Stefan2323

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    147
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

16 Gute Ansätze

2 User folgen diesem Benutzer

Über Stefan2323

Profile Information

  • Gender Male

Star Citizen

  • RSI Handle Stefan2323
  • Golden Ticket Nein
  • Abo Centurion
  • Meine Schiffe Constellation Andromeda
    Dragonfly
    Nox
    Sabre
    Vanguard Sentinel

Contact Methods

  • Steam ID tkd23Stefan

Letzte Besucher des Profils

352 Profilaufrufe
  1. Bin jetzt ebenfalls stolzer Besitzer einer Carrack Kanns nicht mehr erwarten...
  2. @xl0p, super Video, auch wenn ich noch nichts von dir gehört habe Danke vielmals, werde das mal ausprobieren! Lg -Stefan-
  3. Wusste nicht, dass man als Gast Beiträge kommentieren kann... Na Hoffentlich kommt hier bald eine neue Patchinfo LG -Stefan-
  4. Hallo Stingray, also für mich macht in diesem Zusammenhang LTI nicht so viel Sinn, wird etwas überbewertet. Wenn du bis November wartest, da kommt der nächste Sale (Anniversary wenn ich mich nicht täusche), da gibt es wieder LTI Schiffe. Weiters würd ich beim Ebay kauf vorsichtig sein, was nicht bedeutet, dass du es nicht machen kannst. Da ich aber persönlich noch kein Schiff über Ebay bezogen habe, kann ich diese Erfahrung leider nicht mit dir teilen. Lg -Stefan-
  5. Danke für die Info @Skkylar, und vielen dank für das Feedback von deinem Kollegen @Veloc. Ich war schon kurz davor das Warthog Hotas System zu ordern, jetzt wart ich ab ob ich ein dual Stick System nehme. Bin gespannt was es bei Amazon kostet. Lg -Stefan-
  6. Na die sehen ja wirklich geil aus. Wirkt solide und stabil, aber wie du schon gesagt hast, sehr teuer. Für eine Alternative unter 200€ wär ich dankbar Das Hotas kostet aktuell 334€, + 320€ für Pedale.... Meine Persönliche Grenze ist gerade bei 500€ (mit minimalen dehnungsmöglichkeiten) Lg -Stefan-
  7. Ich rolle das Thema wieder auf, und stell mal eine Frage an die Pedalprofis von euch. Da ich letztens schon die Frage mit dem Warthog von euch super beantwortet bekommen habe, kommt gleich die nächste... Ich hab mich jetzt für den Warthog mit Throttle entschieden (Im Einkaufswagen), und brauch jetzt noch Pedale dazu. Welche würdet ihr mir empfehlen? Hab schon sehr viele durchgesehen, und alle waren optisch mehr plastik wie Metall, und wirkten sehr fragil.... Lg -Stefan-
  8. Ich hoffe sehr, dass man alle schiffe mit NPCs bedienen kann. Als Selbstständiger Unternehmer fehlt einfach die Zeit um regelmäßig mit einem clan unterwegs zu sein. Mein plan ist aber ein großes schiff mit einem jäger als snub fighter, um größere und kleinere söldneraufträge zu absolvieren. Da bietet sich die carrack wunderbar an, sofern ich auch npcs benutzen kann. Ab ins all für ein paar Stunden, abspeichern, am nächsten oder übernächsten Tag weiterzocken. Sowas geht halt nur mit npcs. Wäre schade wenn nicht, dann geht sicher für viele Leute viel spielspass flöten, denn es wird mehrere gelegenheitsspieler wie mich geben. Lg -Stefan-
  9. Wollte mein Leben abwechslungsreicher gestalten...

    ...Profil geändert - Check

  10. Dann werd ich mal diesen Thread mal wieder zum leben erwecken... Weiß wer von euch wann der nächste Anvil Sale kommen wird? Wann gibt es wieder Schiffe dieser Firma zu kaufen? Lg -Stefan-
  11. Hallo @Starscreamer82, nice to meet you Wirst viel Freude hier haben, auch wenn du so wie ich, mehr liest wie schreibst Lg -Stefan-
  12. Also, hab drüber gelesen, echt geil! Hammer Dialog @deftor! Ich hab gleich mal eine Frage an euch Stick Profis Ich fliege mit 2 Sticks und Throttle, und komme damit so lala zurecht. Wie fragt ihr? Ich hab die Grundlegenden Dinge am Rechten Stick, und am Throttle. Seitliches Strafen hab ich am Kippschalter vom Throttle, und nur im Decouple mode. Den 2ten Stick nehm ich für starten und landen, da sind alle Strafe Varianten drauf, bzw beim Fighten, hab da schilde, spacebraek, und die defenssachen drauf. Hab die Thrustmaster variante (vorgängermodell) im hotas, und den T16000M für die Linke Hand. Einziges manko ist der fehlende Throttle, bzw fehlt die dritte Hand Ich überlege schon länger mir den Warthog zuzulegen, weil die Qualität einfach besser ist. Ist es richtig, dass ich keine "drehen" als Achse am Stick habe? Wie löst ihr das als Warthog besitzer? bräucht ich das Warthog Hotas System mit Pedalen...??? Lg -Stefan-
  13. Ja gerne. Samstag abend und eventuell Sonntag abend werd ich mal ins ts schauen.
  14. Ich hatte bei meinem HOSAS vor längerer die Einstellungen mit den 2 Sticks gemacht, und konnte unterschiedliche Deadzonens einstellen. War jetzt schon länger nicht mehr drin, aber ich werd am WE mal reinschauen und die Setups überprüfen. Ich hatte alles mit (INPUT 2) eingestellt, und dort die jeweilige Deadzone einstellen können. Es gab (oder gibt) da mehrere Reiter für diverse einstellungen und setups. Wie gesagt, Samstag schau ich mal nach, wenn sich bis dahin dein Problem nicht gelöst hat. Lg -Stefan-
  15. Wahre Worte, ich hab auch den 16000er und den Hotas von Thrustmaster, mir ist der Warthog noch etwas zu teuer... Bin auch der meinung das diese von der Qualität nicht das gelbe vom Ei sind. Alles aus Plastik und sehr wirkt sehr billig. (Knarrt und quietscht bei ganz langsamen bewegungen, beim 16000er muss man bei den knöpfen genau mittig drücken, sonst funktionieren sie nicht richtig, und der Druckpunkt ist auch merkwürdig) Ich fliege auch HOSAS, finde aber keine alternative zum T16000. Habt ihr da eine gute für mich? Sonst muss ich auf Weihnachten warten und mir den Warthog schenken Lg -Stefan-