Jump to content
Melarie

Verwendungszweck für alte Discounter-Kundenkarten

Recommended Posts

Hey zusammen,

 

ich habe Star Citizen neu für mich entdeckt und wollte unbedingt so eine Karte haben! 

 

Leider scheint es die ja nicht mehr zu geben. Darum habe ich mich dran gemacht selbst eine zu basteln. ;)

 

Verwendet habe ich dafür eine alte Kundenkarte von einem Discounter und einen Karten Generator:

 

http://www.ueeshipregister.com/citizencard

Das Ergebnis sieht dann wie folgt aus. 

 

20170526_221705.thumb.jpg.34354e4340c1b30330db66c89787b70a.jpg

 

Ist echt gut geworden. Eben eine kleine Spielerei. :D

 

Ich überlege nur noch, wie ich das Kärtchen versiegeln kann. Vielleicht eine selbstklebende Folie drauf? Oder vielleicht hat wer von euch Ideen?

 

Würde mich über ein Feedback freuen!

 

 

  • Upvote 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Wie hast du die Karte bedruckt? 

Oder hast du die beklebt? Sieht auf jeden Fall cool aus :thumbsup:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Karte einfach möglichst hochwertig auf Papier gedruckt, grob ausgeschnitten, auf die Plastikkarte geklebt und dann präzise die Ränder entfernt. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es denn unbedingt ne "Karte" sein muss :D

Überleg mal folgendes

Hochwertiges 250g Papier Ausdrucken und danach Laminieren. Sollte definitiv auch sehr gut aussehen

Desweiteren gibt es auch Anbieter die dir Metallkarten bedrucken und natürlich die üblichen Plastikkarten.

Wenn dein derzeitiges Ergebnis dich zufrieden stellt, versuch es mit laminieren. Ordentliche Geräte bekommen das hin. Wenn nicht gibt es auch dafür bestimmt nen Dienstleister.

Jedenfalls sieht deine "Karte" echt gut aus.

Gruß

Chase

 

PS Willkommen im HQ

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Willkommensgrüße!

 

Das mit dem laminieren.. mhm, ich weiß nicht. Dabei entsteht doch ein Rand. Was die Karte noch größer macht. Dann passt sie nicht mehr in ein handelsübliches Kreditkartefach, oder? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt Laminierfolie die genau dieser "Kreditakrtenfächer" hat. Hab mir mal Visitenkarten gemacht. Preiswert und schick, Aber das ist Geschmacksache. Was auch funktioniert ist es die Karte mit Klarlack überlackieren. Wenn gut gemacht wird siehts perfekt aus. Aber warte mal....da hab ich doch irgendwo.....moment es kommt gleich......... HIER ist ne Druckerei die Karten druckt und das auch noch recht günstig

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst es bei deiner Karte auch erst einmal mit einer selbstklebenden Buchfolie versuchen. Da spiele ich gelegentlich mit herum, wenn ich etwas für meine Kinder drucke.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Picollo:

Jo, aber ganz ehrlich ... so gut ist der Ausdruck auch nicht gelungen.

Dein Nachname ist ja völlig verwaschen !!!

Oh neeein! Wie konnte ich das nur übersehen!

 

Haha :D 

 

Ich bin damit zufrieden! Ich habe darüber nachgedacht mir noch eine drucken zu lassen, aber dann dachte ich.. Die, die ich selbst gemacht habe, mit Fleiß und Blut.. Die liegt mir doch mehr am Herzen als ein wertloses Stück Plastik, dass ich irgendwo bestellt habe. ;)

 

Danke an euch alle für die zahlreichen Kommentare. Jetzt heißt es.. warten auf die nächste Alpha Version. =) 

Edited by Melarie
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Melariewie hast du denn das Papier auf der Karte "befestigt"? Schlicht mit UHU? Habe auch keine Citizen Card und vielleicht folge ich ja deinem Beispiel und baue mir selbst eine :)

Edited by Roony

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Melarie:

Ich bin damit zufrieden! Ich habe darüber nachgedacht mir noch eine drucken zu lassen, aber dann dachte ich.. Die, die ich selbst gemacht habe, mit Fleiß und Blut.. Die liegt mir doch mehr am Herzen als ein wertloses Stück Plastik, dass ich irgendwo bestellt habe. ;)

Das ist natürlich immer richtig!!!

Etwas selber zu machen und dann noch mit dem Ergebnis zufrieden zu sein ist eine der besten Erfahrungen die man machen kann und man hat tatsächlich zu dem selber Gemachten ein ganz andere Einstellung

Das mit dem "verwaschenen" Nachnamen hat meine NSA Software behoben, falls du mal den Namen Vergisst :lach3:

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es völlig ohne große Vorbereitung einfach mal begonnen.

 

Ich kann ja gerne mal eine Schritt für Schritt Anleitung machen! Ätsch! Mache ich nun auch! :P

 

 

Ihr braucht: Drucker, Klebestift, Schere, Papier und eine Kundenkarte egal von welchem Discounter oder sonstigem Anbieter (Die ihr nicht mehr braucht!)

 

#1 Erstellt auf http://www.ueeshipregister.com/citizencard eure eigene Karte!

 

#2 Ich hatte beim ausdrucken Probleme mit der Größe. Daher habe ich das Bild in eine WORD Datei eingefügt und die Karte auf folgende Größenverhältnisse verändert: Höhe: 5,5cm, Breite: 8,6 cm

#3 Druckt die Karte auf den bestmöglichsten Einstellungen eures Druckers aus.

#4 Schneidet die Karte grob aus und lasst einen großzügigen Rand.

 

#5 Dann legt das Papier mit der bedruckten Seite nach unten und nehmt euch eine alte Kundenkarte oder dergleichen zur Hand. Bestreicht die Oberseite der Kundenkarte mit Kleber (In meinem Fall hat es ein einfacher Klebestift getan. Ich war vorher skeptisch ob es halten würde, aber das klebt bombenfest).

 

6# Klebt die Karte auf die Rückseite des Papiers mit der ausgedruckten Karte. Haltet das Papier gegen eine Lichtquelle und nehmt Korrekturen vor. 

 

#7 Schneidet mit einer Schere sorgfältig den Rand ab. Die Plastikkarte wird euch dabei zu Gute kommen nicht zu viel abzuschneiden. 

 

#8 Macht das selbe mit der Rückseite! 

 

Fertig! :D 

 

So, Kinders! Bastelstunde! 

  • Upvote 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 26.5.2017 um 22:24 schrieb Melarie:

Hey zusammen,

 

ich habe Star Citizen neu für mich entdeckt und wollte unbedingt so eine Karte haben! 

 

Leider scheint es die ja nicht mehr zu geben. Darum habe ich mich dran gemacht selbst eine zu basteln. ;)

 

Verwendet habe ich dafür eine alte Kundenkarte von einem Discounter und einen Karten Generator:

 

http://www.ueeshipregister.com/citizencard

Das Ergebnis sieht dann wie folgt aus. 

 

20170526_221705.thumb.jpg.34354e4340c1b30330db66c89787b70a.jpg

 

Ist echt gut geworden. Eben eine kleine Spielerei. :D

 

Ich überlege nur noch, wie ich das Kärtchen versiegeln kann. Vielleicht eine selbstklebende Folie drauf? Oder vielleicht hat wer von euch Ideen?

 

Würde mich über ein Feedback freuen!

 

 

 

 

Hammer!! Die sieht echt  super aus! Woher hast du die hintergrund Texturen?

Man könnte ja auch bedruckbare Klebefolie benutzen. Die gibt es auch im Internet als Silber oder Gold Folie und ist gar nicht so teuer...

Edited by Steph1509
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn es denn unbedingt ne "Karte" sein muss
Überleg mal folgendes
Hochwertiges 250g Papier Ausdrucken und danach Laminieren. Sollte definitiv auch sehr gut aussehen
Desweiteren gibt es auch Anbieter die dir Metallkarten bedrucken und natürlich die üblichen Plastikkarten.
Wenn dein derzeitiges Ergebnis dich zufrieden stellt, versuch es mit laminieren. Ordentliche Geräte bekommen das hin. Wenn nicht gibt es auch dafür bestimmt nen Dienstleister.
Jedenfalls sieht deine "Karte" echt gut aus.
Gruß
Chase
 
PS Willkommen im HQ

....sieht definitiv gut aus,hab das schon gemacht

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Steph1509:

 

 

Hammer!! Die sieht echt  super aus! Woher hast du die hintergrund Texturen?

Man könnte ja auch bedruckbare Klebefolie benutzen. Die gibt es auch im Internet als Silber oder Gold Folie und ist gar nicht so teuer...

 

Woher ich die Texturen habe steht oben im Post. :D

 

http://www.ueeshipregister.com/citizencard

 

Klar kann man das sicher auch. Aber da braucht man sicher einen ziemlich guten Drucker für. Vielleicht sogar eine Hologramfolie? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.5.2017 um 16:49 schrieb Steph1509:

so hab jetzt mal meine eigene Citizencard ausgedruckt .Hatte noch selbstklebende Silberfolie zu hause. Die sieht echrt edel aus, oder??:no::no:

Meine SC Checkkarte.jpg

 

Die Karte sieht wirklich sehr edel aus. Mit was für einem Drucker hast du das gemacht und welche Dicke hat das Papier/ die Folie?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...