Jump to content

AidanP

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    151
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

58 Nicht mehr wegzudenken

Über AidanP

  • Rang
    Kosmischer Staub
  • Geburtstag 10.05.1978

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    HWI

Star Citizen

  • RSI Handle
    Aidan_v_P
  • Golden Ticket
    Nein
  • Abo
    keines
  • Meine Schiffe
    Apollo
    Carrack
    Cutlass Black
    Genesis Starliner
    Prospector

Letzte Besucher des Profils

751 Profilaufrufe
  1. Moin, kann sein, dass ich es irgendwie übersehen habe, wann ist denn mit den Q&A für die Apollo Serie zu rechnen? Heute Abend?
  2. Nein, ich denke auch die Modularität bezog sich nicht auf die Varianten, sondern auf die Starliner an sich. Siehe dieser AtV:
  3. Hercules

    Ich vermute mal das wird den Playerbasen auch von der Sicherheitzone des jeweiligen Gebietes/Planeten abhängig sein. In einem gut gesicherten z.B. von der UEE überwachtem System sollte es wohl eher ungünstig sein mal so eben eine Playerbasis mir nichts dir nichts platt zu machen. Auch kann ich mir gut vorstellen, dass die A2 und Konsorten bei generierten Missionen etc. zum Einsatz kommen ala " Auf Planet XYZ wurde ein Vorposten der Vanduul entdeckt, es sind starke Feindkräfte im Orbit und am Boden zu erwarten... " Btw: Haben die Vanduul eigentlich Bodenfahrzeuge? Bisher ist mir da noch nicht bekannt? Gegen irgendwas, außer andere Player, müssen die ganzen Tubril- und Nova-Teile doch zu Nutze sein?
  4. Hercules

    Ist das nicht bei den meisten Frachtern so? Ich sehe das jetzt nicht so dramatisch.
  5. Hercules

    Warum macht das keinen Sinn, sogar heutzutage gibt es bei Langsteckenfliegern sogenannte CRC's (Crew Rest Compartments). Wenn da schon im wesentlich begrenzterem Raum einer Cutlass Platz für ein Kämmerlein mit 2 Pritschen und nem Klo ist, dann sollte das beim Platzangebot einer Hercules wohl kein Problem darstellen.
  6. Hercules

    Wenn ich das richtig in dem Vid verstehe: sehr große Reichweite, aber nix für die Crew, um sich mal aufs Ohr zu hauen oder aufs Klo zu gehen?
  7. Hercules

    Da gibt es auch schon von Knusper ein Vid: Was mich jetzt allerdings etwas irritiert ist, dass eigentlich die Starliner verschiedene Varianten bekommen sollte, welche Starlifter, Starseeker und Starhunter heissen sollten. Also werden die Varianten dann wohl eigenständige Schiffstypen. Na mal abwarten was es näheres am 11.5. zu diesen Schiff gibt.
  8. X 100

    Update bzw. CCU geht noch nicht bei der 100er Serie? Hab noch ne P-72 die ich aufwerten wollte.
  9. Interesse an einem SAR Schiff

    Oder halt ne modifizierte Starliner, wenn man von den früheren Designvideos noch ausgehen kann, hat sie u.a. eine Rampe am Heck und und ne absenkbare Plattform unterm Rumpf. Der Innenaufbau und die Unterteilung sollen ja auch recht anpassbar sein. Zu groß ist sie auch (noch) nicht, VTOL Thruster sind auch vorhanden, für den Selbstschutz ist durch den L-Schildgen und leichte Abwehrbewaffnung gesorgt und der Geldbörse tut die "NeoG engine technology" für einen effizienten Flug gut.
  10. 600i Club

    @KaffeRausch: Schau doch mal in die Brochure auf den letzten Seiten , da sind doch etliche Interior Materialien aufgelistet. https://robertsspaceindustries.com/comm-link//16082-600i-A-Symphony-In-Motion
  11. Thrustmaster, CH Products, VKB Tischbefestigung DIY

    Jepp, so macht jeder andere Erfahrungen mit dem Filament, mittlerweile juckel ich mit den Eigenproduktionen von 3D-Jake oder Das Filament herum, die laufen bei mir ganz geschmeidig. Klasse Sache, gefällt mir gut dein System. Ich arbeite momentan mit einem stark modifizierten Anet A8, viel Originalteile sind da auch nicht mehr dran. Der Ikea Lack ist einfach ein muss. Bin aber gerade auch noch dabei mir zusätzlich noch einen Core XY zusammen zu bauen.
  12. Thrustmaster, CH Products, VKB Tischbefestigung DIY

    Jo gut, da gebe ich dir Recht, PET-G und ABS kann man auch schon für weniger bekommen. Ich war jetzt nur von mir ausgegangen und da ich in der Vergangenheit überwiegend schlechte Erfahrungen mit Billiganbietern gemacht habe , was z.B. Wicklung, Kontinuität des Durchmessers und Verarbeitbarkeit betrifft, hatte ich den Kurs etwas höher angesetzt. Mal aus eigenem Interesse: Auf was für einem System druckst du?
  13. Thrustmaster, CH Products, VKB Tischbefestigung DIY

    Wenn du von 20€ pro Kg Rolle Filament sprichst, gehe ich mal davon aus, dass du die Teile mit PLA gedruckt hast? Meinst du denn, dass es bei größeren Kräften zuverlässig hält? Wären da nicht PET-G bzw. ABS besser für geeignet? Btw: Stören dich nicht diese dicken Profile und die hohe Kante mitten auf dem Schreibtisch? Bei mir habe ich das z.B. so gelöst: Nichtsdestotrotz sehen deine Arbeiten auf Thingiverse echt gut aus. Da ich hin und wieder auch mal für den Eigenbedarf einige kleine Sachen erstelle, weiß ich was für Arbeit und Zeitaufwand dahinter steckt.
  14. Neues Bodenfahrzeug vor Release

    Na ich werde mal noch abwarten in welche Richtung sich diese Tank Warfare Sache entwickelt. Eventuell hole ich mir son Teil mal Ingame, aber extra Kohle werde ich jetzt nicht dafür berappen. Wahrscheinlich haben sie aber für den Transport der Kisten auch schon wieder ein Schiff in der Hinterhand. Könnte mir durchaus vorstellen, dass dann noch so etwas in der Richtung kommt:
  15. Wie zockt ihr Star Citizen?

    X 52 Pro in Verbindung mit einen G13 Keypad und ein paar Tablets mit PowerGrid.
×