Jump to content
  • entries
    84
  • comments
    0
  • views
    6,609

Winters Fragmente - 2953 Aufbruch ins neue Jahr


NordlichtEins

1,145 views

ScreenShot-2022-12-27_17-06-00-380.jpg

Die Ärztin war schon halb aus der Tür als sie sich noch einmal umwandte. "Sie führen weder privat noch gewerblich als verantwortliche Person Raumfahrzeuge Mr. Winters?"
Sie gab Husky keine Chance zur Antwort. "Hervorragend. Das spart uns eine Menge Papierkram." Sie diktierte kurz in Ihr Mobi: "Der Patient fällt nicht in die Bestimmungen zur Überwachung der Raumtauglichkeit, somit entfällt die Meldepflicht des Intoxikationsnachweises. Akte schließen und archivieren. Mr. Winters grüßen Sie Ihren Großvater. Auf der NordlichtEins wäre ich auch gern mal wieder." Sie zwinkerte ihm zu und rauschte mit einem Lächeln aus dem Behandlungsraum. Ein Assistent kam herein. 
Husky starrte aus dem Fenster. Dimethyltryptamine? Halluzinogen ? Symbiose? Schwindel und Übelkeit stiegen in ihm auf. Die Lichter der Stadt draußen vor dem Fenster verschwammen. Da war wieder das Bild der dick vermummten Gestalt, die zur Avenger läuft und mit ihr davonfliegt und immer wieder die gesichtslose Maske des schweren Helmes...
"...sie mich? Mr. Winters? Verstehen Sie mich? Soll ich doch Ihren Großvater rufen." 
Husky fuhr herum. Fahrig musterte er den Assistenten.  "Was? Nein? Auf Wiedersehen?" Leicht taumelnd verließ Husky den Behandlungsraum. Der medizinische Assistent machte kurz Anstalten Husky aufzuhalten, wandte sich dann aber doch wieder einem Bildschirm zu und rief den nächsten Patienten auf.

Gesamten Artikel anzeigen

0 Comments


Recommended Comments

There are no comments to display.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...