüber schicken und denke mal, dass er diese dann am Wochenende auf seinem Streaming-YT-Kanal hochlädt. Also bitte noch etwas Geduld.
  8. BITTE BEACHTEN: Die verseNIGHT am 12.03.2019 findet Ihr unter live.nerdsandgeeks.de. Alternativ könnt Ihr den Stream auch direkt bei YouTube und Twitch schauen, allerdings werde ich den Chat dort nicht im Auge behalten, sondern den eigenen Chat von Nerds and Geeks nutzten.
  9. Mein First Light Remix ist daraus entstanden, dass ich die Musik aus dem Trailer der Alpha 3.0 so geil fand, aber gleichzeitig auch der Meinung war, dass der Part mit den Bläsern zu kurz kommt. Im Prinzip also eine ähnliche Ausgangssituation. Ich wusste damals auch noch gar nicht, dass das Stück aus dem Trailer "First Light" heißt. Erst als ich mich dann so richtig an den Remix gesetzt und etwas auf YouTube recherchiert habe, fand ich den Titel des Stückes heraus. Wobei ich es bei "First Light" interessant finde, dass es da mehrere Version von Pedro gibt. Ich hab dann im Remix versucht die (für mich) wichtigsten Elemente (Piano-Line, Appreggio-Streicher und Bläser) zu verknüpfen. Wie oben gesagt, ich muss mal schauen, ob und was ich aus der 600i-Nummer machen kann... Zeit ist im Moment da der Hauptfaktor... :/
  10. Hey Niny, erst einmal Danke für Dein Feedback. Ich hab gerade in den 600i-Trailer rein gehört, weil ich die Musik nicht mehr im Kopf hatte. Ein Remix davon ist nicht leicht, könnte aber geil werden. Ich möchte nichts versprechen, aber wenn ich mal Zeit und Lust habe nehme ich mir die Nummer vielleicht mal vor. LG, Mitch
  11. 1) Server Meshing 2) Reputations-System 3) neues Flugmodell 4) irgendwann dann mehr Persistenz
  12. Moinsen zusammen, ich habe seit Anfang des Jahres mein (virtuelles) Audio-Equipment etwas aufgestockt und mir den Remix nochmals vorgenommen, da ich u.a. mit der Abmischung nicht ganz zufrieden war. Die neue Version klingt breiter und klarer.
  13. Ähm, da haben wir wohl ein kleines Missverständnis. Der (Text-)Titel "First Light [Alpha 3.0 Trailer Theme]" bezieht sich darauf, dass CIG den Musik-Titel "First Light" zum Teil für den offiziellen Trailer der Alpha 3.0 eingesetzt hat. "First Light" hat eine etwas längere Entstehungsgeschichte. Man könnte fast behaupten, "First Light" stehe sinnbildlich für die Entwicklung von Star Citizen, denn auch dieses Musikstück hat mehrere Entwicklungsstationen hinter sich. Ursprünglich trug "First Light" den Titel " You're The One For Me", war rund 3:30 Minuten lang und wurde für den Starfarer-Trailer benutzt. Das klang dann so: Aufbauend auf den Harmonien dieses Stückes schrieb und produzierte Pedro Camacho dann eine längere Version des Stückes, wobei er eigentlich nur einen etwas wilder klingenden, epischen Teil hinten dran gebaut hat. Das klingt insgesamt so (am Besten ab Minute 3:30 rein hören): Dieser hintere neue Teil wurde dann für den Trailer der a3.0 benutzt: Der Titel des Remix lautet also "Pedro Camacho - First Light (Mitch van Hayden Uplifting Remix) [Star Citizen Alpha3.0 Trailer Theme]" um den Bezug zur Musik des Alpha Trailers zu signalisieren. Wobei der Remix insgesamt Elemente der kompletten Version von "First Light" beinhaltet, ich aber den Schwerpunkt auf den Teil mit den Hörnern legen wollte. Das Video, welches ich da aus diversen CIG-Trailern zusammengeschnitten habe, zeigt deswegen nicht viel von a3.0, weil ich schlichtweg zu wenig Videomaterial von a3.0 habe. Ich hätte aber genauso gut nur ein Standbild nehmen können. Kurzum: Bitte nicht den Titel auf das Video sondern auf die Musik beziehen.
  14. Hallo @Sirch , ich denke, es wäre nicht verkehrt hier unter Community Content auch eine Rubrik Musik zu haben. Kann mir sehr gut vorstellen, dass es mit wachsenden Spielerzahlen auch immer mehr Musik zu Star Citzen aus der Community geben wird. Man schaue sich nur an wie viele Fan-Musik es zu WoW, Battlefield, Mass Effect, Ender Scrolls usw. gibt... @Admins: Falls ihr so eine Rubrik erstellt, bitte diesen Thread kurz dort hin verschieben. Danke! Der Mix ist ja ein inoffizieller Remix und bezieht sich somit auf ein urheberrechtlich geschütztes Werk. Da kann ich leider nicht hin gehen und den Mix generell als "frei nutzbar" veröffentlichen (auch wenn ich weder mit Content-ID-Treffern, noch mit irgendwelchen einwenden Seitens Pedro Camacho bzw. CIG rechne). Danke schön! Und ja, Schiller ist definitiv in meiner Musiksammlung dabei, neben Armin van Buuren, Ferry Corsten, Markus Schulz, Paul van Dyk und vielen anderen...
×
×
  • Create New...