Jump to content

Chase Hunter

HQ
  • Content Count

    8,136
  • Donations

    92.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    169

Everything posted by Chase Hunter

  1. @rusti (m)ännlich/(w)eiblich/(d)urcheinander
  2. @Rabenstaub Das ist aus Mass Effect Andromeda
  3. @mindscout Einladung geht nachher raus und neue Citizens werben ist doch unser aller Auftrag
  4. Das hat im Support Bereich des HQ nix, awwa auch iwwahauptnix zu suchen, Habs mal hier her geschoben.
  5. EPIC is im Prinzip wie Discord. Absolut überflüssig. Beide spionieren den User aus. Beide werden wegen billigster Marketingtricks Erfolg haben. Bei Discord höre ich immer wieder "is so schön einfach und man braucht keinen Server" Ja, da kann man seine Datensicherheit natürlich komplett über Board werfen. Bei EPIC höre ich dann sowas"Aber ich wollte das Spiel unbedingt haben!" Ich habe es aufgegeben mich darüber zu echauffieren. Ist vergebliche Liebesmüh und verschwendete Lebenszeit. Statistisch gesehen liegt meine Lebenserwartung wesentlich niedriger als die von nicht chronisch Kranken und deshalb habe ich weniger Zeit. Trotzdem würde ich lieber die Exklusivität abwarten als meine Sicherheit aufzugeben. Ich gehöre nicht zu den Menschen die meinen nix verbergen zu haben und deshalb davon nicht betroffen zu sein, aber das ist ne andere Geschichte..... JEtzt muss ich noch meine Favoriten löschen und den Verlauf....man weiß ja nie, wanns einen erwischt
  6. Stolpere derzeit durch Washington und rette euch alle Test Universum is nix für mich, Wenn es Live geht für alle, schau ichs mir an.....allein das Einstellen des HOTAS nervt mich jetzt schon
  7. @Niny Musst nicht Clanmitglied sein, um bei uns mitzuspielen. 1 mal die Woche? 24/7! Im Chanel " Grenzdebile Vollpfosten mit Waffen" auf dem HQ TS sind dann die EliteSterber des Hauses anzutreffen. Bist jederzeit Willkommen. Nicht zu vergessen: Wir haben Kekse!
  8. @Niny Wieso bist du dann nicht im HQ Clan? Ähem....und so löblich deine Vorgehensweise auch ist, so ......nöö währe gespoilert Wie ist denn dein Name in Division 2 ?
  9. Darf ich erfahren was dieses Problem mit "Techisches zum HQ" zu tun hat? Werde es entsprechend verschieben!
  10. @SkkylarDas ist enttäuschend da es in de closed Beta funktionierte bzw man den Fotomodus besser nutzen konnte. Ich schau mal was ich finde.
  11. @Hyde Einladung ist gestern rausgegangen. Willkommen in DC @Skkylar Haste mal den Fotomodus probiert?
  12. @Furthark Drag Du hättest keine Freundschaftsanfragen senden müssen um in Division dem Clan beizutreten da alle Clanmember sich gegenseitig sehen Zum Thema zuviel Feinde: Du kannst Unterstützung anfordern. Dann kommen zufällige Agenten, die diese Unterstützungsanfrage annehmen. Deine Clanmember sehen das aber unter Umständen nicht, is nen BUG. Das System ist recht witzig und ich habe sowohl Unterstützung schon angefordert als auch auf eine solche Anforderung reagiert. Beides ist recht gut gelöst und macht Spaß.
  13. @Wino843 Dann schick mir deinen Uplay Namen oder schreib ihn hier rein und ich schicke dir ne Einladung
  14. Einladungen sind raus Ihr müsst allerdings erst die ClanTante freischalten. Die ist im Theater zu finden und man muss 2 Missionen fürs Theater gemacht haben, damit man sie rekrutieren kann. Ist das geschehen, solltet ihr die Einladung unter Clan Posteingang finden.
  15. Das freut mich sehr Die Einladungen sind gerade raus Der Clan heißt SC Headquarters SHQ ist das Clankürzel Willkommen Agents
  16. Hallo HQ Member Da einige HQ Mitglieder gemeinsam , unter anderem mit mir, in Washington unterwegs sind und es in Division 2 ein ClanSystem gibt, möchte ich an dieser Stelle herausfinden, ob denn das Interesse besteht in Division 2 einen HQ Clan zu erstellen. Welche Vorteile ein solcher Clan bietet ist nicht unbedingt ganz klar und da , wie immer, der Spaß im Vordergrund steht, geht es auch nicht darum einen Hardcore Clan aufzustellen, es geht viel mehr darum zu den unterschiedlichen Zeiten unterschiedliche Mitspieler zu finden und die Vorteile, die das System in Division 2 bietet, mit HQ Mitgliedern teilen bzw nutzen zu können. Wenn Interesse besteht, möge man sich bitte in diesem Thread äußern und eventuell mir seine Rufzeichen bei UPlay via PM übermitteln, bzw wird der Clan Star Citizen Headquarters erst in Division 2 erstellt werden, wenn hier entsprechendes Interesse zu verzeichnen ist. Interessenten sollten sich gegebenenfalls auch zu ihren Präferenzen äußern. PVP, PVE, welches davon hat Priorität etc. Es geht, das möchte ich hier noch einmal betonen, nicht um eine Hardcore "wir machen alles platt" Gilde/ Clan. Einzig das gemeinsame Spiel und der gemeinsame Spaß werden im Vordergrund stehen. Es wird auch keine Hierarchie im üblichen Sinn geben. Wer sich an diesem Thread beteiligen will, beachte bitte das Thema! Irgendwelche "Division 2 is ....." oder ähnlich Gestricktes werde ich löschen. Wer sich zum Spiel selbst auslassen möchte tut das an anderer Stelle. Sonst bekomme ich schlechte Laune und DAS will ja Keiner! Über reges Interesse würde ich mich freuen. Derzeit sind es knapp 10 HQ Member, die schon aktiv Division 2 spielen und die sich freuen würden weitere Mitspieler aus unserem HQ begrüßen zu können. TS ist zwar keine Pflicht aber spätestens bei 8 Mann Raids sehr von Vorteil. Das nur zur Info! Gruß Chase
  17. @ThorwineGrundsätzlich ja, aber hier ist es etwas komplizierter. Wir sind zu Dritt und 2 sind momentan nicht erreichbar. Ich werde das HQ nirgends eintragen ohne meine beiden Kollegen mit einzubeziehen. Derzeit sind wir übrigens davon gar nicht betroffen. Das nur zur Info. Wir fallen unter eine Gruppierung, die in Artikel 2 zu den Ausnahmen gehören und wir lassen auch nix hochladen, deshalb sind die Dinge die man bei uns findet "Zitate". RA Solmecke sagt da Genaueres zu Also keine Panik Trotzdem sehe ich sowohl Artikel 11 als auch Artikel 13 als sehr problematisch und eigentlich völlig unpraktikabel an, auch sehe ich einen Eingriff ins Internet und unter Umständen in die Meinungsfreiheit den ich nicht gutheiße.
  18. Du hattest das in unserer Luftschleuse gepostet. Das sollte eigentlich so nicht möglich sein und ist nun abgestellt. Hab es mal , da es offensichtlich eine Ankündigung ist hier her geschoben.
  19. wo is mein Backup......

    1. Show previous comments  3 more
    2. Chase Hunter

      Chase Hunter

      Mein lieber @Sirch es ging mir um die Statusanzeige an sich. wenn man was schreibt erscheint es zunächst nicht und erst wenn man es editiert und erneut absendet wirds in der Statusleiste angezeigt. Das zu Testen war der Zweck und dafür sind die letzten Worte eines Sysemadministrators doch durchaus geeignet. :D

       

    3. Sirch
    4. dstar

      dstar

      Apropopos Backup... In dem Link zu den Orgas steckt noch ein Männchen, das die Daten für sich behält!

       

  20. Versuchte dein "Problem" die letzte Nacht zu reproduzieren, ohne Erfolg. Habe aber einen verdacht. Kann es sein, dass es eine Logitec Cam ist und dass du die Software dafür nutzt? Wenn ja schau mal ob da sowas wie "Automatisch Webcam beim starten eines Spiels" (die genaue Bezeichnung weiß ich nicht mehr) drin steht. Ist bei jedem Hersteller anders bei Logitec glaube ich mich erinnern zu können eine solche Option entdeckt zu haben. Manche Spiele starten die Webcam auch.
  21. Das Sammeln der Ressourcen ist irgendwie automatisch Man macht es, weil da was rumliegt. Wenn man, so wie ich es gemacht habe, die "Vorteile" ausbaut kann man mehr tragen, was dafür sorgt , dass man dem "Officer" mehr abgeben kann. Das Sammeln läuft dann beim Laufen zur nächsten Mission quasi von selbst. Auch kann man Siedlungen unterstützen und auch umherlaufende Sammler beglücken. Alles hat Auswirkungen auf den "gesellschaftlichen" Status, soll heißen: Teilst du viel bekommst du viel Unterstützung. Mir ist bei einer Kontrollpunkteroberung aufgefallen, wie leicht sie war weil uns Verbündete zur Unterstützung eilten. Das mal davor hat man uns böse den Boppes aufgerissen Das Speil hat jedenfalls auch im Endgame noch Storyelemente. Wie ausgeprägt die sein werden ist nur zu erahnen da man mit dem vorgefertigten Char nur eine "Endgame" Mission spielen kann. Dei hat es in sich und dauert auch recht lange. Allerdings macht sie Spaß ohne ende und lädt förmlich zum Wiederholen ein. Wer Strategische Deckungsshooter mag und Coop geil findet der kann bedenkenlos zuschlagen. Auch der Singelplayer wird auf seine Kosten kommen und kan durch geschicktes Resourcenmanagement auch Passagen meistern die Allein eher schwer zu meistern sind. Wer 100 Uplay Punkte sein eigen nennt bekommt sogar 20 % beim Vorbestellen. Eine Überlegung ist das au jeden Fall wert.
  22. Dann hast du ein schlechtes Erinnerungsvermögen aber mal im Ernst: Wieso fandest du denn den ersten Teil moderner, seriöser? Teil 1 habe ich bis vor ein paar Wochen gezockt und die Beta von Teil 2 sieht um Einiges besser aus. Die Lichteffekte sind mit das Beste was ich bisher gesehen habe. Die Handhabung der Waffen ist sehr Nahe an der Realität. Näher noch als in Teil 1. Teil 2 spielt 3 Jahre nach den Ereignissen von Manhatten und die Natur erobert die Betonstädte zurück. Überall rennen Wildtiere rum. Die Story scheint recht komplex und, was mich am 1. Teil gestört hatte, findet hier nicht statt: Nach Level 30 ist nicht Schluß mit der Story, sondern alle darauf folgende "Einsätze" erzählen die Geschichte weiter. Wenn man wild umherhüpfendes , physikalisch völlig unmögliches, Kopfschußschiessen als Gameplay haben möchte, ist man hier falsch. War schon bei Teil 1 so. Die Bewegungen der Protagonisten sind realistisch, Das Equipment auch. Kopfschüsse führen zum Tod, es sei denn derjenige trägt entsprechende Rüstung. Darkzone ist witzig aber auch nervig, wie Teil 1. Die Story lässt sich auch alleine bewältigen macht im Team aber mehr Spaß. Ab LEvel 30 gehts ab. Was uns da gestern entgegen geworfen wurde an Gegnern, an unterschiedlichen Robotern, Drohnen etc und wie clever die KI uns umgangen ist bzw uns aufteilte und dann in die Zange nahm war richtig großes Kino. Gut die LEvel 30 Charaktere waren halt vorkonfiguriert und deshalb nicht optimal nutzbar, sie sollte einem auch nur mal das Endgame zeigen. 2 Stunden für eine Mission ist allerdings ne echte Hausnummer. Jetzt muss ich mal was loswerden: Dieses ganze EA, Uplay, Epic; GOG, Steam und was da noch mehr rumkreucht und fleucht gebashe geht mir extrem auf die Nerven. Mimimi EA is so Böse mimimi Uplay auch . Echt jetzt? Aber alle haben nen Uplay Account und Origin und Steam etc. Sogar wenn Vorbsteller ad hoc zu Epic wechseln müssen gibts keinen Aufschrei bzw den schon, nur keine Konsequenzen. Dann eben Epic, aber die sind auch böse. Steam sowieso. Mögen diese Kleingeister doch bitte sich mal als mündige Bürger erweisen und das Spiel dann eben nicht kaufen......ich meine Gar nicht! Was passiert tatsächlich? Sie gehen mir mit ihrem ständigen EA is böse Geseiere auf die Nerven und kaufen dann doch das nächste FIFA, StarWars Battlefront. Heuchler! Allesamt! Die Leute, die keinen entsprechenden Account haben und konsequent bestimmte Hersteller meiden und ihren Unmut kundtun sind davon selbstverständlich ausgenommen. Ich habe mich vor 10 Jahren Zähneknirschend einen Steam Account zugelegt weil genau dort die Spiele waren die ich zocken wollte Half Live 2 als Beispiel. Jahre später wegen Crysis kam ein Origin Account hinzu dann Uplay wegen Splinter Cell und Assassins Creed. Allerdings stelle ich mich auch nicht hin und maule rum von wegen BÖÖSE. Ich kaufe bei den Herren nur die runtergesetzten Spiele (Wenige Ausnahmen, MAss Effect 3 Collectors Edition bei Origin, Bei Uplay Splinter Cell Blacklist, bei Steam Hitman Absolution) und zu einem neuen Account eines neuen Anbieters lass ich mich auch nicht zwingen. Das is nicht optimal aber wenigstens nicht geheuchelt!
×
×
  • Create New...