Jump to content

KaffeRausch

Pilot
  • Posts

    5,424
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    19

KaffeRausch last won the day on November 21

KaffeRausch had the most liked content!

1 Follower

About KaffeRausch

  • Birthday 06/12/1987

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Saarland

Star Citizen

  • RSI Handle
    KaffeRausch
  • Golden Ticket
    No
  • Meine Schiffe
    100i

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

KaffeRausch's Achievements

Grand Master

Grand Master (14/14)

  • Dedicated Rare
  • Reacting Well
  • Very Popular Rare
  • Conversation Starter
  • Posting Machine Rare

Recent Badges

943

Reputation

1

Community Answers

  1. @Bumelux Dieses Video hat leider auch eine immer schlechtere Qualität, so oft wie es aus YT geworfen wurde und andere es wieder hochgeladen hatten. Es ist aber immer auffälliger, dass wohl nur die drei kleinen Pyramiden von den Ägyptern gebaut wurden, die großen massiven hat irgendwer anderes gebaut, die mehr Ahnung hatten von Ewigen bauten. Bei der Sphinx hat man oben einen Eingang zubetoniert und die Seiten zugemauert, so etwas Radikales hatte man bei den Pyramiden auch nicht gemacht, das macht einen schon stutzig.
  2. Die haben sich bei vielen doch voll von Star Citizen abgeschaut, allein die Scann Mechanik kommt mir voll bekannt vor. Ich hoffe nur da macht keiner Patent drauf während CiG noch an der Mechanik in SCX feilt.
  3. @Hurrikan Ach, wenn wir alle Nett fragen, kommt nochmal der Alte, mit besseren Texturen und sauberen Details, der ist dann ein Golf Caddy für einen Golfplatz. So ein Golf Caddy werden wir bei so großen Stätten brauchen, da passt bestimmt irgendwo gut ein Golfplatz rein, ein großer Golfplatz! So ein Hochhaus als Clan besitzen, mit Golfplatz im Dach wäre Leider GEIL.
  4. Sorry, wenn ich das alte Thema wieder anpacke. Mir fällt gerade auf, dass wir diesem Buggy viel zu verdanken haben, oder eben die Unterstützer, die sonst in dem großen Hangar damals zu Fuß hätte laufen müssen. Bevor dieser Buggy komplett verschwindet wegen ROC, STV, UTV oder wie die alle heisen werden, könnte man dem gleinen Buggy so eine Danksagung machen 😆
  5. Auch wenn der STV schön schnell ist mit 40 m/s, der Greycat STV hat wenigstens ein Dach und so Schutzbügel an den Seiten, das sieht sicherer aus.
  6. Endlich ein Ersatz zum Golf-Auto. Die Karre ist so Putzig, Komplementen sind auch in einer art Motorraum, was schon Still hat. Leider keine 4 Sitze. Woher hast du Blau? Ich sehe da nur als Paint Grün und Grau.
  7. Kann ja sein das jetzt jemand sucht, dann muss er kein neues Thema aufmachen.
  8. Ich bin wohl der Einzige, den dies noch interessiert. Nun, siehe da, Wasserstoff herstellen mit 98% Effizienz.
  9. AlexiBexi hat jetzt auch ein Video, sehr interessant, echt schon die bessere Nintendo Switch.
  10. Dieses Video von BeHaind wo es um die Open World geht und was Elden Ring besser gemacht hat und andere schlechter, ist auch interessant.
  11. Update: Roland Gumpert und AIWAYS: Roland Gumpert übernahm 2017 als CPO von AIWAYS und CEO von GUMPERT AIWAYS die Leitung für die Entwicklung der Nathalie und des damit weltweit ersten elektrisch angetriebenen Supersportwagens mit Racing Performance. Diese Wiederbelebung des gemeinsamen Wirkens von Mr. Fu Qiang und Roland Gumpert markiert eine neue Ära in der chinesischen Automobilindustrie. Als Entwickler des Methanol-Elektro-Sportwagens RG Nathalie rechnet er sich seitdem zu den Pionieren der Methanol-Brennstoffzellen-Technik in der Automobilindustrie. Wasserstoff LKWs doch eine Zukunft: Es sieht mittlerweile so aus als wären Daimler und Volvo aufgewacht und würden voll GAS geben bei der Wasserstoff Entwicklung. Der Entwickler der Methanol-Brennstoffzellen-Technik wird aber wohl für andere Autohersteller aus China als erstes seine Technik einbauen lassen. Ihr könnt euch bei Andreas Scheuer bedanken der wollte dass Roland Gumpert seine Technik in einen Smart einbaut, und als Roland erfolgreich war wollte Andreas Scheuer nix mehr wissen, der Erfolg war wohl unerwartet. Die Deutschen Medien haben vieles an der Methanol-Brennstoffzellen-Technik schlecht geredet, jetzt ist die Technologie Praktisch in China gelandet. Roland Gumpert hatte schon eine Firma mit einem Chinesen bevor viele in Deutschland ihm Blockiert haben. UND ZUM THEMA Fehlende Infrastruktur: Es Kostet gerade mal 1500€ eine Diesel Zapfsäule auf Methanol um zu bauen. Wenn 2030 Keine neuen Verbrenner kommen sollen, müssen wir alle Zapfsäulen Sowieso entweder Abreißen oder Umbauen.
  12. Bei diesen Hacking-Ports gibt es eine Sache die mich Stört, Hacking ist wenn man eine Funktion manipuliert um sich Zugriffsrechte zu verschaffen und das System zu Zweckentfremden. Das da Extra "Los Hack den Computer Schnittstellen" sind Stört mich etwas. Passend wäre es wenn es sich um *Sicherheits-*Terminals Handelt die sogar die Sicherheit erhöhen sollen [XXX Filter, Privatsphäre Verschlüsselung, Firewall], aber dann als Kritische Stelle einmal Gekackt für den Hacker ein Phantasialand werden. UND Neeeiiiiinnn ich will hier nicht auf TPM 2.0, Management Engine (ME), Intel Server Platform Services (SPS) und Intel Trusted Execution Engine (TXE) anspielen, die sollen ja sogar die Sicherheit ERHÖHEN!
  13. Stimmt! Darüber habe ich noch nicht nachgedacht, der Zug ist wohl nur für Geradeaus und Gerade Zurück. @Burton_GusterVogelschutz? Nun Die Spiegelnden Fenster von Hochhäusern sind Vogelkiller, die Horizontalen Windkrafträder sind Vogelkiller, Pestizide sind Vogelkiller. Vogelkiller ist momentan so einiges, warum baut man nicht Vertikale Windkrafträder die Leiser/Sicherer/Wartungsfreundlicher/Vogel freundlicher sind? na weil man nur auf den Effizienzgrad schaut. Dieser Zug hat aber ein Problem wie vieles andere, wer Traut sich da Geld rein zu Stecken?
  14. @KentarerIst aber ach echt Traurig was Deutschland alles aufgegeben hat wegen 1nem Unfall oder Weil die Grund-Technik zu *alt* vorkommt wie Zeppeline. Ich Weis was du Meist.
  15. Ich glaube CiG Muss den Hyperloop in Microtech ersetzen, der könnte sehr bald sehr alt aussehen. "Dieser Zug fliegt ohne Röhren und Gleise – und soll den Hyperloop hinter sich lassen" https://1e9.community/t/dieser-zug-fliegt-ohne-roehren-und-gleise-und-soll-den-hyperloop-hinter-sich-lassen/10024?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
×
×
  • Create New...