Jump to content

Nephthys

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    311
  • Donations

    0,00 € 
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Nephthys hat zuletzt am 26. März 2015 gewonnen

Nephthys hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

59 Nicht mehr wegzudenken

Über Nephthys

  • Rang
    Orbitales Trümmerstück
  • Geburtstag 18.07.1989

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Duisburg
  • Interests
    Zocken, Freunde, MTB, Thaiboxen <-- wird aber im Moment vernachlässigt wegen Studium :(

Star Citizen

  • RSI Handle
    Nephthys
  • Meine Schiffe
    Gladiator

Letzte Besucher des Profils

582 Profilaufrufe
  1. So kümmert man sich mit der Conni um Vanduuls
  2. Retaliator fly over Merlin fly over Kann man Twitch Videos einbinden?
  3. Ich muss schon sagen, die Screens und Videos machen schon Lust auf mehr .
  4. Und wie sieht es mit anderen großen Schiffen aus, vor allem wenn sie keine Militär Schiffe sind? Mit einem kleinen Jäger sollte man schon ein paar Anflüge brauchen um größe Schiffe zu zerstören. Grade die Retaliator sollte das robustestes Schiff in ihrer Größenordnung sein, da sie ein Bomber gegen die dicken Pötte ist. Ich bin mir sicher, das die Retaliator mindestens den doppelten Schaden wie jetzt aushalten wird.
  5. Eine Retaliator bekommt man recht schnell kaputt. Ich bin aber immer noch enttäuscht. Star Citzen ist immer noch nur ein hübscheres Free Lancer. Uns wurde zu Beginn versprochen das SC eben nicht ein Acrade Spiel wie Free Lancer, sondern ein Space Sim wird. So langsam gebe ich die Hoffnung auf, dass sich SC noch in die richtige Richtung entwickelt .
  6. Benutz ihr Track IR für SC?

    Bei Flugsims kann ich nicht mehr ohne TrackIR. Dort ist das Umsehen auch wichtiger als in SC, da man dort Gegner per Sicht orten und verfolgen muss. In SC ist TrackIR viel mehr für die Atmosphäre da. Mit TrackIR fühlt sich das Cockpit nicht so statisch an und man hat viel mehr das Gefühl als ob man in einem Cockpit sitzt. In Dogfights finde ich es auch angenehmer den Gegner im Sichtfeld zu halten. Im Prinzip würde das Radar reichen, in einem Dogfiht schaue ich aber nie darauf. Ich kann mich einfach nicht auf den Kamf und dem Radar konzentrieren. Ich glaube allerdings, dass sich TrackIR nur lohnt, wenn man mit Joystick oder Gamepad spielt. Ich glaube nicht, dass sich das Schiff gut mit der Maus steuern lässt während man sich umsieht. Aber ich habe es auch noch nie ausprobiert. Und man bracuht einfach 1-2 Stunden um sich daran zu gewöhnen. Danach will man nicht mehr ohne .
  7. Glaive

    Wie Ben gesagt hat sind Vanduul Schiffe auch mehr Sammlerstücke anstatt Überschiffe. Im RSI-Forum wird nach einen Buff gerufen, wie z.B. wirkliche Size 5 Waffen. Wenn sowas kommt wäre die Glaive schon sehr op,eine Glaidus mit der Feuerpower einer Hornet... Wenn das Flight-Modul der Glaive and Scythe angepasst wurde kann man über einen Waffenbuff reden. Wenn diese aber so wendig bleibt wie eine Gladius sollte diese auch nicht mehr Firepower als diese aufweisen. Außerdem zerstört man Gegnerschiffe nicht mit Waffenpower sondern man zersäbelt diese . Solche Messer brauche ich auch an der Gladius. Ich ramme so oft Gegner, da ich mit Joystick spiele.
  8. Glaive

    Ich bin der Meinung alle für Echtgeld verkauften Schiffe sollten LTI haben. Finde ich besser als die momentane Praxis mit den tausend Ausnahmen, die andauernd gebogen und gebrochen werden.
  9. Retaliator LTI HULL + Module sale

    Ich würde sagen, das man eine Reteliator als Frachter nutzt, wenn man mit Kämpfen rechnet. Grade wenn man Frachtwege auserhalb des UEE-Raums nutzt. Ich hoffe, das die Retalitor ordentlich viel aushält, da sie ja als Bomber gegen Groskampfschiffe ausgelegt wurde. Für solche Frachtmissionen sicherlcih das richtige Schiff. Ich erkenne noch nicht den Sinn der Living Module und des Dropshipmodul. In einem Frachtraum bekomme ich mehr Soldaten unter. Bei dem Livingmodul habe ich keine Ahnung. Vll brauchtt man das um NPC's bei Laune zu halten?
  10. Glaive

    Ich fände es auch cool wenn sowas jeden Monat stattfindet. Als Preis könnte man ja auch eine neue Waffe bekommen oder UEC-Währung, neue Fische, ich warte immer noch auf meinem Hai fürs Aquarium.... Es muss ja nicht immer was für Echtgeld sein, wobei für den Hai würde ich schon ein paar Euro ausgeben . Wenn das FPS und Multicrew-Modul kommt, dann gibt es ja auch extrem viele Möglichkeiten für unterschiedliche Aufgaben.
  11. HOTAS vs Maus

    Sieht nicht so aus als ob irgendwas an der Controllerbalance geändert wird. Nur das selbe blablabla von "controller agnostic" ab 3:40, die nicht vorhanden ist. Dem eigentlichem Problem, das ein Controler eine Spielmechanik hat, dem "Interactive Mode", dem es zum überlegenden Eingabegerät macht, wird wieder nur ausgewichen. Das Spiel ist noch nicht fertig, Waffen, Schilde ect. müssen noch ausbalanciert werden.... Außerdem geht Chris aus das der Joystick besser zum fliegen ist, das aber dank dem "Interactive Mode" nicht der Fall ist. Der beste Beweis ist das Mausnutzer die schnellsten Racer sind. Chris sollte wenigsten die Eier haben und zugeben, dass er kein Sim sondern Freelancer 2 entwickelt und keine Interresse an controler agnostic hat. Anstatt einen SC Hotas sollten die lieber an eine SC Maus arbeiten. Chris sagt sogar im Video das der Trackball zum zielen ist. Warum sollte ich 4-Achsen zum zielen und steuern nutzen anstatt mit dem "Interactive Mode" nur zwei, was wesentlich intuitiver und effektiver ist.
  12. Glaive

    Um 16:00 waren noch 639 da. Von der Gamescom 1879. Wie man sieht ist die Glaive nicht so selten. Die Chancen stehen also gut, zumal der Preis so hoch ist und nur 2-Jahresversicherung. Im Notfall kann man die auch von anderen Spielern kaufen. BeI Reddit wurden schon einige unter 400 Euro verkauft. Ich denke hier wird es genug Leute geben die es für den Einkaufspreis weitergeben. Habe ich auch so gemacht. Ich bin leider zu arm um 333 Euro für ein virtuelles Objekt auszugeben. Ich bin richtig neidisch auf die Glaive und Scythe Besitzer
  13. Glaive

    Yeah ich habe es geschafft . Aber 35.000 REC ist schon heftig.
  14. Glaive

    Die Glaive hat nur eine zwei Jahresversicherung. Quelle: RSI-Forum Die Frage ist jetzt ob man diese auch nach den 2 Jahren versichern kann
  15. Glaive

    Glaive ist kaufbar und mietbar, wenn man alle Wellen in Vanduul Swarm schafft. Der Sale ist auf 1000 Stück limitiert und kosten 350$ Dollar. Quelle Warum gibt es denn mehr Eltie Fighter der Vandual als Scythe zum Kauf? Ich habe gedaht Vanduul Schiffe sind selten. Wie findet ihr das? Im Prinzip finde ich die Idee ganz gut. Aber viele die Interrese haben eine Glaive zu kaufen haben wohl keine Chance darauf aufgrund von zu langsamen Internet oder Problemen im AC. Noch dazu haben die Spieler mit guter Ausrüstung einen größeren Vorteil als Spieler mit schlechten Schiffen. Die wenigsten werden genug REC haben für geeignete Schiffe wie die Hornet haben. Und die meisten wie ich werden wohl einfach zu schelcht sein . Weiß jemand ob die Glaive accountgebunden ist? Ich hoffe schon, damit nicht nur Saler die Teile in die Finger bekommen, sondern hautsächlich Spieler die diese selber nutzen möchten. Viel Erfolg an die Piloten die sich der Herausforderung stellen. Ich selbst versuch erst gar nicht. Das Gameplay von AC kann mich nicht begeistern und werde wohl sowieso zu schlecht sein und meistens endet Vandual Swarm beimir bei höheren Wellen mit einem Absturz. Ich fände es besser wennrechtzeitig angekündigte Turniere im Squad Battle ausgetragen würden und die Gewinner das Anrecht auf eine Glaive hätten. Dort haben dann wirklich die besten Piloten ein Anrecht auf eine Glaive anstatt die Mausspieler mit einer Hornet . PS: Die Spieler die eine Scythe von einem Saler für Unsummen gekauft haben, müssens ich ja richtig "verarscht" vorkommen.
×