Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. Reminder! Heute Abend 21.00 Uhr Spielerunde und Starthilfe für SC Einsteiger: https://star-citizens.de/forums/topic/16664-2-neueinsteiger-come-together-21-februar-2020-spielerisch-star-citizen-verstehen-und-entdecken/
  3. Mein wöchentlicher Podcast ist online auf Eine halbe Stunde mit Neuigkeiten von StarCitizen und aus der Welt der PC-Spiele. Viel Spaß und ein schönes Wochenende! Tracklist & Timestamp: 00:00 Intro 00:42 Star Citizen 11:37 Aus der Welt der PC-Spiele 17:39 Kinosessel 26:17 PC-Hardware 31:05 Schlussworte
  4. Hoch die Hände Wochenende.... Der Anvil Carrack HYPE'r Train ist los gefahren... wir werden heute Abend auch los fahren und legen so um 19 Uhr los mit den Stream. Ich habe die letzte Sendung hochgeladen auf YouTube, wo wir den CIG Live Talk thematisiert haben.. Themen für heute Abend, hier kommt ihr zur Sendung <klick> : Rund um Star Citizen | CIG Live Talk thematisiert von Freitag | Mercury | Carrack
  5. Ich wünsche Euch viel Spaß und viel Erfolg heute Abend! Mögen die Server Euch gewogen sein! Herzlichen Gruß Sirch
  6. Nach 5 langen Wochen, endlich eine Antwort. Dies ist der wichtigste Part der Antwort: Since this Nautilus was originally a Warbond use of Store Credits, even for a buyback, is an option that isn't turned on until later in the future. Ich frage mich jetzt aber immer noch ob das so beabsichtigt war oder nicht? Offenbar kommt diese Option zurück? Irgendwann. Wenn ich möchte, werden sie die Aktion jetzt manuell ausführen. Das heißt, ich kann die Nautilus mit Store Credits zurück kaufen.
  7. Yesterday
  8. Auch im Origin Store für den selben Preis :D
  9. Ich hatte jetzt urlaubsbedingt pausiert, aber freu mich doch schon wieder auf ein paar Runden im Javelin die Tage Heute gibts übrigens den Code für PC für 8,99 Euro bei Amazon. Kaufempfehlung!! https://www.amazon.de/dp/B073DTPQPH/ref=cm_sw_r_wa_apa_i_P3RtEbA4X13RK
  10. @dstar, @Necromonger Na Brack... Wusste nicht dass es eine so kleine Firma ist. Aber ja, ist natürlich logisch, das Klientel hält sich in Grenzen, eine so spezielle Hardware haben nicht viele. Logisch dass auch der Preis dadurch höher ist. Ich bin jedenfalls begeistert von der Qualität, hätte einfach gerne meine Desktop mounts um endlich die richtige Arbeitshöhe zu haben.
  11. 100? Wovon sollen die denn bezahlt werden. Wenn man so die Videos sieht, max. 15-20.
  12. wenn 100 Leute am Produzieren sind, bzw. die Maschinen belegt sind, kann man denk ich auch kein Zubehör bauen.
  13. Willkommen an Bord, Doc Melde dich bitte noch auf dieser Seite an, damit ich dir einen Invite schicken kann.
  14. Last week
  15. Vor allem kommt das Ding wie ein Stein runter da es keine Tragflächen zum gleiten hat. Ich fand nur das Design (und nicht die Technik, die ist tatsächlich Uralt) ziemlich stark an Modelle aus SC erinnert.
  16. Als ob autonome Flugtaxis im großen Stil kommen... Das sind mehr Wunschträume von einigen smarten Ingenieuren. Das Problem sind nicht die 1000 Flüge ohne Problem sondern der eine mit einem Problem (z.B. nem Sensor-Fehler - was dabei heraus kommen kann, hat man bei der B737 MAX leider feststellen müssen). Das ist schließlich kein Auto, das mal eben rechts ran fährt...
  17. Alter, was fürn Stuss in dem Artikel steht! Erste bemannte Drohne... Die hinken bei Ntv echt Jahre hinterher. Tsss Über die hier hab ich vor 2 Jahren schon geschmunzelt..
  18. Kannn ich Dir genau sagen, für Europa ist es Einer! Eduard, der ordert, verpackt, verschickt., beantwortet Mails, alles. Und wenn er Urlaub hat, oder auf Dienstreise, dann Pech. In Amiland sind es wohl zwei, dann noch die beiden russischen Ings.in China und vllt noch jemand für den Lötkolben und ne Haushaltshilfe zum packen. Edit: Ahh, ganz vergessen. Und nen richtigen Job haben alle Beteiligten bestimmt auch noch Nebenbei.
  19. So, nach wiederholter Nachfrage und nochmaligem Anschreiben an Eduardo direkt, hat er mir nun geantwortet. er hat sich für die wiederholte Verspätung entschuldigt und mir eine Sendungsnummer zukommen lassen über den Twist Adapter, der sich nun auf dem Versandweg befinden soll. Er hatte es also, wie vermutet, vergessen. Scheinbar is er auch der einzige der sowas wie Support betreibt bei VKB. Die Supporttickets interessieren keinen, zumindest erst dann, wenn man zuvor eine Email direkt an VKB geschrieben hat. Mich würde wirklich interessieren, wieviele Leute da arbeiten und speziell für Kundenservice zuständig sind. Kann mir nicht vorstellen, dass das mehr als 1-2 sind.
  20. Was ich nicht ganz verstehe ist, dass das Zubehör generell out of Stock ist. Ich würde gut 200€ ausgeben für Desktop mounts und Adapter dafür. Wenn die Sticks und Pedale Out of Stock sind, OK, aufwendig zum herstellen. Aber Accessoires??? Das kann man doch in Serie produzieren lassen. Ich würde auch bei den Pedalen zuschlagen, hab gehört dass die echt spitze sind. Wobei ich eine 2stick Variante ebenfalls in Betracht ziehe. Also liebe Virpil Kollegen, schmeißt die Öfen an, das Volk will Ware haben.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...