Jump to content
Sign in to follow this  
goox

Cryengine Editor - die ersten Schritte

Recommended Posts

Hallo,

 

Kann mir irgendwer die ersten Schritte erklären mit der Cryengine?

Eigentlich brauche ich nur zu wissen:

 

- Speicherpfade

- Neues Szenario anlegen (oder wie das heißen mag) 

- import der 3D Modelle / Schiffe

- was man am Anfang besser nicht falsch machen sollte

 

Ich würde damit gerne mal etwas rumspielen, bin aber zu doof und hoffe auf eine echt kurze Einführung.

Die ersten Schritte sind die schlimmsten. Den Rest bekomme ich autodidaktisch hin, wenn ich erstmal den Einstieg habe.

 

Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Youtube hilft da immer recht gut. Gibt eigentlich für jedes Programm Tutorials.

 

Hier zb. für Cry Enginge 3.

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damit kann ich schon was anfangen, ja.

Im Grunde weiß ich noch nicht, was ich damit machen will, aber Schiffe anschauen wäre schon mal der erste Schritt, ja.

 

Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

dazu einfach die PAK files vom Star Citizen Ordner in dein Cryengine Ordner ziehen.   Einfach die Infos im ersten Post unter den Bildern durchlesen... da steht das meiste drin.   Und zur Bedienung einfach ein Anfänger Tutorial auf Youtube suchen. Falls noch Fragen auftauchen zum Schiffe importieren kannst mich ja einfach mal anschreiben... muss dazusagen bin auch noch ziemlicher Anfänger :)  

 

https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/44486/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wichtig ist auf jeden Fall beim rüber kopieren der pak files nicht die bestehenden zu überschreiben.

Was ich eigentlich mist finde, denn da sind bestimmt bei den objects interessante andere Dinge drin.

Aber man sieht auch so ganz schön viel. Vielleicht kann man ja doch die eine oder andere pak datei überchreiben - ich habs aber nicht ausprobiert.

Auf keinen Fall aber die Datei Scripts.pak (laut einem der Tutorials).

 

Interessant finde ich die ganzen fertigen Bauteile der Stanton Bar.

Oder auch die Beispiel-Locations (Städte) wo ich aber die passenden Texturen nicht finden konnte.

 

Interessant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

benenne vor dem Überschreiben die Original Dateien um oder sichere sie. Am Besten alle Pak-Files auf dem GameDEV Ordner rauskopieren und dann die von Citizens rein. Dann  klappt es ganz gut.

Die Mappings der 315 und 325 hab ich noch nicht gefunden, aber sonst sieht das schon gut aus.

 

Grüße

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ein paar CryEngine Tutorial "Deutsch" für Einsteiger ;-)

 

 

 

 

Edited by Obinotus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey also ich hab mir einige Youtube Tuts (nicht die hier im forum) angesehen und die haben mir nicht wirklich geholfen so n bischen schon aber so richtig halt nicht. Nach einer weile bin ich dann auf die seite hier gestossen http://www.digitaltutors.com . Ich habe mir dort so n Probe Acc erstellt und mal die ersten 6 Cryengine SDK Tuts angesehen und ich muss sagen die haben mir wessentlich besser geholfen. Naja ist ja auch vom Profi erklärt ^^. Haken an der sache ist nur eben dass das ganze wenn man alle Tuts sehe möchte 45$ monatlich oder eben etwas mehr halb/einmal Jährlich dafür Zahlen muss und das ganze auf Englisch ist. Das gute daran ist ihr habt nicht nur zu den Cry Tuts zugang sondern zu vielen mehr z.B. 3ds Max, UDK, Unity, Cinema 4D und ZBrush um nur ein par wenige zu nennen. Ich hab mir da jetzt mal nen Monat gegönt zum reinschnuppern mal sehn was es so bringt. Schlimmer kann es nicht werden das was ich mit den Youtube Tuts und viel Arbeit in den letzten zwei tagen geschaft habe habe ich heute in nur 4 Stunden geschaft (ok hatte ja schon etwas erfahrung :wallbash: ) aber trotzdem schlimmer kann es kaum werden  :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey,

scheinbar ne gute Anlaufstelle - nur gut dass Blender nicht mit dabei ist, sonst wäre ich womöglich noch in Versuchung gekommen ;)

Davon ab gibt es ja von Blender genügend freie Tuts auf YT.

 

War zwar jetzt etwas OT, aber man kann ja ned alles haben ;)

Jedenfalls danke für die Info.

 

Space

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kein Problem freue mich wenn ich helfen kann :)

 

Da gab es auch noch andere ähnliche seiten aber bei der einen musste man für jedes Video irgentwie 60$ blechen und bei den anderen waren die Videos mehr auf einzelne Bereiche spetzialisiert also weniger Programm vielfalt eben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut das ich kostenlosen zugang zu Video2Brain habe :tongue: und da alles auf deutsch ist, uni machst möglich

 

aber da nutze ich nur bestimmte dinge bin ja kein informatik student :P

 

http://www.digitaltutors.com/11/index.php sieht nett aus ....leider kostet das :(

Edited by Obinotus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...