Jump to content

Zero Sense

Pilot
  • Content Count

    657
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

Zero Sense last won the day on March 1

Zero Sense had the most liked content!

Community Reputation

580 Unglaublich

About Zero Sense

  • Rank
    Asteroid

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Germany

Star Citizen

  • RSI Handle
    Zero-Sense
  • Golden Ticket
    Yes
  • Abo
    keines

Contact Methods

  • Website URL
    https://star-citizen-diary.blogspot.com/

Recent Profile Visitors

2,245 profile views
  1. Diary of Zero Sense. Log #70 - Legales Mining und eine verlassenen Carrack. Für unabhängige Miner wurde das Mining im Stanton System erlaubt. Bei einem Mining Run fand ich eine verlassene Carrack. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/04/log-70-legales-mining-und-eine.html
  2. Diary of Zero Sense. Log #69 - Drogenverkauf über Umwege. Um meine Ladung Drogen zu verkaufen musste ich Umwege gehen. Es wurde eine harte Probe für meine Nerven. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/03/log-69-drogenverkauf-uber-umwege.html
  3. Ich hab da mal was auf Spectrum gepostet. Falls Ihr auch noch Wünsche los werden wollt könnt Ihr gerne ergänzen https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/65304/thread/thoughts-and-wishes-about-the-mercury-starrunner
  4. Wenn das Schiff tatsächlich so kommt, wie ich es mir aktuell vorstelle, wird das mein Hauptschiff und die Cutlass Black ersetzen. Zero Sense ist so ne Art Han Solo. Also wird er sich damit, so wie jetzt mit der Cutlass, durchs Verse schlagen. Nur halt im größeren Maßstab. Da stehen also Missionen an, Wracks looten, Delivery, Handel (wobei die Ware nicht immer legal sein muss ) Dabei auch gerne in unbekannte Gebiete vorstoßen und schauen, welche Möglichkeiten sich dort ergeben (Artefakte sammeln?). Was Daten betrifft. Also ob ich ne Box oder Bits und Bytes im Server transportiere ist mir eigentlich egal. Spannend fände ich es, wenn ich mit der Schlüssel Daten abfangen könnte um diese dann zu verkaufen. Oder um dann auf was lukratives zu stoßen, wie z.B. Artefakte. Also sich irgendwo auf die Lauer legen und einen Datenstrom abfangen könnte schon cool sein. Auf was hoffe ich bei dem Schiff: Hoher SCM Speed um schnell an Orte zu kommen, die man nicht anspringen kann (Wracks, Stash houses, ...) Geht aktuell mit der Cutlass super, mit der Connie ist es mir zu langsam. Da das Ding Strarunner heißt und als schnell beworben wird, sollte das so sein. Sehr gute Sicht aus dem Cockpit. Ich will die Schönheit des Verse bewundern. Und insbesondere die Sicht nach unten (beim Landen) finde ich bei der Cutlass toll. Ich glaube beides wurde mal von CIG bestätigt. Dass ich ein Fahrzeug und Fracht in den Frachtraum bekomme. Wenn ich mir den so anschaue, ist das ja so, dass man über die Rampe rein kommt und quasi auf den Turret zuläuft. Links und rechtes ist der Platz für die Fracht. Ich hoffe, dass man in der Mitte eine Dragonfly oder einen Cyclon abstellen kann und trotzdem links und rechts noch Platz für Cargo hat. Das man lange im Verse bleiben kann (Langzeitmissionen). Also schlafen, essen, duschen, Klo, alles an Bord. Auf Bewaffnung und Kämpfen lege ich keinen wert. Lieber schnell weg. Da sind wir wieder bei hohen Speed und guten Schilden. EDIT: Eine Ergänzung noch. Mal sehen, was der Scanner alles scannen kann. Evtl. mehr als nur Daten abfangen. Evtl. ist er auch austauschbar und für Exploration geeignet.
  5. Da hab ich wirklich auf die harte Tour gelernt. Das waren ein paar Hunderttausend die ich da verloren hatte
  6. Diary of Zero Sense. Log#68 - Katastrophaler Drogendeal. Ein vermeintlich lukrativer Drogendeal wurde zur Katastrophe. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/03/log68-katastrophaler-drogendeal.html
  7. Diary of Zero Sense. Log #67 - Medical Supplies für Microtech. Eine Hilfslieferung Medical Supplies wurde zur Untergrundaktion. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/03/log-67-medical-supplies-fur-microtech.html
  8. Diary of Zero Sense. Log #66 - Angriffe, Piraten und Wracks in Stanton. Die Piraten-Aktivitäten im Stanton System nahmen zu und ich versuchte einen sicheren Weg zu finden. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/03/log-66-angriffe-piraten-und-wracks-in.html
  9. Diary of Zero Sense.Log #65 - Flug mit der Carrack. Ein Test-Flug mit der Carrack der beeindruckte. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/02/log-65-flug-mit-der-carrack.html
  10. Diary of Zero Sense. Log #64 - Flucht aus GrimHex. Wir mussten Sachen aus GrimHex raus schmuggeln. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/02/log-64-flucht-aus-grimhex.html
  11. Diary of Zero Sense. Log #63 - Sturm auf Microtech und Flaute auf dem Konto. Ein weiterer Mining Run auf Microtech und ein Schock nach der Rückkehr. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/02/log-63-sturm-auf-microtech-und-flaute.html
  12. Die roten Umschläge vervielfachen sich auch, nachdem man mal einen aufgesammelt hat. Kann also ordentlich Geld verdienen, ohne rote Umschläge suchen zu müssen. Nach solchen Exploits kommt definitiv ein Wipe :-) Bei mir lief es ordentlich. Mehrere Stunden ohne 30k. Folgende Probleme hatte ich: Schiff wurde eingelagert. Danach konnte ich es nicht holen, sondern nur claimen. Blöderweise war es voll mit Medical Supplies. Auf Port Tressler haben sie aber nur ne kleine Menge gekauft. Also keine Möglichkeit alles zu verkaufen vor dem claimen. Beim Mining klappt das Exctraction manchmal nicht. Laser läuft, baut aber nichts ab. Und halt ein paar kleinere, die aber nicht weiter schlimm sind, wie Ladung die nicht im Schiff erscheint, Trading Terminals die sich nicht aktualisieren, .... Bekannte sachen. In Summe find ich es bisher ordentlich, auch gute Performance.
  13. Diary of Zero Sense. Log #62 - Spritmangel beim Mining auf Microtech Eine heimliche Mining Aktion auf Microtech wurde zu einem schönen und aufregenden Erlebnis. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/01/log-62-spritmangel-beim-mining-auf.html
  14. Diary of Zero Sense. Log #61 - Eine alte Schmuggler Bekanntschaft. Ich traf jemanden, den ich nicht erwartet hatte und Drogengeschäfte liefen auch nicht wie erwartet. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/01/log-61-eine-alte-schmuggler.html
  15. Diary of Zero Sense. Log #60 - Hinweise auf Xeno Threat. Abgeschossene Raumschiffe, ein Feuergefecht, Hinweise auf Xeno Threat und mehr Fragen. Etwas ungewöhliches ging im Stanton System vor. https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/01/log-60-hinweise-auf-xeno-threat.html
×
×
  • Create New...