Jump to content
Zero Sense

Diary of a Star Citizen

Recommended Posts

Oha, das war nicht schön... Da hat einer auf die ganz harte Tour gelernt. Trotzdem: Immer wieder nett, deine Geschichten zu lesen, und als Inspiration fürs Spiel sind sie zusätzlich gut geeignet! :thumbsup:

Edited by carlfatal
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb carlfatal:

Oha, das war nicht schön... Da hat einer auf die ganz harte Tour gelernt. Trotzdem: Immer wieder nett, deine Geschichten zu lesen, und als Inspiration fürs Spiel sind sie zusätzlich gut geeignet! :thumbsup:

Da hab ich wirklich auf die harte Tour gelernt. Das waren ein paar Hunderttausend die ich da verloren hatte :wallbash::laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber genau das macht deine Geschichten halt auch so nachvollziehbar. Du gibts nicht den Superhelden, du schlägst dich halt durch, und dadurch wirkt das alles immer so glaubwürdig. Ich denk, es macht den guten Rollenspieler aus, auch Fehler zu begehen und die in die Geschichte mit einzubauen. Höhen und Tiefen eben...

Und wenn ich daran denke, wie dämlich ich schon in SC Creds versenkt hab... :laugh:

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diary of Zero Sense. Log #70 - Legales Mining und eine verlassenen Carrack.

Für unabhängige Miner wurde das Mining im Stanton System erlaubt. Bei einem Mining Run fand ich eine verlassene Carrack.

https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/04/log-70-legales-mining-und-eine.html

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diary of Zero Sense. Log #74 - Working for FTL Courier Service.

Ich nahm einen Job bei FTL Courier Service an. Die Lieferungen mussten in einem engen Zeitfenster erfolgen, was zum Problem wurde.

https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/05/log-74-working-for-ftl-courier-service.html

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diary of Zero Sense. Log #76 - Quantanium Transport.

In einem Wettlauf gegen die Zeit, baute ich Quantanium ab und brachte es nach New Babbage. Die Frage war, ob ich es rechtzeitig schaffen würde.

https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/05/log-76-quantanium-transport.html

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diary of Zero Sense. Log #80 - Box Recovery und John Brubacker.

Ich musste eine Box mit Geheimdaten bergen und hatte eine Begegnung mit John Brubacker.

https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/06/log-80-box-recovery-und-john-brubacker.html

 

Diesmal eine Geschichte zusammen mit John Brubacker vom Sternenwanderer. Wir standen aber auf zwei unterschiedliche "Seiten". Seine Sicht der Dinge findet Ihr in seinem Journal. Hab ich in meiner Story auch verlinkt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diary of Zero Sense. Log #82 - Konspiratives Treffen.

Eine Verschwörung bahnte sich im Stanton System an. Ich flog nach ArcCorp um Brubacker die Daten mit den Hinweisen zu übergeben.

https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/07/log-82-konspiratives-treffen.html

Edited by Zero Sense
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diary of Zero Sense.  Log #83 - Partys und Verschwörungs-Berichte.

Ich besorgte Waren für die Eröffnungsparty des Microtech Flagship Stores und bekam beunruhigende Informationen.

https://star-citizen-diary.blogspot.com/2020/07/log-83-partys-und-verschworungs-berichte.html

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...