Jump to content

Catulus

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    1.524
  • Donations

    50,00 € 
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Alle erstellten Inhalte von Catulus

  1. Nächstes Concept-Sale Schiff

    Für Besitzer einer Idris oder Kraken mag das Teil nicht mal so uninteressant sein, ich denke dafür wird dieser Schlepper auch ausgelegt sein.
  2. Hab gerade nachgeschaut, stimmt, die Avenger hat ebenfalls nur einen 2d.
  3. Müsste nachschauen, aber wie ich mich noch erinnern kann, sind es ausschließlich nur die Drake Schiffe, welche noch mit dem 2D Radar ausgerüstet sind.
  4. PU 3.4.1 Murks und Prächtig...

    Stimmt, drum spiel ich momentan auch CIV6, denn da ist die KI genau so blöd.
  5. Constellation Taurus

    Vorerst kann man mit beiden Schiffe sowieso nur Kisten hin und her schippern. Also dürfte es auch egal sein, welches Schiff als erstes ins Verse kommt.
  6. FanKit...ähm...means what?

    Wenn man die Fan Seiten nicht mehr mit diesem Namen ausweisen darf, würden sie sich ins eigene Knie schneiden.
  7. FanKit...ähm...means what?

    Frag mich schon längst ob es nicht die beste Werbung wäre, möglichst in jedem Land mit einer entsprechend der Landessprache aufgesetzter Seite präsent zu sein. Statt dessen aber entwickelt CIG lieber mehrere unterschiedliche Aliensprachen, wahrscheinlich weil sie annehmen, das von Grund auf schon mal überall jeder Englisch perfekt versteht und auch spricht . Unter einer Weltweit agierender Öffentlichkeitsarbeit verstehe ich jedenfalls was anderes.
  8. VANGUARD WARDEN

    Das würde einiges erklären. Was mir jetzt aber nicht sonderlich aufgefallen ist, da ich die 600i in der Regel immer erst claimte, nachdem so gut wie alle Geschütze schon aufgebraucht waren.
  9. VANGUARD WARDEN

    Nach dem claimen haben alle Schiffe wieder ihre ursprüngliche Bewaffnung. Die Wummen, mit welchen ich die anderen Schiffe ausgerüstet habe, blieben bisher erhalten.
  10. PU 3.4.1 Murks und Prächtig...

    Ok, trotz des neuen Patch sind die Sachen, welche mich am meisten störten also immer noch beim alten geblieben. Habe mir vorgenommen, solange die total üblen Probleme mit den Questmarker und dem QD nicht gelöst sind, das Game auch nicht mehr gepatcht wird. Das mit dem Hängen der "F" Funktion konnte ich bis jetzt aber immer noch mit allem möglichen rumprobieren ingame lösen.
  11. Lorville

    Muss ich zustimmen, aber da eh bald ( hoffentlich ) in nächster Zeit alles wieder größer und weiter wird, könnte diese Maßnahme trotzdem einen berechtigten Sinn haben.
  12. Titan Exo-Suite Neuigkeiten

    Wieso nicht, schaut bestimmt witzig aus wenn hinten dann die Beine nach unten baumeln
  13. Neue Maus gesichtet - Werbung klingt nett ;)

    Erst mal viel zu wenig Tasten und dabei würde ich garantiert immer ungewollt diese integrierte Wippe betätigen. Meine Roccat ist mir da also um Längen lieber.
  14. Scheint ein Ami- Problem zu sein. Einfach cool bleiben....
  15. Jop...., vor lauter Bugs und Crashs Und irgend wann werden eben auch die Ideen für Conzeptsales zur Neige gehen. Ausser sie bringen doch noch U- Boote und sonstig abgedrehtes ins Spiel.
  16. Naja, mit der VR Brille haben wir ja schon einen riesen Schritt in diese Richtung unternommen. Nur mit dem ewigen Leben happerts eben noch. Aber ehrlich gesagt wird ja eh jedes Spiel irgend wann mal langweilig
  17. Ich finde die Sache mit dem Gerätemenschen als eine sehr gute Idee. Am besten wäre es ja wenn man jedem nen Bereich innerhalb eines Chips in einem großen PC, der die reale Welt so gut wie möglich simuliert, geben würde. Dort kann dann die Menscheit für alle Ewigkeiten unabhängig vom Rest der Welt agieren und sich auch bei Lust und Laune die Köpfe einschlagen. So wären viele Probleme gelöst. Es gäbe keine Umweltverschmutzung mehr, die Flora und Fauna könnte sich wieder ungestört entwickeln und die Welt wäre wieder friedlich und sauber.
  18. Greycat Industrial Cydus

    Klar wird es ein Krabbelding, was aber nicht unbedingt heissen muss, das es nicht auch im All umher krabbeln kann Was freu ich mich auf dieses krabbelige Krümelmonster Wenns nicht in den Sale kommt, eine kleine Welt würde für mich zusamnen brechen
  19. Grüße aus der VR Welt

    Macht nix..., denn später wird echt mal alles viel besser sein. Brille, sowie auch das Spiel selbst Also bis denne mal dann.....
  20. Und damit wären auch die Probleme mit den G- Kräften gelöst. Darum spielt sich SC eben in einer Welt, in der diese Probleme eben nicht gelöst wurden und wir somit dann ebenfalls keine Probleme mehr haben
  21. Grüße aus der VR Welt

    Mist, das ist ja ne Vorstellung Hab's gar nicht gemerkt, jetzt kommt er sich am Ende auch noch verkohlt vor. Aber Schwabenline..., also Schwabenland. Ja, da komm ich auch her, dann müsste er auch einiges gewöhnt sein Willkommen im Verse und nicht zuletzt auch in unserem Sauhaufen Egal ob mit oder auch ohne diese Dingensbrille
  22. Grüße aus der VR Welt

    VR...., wird wahrscheinlich noch ne Weile dauern, da es am SC noch einiges wichtigeres zu werkeln gibt, als an dieser Brille. Denke das VR Priorität ganz hinten und an ganz letzter Stelle angesiedelt ist Was auch gut ist, denn bis dahin sind diese Brillen dann bestimmt schon wieder um einiges besser. Kommen wird es aber auf jedem Fall, da schon heute die meisten Funktionen direkt im Schiff bedienbar sind. Schau einfach in 2-3 Jahre mal wieder vorbei
  23. Natürlich ist die Technik in SC restlos veraltet, oder besser gesagt, sollte in ca 800 Jahre die menschliche Technologie nicht weiter gekommen sein, wären wir größtenteils stehen geblieben. Aber genau dies gefällt mir in SC eben so besonders, da dort trotzdem in gewisser Weise noch unsere vertraute Welt gespiegelt wird. Will keine runden Antigravitationsscheiben, sondern eben richtige Flieger. Will auch als Waffen keine großflächig wirkende Raumverzerrer, sondern ziehe es vor, noch richtig ballern und dabei punktgenau zielen zu müssen. Portale und Replikatoren will ich in SC ebenso wenig sehen. Darum stelle ich mir einfach vor, SC findet in einer anderen Zeitlinie statt
  24. Greycat Industrial Cydus

    Diese Bergbauspinne ist jedenfalls um einiges größer als eine Prospector. Damit fällt schon mal weg, das sie als Einsatz in die für die Prospector nicht erreichbaren Bereiche gedacht ist, was ich wegen ihrer Form zuerst annahm. Dafür kann sie aber mit Sicherheit um einige größere Kiesel als die Prospector knacken. Soll sie demnach doch das schon längst erwartete mittlere Miningschiff sein ? Dagegen spricht wieder das sie eben schon mal kein wirkliches Schiff ist und demnach auch sicher keine große Reichweite hat. Dafür kommt sie noch dort hin, wo die Orion schon zu groß ist und kann Astros zerhacken, für die die Prospector wiederum zu schwach ist. Nur das sie eben, was schon an ihrer Form ersichtlich ist, mit Sicherheit auf eine Basis angewiesen ist. Genau dies vermute ich ebenfalls, nur eben nicht nur auf Planeten, sondern das diese Bergbaubasen auch mitten in einem Astrofeld zusammengeschraubt werden können, wahrscheinlich zusammen mit den Spinnen, die dort dann sozusagen zum Inventar gehören.
  25. Greycat Industrial Cydus

    Diese Miningspinne hat aber ein Führerhaus. Das Einprogrammieren einer Farmroute und automatischer Abbau würde auch nicht unbedingt ins Game Konzept passen, da der Spieler so gut wie fast alles im Spiel selber machen soll. Also Erzvorkommen erst scannen und dann mit der altbekannten Minispiel- Methode von Hand abbauen. Jedenfalls kein selbstständiges suchen und abbauen von Erz. Trotzdem bleibt die Frage offen, was kann diese Spinne was die Prospector nicht kann ?
×