Jump to content

Triebwerk

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    75
  • Donations

    7,00 € 
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Triebwerk hat zuletzt am 15. Februar gewonnen

Triebwerk hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

48 Aufsteigende Sonne

Über Triebwerk

  • Rang
    Kosmischer Staub
  • Geburtstag 21.10.1984

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    UK
  • Interests
    Spielen, Schreiben, Zeichnen, Lesen, Filme, Essen, Träumen.

Star Citizen

  • RSI Handle
    Triebwerk
  • Golden Ticket
    Nein
  • Abo
    Centurion
  • Meine Schiffe
    Aurora LX

Letzte Besucher des Profils

440 Profilaufrufe
  1. Grüsse aus der Schweiz

    Willkommen, Sternenbürger!
  2. Und was das Arbeitsklima angeht, das ist auch nicht mehr so rosig, seitdem so schräge Vögel (oder Geier...) wie Sandi und Forrest Stephen da rumspringen. Da werden noch viele gute Leute (freiwillig oder nicht) durch Mittelmäßige ersetzt werden, was SC langfristig schaden wird. Edit: Studio Frankfurt und Manchester ausgeschlossen. Was man so in ATV mitbekommt, scheint das Klima da besser zu sein, da zu weit entfernt vom Drama in LA und Austin.
  3. Ich glaube mal dass es von SQ42 erstmal mehrere Staffeln geben wird. Also eine Menge DLC's in denen dann immer mehr Eigenschaften vorgestellt werden, die dann auch im PU oder im fertigen Spiel zu sehen sein werden. Auf diesen Weise können sie Geld einnehmen, uns was zum spielen geben und gleichzeitig SC entwickeln.
  4. Wie bekomme ich das Schiff ans fliegen?

    Das gute an Star Citizen ist, wenn du trotz allem Training immer noch kein passabler Pilot geworden bist, dann kannst du dich immer noch als Infanterist versuchen. Die Möglichkeiten das Spiel zu spielen sind breit gefächert.
  5. Moin

    Willkommen, Sternenbürger! Viel Spaß hier im HQ und auf deinem Raumflug!
  6. Danke für die nette Aufnahme, Sirch! Ich freue mich dabei zu sein. Ihr seid eine nette Community! Lieben Gruß Trieb
  7. Operation Geistertanz

    - UEES Pulsar - 00:12 Schiffszeit - Einsatzzentrale Rollen: Lt.Col. Aila Mezavi (CSG), 1st Lt. Jamie 'Falcon' Chester (Staffelführer), Flight-Captain Esteban 'Bird' O'Shannon (Pilot), Ensign Dorothea Simonis (Kommoffizier), Warrent Officer Timal Lønqvist. Bird: *über Komm* "Quantenantrieb arbeitet normal. Alle Systeme im grünen Bereich...Aktiviere Datenrekorder.." Ein neues Fenster öffnet sich und Messwerte beginnen über den Bildschirm zu flimmern. Die neuen Informationen, werden vom Bordcomputernetz verarbeitet und fließen umgehend, in die Berechnungen der Holokarte ein. Mezavi: "Wir empfangen Sie, Flight-Captain! Datenerfassung, stabil! Ensign, übernehmen Sie.." Simonis: "Aye, Ma'am! ... Bird, Ihre derzeitige Position ist 0520.18. Ist das korrekt?" Bird: "...Bestätige. Position 0520. Nähere mich Sektor Zwo-Sieben.." Mezavi nimmt einen Schluck Kaffee und inspiziert die hereinkommenden Daten. Falcon ist über den Holotisch gebäugt und verfolgt Birds Transpondersignal, dass die Sabre ausstößt, um für andere Schiffe besser sichtbar zu sein. Auch wenn sich Vega am Rande des Imperiums befindet, ist der Verkehr hier draußen recht dicht. Während sich Bird dem Sprungpunkt nach Virgil nähert, werden der EZ, die Positionsdaten mehrerer ziviler Schiffe übermittelt, die den Kurs der Sabre kreuzen. Bird: "..Hull-B, Signal F9880T. Kurs 1261.77 - Vektor R3D5, over.." Simonis: "Bestätige; F9880T - Vektor R3D5.." Es herrscht eine gewisse Anspannung im Raum. Sobald die Sabre den Jumpoint erreicht und nach Virgil springt, wird jegliche Kommunikation zu Bird unterbrochen sein. Auch wenn die UEE automatisierte Horchposten in Form von Stealthbojen in Virgil platziert hat, so wurde der Pulsar kein Zugriff auf diese Informationen gewährt. WO Lønqvist: "Colonel, das Flugdeck meldet: Einsatzbereitschaft der S&R-Patrouille hergestellt!" Mezavi: "Danke, Vizeleutnant. Sie sollen sich bereit halten.." Lønqvist: "Zu Befehl! *über Bordfunk* ...S&R Team in Alarmbereitschaft halten! LZ, out..!" Mezavi: *zu Falcon* "Ich konnte einen Blick auf unsere Einsatzbefehle werfen. Rettungseinsätze sind strikt verboten..Aber ich lasse niemanden zurück; auch nicht am Vorabend einer Schlacht..." Falcon: "Wir stehen hinter Ihnen, Ma'am..!" Mezavi: *lächelt* "Schon gut. Ich trage die Verantwortung, 1st Lieutenant. Besonders in diesem Fall! Falcon nickt beeindruckt. Es sind Momente wie dieser, der Mezavi die uneingeschränkte Loyalität der Piloten einbringt. Es gibt keinen an Bord, der nicht seine Hand für sie ins Feuer halten würde. Abgesehen vom Kapitän und vom Ersten Offizier, ist ihre Autorität and Bord unerreicht. Sie ist ein alter Hase und flog schon als junge Pilotin für das 510te (der offizielle Name der drei Staffeln). Nachdem es vor vielen Jahren der Pulsar zugeteilt wurde, wechselte sie zusammen mit der gesammten Schwadron und wurde Geschwaderführer an Bord, auch wenn dies bedeutete, dass sie vom regulären Flugdienst ausgeschlossen sein würde. Sie behält ihr Privatleben für sich und so gut wie Niemand an Bord, mit Ausnahme von Kapitän Halcyon und ein paar altgedienten Chiefs and Sergeants, ist lange genug dabei um auch nur ihren Geburtsort zu kennen. Ihre Hingabe zum Geschwader und ihrer Arbeit lässt jedoch erkennen, dass sie nicht viel Privatleben haben kann. Viele an Bord halten das für ein gutes Zeichen und fühlen sich sicherer in ihrer Nähe. Ein Signalton teilt den Anwesenden mit, das Bird unter Lichgeschwindigkeit gegangen ist. Bird: "..Schiff hat Sektor 27 erreicht! Scanne nach Jumppunkt..!" Simonis: "Bestätigt. Fahren Sie fort, Captain.." Bird: "..Jumppoint lokalisiert! Berechne Annäherungswinkel.........Annäherungsvektoren berechnet! Mache mich für Sprung bereit...! Birds Positionssignal wird schwächer und verschwindet von der taktischen Karte; ein Zeichen dass er seinen Transponder ausgeschaltet hat. Die neue Tarnung scheint hervorragend zu funktionieren und nur die hereinkommenden Funksignale der Sabre, geben sporadisch ihre Position auf der Karte preis. Bird: "Transpondersignal offline. Schnelle Systemdiagnose zeigt keine Probleme. Schiff arbeitet normal...Sprungantrieb online und bereit. Waffensysteme online....Befinde mich auf Sprungkurs und nähere mich den Jumppunktkoordinaten; Position 1005.48, over..!" Simonis: "Bestätigt, 1005.48, over." Bird: "Nähere mich dem Fallhorizont....Sprungraum öffnet sich! Jumpantrieb aktiviert! Schiff wird.........passiert.....raum.....*Funkkontakt abgebrochen*." Das Signal der Sabre verschwindet vollständig vom Schirm, während der Fähnrich versucht Kontakt herzustellen. Simonis: "Bird, bitte kommen, over.....EZ an Bird-108, können Sie mich hören..? *zu Mezavi* Kontakt zu Bird-108 verloren, Ma'am.." Mezavi: "Danke, Fähnrich.." *atmet tief durch und schaut zu Falcon* "Bald wissen wir mehr.." Falcon: "Seltsamer Einsatz, durch und durch...was ist so besonders an Virgil-3, Ma'am?" Mezavi: "Als Außenposten befindet man sich, durch den Asteroidengürtel, in einer relativ geschützten Lage..." Der Colonel wechselt zur Ansicht des Virgil-Systems und vergrößert Virgil-3, auf der Holokarte. Mezavi: "....allerdings sitzt man mit größeren Schiffen gleichzeitig auch in der Falle...Die inneren Planeten sind da besser geeignet, um eine Flotte zu konzentrieren.." Falcon: "Dann muss es etwas mit Virgil-3 zu tun haben..." Falcon tippt auf der Karte auf Virgil-III und eine Auflistung, der Elementzusammensetzung des Eisriesens erscheint. Mezavi: "Der Wasserstoffgehalt ist niedriger als der von Gasriesen, aber immer noch genug um Treibstoff zu produzieren." Falcon: "Eine Kreuzerflotte, nur um ein Treibstoffdepot zu sichern? Mezavi: "Kommt drauf an mit was wir es hier zu tun haben..Entweder sind dies die Reste eines Vanduul-Clans, der durch innere Kämpfe hierher vertrieben wurde, oder die Vorhut eines größeren Bundes, wie damals während der Vegaschlacht.." Falcon: "Das Asteroidenfeld macht mir die meisten Sorgen. Sollten sie es schaffen uns dorthin zurückzudrängen, wird das Gefecht dort ausbrechen. Die meisten Piloten in meiner Staffel sind frisch von der Akademie und haben keine Kampferfahrung, geschweige denn in einem asteroidenverseuchten Gebiet wie diesem." Mezavi: "Die Neuzugänge schlugen sich ziemlich gut, bei den Manövern in Kilian." Der Colonel ruft das Pilotenregister der Jackdaw-Staffel auf. Mezavi: "Irgendwelche Vorschläge für mich, 1st Lieutenant?" Falcon: "Die meisten sind sehr talentiert, keine Frage. Aber noch ziemlich ungestüm. Sie zum Beispiel hier..." Der 1st Lt. wählt einen Namen aus der Liste aus und die Pilotenakte erscheint. Falcon: "Marketa Gasparin. Rufname 'Snow'. Ausgezeichnete Pilotin, mit einem guten Gespür für gegnerische Flugmanöver. Allerdings sehr verschwenderisch mit Raketen und Munition...Ich empfehle Laserrepeater in ihrer Konfiguration, damit sie den Feind niederhalten kann ohne irgendwann mit leeren Rohren dazustehen...Vielleicht sollte ich für dieses Mal, die Waffenkonfigurationen meiner Staffel übernehmen." Mezavi: *nickt* "Klingt vernünftig, Lieutenant. Machen Sie das. Lønqvist? Erstellen Sie zusammen mit Lt. Chester, eine Liste mit den Konfigurationen für die Jackdaws und lassen Sie es, dem zuständigen Deckoffizier zukommen." Lønqvist: "Aye, Ma'am. Lieutenant?" Falcon: "Danke, Colonel!..Okay, nehmen wir uns den Nächsten in der Liste vor WO..."
  8. Schiffskauf im Store - aber in welcher Währung?

    Was ist wenn man zwei PayPal Konten hat und dem einen Konto Geld schenkt und direkt in Dollar umrechnen lässt, womit man dann CIG bezahlt. Spart man dann oder ist das Jacke wie Hose?
  9. Nächstes Concept-Sale Schiff

    Irgendwie erinnert mich das design eher an Anvil als an Aegis. Ist optisch eher mit der Hawk oder Terrapin verwandt.
  10. Bei manchen kann man ganz klar den Drang nach Exklusivität erkennen. Da nun alle Schiffe für jederman erhältlich sein werden (was vielen seit Jahren sauer aufstößt), wird das nun mit der Flottengröße kompensiert; sprich wieviel Geld man insgesamt gespendet hat. Andere wiederum, haben schlicht und ergreifend einfach das Geld um alles zu kaufen, sind aber trotzdem keine hochnäsigen Idioten im RSI-Forum. Ich hab persönlich nur ein Problem mit denen die ihre privaten Probleme durch ein Videospiel zu lösen versuchen, wobei sie ein toxisches Verhalten und Ausgrenzung fördern. Hier im HQ und auf Reddit ist das Klima sehr viel angenehmer als auf RSI (Vielspender oder Ein-Schiff-Besitzer, ganz egal). Nach 2013 gings auf RSI ziemlich bergab mit dem Ton und da hat sich bisher nicht viel dran geändert.
  11. HeilerYT

    Willkommen Sternenbürger und viel Spaß im Weltenraum!
  12. Shiranee setzt zur Landung an

    Willkommen Sternenbürger! Freue mich schon auf deine Geschichten!
  13. Aynareth sagt hallo

    Grüße, Sternenbürgerin! Viel Spaß im HQ und im Verse!
  14. Ein hallo aus Schwerin

    Willkommen Sternenbürger! Das HQ ist meines Erachtens nach die beste Quelle für deutsche Übersetzungen, zum Thema Star Citizen. Schau dir mal die Sachen von AstroSam an.
×