Jump to content

Ticker

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. GTTINC

    Hallo liebe Sternenmitbürger! Begonnen mit einem kleinen Handelsschiff wurde dem heutigen CEO und Gründer John Connor klar, dass er irgendwann bei den Großen mitmachen wolle. Sein guter Freund und Kamerad Dr. Leonard McCoy brachte dann den Stein ins Rollen und schloss sich mit John Connor zusammen und es wurde die Organisation GTTINC gegründet. Von nun an im Jahre 2932 war die GTTINC ein Überflieger und gern gesehener Transport und Handelspartner für alle Unternehmen der UEE. Wachstum ist das Ziel der Gründer, Wirtschaft und die Menschheit dürfen nicht stehen bleiben! “Es muss immer weiter zum Wohle der Gemeinschaft gehen” (John Connor im Bargespräch mit Dr. Leonard McCoy bei der Gründung der GTTINC) Wie freuen uns hier zu sein und hoffen neue Bekanntschaften schließen zu können! Falls ihr zudem Interesse habt unserer Orga beizutreten sind wir dem nicht abgeneigt! Einfach melden! Hiermit stellen wir uns als Orga vor! https://robertsspaceindustries.com/orgs/GTTINC
  3. Seremia

  4. JohnConner

  5. Heute
  6. Und außerdem.....Da gibt es ja auch noch die C2 Hercules! Mit noch mehr Cargo und dazu noch bedeutend schöner
  7. Artikel 13 wird kommen

    LOL.... Ein Politiker behauptet Emails und Unterschriften gegen Artikel 13 wären Fake... Axel Voss und andere Politiker behaupten Youtuber wären Lügner, alles Fake Account unterschriften. Es wäre eine Lüge dass Artikel 13 die Freiheit eingrenzt, YouTuber die ihre eigenen Videos auf Youtube Hochladen wären nicht betroffen. Tuturials, Vorlesungen und Kurse wären nicht betroffen. Die Aktuellen Videos auf YouTube zu Artikel 13 würden nicht der Wahrheit entsprechen diese sind Fake News, die EU will nur Diebstahl verhindern. Hier mal ein Link. https://finanzmarktwelt.de/artikel-13-luegen-fake-news-117732/ Das geile.. wer ist Axel Voss: WIKI: "Axel Voss ist ein deutscher Politiker. Er gehört dem Europäischen Parlament seit 2009 an und ist dort Mitglied im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres." Ist ja gerade der Richtige. Mal im Erst, hätte Donald Trump einen Bruder, wir haben ihn Gefunden!
  8. @Tockra Merchantman und zumindest die Hull C zählen zu den Schiffen der Größe "Large", also schätze ich, dass beide mindestens auch einen S3 Quantum-Drive bekommen werden. Die Merchantman ist allerdings weniger ein Frachter, sondern soll ein fliegender Basar werden, mit eigenen Ausstellungs-und Verkaufsräumen. Und die Hull-Serie hat keinen begehbaren Frachtraum. Das solltest du in deine Überlegungen mit einbeziehen.
  9. Diese Übersicht ist nicht mehr ganz aktuell, hier wäre die neue. Die Cat hat mittlerweile auch einen S3 Quantum-Drive bekommen. Ebenso haben die Connis und die Cutlass jetzt einen S2 Quantum-Drive.
  10. Hallo Tockra, erst einmal eine gute Quelle. @Luna687 hat eine super coole Liste erstellt, mit allen Schiffen und Ihren verbauten Komponenten...ich habe dazu noch ein paar Grundlagen ausformuliert...siehe: und Zu deinem vergleich oder Frage: Die Caterpillar ist ein reiner Frachter. Mit dem Schiff sind Dogfights eine ziemliche Herausforderung. Die anderen beiden Schiffe (Cutless und Freelancer) sind mehrzweck Schiffe, wobei die Cutless wirklich alles ein bisschen kann und die Freelancer Max im Schwerpunkt ein sehr gut bewaffneter Frachter ist. Das sind wirklich zwei paar verschiedene Schuhe. Zusammengefasst: Willst du nur Fracht fliegen (Kaufen/verkaufen) ... dann : Caterpillar oder ähnliche Schiffe Willst du Missionen, Kopfgelt & Dogfight, FPS Missionen mit Landgestützten Geschütz Verteidigung, Fracht und Frachtmissionen ... Dann: Avengar, Cutless, Freelancer oder ähnliche Schiffe Guten Flug
  11. Also die Cate, die ich heute probegeflogen habe, hatte auch einen Pontes Antrieb. Laut Wiki-Seiten sollte sie auch einen Size 3 haben.
  12. Ok, ich habe bei meiner caterpilar ganz klassisch die Zeit gestopft 😊im dem Moment wo sie in den qd eingetaucht ist bis sie angekommen ist
  13. Welches Schiff / Welche Aufgaben sind was für mich?

    @Mr. Deadly Die Cat braucht aber, laut dieser Liste hier, wenn das noch so stimmt, über 8 Min. bis Hurston. Die Starfarer Gemini ist hier am schnellsten
  14. Naja was anderes sollte man mit einer Caterpillar sonst machen, wenn nicht LKW-Fahrer zu werden?
  15. Vor dem Kauf solltest du vielleicht auch noch den nächsten Patch abwarten, es kommt ja die Neuerung des Flugmodells. Ich denke mal das sich da gerade die größeren Schiffe um einiges anders steuern lassen werden, wenn du natürlich vor hast Weltraumtrucker zu werden, dann ist das wohl nicht ganz so brisant.
  16. Das einzige was gegen die Caterpillar spricht, ist das es noch ein paar Schiffe gibt, die mehr Cargo-Platz haben. (z.B. die Merchantman oder die HULL-...s ) Nur da weiß ich nicht wie schnell die sind.
  17. Servus, ich hab auch die caterpilar, und ich muss sagen, das ist ein riesiges Schiff. Wenn du richtig auf Cargo gehen willst ist sie dein ding. 566scu das ist mal ne Hausnummer und wie du schon gesagt hast das schnellste Schiff qd. Ich hab von crusader nach hursten etwas über 4 min gebraucht 😊 Das steuern erfordert etwas Erfahrung wegen der Trägheit, die Bewaffnung reicht für einen nicht zu großen Angriff locker aus. 4 laser am Cockpit und zwei Geschütztürme sind an Bord. Alles in allem ein top Schiff, und wenn das Spiel mal soweit ist, sollte man lieber nicht ohne erscorte unterwegs sein 😉
  18. Elgato Stream Deck - nicht nur für Streamer!

    Keine Ahnung davon, erst recht nicht von kleinen Sachen. Als ich es heute gelesen habe, dachte ich an den Thread.
  19. Elgato Stream Deck - nicht nur für Streamer!

    Ganz schön teuer für die Größe
  20. Elgato Stream Deck - nicht nur für Streamer!

    @Junior Obacht, das ist nur das Kleine!
  21. @TockraSchau Dich doch mal erstmal hier um. Und falls Du da nix findest, machst Du mal ein "Gesuch" auf
  22. Ich schreibe mal bezüglich der Cate den Support an. Habe mal gelesen, dass man das machen kann...
  23. Reduziert??? Das Einzige was immer wieder mal vergünstigt angeboten wird, sind die Starter Pakete. Alles andere bewegt sich eher in die andere Richtung Wenn ich mich jetzt nicht irre, soll es tatsächlich möglich sein, sich ALLES auch erspielen zu können. Allerdings auch dann wohl "limitiert" .....Also daß sich beispielsweise nicht 1000 Leute gleichzeitig ne Javelin kaufen oder ähnliches. Muss ja auch erstmal "produziert" werden. Aber grundlegend soll es meines Wissens möglich sein, sich jedes Schiff auch Ingame erspielen zu können......u.U. halt mit enormen Aufwand
  24. Zu reduzierten Preisen oder zu Listenpreisen? Wird man eigentlich jedes Schiff (auch die limitierten) ingame käuflich erwerben können? Aktuell sind ja nicht alle kaufbar.
  25. Spätestens im November zum "Anniversary Sale" sind wieder so gut wie alle Schiffe käuflich erwerbbar @Tockra
  26. Ich muss sagen die Freelancer MAX macht mir aktuell recht Spaß. Selbst im Arena Commander bekomm ich damit schneller Schiffe klein, als mit der Hornet . Ich bin aktuell aber am überlegen, ob die Caterpillar nicht etwas für mich ist. Sie scheint schnell zu sein, mehr Profite abzuwerfen (okay sie ist deutlich träger), hat aber noch eine Dockingschleuse und einen Traktorstrahl. Würdet ihr mir zu der Caterpillar raten, oder gibt es "bessere" Schiffe für große Cargo Mengen, die evtl. weniger träge sind, aber dennoch genau so schnell im Quantum Drive (aktuell dürfte die Caterpillar mit dem Antrieb das eines der schnellsten Schiffe im QD sein). €dit: Oh ich habe gesehen, dass das Schiff aktuell gar nicht kaufbar ist. Wird es nochmal kaufbar sein?
  27. Elgato Stream Deck - nicht nur für Streamer!

    Gerade bei Amazon Spanien für 73,12€ zu haben inkl. Versand, eben auf MyDealz gesehen: https://www.amazon.es/dp/B07DYRS1WH
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×