Jump to content

Jaabbaa

Pilot
  • Content Count

    108
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

18 Gute Ansätze

About Jaabbaa

  • Rank
    Kosmischer Staub
  • Birthday 04/25/1977

Profile Information

  • Gender
    Male

Star Citizen

  • RSI Handle
    Jabba
  • Golden Ticket
    No

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Du brauchst keine Ausrufezeichen hinter deine Sätze zu schreiben, ich habs auch so verstanden, und wie mein Opa immer sagt, wer brüllt hat Unrecht, also mal schön locker bleiben
  2. Zugegeben , ich habe ein Konzept das auch noch lange bis zum Release brauchen wird, das ist die Polaris, da konnte ich nicht anders ,die musste ich einfach haben, zumal man halt die Hammerhead als Loanership kriegt, ich weiss, das gilt auch für andere Capitalships, so das die Wartezeit da recht angenehm überbrückbar ist.Polaris gabs ja auch nur glaube ich 2000 Stück, ist also auch eher selten.
  3. Und aus genau diesem Grund habe ich meinen Hangar dahingehend umgebaut ,das ich nur Schiffe bzw Konzeptschiffe habe die entweder schon Flightready sind, oder in absehbarer Zeit werden, weil so schön wie viele Schiffe wie zb Kraken oder Endeavor auch sind, bei der aktuellen Geschwindigkeit die CIG beim Entwickeln hat, werden die in Jahren erst erscheinen, wenn sie überhaupt in ihrer jetzigen Form erscheinen. Gutes Beispiel wäre hier Crusader, mittllerweile haben wir das Schmuggelsystem und können es gar nicht richtig nutzen weil die passenden Schiffe wie die Mercury fehlen, anderes Beispiel wäre die Ballista, da bringt CIG die Ballista ins Spiel, hat aber kein einziges Schiff fertig entwickelt die sie transportieren könnte ,da wäre doch besser erst die Hercules fertig zu entwickeln und erst dann die Ballista. Deshalb setze ich erstmal auf fertige Konzepte oder die welche in der Roadmap stehen.Kann natürlich jeder machen wie er möchte, aber wenn ich schon Schiffe kaufe ,dann will ich sie auch gleich oder in absehbarer Zeit fliegen.
  4. Wie ich schon weiter vorn geschrieben habe, ich konnte meine Probleme mit dem Hovermode auf die Maussteuerung zurückführen, seitdem ich mein Gamepad nutze, komme ich wesentlich besser klar, zumindest hat sich das Problem mit dem Verselbstständigen des Schiffes so lösen lassen, mittlerweile kann ich mit etwas Übung problemlos landen ,auch auf Hurston und Area18, es ist zwar immer noch recht knifflig, aber es geht. Das dann hinterher ,nachdem ich auf Area18 gelandet bin beim Aussteigen meine Vanguard bei ausgeschalteten Triebwwerken und Power OFF plötzlich umgekippt ist-geschenkt, das ist wieder ne andere Baustelle,aber grundsätzlich geht der Hovermode nun bei mir, dank der Gamepadsteuerung.Ne HOSAS oder HOTAS Steuerung dürfte dann das Ganze noch um einiges verbessern.
  5. So ist es, gerade die besseren Covalex-Shippingmissionen sind bis auf die lange QD-Reise sehr angenehm ,und um die 7k Credits sind da immer drin, es kann gelegentlich mal vorkommen das man von Piraten aus dem QD geholt und angegriffen wird, aber das kann seit 3.6 immer passieren ,auch ohne angenommene Mission, also zwei bis drei solche Missionen und man hat schon ein hübsches Sümmchen zusammen ,auch als Anfänger.
  6. Hi ,habe jetzt mal Testweise ein 360 Gamepad angeschlossen, und nun kann ich tatsächlich einigermassen landen ,ist zwar immernoch ein Herumgeeiere aber es funktioniert nun etwas besser im Hovermode als mit der Maussteuerung, warum -keine Ahnung aber nun mit dem Gamepad funktioniert die horizontale Ausrichtung des Schiffs etwas besser ,sodass ich wenigstens heil runterkomme. Mining geht zwar dadurch auch nicht wirklich besser ,aber zumindest kann ich alle Flugmanöver halbwegs ordentlich ausführen, hätte ich nicht gedacht ds ein Gamepad besser ist als meine Maus, zumal das auch eine recht neue Roccat Kone ist, die ansonsten hervorragend ist, wenn es die Finanzen zulassen müsste man vielleicht tatsächlich mal schauen ob in Zukunft ein HOSAS oder HOTAS evtl nicht doch die bessere Wahl wäre, denn grossartige Änderungen am jetzigen Flugmodell scheint CIG wohl nicht mehr vornehmen zu wollen.
  7. Ein neuer Patch für 3.6 ist raus, es wurden jede Menge Bugs gefixed, leider wurde am Flugverhalten und dem Hovermode rein gar nichts verändert, zumindest steht nichts davon in den Patchnotes also heisst das für mich persönlich weiter warten bis ich wieder ins Verse kann
  8. Das Flightmodel muss wieder auf 3.4 gesetzt werden ,da hat es Spass gemacht und funktionierte genauso wie es soll, 3.5 war schon Murks mit dem elenden Weiterdriften ,wodurch Raumkämpfe im All fast unmöglich wurden, und nun noch der Hovermode, oder vieleicht treffender ausgedrückt Crashmode Ich hoffe ,das das neue System noch kräftig überarbeitet wird, ansonsten werde ich und auch die meisten meiner Kumpels die auch Backer sind SC nicht mehr anfassen, ich meine ,wenn der Hovermode und das neue Flugmodell wenigstens irgendeinen Sinn oder Vorteil für uns Spieler hätte, dann könnte ich diese Änderungen ja nachvollziehen ,aber im Moment ist das nur eine unnötige Erschwerung und Verkomplizierung eines bis vorher perfekt funktionierenden Systems, mag ja sein das es den Realismus erhöht, aber Realismus darf nicht soweit gehen das der Spielspass flöten geht, und das ist im Moment für mich so. Und es hat nunmal auch nicht jeder Lust und vor allem Geld sich ein teures Hotas zuzulegen, zumal es ja selbst damit nicht richtig funktioniert, was ist so schwer daran eine Tastenkombo einzufügen mit der man ohne eigenes Zutun automatisch die Höhe hält? Bis vor den letzten beiden Updates hat das doch auch keinen gestört das es so war, und wenn man den Realismus anführt, dann wäre der Hovermode so wie er jetzt ist ,noch Technik aus den 60ern, nahezu jeder moderne Helikopter heutzutage hat per Knopfdruck die Möglichkeit automatisch zu schweben, also das Argument zieht nicht. Wie gesagt für mich ist Schluss bis das neue System überarbeitet ist, versteht mich da nicht falsch ,ich bin ein Riesenfan des Spiels ,habe bereits ordentlich investiert und viel Zeit im Verse verbracht seit 2012 CIG unterstützt, aber das kann und werde ich nicht akzeptieren , und wenn ihr ehrlich zu euch selbst seid, dann redet euch bitte nicht ein das es so wie es jetzt ist gut ist, denn das ist es nicht zumindest nicht wenn einem Spielspass wichtiger als Realismus ist, wenn ich Realismus will kaufe ich mir ne Flugsim. Ich hoffe inständig das noch Anpassungen und Vereinfachungen von CIG kommen , und das sehe nicht nur ich so.So, sorry für den Wall of Text ,aber das musste mal gesagt werden.
  9. Dann wäre es doch aber besser gewesen gleich noch paar Wochen zu Testen statt zu veröffentlichen mit dem Bewusstsein das ein guter Teil der Features gar nicht oder nur verbuggt läuft, ich bin auch erstmal raus, werde in paar Wochen mal wieder Ingame schauen wenn das verkorkste Flugmodell vielleicht halbwegs funktioniert , dieses Wochenende hat mir den Rest gegeben , mit 6 verschiedenen Schiffen versucht in Area18 zu landen und jedesmal gecrasht, euch allen natürlich trotzdem viel Spass
  10. Das Balancing ist ja noch nicht final ,zumal die Schilde ja auch jetzt mit 3.6 nochmal überarbeitet und bei einigen Schiffen verstärkt wurden, ist schon richtig so wie ich finde das ein Brocken wie die Hammerhead nicht gleich down ist. Das endgültige Balancing wird ohnehin erst nach Release entstehen ,wenn wirklich alle Fahrzeuge und Schiffe verfügbar sind, und dadurch aufeinander abgestimmt werden können.
  11. Darauf würde ich nicht Wetten, meine schöne Mercury ist ja auch nicht mit 3.6 gekommen ,und da die als erste der Crusader Schiffe kommen soll, kann die Hercules Reihe wohl noch ein ordentliches Weilchen dauern
  12. Nicht schlecht ,so ne Art URSA 2.5 ,aber einfach zu teuer für mich, vor allem weils ein Bodenfahrzeug ist, mehr als 50 - 80 Tacken würde ich da jetzt nicht ausgeben wollen.Klar werden auch gleich teure Raketen mitgeliefert, aber da bin ich mit meinem Cyclone AA immernoch ganz gut ausgerüstet.Werde ich mir dann im November beim nächsten Anniversary Sale mal näher anschauen.
  13. Ich glaube erst nach Release von SQ 42 wird auch Star Citizen eine grossen Sprung nach vorn machen ,vor allem was Schiffsreleases angeht, ich glaube viele Schiffe sind jetzt schon weit vorangeschritten ,werden aber nicht veröffentlicht weil sie Teil der Story von SQ42 sind, bei der Idris kann mans ja schon sehen ,die wird ja einen grossen Anteil in der Story von SQ42 ausmachen. Ich denke das sie aus Spoilergründen vieles noch zurückhalten ,und erst nach Release von SQ rausgeben, dann werden ja auch mehr Ressourcen für Star Citizen bereitstehen.
  14. Hihi ja so sollte man das sehen, und wer weiss vielleicht überrascht uns CIG mal wieder ,war ja bei der Arrow und der Valkyrie ähnlich, hach das ist halt das Schöne und gleichzeitig Schlimme an SC, du kaufst dir nen neues Schiff ,wie zb bei mir die Polaris, und willst am liebsten gleich ins Verse damit, weisst aber dass du vielleicht noch Jahre warten musst
  15. Um zum Thema Concept zurückzukehren, klar würde ich es mir auch wünschen wenn die Mercury mit 3.6 käme, mittlerweile glaube ich da aber nicht mehr so recht dran, die Independence Saleaktion war wohl wirklich nur ein Werbegag mit den Farben sprich CycloneRC in Rot ,Mercury in Weiss und die Razor in Blau, beim grossen Paket ja genauso Apollo Triage Rot, Phönix Weiss und Cutlass Blue in Blau aber warten wir es ab, in spätestens ein paar Tagen, hoffentlich nicht Wochen werden wir es ganz genau Wissen
×
×
  • Create New...