Vicuslupus

Das STAR TEAM sucht Mitglieder

Geschrieben (bearbeitet)

Herzlich willkommen beim STAR TEAM!

Wir suchen teamorientierte Spezialisten aller Art mit Interesse an echtem Multicrew Gameplay.

 

Cockpit (1)-1125x655.jpg

 

Du bist auf der Suche nach einer deutschsprachigen, erwachsenen und teamorientierten Star Citizen Organisation, in welcher das Thema Multicrew Gameplay DIE wesentliche Rolle spielt?

 

Dann bist du beim STAR TEAM genau richtig. Wir haben uns vorgenommen, unsere Schiffe möglichst vollständig mit echten Spielern zu betreiben und nur dort auf Nicht-Spieler-Charaktere (NPC) zurückzugreifen, wo es notwendig oder besonders vorteilhaft sein sollte. Denn wir glauben, dass nur im Zusammenspiel mit echten Spielern auch eine echte Multicrew-Erfahrung möglich ist. Dabei ist es uns völlig egal, über welches Schiff du verfügst. Auch wenn du nur ein Starterpaket hast, bist du bei uns herzlich willkommen.

 

Andere Organisationen werden aber doch auch Multicrew Gameplay anbieten. Was ist also bei uns anders?

Nun, wir wissen, was das im Endeffekt bedeutet, haben keine Scheu es auszusprechen und werden es entsprechend auch ganz konsequent umsetzen. Das bedeutet, unsere Flotte wird definitiv nicht aus Schiffen in der Anzahl unserer Spieler bestehen, sondern in der Anzahl, die wir voll mit echten Spielern besetzen können. Und das bereits von Anfang an. Dadurch werden wir vermutlich nicht die größte Organisation, aber möglicherweise eben genau DIE Organisation, die sich durch echtes Multicrew Gameplay auszeichnet. 

 

Wie wollen wir das erreichen?

1. Bei uns fängt zunächst mal grundsätzlich niemand ohne Crew als Kommandant eines Multicrewschiffes an, sondern muss sich seinen Kommandosessel und seine Crew zunächst verdienen.

 

2. Unsere Rekruten verrichten daher während unserer Organisationsvorhaben logischerweise zunächst ihren Dienst an Bord eines unserer Multicrewschiffe oder unterstützen unsere Flotte als Kampfpilot in einem Jäger oder als Infanterist unter dem Kommando der entsprechenden Teileinheitsführer. 

 

3. Da insbesondere in Gefahrensituationen, schnell Entschlüsse gefasst sowie Anweisungen gegeben und umgesetzt werden müssen, die über Leben und Tod der Crew entscheiden können, gibt es an Bord unserer Schiffe zudem eine Hierarchie, wie man sie aus zahlreichen Sci-Fi-Vorbildern kennt. Dabei übernimmt ein erfahrener Spieler die Verantwortung über eine Crew aus Spezialisten und das Schiff.

 

4. Unser Laufbahnkonzept ermöglicht allerdings jedem, das Kommando über ein Schiff und eine Crew zu übernehmen und wir helfen unseren daran interessierten Spielern natürlich auf dem Weg dorthin. Wer also nach mehr strebt und sich im Dienst bewährt hat, kann schon bald das Kommando über ein Schiff und eine echte Crew übernehmen.

 

5. Aber auch außerhalb unserer Schiffe gibt es genügend Herausforderungen für jeden Geschmack. Es gibt Spieler, die gerne organisieren, jede Information zur Technik oder zur Lore im Star Citizen Universum verschlingen, passionierte FPS-Spieler sind oder wahre Handelsgenies sind. Bei uns findet jeder eine perfekt auf sich zugeschnittene Aufgabe.

 

6. Wir werden später mit unserer Raumflotte, unserer Mobilen Infanterie, unseren Unterstützungskräften sowie mit den verschiedenen Fachabteilungen unseres Stabes regelmäßig Hand in Hand zusammenarbeiten, um ein unterhaltsames Spielerlebnis im Kreise teamorientierter Spieler zu erreichen und so eine professionelle Organisation erschaffen und ständig weiter ausbauen, die in der Lage ist, jeden Auftrag und jede Herausforderung zu übernehmen und zu meistern und zwar als Team, als STAR TEAM.

 

Du möchtest dich im Spiel gerne gezielt in eine Richtung spezialisieren, Teil einer echten Crew sein und/oder später mal eine echte Crew kommandieren?

 

Dann bewirb dich noch heute bei uns und übernimm vielleicht schon bald deine Wunschposition in unserer Organisation.

 

 

Falls wir dein Interesse wecken konnten, findest du nachfolgend noch ein paar Details zu unserem Konzept:

 

Organisationskonzept

Viele Spieler wünschen sich, Teil einer richtigen Crew aus echten Spielern anzugehören. Oft scheitert dieser Wunsch daran, dass am Ende jeder Spieler doch nur sein eigenes Schiff kommandieren will und das Multicrew Gameplay dabei auf der Strecke bleibt. So werden am Ende kapitale Schiffe von NPC, Kleinstgruppen oder womöglich sogar von Einzelspielern bedient. Das hat wenig mit Multicrew Gameplay zu tun.

 

Wer führen will, muss folgen können! Frei nach diesem Motto muss sich jeder, der bei uns ein Kommando übernehmen möchte, zunächst seine Sporen verdienen. Man wird eben nicht als Kommandant geboren.

 

Das Konzept der Organisation STAR TEAM basiert im Wesentlichen auf der Absicht, Spielern echtes Multicrew Gameplay zu ermöglichen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Erkunden des Universums (Exploration) sowie der Teambildung (Multicrew Gameplay), daher auch der Name STAR TEAM.
 

Gemeinschaft und Wissen liegen im Fokus unserer grundsätzlich friedlichen Organisation. Das STAR TEAM wird sich daher grundsätzlich stets neutral positionieren. Jedoch distanziert sich unsere Organisation von jeder Art der Piraterie und wird anderen Spielern und Spielerinnen wo immer möglich zur Hilfe eilen, sollten diese Opfer von Akten der Piraterie werden.

 

Verpflichtungen bestehen für die STAR TEAM-Mitglieder nur hinsichtlich des Organisationsleitbildes, des Organisationskodexes sowie freiwillig übernommener organisatorischer Aufgaben. Es existiert eine strukturierte Aufgabenverteilung im STAR TEAM. Dadurch wird eine gerechte individuelle Aufgabenbelastung sowie eine optimale Kombination von Ressourcen zur Schaffung von Synergieeffekten ermöglicht.

 

Die Organisation und deren Strukturelemente haben daneben zum Ziel, immer das richtige Mitglied mit der richtigen Qualifikation zur richtigen Zeit am richtigen Ort einzusetzen.

 

Um ein Mindestmaß an Disziplin und Professionalität zu gewährleisten, ist das STAR TEAM grundsätzlich militärisch strukturiert und verfügt über ein entsprechendes Rangsystem.

 

Zur Bildung und Festigung des Teamgeistes und der Professionalität führt das STAR TEAM regelmäßig umfangreiche Aus- und Weiterbildungen sowie gemeinschaftliche Unternehmungen und Operationen durch.

 

Organisationsleitbild

Professionell durch Aus- und Weiterbildung sowie durch Übungen und Operationen.

 

Strukturiert durch funktionale Gliederung und Aufgabenverteilung.

 

Diszipliniert durch strenge Personalauswahl und militärisches Rangsystem.

 

Motiviert durch gemeinsame Ziele und Wertevorstellungen.

 

Ehrenhaft durch Defensivausrichtung, Hilfsbereitschaft und Verzicht auf Piraterie.

 

Fortschrittlich durch Forschung und Weiterentwicklung.

 

Stark durch eigene Raumflotte und Mobile Infanterie.

 

Sozial durch Organisationskodex, Interessenvertretungen und Aufsichtsorgane.

 

Organisationskodex

Wir verhalten uns stets ehrenhaft und fördern und wahren so das Ansehen der Organisation.

 

Wir betreiben und unterstützen keine Piraterie.

 

Wir sind friedlich, verteidigen uns oder andere jedoch im Rahmen von Notwehr und Nothilfe.

 

Wir betrügen nicht durch Ausnutzen fehlerhafter Spielemechaniken.

 

Wir erfüllen unsere Aufgaben stets motiviert und nach bestem Wissen und Gewissen.

 

 

Deine Karriere im STAR TEAM - Du bist, was du kannst.

 

Eine wesentliche Herausforderung für jede Star Citizen Organisation wird es sein, neben hunderten von Spielern und ebenso vielen Schiffen eine sinnvolle Besetzung insbesondere der Multicrewschiffe zu erreichen. Natürlich kann man jeden Spieler zum Captain seines eigenen Multicrewschiffes machen und die übrigen Positionen an Bord mit Nicht-Spielercharakteren (NPC) besetzen, unsere Organisation möchte den eigenen Spielern jedoch das echte Multicrew Gameplay ermöglichen und auf NPC wo immer möglich verzichten. Unser Rangsystem basiert daher auf dem Grundkonzept, dass alle unsere Multicrewschiffe grundsätzlich durch reale Spieler gesteuert werden sollen und der getragene Rang zudem die Erfahrung und den persönlichen Einsatz des Spielers wiedergeben soll.

 

Um einen reibungslosen, disziplinierten und professionellen Betrieb innerhalb der Organisation und an Bord unserer Schiffe zu gewährleisten, ist es logischerweise nicht möglich, dass die Besatzung eines Multicrewschiffes oder gar die gesamte Organisation nur aus Captains besteht. Wir benötigen stattdessen sowohl erfahrene Spieler, die die Rolle eines kommandierenden Offiziers übernehmen und unerfahrene Spieler anleiten und führen können, als auch Spezialisten ohne Führungsaufgaben als Fachleute und Kompetenzträger zur Gewährleistung der angestrebten Professionalität. Dabei wird jeder neue Recruit dieselbe Laufbahn durchlaufen müssen und jeder Recruit hat die Möglichkeit, sich bei entsprechender Qualifizierung bis zum Captain hochzuarbeiten oder seine Wunschrolle in der Organisation zu übernehmen.

 

Jeder interessierte Spieler wird zunächst als Recruit aufgenommen und als Anwärter für die Organisation geführt.

 

Entscheidet sich ein Recruit, der Organisation als Hauptmitglied beizutreten und die Grundausbildung zu absolvieren, wird er nach erfolgreichem Abschluss der Grundausbildung zum Crewman befördert. Crewman übernehmen Aufgaben an Bord unserer Multicrewschiffe, kommandieren diese jedoch nicht.

 

Fühlt sich ein Crewman zu Höherem berufen, hat er die Möglichkeit, sich für eine der vielen Aufgaben mit Führungs- oder Verantwortungscharakter innerhalb der Organisation zu bewerben. Stimmt die Organisation zu, übernimmt der Crewman die entsprechende Aufgabe und beginnt seine Ausbildung zum Offizier. Besteht der Crewman diese Ausbildung und übernimmt er die ihm übertragenen Aufgaben zur Zufriedenstellung der Organisation, wird der Crewman zum Lieutenant befördert.

 

Wem das immer noch nicht reicht, kann sich für das Kommando eines Schiffes bewerben. Dazu muss der Lieutenant eine Crew aus den Reihen der Organisation rekrutieren. Dies kann er auch erreichen, indem er zunächst neue Recruits für die Organisation anwirbt und bei deren Ausbildung zum Crewman mitwirkt. Außerdem muss er einen qualifizierten Nachfolger organisieren, der die durch ihn übernommenen Aufgaben mit Führungs- oder Verantwortungscharakter innerhalb der Organisation übernimmt. Gelingt ihm dies und stimmt die Organisation zu, übernimmt der Lieutenant das Kommando über sein eigenes Multicrewschiff und wird zum Commander befördert. In Ausnahmefällen kann die Organisation auf einen qualifizierten Nachfolger für die durch den Bewerber übernommenen Aufgaben mit Führungs- oder Verantwortungscharakter innerhalb der Organisation verzichten, wenn dieser der Organisation glaubhaft versichern kann, dass er diese neben seinem neuen Kommando zusätzlich weiter wahrnehmen kann.

 

Für die Ehrgeizigsten Spieler ist das womöglich immer noch nicht genug und sie schlagen den langen und steinigen Weg zum Captain in unserer Organisation ein. Regele die Nachbesetzung und die Nachfolge des Kommandos an Bord deines bisherigen Schiffes und bewirb dich zunächst für die Rolle eines Offiziers an Bord eines unserer kapitalen Multicrewschiffe und übernimm die Verantwortung für einen speziellen Bereich (Wissenschaft, Sicherheit, Logistik etc.). Die erfahrensten und am besten qualifizierten Offiziere schaffen es vielleicht zum ersten Offizier und mit etwas Geduld, Einsatz, und Glück sogar zum eigenen Kommando über eines der größten Multicrewschiffe im Spiel als echter Captain.

 

Die Ränge beim STAR TEAM

 

Admiral

"Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind." - Jean-Luc Picard

Der Rang des Admirals ist der Spitzenrang innerhalb der Organisation. Der Admiral ist befähigt, übergreifende Operationen zu planen, vorzubereiten und durchzuführen. Dabei koordiniert er den kombinierten Einsatz der Organisationsflotte, der Mobilen Infanterie sowie der Unterstützungskräfte. Ein Admiral ist nicht zur Übernahme weiterer Aufgaben mit Verantwortungscharakter verpflichtet, kann diese aber auf freiwilliger Basis zusätzlich übernehmen, sofern sie ihn in der Erfüllung seiner originären Aufgaben nicht einschränken.

 

Captain

"Risiko gehört zum Spiel, wenn man auf dem Stuhl dort sitzen möchte." - James Tiberius Kirk

Der Rang eines Captain wird Kommandanten kapitaler Multicrewschiffe oder Kommandanten von Schiffsverbänden verliehen. Er rekrutiert die Besatzung seines Schiffes aus den Reihen der Organisation. Die wesentlichen Hauptaufgaben eines Captains sind die Organisation seines Schiffes sowie die Führung, Erziehung und Ausbildung seiner Crew. Ein Captain ist nicht zur Übernahme weiterer Aufgaben mit Verantwortungscharakter verpflichtet, kann diese aber auf freiwilliger Basis zusätzlich übernehmen, sofern sie ihn in der Erfüllung seiner originären Aufgaben nicht einschränken.

 

Commander

"Das Wohl von Vielen, es wiegt schwerer als das Wohl von Wenigen oder eines Einzelnen." - Spock

Der Rang eines Commander wird Kommandanten von Multicrewschiffen, Kommandanten von Raumstationen sowie dem Leitenden Sanitätsoffizier verliehen. Er rekrutiert die Besatzung seines Schiffes aus den Reihen der Organisation, wobei er durch die Organisation unterstützt wird. Die wesentlichen Hauptaufgaben eines Commanders sind die Organisation seines Schiffes sowie die Führung, Erziehung und Ausbildung seiner Crew. Als Kommandant bzw. Leitender Sanitätsoffizier ist er nicht zur Übernahme weiterer Aufgaben mit Verantwortungscharakter verpflichtet, kann diese aber auf freiwilliger Basis zusätzlich übernehmen, sofern sie ihn in der Erfüllung seiner originären Aufgaben nicht einschränken. Nur ein Offizier im Rang eines Commanders kann der erste Offizier an Bord eines kapitalen Multicrewschiffes sein. 

 

Lieutenant

"Der Captain hat immer Recht." - Tuvok

Der Lieutenant als erster Offiziersrang ist zur Übernahme einer speziellen Aufgaben mit Verantwortungscharakter verpflichtet. Darüber hinaus kann er auch Aufgaben mit Führungsverantwortung oder Vorgesetzteneigenschaften wie die Führung einer Teileinheit übernehmen. Voraussetzung für das Erlangen des Offizierspatents ist die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren sowie das Bestehen der Offiziersprüfung.

 

Crewman

"Hören Sie, im Grunde sollte ich überhaupt nicht hier sein. Ich bin nur Crew-Mitglied Nummer 6. Ich bin entbehrlich. Ich bin der Typ, der in der Folge stirbt, um zu zeigen, dass die Situation wirklich gefährlich ist!" - Guy Fleegman

Der Crewman ist der erste Rang für unsere exklusiven Mitglieder. Dieser Rang ermöglicht erstmals die Übernahme von speziellen Aufgaben mit Verantwortungscharakter jedoch ohne Führungsverantwortung oder Vorgesetzteneigenschaften. Dem Crewman steht es frei, sich für eine der vielen Aufgaben an Bord unserer Multicrewschiffe oder innerhalb der Organisation zu verpflichten bzw. diese mit seinem eigenen Nicht-Multicrewschiff zu unterstützen.

 

Recruit

Der Recruit ist der Anwärterrang innerhalb der Organisation. Einzige Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in der Organisation sowie die Einhaltung des Organisationsregeln (Organisationsleitbild und Organisationskodex). Dieser Rang ist für Mitgliedschaftsanwärter gedacht, die sich zunächst ein Bild von der Organisation machen wollen, bevor sie sich für eine exklusive Mitgliedschaft entscheiden und von denen sich die Organisation zunächst ein Bild machen möchte, bevor sie dieser zustimmt. Die Übernahme von speziellen Aufgaben mit Verantwortungscharakter ist als Recruit nicht möglich. Entscheidet sich ein Recruit für die exklusive Mitgliedschaft in der Organisation, wird er nach erfolgreichem Abschluss der Grundausbildung zum Crewman befördert.

https://robertsspaceindustries.com/orgs/STARTEAM

bearbeitet von Vicuslupus
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, jetzt nochmal mit dem Link zur richtigen Organisation ;)

 

Danke @Chase Hunter

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na sowas. Voll motiviert wie ich war, hab ich sofort das Anmeldeformular ausgefüllt, eine seitenweise Bewerbung getippt, folge dem Link, will das gerade abschicken und merke plötzlich, dass ich bei der falschen Orga gelandet bin. :devil: Da fühl ich mich natürlich voll gekapert, aber "Black Projekt" war natürlich nicht meine Sache. Ein altes Sprichwort sagt,"Schaf, bleib bei deiner Weide" und das ist auch gut so.

Dennoch möchte ich dir natürlich alles Gute und viel Erfolg für deine Orga wünschen. :thumbsup:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha ;)

 

Ja, vielen Dank. Der Anfang ist immer etwas schwierig, aber das wird schon ^^

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel Erfolg für das STAR TEAM :thumbsup:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Danke

Tamaya Wolf:D

 

Hoffen wir auch ;)

 

bearbeitet von Marcel1985
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Hi, man merkt, die sind noch total aufgeregt. Also "GASRIESE" mach dir nichts draus ................:lach3:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

willkommen kosmischer staub  :D

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Danke Butcherbird :D

 

 

 

bearbeitet von Marcel1985
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer sich fragt, was wir denn überhaupt so machen, darf sich in naher Zukunft über einige interessante STAR TEAM Events freuen, die wir derzeit vorbereiten.

 

STAY TUNED AND PREPARE YOUR TEAM! ;)

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest gerne Star Citizen spielen und/oder du organisierst gerne Events?

 

Aber du hast irgendwie keine Lust mehr auf Patch 2.6.3, denn der Content macht dir einfach keinen Spaß mehr, weil du schon alles gesehen hast?

 

Lass uns doch einfach gemeinsam etwas auf die Beine stellen, um uns die Wartezeit auf Patch 3.0 erträglicher zu gestalten.

 

Unterstütze die Vorbereitung des STAR TEAM Tournaments, als Helfer oder als Mitglied des Testteams!

 

Das STAR TEAM Tournament ist als Event gedacht, bei dem Spielerinnen und Spieler ihr Star Citizen-Können und -Wissen als Team in verschiedenen Minispielen unter Beweis stellen und sich in wettkampfähnlicher Form mit anderen Teams messen können.

 

Habe ich dein Interesse geweckt? Dann sprich mich doch einfach mal im Teamspeak an oder schreibe mir eine Nachricht und ich erzähle dir gerne mehr darüber.

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe den Ursprungstext mal ein wenig erweitert, um etwas detaillierter darzustellen, was wir machen und was wir vorhaben.

 

Gibt es noch Spieler ohne eigene große Flotte, die sich noch keiner der riesigen Organisationen angeschlossen haben und lieber ihre eigene überschaubare Crew oder Organisation mit aufbauen möchten? Dann meldet euch doch einfach mal bei uns.

 

Besonders angehende Spezialisten wie Sanitäter, FPS-Spieler, Wissenschaftler oder Xi'An-Dolmetscher ;) können wir an Bord unserer Schiffe gut gebrauchen, aber es ist natürlich auch jeder andere gerne gesehen, der sich mit unserem Konzept identifizieren kann.

bearbeitet von Vicuslupus
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Dinchen, schön, dass du mit an Bord bist.

 

Ich denke, wir dürfen hier auch bald auf eine Freischaltung unserer Organisation im HQ hoffen und dann kommt ja vielleicht auch langsam Schwung in die Bude ;)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

du hast Langeweile?

 

Nicht mit uns!

 

Wir sind eine eher übersichtliche und strukturierte Organisation, für die Teambildung und Multicrew Gameplay im Fokus stehen.

 

Unsere kleine Organisation sprüht vor Tatendrang, uns fehlen derzeit jedoch noch jede Menge Mitspieler, die Interesse haben, unsere vielen Ideen mit umzusetzen.

 

Melde dich doch einfach bei uns, wenn du eine verantwortungsvolle Herausforderung suchst!

 

Viele Grüße

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Erdmaennchen,

 

es freut uns, dass dir unser Konzept gefällt und du bist natürlich ganz herzlich willkommen.

 

Viele Grüße

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

cooles Konzept. Würde mich freuen wenn das klappt und ich dabei sein könnte.

 

Grüße Starllord

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das würde uns auch Freuen. wenn du möchtest können wir uns Spater in einem Ts treffen und oder im Stecktrum schreiben.

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Starllord:

Würde mich freuen wenn das klappt und ich dabei sein könnte.

 

Das würde uns auch freuen. Inzwischen gibt es ja auch schon eine ganze Menge Interessenten. Gerne können wir uns - wie Lukandos schon geschrieben hat - auch mal im TS unterhalten oder gemeinsam das Verse unsicher machen ;)

 

Liebe Grüße

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch zur Erreichung der HQ SollStärke :D

Habe Eure Organisation freigeschaltet

Viel Spaß

Gruß

Chase

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey super.

Vielen lieben Dank, Chase :D

Beste Grüße

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden