Sturmkraehe

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    333
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

154 Über fast alle Zweifel erhaben

1 User folgt diesem Benutzer

Über Sturmkraehe

  • Rang
    Orbitales Trümmerstück
  • Geburtstag 23.09.1975

Profile Information

  • Gender Male
  • Location Dresden
  • Interests meine kleine Familie,
    Kampfsport (seit fast 30 Jahren),
    meine Firma (die die meiste Zeit meines Lebens auffrisst),
    meine 3 Motorräder (wenn ich mal etwas Zeit habe)

Star Citizen

  • RSI Handle CW_Sturmkraehe
  • Golden Ticket Nein
  • Meine Schiffe 85X
    350r
    Carrack
    Caterpillar
    Crucible
    Dragonfly
    F7C-M Super Hornet
    Freelancer MAX
    M50
    Nox
    Reliant Kore
    Sabre
    Terrapin

Letzte Besucher des Profils

503 Profilaufrufe
  1. OK - dann mal etwas weniger kryptisch: einer der nächsten Concept-Sales dürfte die Origin X1 im Preisbereich zwischen 50-80 $ werden. Ein solches Concept Schiff hat immer LTI. Das kaufst Du und upgradest es im Aniversary Sale (November) auf dein Wunsch-Schiff. Damit wird von dem ursprünglichen Concept-Schiff Origin X1 die LTI auf das Wunsch-Schiff übertragen. Das kann man direkt tun, wenn das Wunsch-Schiff zum Verkauf steht, oder man tut es in Zwischenschritten über andere Schiffe. Du brauchst halt immer erst mal das Basis-Schiff mit LTI. Das geht immer wieder, aber nur von deinem Schiff zu einem gleichwertigen anderen Schiff, oder von deinem Schiff zu einem teureren - vom teureren zum billigeren Schiff gehts leider nicht. Wenn Du von dem Basis-Schiff mit LTI noch keines hast und im nächsten Concept Sale nur ein teures angeboten wird, dann könntest Du dir im nächsten Anniversary-Sale im November ein Upgrade von einem immem im Sale angebotenen Schiff auf dein Wunsch-Schiff kaufen (beispielsweise die Freelancer ist immer im Sale - auf eine Super Hornet), kaufst dann im Dezember das nächste preiswerte Concept-Schiff, upgradest es auf eine Freelancer und wendest dann das Upgrade auf die Superhornet an. Und Puff - hast Du eine Super-Hornet mit LTI. Erfordert nur ein wenig Geduld.
  2. Du wirst nichtmal bis November warten müssen - es kommen im 1,5 Monats-Rhytmus immer wieder neue Concept-Schiffe auf den Markt. Eines der etwas preiswerteren dieser Concept-Schiffe erwirbst Du dann einfach und erweiterst es mittels einen CCU (CrossChassisUpgrade) auf das gewünschte Schiff. Da nicht immer alle Schiffe im Sale sind, ist es sicherlich sinnvoll dir dein Wunsch-Schiff schonmal aus den der großen Liste herauszusuchen und dann im November beim Anniversary Sale (da werden in einer Woche alle möglichen Schiffe zum Kauf angeboten) ein Upgrade auf das gewünschte Schiff zu erwerben - zum Beispiel ist eine Freelancer immer im Sale - erwirbst Du beispielsweise ein Upgrade von einer Freelancer auf eine Super-Hornet oder eine Sabre (beide selten im Sale), dann kannst Du dir eines der preiswerteren Concept-Schiffe kaufen, es auf eine Freelancer upgraden und dann das Upgrade auf die SuperHornet oder Sabre anwenden. Ansonsten werden LTI-Schiffe auch hier im Forum im Marktplatz immer mal wieder angeboten - ist etwas sicherer als im anonymen E-Bay.. Gruß Sturmkraehe
  3. @Butcherbird - das fände ich auch sehr geil, aber noch genialer wäre der reale Erwerb dieses Spielzeuges.. Kommt bestimmt auch irgendwann, soon.. Tante Edith: Wofür die da allerdings ein Fahrwerk mit Dämpfern und Federn drin haben, das erschließt sich mir noch nicht so ganz.. Gerade für den Heckrotor - ich glaube mal Luft dämpft besser als jeder Öhlins-Dämpfer..
  4. gibts schon - zumindestens soon.. Also bald, in ein paar Jahren, irgendwann, demnächst.. Aus Deutschland, von Audi.. Nur besser als von Origin - denn das Ding hier hat sogar ne Fußheizung..
  5. ich hätte da auch gern einen.
  6. Ganz ehrlich @KaffeRausch - Du erzählst hier regelmäßig eine Grütze, da stellen sich mir die Nackenhaare hoch.. CIG will ein dynamisches Wirtschaftssystem simulieren. Denkst Du wirklich das nur ein Spieler mit einem Engpass der Munition zu kämpfen hat? Die NPC's müssen in einer halbwegs real simulierten Wirtschaftssimulation genauso damit leben wenn HerstellerX Lieferschwierigkeiten wegen einem speziellen Ereignis (Überfall, Brand, etc.) haben sollte. Wenn SpielerA seine Crucible zum Reparieren und Aufmunitionieren seines Clans nutzt und wenn in diesem Clan kaum MassDriver verwendet werden, warum sollte sich SpielerA dann Kapazitäten mit der notwendigen Munition und Ersatzteilen davon binden? Wenn Du mal an Privateer zurückdenkst, dann gab es dort bei jeder Fraktion nur deren fraktionsspezifische Waffen zu kaufen - und so wird es hoffentlich bei SC auch werden - incl. Lieferproblemen bei den NPC's UND bei den Spielern. Denn das ist doch gleich mal die nächste schöne Mission - Spielr B, bitte liefere aus dem SystemF 500 Kisten mit Munition für die Mass-Driver des HerstellersX an den SpielerA im SystemB - Gewinn 20000 UEC, Schwierigkeit Hoch, da um den Hauptplaneten von SystemB ein Belagerungs-Ring aus UEE-Schiffen liegt. Und Bitte: Bevor Du was absendest, Check doch bitte einfach mal die Rechtschreibung von dem, was Du da schreiben möchtest.. Und es wäre sehr schön, wenn Du die Sätze nochmal durchliest, bevor Du sie postest. Ich kann mir nämlich aus: " Nun man hat ja 1X ein Ersatzmagazin und je nachdem wie schnell die Waffe Feuert auch mal mehr Munition. " keinen wirklichen Reim machen - das ich ein Ersatzmagazin verbauen kann, das ist mir klar, aber wieso sollte ich mehr Munition haben nur weil die Waffe schnell oder langsam feuert? Hast du beim Schreiben die Hälfte vergessen, oder bist du so wirr im Kopf, das Dir beim Schreiben schon die nächste deiner Ideen durch den Kopf schießt? Gruß Sturmkraehe
  7. @Cid F - Die Platzangst ist das Eine - aber stell Dir mal vor du lässt in dem Kabuff mal so nen Richtigen fahren - Bis der rausgezogen ist brauchst Du ne Sauerstoff-Maske.. Nee, auch wenns sehr gut gemacht aussieht - vor Allem die Ablage für den Drucker ist wirklich sehr schick - aber in meiner Zockerecke brauch ich ein wenig Platz und manchmal auch die nötige Luft (Tschuldigung an die Damen, aber das Thema ist männ.. ähm menschlich ).. @Skkylar Hast Du Frau und Kinder?? Wenn ja, was sagen die zu der Endzeitdeko??
  8. Ich möchte es hier nur noch mal anmerken - wer gerade neu dabei ist und damit beginnt seine Flotte aufzubauen oder zu erweitern, der sollte sich dieses Schiff als LTI-Basis sichern und später, beim Anniversary-Sale im November?? dann auf die passenden Schiffe upgraden. Gerade die zweier oder fünfer Pakete der Nox halte ich da für sehr sinnvoll. Der Haken ist halt nur - ich sollte dann einfach wissen auf was ich upgraden möchte, denn einzeln einschmelzen kann ich die Pakete später nicht mehr - das geht dann nur als Ganzes. Aber da eine Sabre und eine SuperHornet - als Beispiele - sicherlich irgendwann wieder in den Verkauf kommen, aber nie wieder mit LTI - halte ich die LTI-Nox für ein sehr günstiges Angebot - für den der auf die Versicherung wert legt (wie ich). Gruß Sturmkraehe
  9. Hi Tuatha, Willkommen, Schön hier was von Dir zu lesen und viel Spaß mit den ganzen durchgeknallten Leuten - Hier kannst Du Dich belesen und unter anderem auch darüber informieren, das deine Flotte ohne eine Carrack einfach nicht vollständig ist.. Gruß Sturmkraehe
  10. @Android Da muss ich gleich mal reingrätschen.. (Und dabei trinke ich nichtmal welches.. - Habe das Video nur in meiner "Männerabend WhatsApp Gruppe" geschickt bekommen und fand es lustig.. )
  11. Ich glaube mal, das dieses Schiff so verdammt speziell ist, das es einfach keinen Sinn im Hangar einer einzelnen Person macht - so schick sie auch ist. Das ist ein reines Orga-Schiff. Denn selbst wenn ich damit eine Piraten-Freelancer, -Connie oder -Caterpillar wahrscheinlich recht entspannt ausknipsen könnte - ich halte die Kosten eines S9-Torpedos für etwas höher als jede Ausbeute, die ich noch aus dem Schiffswrack herausholen kann, welches ich mit diesem Torpedo zerlegt habe. Von daher - sehr schick, werde ich mir sicherlich auch mal ingame erspielen - aber für meinen privaten Hangar und meine private Geldbörse einfach unsinnig.. Sorry Schafe..
  12. @ArminPlugin Amen !!!
  13. Das ist doch aber auch Grütze - ich habe ein paar der CCU's Carrack --> Reclaimer und Reclaimer --> Carrack rumliegen, weil ich mir beim Erscheinen der Reclaimer diese genauer ansehen möchte, und dann beim Erscheinen der Carrack entscheiden möchte ob die Eine oder die Andere wird. Wenn jetzt bei Erscheinen von 3.0 die CCU's davon verfallen und die Carrack erst Ende des Jahres kommt, sind meine ganzen CCU's vorraussichtlich futsch - und ich ein wenig sauer. Denn beide kaufe ich neben meiner Crucible nicht !!! Ich verstehe ja, das die Marketingabteilung ein wenig abwägen muss was sie machen, aber dieser Verfall ist auch unsinnig. Und das ich beim Erscheinen der Eclipse keine CCU-Option mehr habe ist auch hirnrissig - wie soll ich bitte dann ein Schiff aus einem der Game-Packages einschmelzen um mir an Stelle der Terrapin beispielsweise aus dem UEE-Package die Eclipse zuzulegen (wenn sie den den gleichen Preis hätten)? Vielen Dank Herr Komissar. Mit den 5€ hätte ich leben können. Gruß Sturmkraehe
  14. Ich für meinen Teil denke, das der Verkauf der kampffähigen Schiffe momentan immernoch am Meisten Sinn macht - denn bisher konnte keiner von uns etwas anderes tun als im Verse herumzufliegen und auf den ICC-Missionen mal ein paar Piraten bekämpfen etc. Jedes Schiff für eine Berufsrichtung macht erst dann wirklich Sinn, wenn CIG das Konzept des Berufes voll ausgearbeitet hat, wenn sie wissen wie sie das Konzept im Spiel umsetzen können und welche Stellschrauben notwendigerweise gedreht werden müssen um den Beruf ins Spiel zu bringen - denn erst dann wissen sie auch, was das Schiff können muss. Von daher haben sie sinnigerweise erstmal Kampffähige Schiffe gebracht - denn Kampf geht immer und ist auch jetzt schon spielbar. Danach wird an den ersten Berufen gearbeitet - und erst wenn da alle Grundvorraussetzungen für da sind - erst dann kannst Du auch die Schiffe zu entwerfen - oder du musst die Dinger im Nachhinein immer wieder anfassen und "upgraden" - und das macht keinen Sinn.. Also warte mal noch ein paar Monate - dann wird die Vielfalt der Berufs-Schiffe sich deutlich erhöht haben. Gruß Sturmkraehe
  15. Man(n) - was Du so weißt.. Ich bin froh wenn ich mich nach nem 12 Stunden Arbeitstag noch daran erinnere wo ich am Abend zum Schlafen hinfahren muss..