Jump to content

Catulus

Pilot
  • Content Count

    1,782
  • Donations

    50.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Catulus last won the day on December 14 2019

Catulus had the most liked content!

Community Reputation

675 Unglaublich

4 Followers

About Catulus

  • Rank
    Gasriese

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Isny im Allgäu

Star Citizen

  • RSI Handle
    Cheteus
  • Golden Ticket
    Yes

Recent Profile Visitors

3,749 profile views
  1. 650 Lichtjahre ist der Stern von uns entfernt, vielleicht er schon längst zerbröselt. Also kein Grund sich da große Gedanken zu machen.
  2. @Alter.Zocker, das einzige Schlimme wird wohl sein, das sie 3.8 bis Weihnachten höchst wahrscheinlich nicht wirklich lauffähig hinbekommen. Da interessiert mich die Mole zum Kuckuck.
  3. Genau dies ist ja das Problem und der Grund für die Streitereien der Geologen und Archäologen. Die Archäologen datieren die grosse Pyramide ins 3. Jahrtausend vChr., weil sie in ihr den (falschgeschriebenen) Namen von Cheops fanden, die Geologen wiederum datieren die Sphinx, wegen der Errosionen, auf ca. 14000 vChr. Es soll aber erwiesen sein, das das Gizeh Plateau in einem relativ kurzem Zeitrahmen bebaut wurde. Da hab ichs um einiges einfacher, ich glaube schlichtweg an gar nichts. Bzw. gibt es für mich nur Wahrscheinlichkeiten.
  4. Ich hab doch geschrieben, das diese Tontafeln keine Tonträger sind .....lölz. Weder mechanisch noch elektronisch
  5. Leider kein Tonträger, schade.... Nennt sich Keilschrift und wurde entschlüsselt. Teilweise ganz interessant.
  6. Bier und Knetmasse hatten sie schon, Jack-Cola natürlich nicht. Aber ging auch so, vielleicht sogar besser. Schreiben konnten sie ebenfalls, interessant, was die so alles in ihre Tonrafeln einritzen. Immerhin schon vor ca 5000 Jahren.
  7. Immer diese Reptos, aber diese Phantasien sind schon uralt. Zumindest in Babylon, also schon ein bis zweitausend Jahre vor den Römer, fanden die damaligen Künstler diese Gestalten ganz witzig
  8. Nö, hat nichts mit Reptilien zu tun, eher was mit größeren Steine....lol. Einfach mal googeln....., da müsste dann auch etwas darüber zu finden sein, wann und wer diese Dinger mal aufgestellt hat.
  9. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Astrolabium Im Prinzip weiss niemand wie lange so ein Astrolabium in der Seefahrt schon benutzt wurde.
  10. Was das Wirtschaftssystem betrifft würde ich aber bei EVE wiedersprechen. Das System ist in der Form einzigartig. Eben weil es durch Spieler bestimmt wird. Jede Änderung am Balancing z.B der Mining Schiffe hat sofort auswirkung auf dem Markt. Jo, was jetzt......? Was gibt es da jetzt zu wiedersprechen, wenn ich schreibe das SC sich nicht mit der X- Reihe oder EVE zu vergleichen ist und du dann als Begründung schreibst, das das Wirtschaftssystem von EVE -Online einzigartig ist ?
  11. Weder EVE-Online, welches zum großen Teil auf Megagilden ausgelegt ist, noch die X-Reihe, das nur ein Single Game ist, werden sich wohl in keinem Bereich mit SC vergleichen lassen. Satelliten, die den Preis für die Händler in den Sonnensystene überwachen, würden schon gleich gar nicht ins Spiel passen, da CIG einen anderen, realeren Weg gehen will. Da heist es für den Händler sich zu informieren, wo und was im Universum so alles los ist und welche Ware denn wohl dort dann überall gefragt ist.
  12. Die Hercules M2 ist ein Militärtransporter, haben wir also schon.
  13. Die Privateer hat nicht sonderlich viel mit der MM zu tun. Sie ist ein kleiner Reststop mit Einkaufsläden, Betankung und anscheinend zusätzlich noch mit Werkstatt und Imbiss. Hab mur jetzt ein Upgrade von der normalen Kraken zur Privateer gekauft. Könnte interessant sein, sie paralell mit dem Zweitaccount und zweit PC zu betreiben und mit dem Erstacount zu versorgen, oder daneben mit der MM unterwegs zu sein. Mal sehen was das spätere Gameplay in dieser Richtung einmal möglich macht.
  14. Schiffe, Schiffe und nochmals Schiffe, und wenn die hoch gesteckten Erwartungen nicht erfüllt werden, ist das Gejammer gross. Als wenn es nichts wichtigeres geben würde. Als nächste kommt dann das CIG Dampf macht und die Schiffe schnellst möglich total verbugt und halbfertig ins Spiel bringt und gleichzeitig weiterhin noch fleißig an der Preisschraube dreht. Nachfrage steuert ja schließlich den Preis.
  15. Kann ich nur zustimmen. Lieber ein größeres und abwechsungsreicheres Umfeld zum spielen und sich zu bewegen, als noch weitere (überflüssige) Schiffe im Hangar. Wobei ja eh jeder noch ein Ersatzschiff zur Überbrückung bekommen hat.
×
×
  • Create New...