Jump to content

Zero Sense

Pilot
  • Content Count

    597
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

Zero Sense last won the day on June 21

Zero Sense had the most liked content!

Community Reputation

518 Unglaublich

About Zero Sense

  • Rank
    Asteroid

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Germany

Star Citizen

  • RSI Handle
    Zero-Sense
  • Golden Ticket
    Yes
  • Abo
    keines

Contact Methods

  • Website URL
    https://star-citizen-diary.blogspot.com/

Recent Profile Visitors

1,872 profile views
  1. Diary of Zero Sense. Log #54 - Erze für die freien Völker-Teil 1. Ich suchte einen Weg Erze zu verkaufen, ohne dass die Großkonzerne Profit machen konnten. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2019/11/log-54-erze-fur-die-freien-volker-teil-1.html
  2. Diary of Zero Sense. Logbuch #53 - Mixed Bergbau auf Arial. Bergbau auf Arial, mit der Prospector und von Hand. Die Bedingungen waren hart. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2019/11/logbuch-53-mixed-bergbau-auf-arial.html
  3. Also meine Spekulation ist auch: Carrack kommt fliegt durch einen Jumppoint wir sehen ein neues System (Pyro, oder Nyx. Wenn Nyx wird Delamar umgezogen und schafft freie Server Kapazitäten in Stanton für Microtech) Das ganze kommt dann auf die Roadmap für 4.0. Es wurde ja schon gesagt, dass für 4.0 noch wesentliche Dinge auf der Roadmap fehlen und dass 4.0 ein Meilenstein wird wie 3.0. (und damit hat CR seinen alten Plan wieder. Er hatte ja mal auf einer CitCon eine Roadmap vorgestellt, auf der bei 4.0 die Jumppoints drauf waren)
  4. Diary of Zero Sense. Logbuch #52 - Bergbau in einer Höhle. Ich betrieb Bergbau in einer Höhle, in der seltsame Dinge vor sich gingen. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2019/11/logbuch-52-bergbau-in-einer-hohle.html
  5. Diary of Zero Sense. Logbuch#51 - Vermisste Person. Ich suchte eine vermisste Person in einer Höhle und fand interessante Dinge. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2019/10/logbuch51-vermisste-person.html
  6. Diary of Zero Sense. Logbuch #50 - Das verschlossene Schiff. Ich musste irgendwie in meine verschlossene Cutlass kommen. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2019/10/logbuch-50-das-verschlossene-schiff.html
  7. Angesichts der geringen Arbeit hätte ich auch auf Nyx getippt. Und dort gibt es ein großes Asteroidenfeld. Das wäre dann was für Procedural Asteroids v2, was für 3.9 geplant ist. Allerdings gehen einige Spekulationen in Richtung Magnus.
  8. Ich habe das bei meinem X56 auf dem manuellen Drehrad, das auf dem Schubregler ist. Damit geht das super. Beim T16000 auf dem Schubregler geht es auch gut. Mit der Maus ist das nix.
  9. @NForcer_SMCda hast Du recht. Allerdings hat sich CIG dafür entschieden, die Dinge an heute zu orientieren, damit wir Spieler das Gefühl haben es fühlt sich real an. In 1000 Jahren werden wir kaum bemannte Türme haben. Das haben wir nicht mal heute. Das stammt aus dem 2. Weltkrieg. In Zukunft wird das alles voll autonom sein. Wir werden wahrscheinlich nicht mal selber fliegen. Wenn wir in 1000 Jahren überhaupt noch fliegen und nicht beamen Ich will da jetzt keine Grundsatzdiskussion los brechen. Und richtig, es muss spielbar sein. Aber für mich muss es sich auch glaubhaft anfühlen. Mein Maßstab ist da nicht Star Wars oder Star Trek, sondern The Expanse. Wobei Star Trek auch ok wäre. Aber dann dürfen wir keine Schiffe haben, die sich vom Design her an heutige oder 2. Weltkrieg Flugzeuge orientieren. Das passt für mich dann nicht zusammen.
  10. Ich bin regelmäßig mit der Prospector unterwegs, vorzugsweise auf Monden. Ich finde schon, dass es angebracht ist, beim Schweben viel Kraftstoff zu brauchen. Klar, kann man manches nur im Schwebemodus abbauen, aber das kostet dann halt. Entweder was anderes suchen oder in Kauf nehmen. Macht für mich die Sache nur interessanter. Überhitzen sollen nur die Manövertriebwerke, wenn man die im Schwebemodus nutzt. Schiffe wie die Prospector haben VTOL. Die sind dafür gemacht und sollen nicht überhitzen.
  11. @Stonehengemir geht es wir Dir, mir gefällt sie sau gut. Habe zwar keine, finde sie aber klasse.
  12. Das Schweben der Schiffe über Grund in 3.7 gefällt mir gar nicht. Die Schiffe verhalten sich in der Schwerkraft genau wie in der Schwerelosigkeit. Ich finde das unglaubwürdig. Auf der anderen Seite verstehe ich das Argument, wenn wir mit den Manövertriebwerken starten können, können wir damit auch schweben. Ich habe deshalb zwei Ideen auf Spectrum gepostet, wie das gelöst werden könnte: https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/4/thread/ideas-how-to-make-hovering-believable-after-the-3- Was meint Ihr zum Schweben über dem Boden?
  13. @Alter.Zockeralso ob Segelflieger kommen weiss ich nicht. Aber die Winde werden simuliert. Es wird also Hangwinde geben. Auch Turbulenzen wirken nicht auf das ganze Flugzeug in Summe. Sondern erstmal an bestimmten Stellen. Es werden wohl 1000 Stellen der Oberfläche berechnet und simuliert. Es muss völlig irre und realistisch sein, was die da machen. Ich sehe schon alte Flieger Zeiten von mir wieder aufflammen :-) Hier ist noch ein gutes Video mit Infos dazu.
×
×
  • Create New...