STARMEDIC

Staff
  • Gesamte Inhalte

    4.379
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von STARMEDIC

  1. Ein paar Tips & Tricks bei Problemen mit dem PTU-Login:
  2. Indirekt schon. Sie sind teil eines Bilderrätsels das auf Zeit gelöst werden muss, um die Chance zu haben eine Hawk zu gewinnen. Geht heute Abend online.
  3. Das ist die X1 von oben, Endevour und die Cruisble.
  4. Kompletter Tag/Nachtzyklus: 16,4h
  5. Das sehe ich ähnlich, da die Flügel im eingefahrenen Zustand genau dem Shape der Hangarplattform der Carrack entsprechen. Aber wir werden sehen, noch sieht die Hawk etwas zu groß für den Platz auf der Carrack aus.
  6. Any Sale News: Anvil Hawk Preview: Und es gibt wieder Idris und Jav zu haben: jeweils 200 Idris (1.500$) und 50 Jav (3.000$) 25.11 21:30 26.11 03:30 / 9:30 / 15:30 Viel Glück!
  7. Das wäre definitiv eine Möglichkeit, da Ben angekündigt hatte, es gäbe eine Überraschung für Carrack Besitzer. Aber sagte auch, dass es wohl keinen Hangar geben wird, der gross genug wäre ein bestehendes Schiff aufzunehmen.
  8. @Veloc Dann macht aber das neue Cover vom Anvil Schiff keinen Sinn. Das sieht doch sehr militärisch aus.
  9. Ich denke die hauen 3 "neue" Schiffe raus und evtl noch etwas im Ground Segment. Neues Anvil, die Raven und evtl. noch eine Alienkiste. Könnten aber auch noch ein paar Reskins kommen. Lustig wäre auch das F7A Upgrade. Jeden Tag ein ATV wird interessant. Let the Money Games begin.
  10. Du kannst aber vom Launcher ins Hauptmenü nicht als Referenz nehmen, da die Loading Screens den Startvorgang künstlich in die Länge ziehen. Wenn du das verkürzen willst, musst du im Ordner StarCitizen\Public\Data\_fastload einfach die Datei IntroMovies.pak umbenennen. Und schon sind diese lästigen Splash Screens weg. Bei mir dauert es so vom Launcher ins Menü 23sec. (Samsung 950 Pro am U.2 4x PCI-E) und in den Hangar nicht mal 8sec. Ob die 900P hier so wirklich viel schneller wird, glaube ich allerdings nicht. Da geht´s eher um die gleichzeitigen Zugriffe. Die Raven ist einfach ein schönes Schiff, viel Mehrwert bringt sie in der Tat nicht. Außer, dass der EMP ausserhalb des Schiffes sitzt und somit nicht das Schiff selbst lahmlegt.
  11. Angeblich kann man bei Newegg die Optane ohne Code zurückgeben und Newegg behält sich 200 Euro ein für den Raven Key. Aber wie gesagt - angeblich.
  12. @Catulus Aber da wäre die Prospector doch wesentlich sinniger und du kannst gleich die Erze abbauen und mitnehmen. Genau dafür ist die Prosp schließlich gemacht.
  13. Das und die Raumüberwachung ist eines der Hauptziele der Terrapin. Allerdings ist die angekündigte schwere Bewaffnung noch nicht in der Matrix hinterlegt. Denn S2 ist jetzt nicht gerade der Brüller. Für mich ist die Terrapin aktuell die größte Blackbox unter den Schiffen. Denn völlig offen ist, ob man mit diesem Gameplay langfristig motiviert bleibt. Doch ich bin sicher, dass es für jedes Schiff auch später entsprechende Mission geben wird. Trotz Q&A https://robertsspaceindustries.com/comm-link/engineering/15477-Q-A-Anvil-Terrapin-Part-I https://robertsspaceindustries.com/comm-link/engineering/15478-Q-A-Anvil-Terrapin-Part-II Wenn man so will ist sie ein schwerer Späher, dessen militärischen Systeme auch für zivile Zwecke genutzt werden können und sehr lange draußen im All sein kann, ohne eine Zapfsäule anfliegen zu müssen. Ein Spotter um Daten zu sammeln und diese dann später auch zu verkaufen.
  14. Die Gamestar weiß a bisserl mehr: http://www.gamestar.de/artikel/nvidia-geforce-gtx-2000-grafikkarten-mit-ampere-gpu-statt-volta,3322126.html Aber vor Ende März wird da wohl nix neues kommen. Bin gespannt welche Karte die aktuelle Titan Xp beerben soll.
  15. @Niny hat vollkommen recht. Mag sein, dass der Blick zunächst auf die Auswahl der Schiffe fällt, die als Starterschiffe genannt sind, aber viel wichtiger ist die Frage "Was will ich in SC hauptsächlich machen?" Bis man diese nicht final geklärt hat, bleiben aus meiner Sicht 2 Möglichkeiten: 1. Man hält lediglich die Aurora und mietet sich die Schiffe mit REC oder nutzt eine Free-Fly-Aktion, um danach zu entscheiden auf welches Schiff man sich für den Start final festlegen möchte, oder 2. man setzt sich ein Limit z.B. von 500€ und überlegt dann, welche Schiffe in Kombination für einen selber am Besten Sinn ergeben.
  16. @Butcherbird Das mag für die kleineren Startschiffe zutreffen, aber ich denke für die großen limited Schiffe wird das eher steigen. Es wird entsprechend schwer sein an diese heranzukommen. Gerade die Preise werden für die größeren Schiffe heftig sein. Auch wenn LTI nicht als das Non-plus-Ultra sein wird, so wird es dennoch einen nicht unerheblichen Vorteil bei den Schiffskosten mitsich bringen. Aber machen wir uns nichts vor. CIG wird viel von dem Upgrade-System und den Real-Money-to-UEC profitieren, wenn einmal die Concept Sale Phase überwunden ist.
  17. Ich denke aber nicht, dass die Javelin noch einmal kommen wird. Idris ggf. im Paket. Polaris mit hoher Wahrscheinlichkeit. 890 eher sehr limitiert. Und sonst eben alles was so an Schiffen fleucht und kreucht.
  18. Wer die Banu-Broschüre der Defender aufmerksam bis zur letzten Seite gelesen hat, der wird auf der letzten Seite folgendes gesehen haben: Sehen wir hier bereits die 600er ? @Mad_Syringe @wcloaf Considering the Origin 600, which of the following words would relate to it the most: Family holidays, Vip luxury, Sleek exploration? @wcloaf sleek, luxury, VIP and holiday.
  19. Die Jump ist aktuell noch mit 123m angegeben. Durch die geringe Differenz zur 600er dürfte die 890 ebenfalls noch um etwa 20m anwachsen.
  20. Cool!
  21. Siehe auch hier:
  22. 600i (91m) vs. Constellation (61m) basierend auf den neuen Stats:
  23. @Tamaya Wolf Schon mal drüber nachgedacht, dass die den Quantum-Drive während der Gamescom getriggert haben, also per Tastendruck einfach beendet haben, als Sean fertig war? Zudem reden wir über eine ideal Standard Aurora mit dem wohl kleinsten Sprungantrieb. Ich bin mir sicher, dass es da auch später unterschiedliche Geschwindigkeiten geben wird.