thornulf

Sie ist nicht wirklich schön ...

... aber auch ganz und gar nicht hässlich. Sie hat Stil und dürfte zu den fotogensten Schiffen im ’Verse gehören.

 

Das ist zwar nur meine persönliche Meinung, aber ich kann’s beweisen!  :cool:

StarCitizen 2017-01-08 16-07-15-85.jpg

StarCitizen 2017-01-08 17-02-06-58.jpg

StarCitizen 2017-01-08 17-03-55-62.jpg

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Innen uns von außen sehr schick :thumbsup:

Man darf sich nur nicht auf den Pilotensitz setzen... 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Tamaya Wolf:

Innen uns von außen sehr schick :thumbsup:

Man darf sich nur nicht auf den Pilotensitz setzen... 

Richtig! Fliegen wollte ich sie auch nicht unbedingt :wacko:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Mega schönes Schiff. Fliegt sich aber wie ein Schulbus. Sie auf Olisar zu landen hab ich auch nur aus der Third Person Sicht gepackt mit Kollegen der noch geschaut hat. 

Hatte auf dem Pad meine Conni neben der Cat eines anderen geparkt. Vom Sensor an der Front bis auf Höhe des Docking Rings geht die Conni o.O

Als Figur sieht man so winzig aus.

 

 

Edit: Mal ein kleiner Vergleich von Außen zwecks Größe

 

bearbeitet von TacticalGhost
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Caterpillar hat für mich irgendwie Änlichkeit mit den Trägerschiffen der ersten 

Wing Commander-Spiele. Ist der Hauptrumpf nun eigentlich von hinten bis vorne durchgehend offen oder sind da Wände zw. den einzelnen Abteilen und könnte man mit einem kleinen Gefährt durchfliegen? Tigerclaw lässt grüßen ;)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Alter.Zocker:

Die Caterpillar hat für mich irgendwie Änlichkeit mit den Trägerschiffen der ersten 

Wing Commander-Spiele. Ist der Hauptrumpf nun eigentlich von hinten bis vorne durchgehend offen oder sind da Wände zw. den einzelnen Abteilen und könnte man mit einem kleinen Gefährt durchfliegen? Tigerclaw lässt grüßen ;)

Nein, hast zwischen dem Hauptmodul und den einzelnen Modulen jeweils Schotts. Durchfliegen geht aktuell mit keinem Schiff, sowohl Argo als auch Merlin sind zu groß. Vllt mit der Dragonfly, aber dann nicht längst durch die Abteile :D

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

praktisch!

bearbeitet von Vicblau
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Vicblau:

Nein sie ist nicht schön aber scheiße praktisch! ;)

So von DSCler zu DSCler, ich kann mich nicht entscheiden ob ich die Conni behalte oder aus ihr die völlig unübersichtliche, ziemlich zerbrechliche (2.6 Erfahrungen xD ) und geil große Caterpillar mache :D

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb TacticalGhost:

So von DSCler zu DSCler, ich kann mich nicht entscheiden ob ich die Conni behalte oder aus ihr die völlig unübersichtliche, ziemlich zerbrechliche (2.6 Erfahrungen xD ) und geil große Caterpillar mache :D

Vielleicht hilft Dir DAS.....

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab mein CCU von der Constellation auf die Caterpillar eingeschmolzen, nachdem ich sie das erste Mal im PTU geflogen bin...

Praktisch mag sie ja sein... aber...

Das ist wie mit der Cutlass - die wird zwar überarbeitet, aber Schönheit liegt im Auge des Betrachters - Mein Auge sagt NEIN :-)

 

PS:

Mal abgesehen von dem Rattenimage...

bearbeitet von White Wolf
Was vergessen
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin jetzt Cat Captain :D

Die Carrack kann alles was die Conni kann, teils schlechter, teils besser. Vor allem beim Entdecken ist sie aber besser. Die Cat kann bei knapp doppelter Größe die 4fache Frachtmenge aufnehmen und kann gff andere Module aufnehmen was sie modularer macht als die Conni. Die räumlich nicht so Modular ist. Trotzdem bleibt die Conni ein tolles Schiff unmd steht auf der InGame Liste ganz weit oben :)

 

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann wünsche ich viel Freude damit:thumbsup:

Auch wenn viele Punkte FÜR sie Cat sprechen und sie mir rein optisch auch sehr gefällt....Sie wird nie meins. So Einzigartig und wahrscheinlich auch nützlich diese abtrennbare "Cockpiteinheit" auch sein mag....Ich finde es trotzdem im wahrsten Sinne "unpassend" was die Sicht und das daraus resultierende Handling angeht.....

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Wenn man mal die "Ansicht" überspringt und zu den später noch hinzugefügten Details schaut - dann sollte die Cat das Pflicht-Schiff für jedes kleine bis mittlere Team werden - als modularer Träger für Dragonflys, mit einem Reparatur-Modul, einem Fracht- und Sanitäts-Modul und einem Traktor-Strahl ist das Baby schon eine sehr gesunde Basis für jeden Raum-Ausflug - aber rein optisch ist sie nicht der Brüller - das gebe ich zu. Da gefällt mir die Crucible noch sehr viel besser - wie gut das ich beide habe.. :whistling:

 

Tante Edith: Was das Handling angeht - da wird sich die Cat nicht so sehr von den später noch kommenden, ähnlich großen, Schiffen unterscheiden - die werden alle nicht sehr handlich - versucht mal ner 100m langen Backstein-Mauer das Fliegen beizubringen..

bearbeitet von Sturmkraehe
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bah! Und sie ist eben doch schön!

So schön, wie z. B. für meinen alten Herren, einem innigen Modelleisenbahner, eine Baureihe 38 mit Wannentender schön ist.

Verdammt, das musste mal ’raus.

 

Stichwort "Handling"

Schonmal mit ’nem 10-Tonner in der Hamburger Innenstadt auf Parkplatzsuche gewesen?

Ja gut, blödes Beispiel. Aber niemand käme auf die Idee, die Gorch Fock müsste so leicht zu segeln sein wie’n Fin Dingi.

 

Zwei der Bilder sind übrigens an einer Cry Astro Station entstanden, wie auch dieses hier:

StarCitizen 2017-01-08 16-55-17-61.jpg

Es ist nur wegen der (noch) fehlenden Kantenglättung nicht so schön.

 

Das Einparken hat mir jedenfalls Spaß gemacht! Ich finde es herausfordernder, so einen Pott behutsam unter die oberen Landepads zu friemeln, als mit einem Racer um irgendwelche Häuserecken zu ballern. (Obwohl, auch das ...)

Letztlich ist es wohl einfach eine Mentalitätsfrage.

 

Stichwort "Übersichtlichkeit"

Ja, stimmt. Mit diesem Ding sollte man vorsichthalber nur Linkskurven fliegen.

Nachdem schon vor 930 Jahren Rückfahrkameras kein Thema waren, ist es etwas seltsam, an diesem Schiff nichts Vergleichbares zu haben.

Na gut, das Radar, aber das ist nicht wirklich präzise.

 

Stichwort "Empfindlichkeit"

Also, ich habe schon zwei 300er, eine Freelancer und mehrere Merlins an der Cat zerbrechen sehen.

Eine Cat selbst sah ich erst einmal zerbrechen: an einem Stein – einem ziemlich großen.

 

Fazit

Es ist schon ein Wahnsinnsteil.

Auch wenn alle Kritikpunkte nicht ganz unberechtigt sind, unterm Strich bin ich froh, mich dazu habe hinreißen lassen, derart viel Kohle springen zu lassen.

Ich habe sie jetzt erst seit gut zwei Wochen, aber was ich bislang damit angestellt habe ist viel besser als Eisbahnspielen!

 

 

Und falls ich noch nicht gesagt habe:

Euch allen ein gelungenes, gesundes und erfolgreichen 2947!

 

Und ansonsten: "Stand by for reintegration!"

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Mit der 38 kann ich mithalten - zumindest in meiner Vitrine :-)

 

38-1.jpg

 

Ach ja, und die ist wirklich schön :-) aber sehen tut man auch nix. Zum Glück fährt sie auf Schienen...

bearbeitet von White Wolf
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb White Wolf:

Mit der 38 kann ich mithalten - zumindest in meiner Vitrine :-)
[...]

Ach ja, und die ist wirklich schön :-) aber sehen tut man auch nix. Zum Glück fährt sie auf Schienen...

 

Herrlich! Weißer Wolf auf Feuerross!

 

Es fühlt sich so saugut an, wenn man verstanden wird!

 

Jetzt überlege ich, was in SC das Pendant zum Nietenzähler und Pufferküsser ist.

Mit der Vorbildtreue ist es im Science-Fiction-Genre wohl so eine Sache, demzufolge dürfte es gar keine Nietenzähler geben.

Aber so’n bisschen als Pufferküsser fühl’ ich mich schon ...

 

("Da sprach der alte Häuptling der Indianer:

'Wild ist der Westen – schwer ist der Beruf' ...

... Uff!"

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uff!

 

Erinnert mich irgendwie an die Geschichte mit den Tevarin vor 300 Jahren.

(Oder war das vor 500 Jahren?)

 

Manche Dinge ändern sich eben nie.

 

Uff!

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Am 9.1.2017 um 22:54 schrieb TacticalGhost:

Bin jetzt Cat Captain :D

Die Carrack kann alles was die Conni kann, teils schlechter, teils besser. Vor allem beim Entdecken ist sie aber besser. Die Cat kann bei knapp doppelter Größe die 4fache Frachtmenge aufnehmen und kann gff andere Module aufnehmen was sie modularer macht als die Conni. Die räumlich nicht so Modular ist. Trotzdem bleibt die Conni ein tolles Schiff unmd steht auf der InGame Liste ganz weit oben :)

 

 

Gratulation!

bearbeitet von Vicblau
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Vicblau:

Gratulation! :) Ja die Modularität läßt einen alles offen..

Genau, ich nehme ein Segment mit Whirlpool :D

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

vor 6 Minuten schrieb Vicblau:

Gratulation! :) Ja die Modularität läßt einen alles offen..

Ja Mann! Ich will einen Daddelraum! Wo mein PC steht und ich SC zocken kann! Und nebendran dann ein Kühlschrank....

0f65fe273954dcfc2be4d332be49a0a2.jpg

:Lach1::lach3::lach4:

 

bearbeitet von Stonehenge
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.1.2017 um 06:23 schrieb Stonehenge:

Na dann wünsche ich viel Freude damit:thumbsup:

Auch wenn viele Punkte FÜR sie Cat sprechen und sie mir rein optisch auch sehr gefällt....Sie wird nie meins. So Einzigartig und wahrscheinlich auch nützlich diese abtrennbare "Cockpiteinheit" auch sein mag....Ich finde es trotzdem im wahrsten Sinne "unpassend" was die Sicht und das daraus resultierende Handling angeht.....

 

vor einer Stunde schrieb Vicblau:

Gratulation! :) Ja die Modularität läßt einen alles offen..

Danke euch :)
Generell Danke an alle hier die es so lange schon mit mir aushalten wenn ich mal wieder meine 5min habe :D

 

Mal sehen wo es mit ihr hingeht. Auf die Module bin ich auch sehr gespannt.

Aber als nächstes wird sich über Cutlass und Carrack gefreut :D

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden