Jump to content

Apollo

Pilot
  • Content Count

    54
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Gute Ansätze

About Apollo

  • Rank
    Kosmischer Staub
  • Birthday 07/20/1988

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Duisburg
  • Interests
    Digital: Weltraumsimulationen, Grafikdesign, 3D Moddeling, Programmieren, Sound creation etc.

    Real: Essen, Sport und Filme

Star Citizen

  • RSI Handle
    vonFalkenberg
  • Golden Ticket
    No
  • Meine Schiffe
    315p
    Argo
    Constellation Andromeda
    F7C Hornet
    Merchantman

Contact Methods

  • Website URL
    https://rheinland.space/

Recent Profile Visitors

1,661 profile views
  1. Apollo

    Apollo

  2. Die Rheinland Corporation sucht nach tapferen Pionieren. Bewirb dich noch Heute auf unserem Discord!
  3. Vielen Dank für die Blumen! Ja... wir haben noch einiges vor Unsere Werbeplakate:
  4. Getrieben von ihrem Forscherdrang suchen unsere tapferen Rheinland-Pioniere nach einer neuen Heimat fernab der bekannten Territorien. Wer sind wir und was ist unsere Mission? Die Gefährten des Rheinland sind geborene Forscher. Unsere Mission ist das Unbekannte. Fernab der Kernsysteme der UEE suchen wir nach einer neuen Heimat, einem neuem Anfang. Die Rheinland Corporation ist als Multisektor-Organisation gleichzeitig Architekt und Säule einer neuer Gesellschaft. Wir erforschen. Wir betreiben Bergbau. Wir handeln. Wir sichern. Wir bringen Leben in die Leere des Raums. Was bieten wir? Teamplay und Freundschaft! Eine tolerante und humorvolle Community, die seit 2013 existiert und stetig anwächst. Wöchentliche Spielaktivität, so wie diverse Ingame Events und Challenges mit verbündeten Orgas. Eine gigantische und vielseitige Flotte inklusive Javelin Flaggschiff, Idris, mehreren Orion's und ner Pioneer für den Aufbau und Schutz unserer Kolonie. Die Rheinland Corporation ist eine vielseitige Organisation. Unsere "Commitment Units" umfassen die Bereiche Forschung – Bergbau – Handel – Strategie – Militär – Schutz – Geheimdienst Wenn Du ein Visionär bist wie wir, werde ein Rheinland Pionier und hilf uns gemeinsam eine großartige Zukunft zu schaffen. Komm auf unseren Discord-Server – Wir warten auf Dich. Rheinland Homepage
  5. Ich denke, wenn man sich unsere Regeln mal durchliest und das womit wir werben, sieht man schnell was wir wollen und was nicht. Diese ganze Diskussionen um Sicherheit, die über Spacebook aufkommen, sind meines Erachtens extrem übertrieben. Womöglich sind sie aber einfach nur der Namensverwandschaft zu Facebook zuzuschreiben, dass man uns mit deren negative Attribute belastet.
  6. Sie bietet für diesen Zweck wohl nicht das Sicherheitsgefühl das man gerne hätte, wenn man nen eigenen Clan leitet.
  7. Oh ich wollte dich nicht verunsichern Stimmt, es hat ja auch fast jeder seine eigene Clan Seite auf der interne Sachen geregelt werden, Spacebook ist ja nicht als Ersatz dafür gedacht.
  8. Eine Sicherheit wie du sie ansprichst besitzt man nirgendswo Jeder ist für seine eigene Sicherheit letztendlich verantwortlich, auf jeder Seite. Unsere Board Regeln geben einen Einblick und bieten eine Anleitung, wie man die Sicherheit steigern kann, wenn man sich an sie hält. Lg
  9. Ich stimme dir zu. Facebook ist mit allerlei Eitelkeit und Selbstverliebtheit durchzogen. Wir wollen Facebook ja auch nicht in dieser Sache nacheifern, drum ist es auch nicht erlaubt seine reale Identität zu präsentieren. Spacebook ist mehr eine Star Citizen Charakter Werkstatt. Eine Simulation eines zukünftigen Social networks im Star Citizen Universum, das einem ein immersives Gefühl vermittelt, während man seine Ingame Errungenschaften präsentiert und seinen Spielcharakter formt. Lg Apollo
  10. Wie schon gesagt, ich möchte ungern Konkurrenz, aus diesem Grund habe ich auch nicht die ausführliche Star Citizen Diskussion Forumstruktur abgekupfert. Die funktioniert hier ganz gut und ich sehe keinen Grund das bei Spacebook "nachzumachen". Was das Roleplay angeht, das sehe ich anders. Spacebook ist genau aus diesem Grund geschaffen worden. Um roleplay um mehr Funktionen zu unterstützen als es ein Forum bietet. Facebook ist ja bekanntlich ein Ort, wo du dein privatleben postest, oder Dinge die dich interessieren. Ähnlich ist der Fokus bei spacebook gedacht, es ist primär zum präsentieren deines Charakterlebens. Aus diesem Grund eignet sich Spacebook besser für Roleplay. Und noch dazu ist es international. Mein Vorschlag wäre, das sich beide Plätze darauf konzentrieren, wofür ihr System am besten geeignet ist. Und für Star Citizen Diskussionen im deutschsprachigen Raum schaue ich hier rein. Für Roleplay gehe ich nach Spacebook. Ich denke wenn wir alle an einem Strang ziehen, können wir uns gegenseitig helfen zufrieden zu sein und unsere Ziele zu erreichen. Lg Apollo
  11. Ich habe eine lockere Sprechweise wenn ich nicht gerade offiziell im Forum rede. Als freiberuflicher Grafikdesigner habe ich meine Hilfe angeboten, mehr nicht. Das du dich so oft beleidigt fühlst, dafür kann ich nichts, ich denke der Unterschied ist ganz simpel erklärt: Social Networks dienen mehr der Vernetzung zwischen User und zielen auf die Präsentation und dem Teilen von Medieninhalten. Hier steht der User und gemeinsame Interessen im Mittelpunkt. Bei einem Forum stehen die Topics und Diskussionen im Mittelpunkt. Ich finde dieser Webbeitrag erklärt einiges ganz gut, sowohl kritisch als auch differenzierend: http://www.socialnetworkstrategien.de/2008/05/communitys-und-social-networks-%E2%80%93-eine-differenzierung-der-begrifflichkeiten/ Ich sehe das ziemlich ähnlich und will auch niemals behaupten das Foren schlechter seien als Social Networks. Es stellt sich immer die Frage, was will man damit machen? Wir haben unseren Sinn darin gefunden und ebenfalls noch ein kleines Forum für eben Topics und Diskussionen hinzugefügt. "The best of both worlds" sozusagen.
  12. Ich bin hier nicht wirklich aggresiv auf kritische Beiträge angegangen, ich habe mich geäussert was ich von konstruktiver und nicht konstruktiver Kritik halte und die Sache ist schon lange erledigt. Was den Knopf beste antwort angeht: mensch mir war einfach danach den mal zu drücken, weil ich ihn just in dem Moment gesehen habe. Wenn du das Suspekt findest ok etwas viel hinein interpretiert, finde ich. goox, warum du dich auf eine Frage, ob mobiglas von dir entwickelt wurde, und mei Angebot da grafisch unterstützung zu liefern, persönlich angegriffen fühltest. Ist mir ein Rätsel. Ich wollte dir kurz darauf antworten, aber da warst du schon weg. Wenn du es als mitbewerberschaft sehen möchtest, dann tue das. Ist von mir nicht gewollt und ich hab meinen Wunsch auf zusammenarbeit im ersten Post deutlich gemacht. Es sind 2 durchaus verschiedene Projekte. Ich würde ein social network nie mit einem Forum vergleichen und ich habe unseren Forenbereich durchaus schlicht gehalten. Wer mehr Bock auf Forum hat, der wird sich bei euch super wohlfühlen. Wer eher der social Typ ist kommt zu uns. Aber noch lieber wärs mir, wenn wir alle zusammenarbeiten. Lg, Apollo
  13. Dankeschön! Nette Worte wie diese gehen runter wie Öl
×
×
  • Create New...