Jump to content
Vicuslupus

Star Citizens spielen Elder Scrolls Online

Recommended Posts

Hello,

 

da ich nachwievor (erstaunlich ;D) über die letzten Wochen in TESO aktiv war, krame ich mal den Thread raus. Diverse Fragen tun sich auf :)

 

Zunächst mal habe ich die Hauptstory abgeschlossen und auch die erste Fraktionsgeschcihte (Dominion) erledigt. Jetzt nahm ich Cadwells Silber und startete im Ebenherz-Pakt als zweite Bündnis-Storyline.

Steinfälle sind abgehakt, aber mir fehlt jetzt die Folgequest ins nächste Gebiet. Dazu finde ich hier auch leider nichts... evtl. gibt es keine und das erfolgte über die bereits abgeschlossene Hauptstory?

Falls es keine gibt: mit welchem Gebiet geht es hier nach Steinfälle "in der richtigen Reihenfolge" weiter? EDIT: es geht wohl in Deshaan weiter (In der Questbeschreibung von Cadwells Silber ist eine Reihenfolge der Gebiete genannt.)

 

Eine zweite Frage, die sich mir noch stellt: sind DoTs- eigentlich stapelbar? Also nicht unterschiedliche, sondern gleiche Zauber? Oder bleibt der Effekt immer nur einfach aktiv?

Sprich: ich wirke einen DoT 3 mal nacheinander, bekommt der Gegner dann über den Wirkzeitraum auch 3fach Schaden? Oder kann man sich das Mana sparen? Ich vermute letzteres und spiele derzeit auch so, d.h. ich kombiniere nur unterschiedliche DoT-Zauber...sicher bin ich mir aber nicht.

Edited by mindscout

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das DLC "Imperial City" gibt es Morgen 05.09 bis Montag den 16.09 kostenlos im Kronenshop.

 

https://www.elderscrollsonline.com/de/news/post/56931

 

 

Am 27.8.2019 um 11:00 schrieb mindscout:

Hello,

 

da ich nachwievor (erstaunlich ;D) über die letzten Wochen in TESO aktiv war, krame ich mal den Thread raus. Diverse Fragen tun sich auf :)

 

Zunächst mal habe ich die Hauptstory abgeschlossen und auch die erste Fraktionsgeschcihte (Dominion) erledigt. Jetzt nahm ich Cadwells Silber und startete im Ebenherz-Pakt als zweite Bündnis-Storyline.

Steinfälle sind abgehakt, aber mir fehlt jetzt die Folgequest ins nächste Gebiet. Dazu finde ich hier auch leider nichts... evtl. gibt es keine und das erfolgte über die bereits abgeschlossene Hauptstory?

Falls es keine gibt: mit welchem Gebiet geht es hier nach Steinfälle "in der richtigen Reihenfolge" weiter? EDIT: es geht wohl in Deshaan weiter (In der Questbeschreibung von Cadwells Silber ist eine Reihenfolge der Gebiete genannt.)

 

Eine zweite Frage, die sich mir noch stellt: sind DoTs- eigentlich stapelbar? Also nicht unterschiedliche, sondern gleiche Zauber? Oder bleibt der Effekt immer nur einfach aktiv?

Sprich: ich wirke einen DoT 3 mal nacheinander, bekommt der Gegner dann über den Wirkzeitraum auch 3fach Schaden? Oder kann man sich das Mana sparen? Ich vermute letzteres und spiele derzeit auch so, d.h. ich kombiniere nur unterschiedliche DoT-Zauber...sicher bin ich mir aber nicht

 

Du musst alle Hauptquests in den Gebieten abschließen.

Falls du nicht weiterkommst drücke "P" (oder "o") wähle "Gebietsleitfaden" und dann oben rechts das Gebiet, welches du durchlaufen willst, wähle dann Erzählung beginnen oder fortzesten.

 

bei cadwells silber, kann es sein, dass du noch eine Quest abschließen musst, um die quest zu beenden, Zenimax hat da gepennt und eine quest vergessen zu erwähnen, einfach mal googeln. da ist eine Argonierin mit einer abschließenden quest, die heißt spielt-mit-feuer, Kämpft-mit-feuer oder so ähnlich. die findest du in Riftn unten rechts auf der Karte.

 

AOE's (Flächenschaden) wirken nur einmal, die kann man nicht staken. Manche Einzelziehlfähigkeiten darunter auch DOT's (Schaden über Zeit) kann man aber auf mehrere Gegner anwenden, jedoch nicht alle, und auch hier nur einmal, staken nicht möglich. Zumindest soweit mir bekannt.

Edited by Skkylar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde es gut das nun mal n dlc gratis rauskommt.   Nach all der Zeit können die wirklich die alten rausbringen.  Ist in anderen mmos ja auch so.  Gut kann man evtl nicht direkt vergleichen da der content nicht veraltet,  aber trotzdem.  

 

Vor allem dieses addon finde ich klasse da die inni mir gefällt und es n lohnenswertws Set bietet.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen

 

wieder installiert und Online bis 10.10 auf alle Fälle 

 

Name Karigasa

Handle: toovy

 

bin aber noch ein rechter Noob und muss 400 CP nachholen also erst einmal questen.

 

LG und guten Flug

 

 

Edited by toovy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi ihr Sternengucker,

 

es gibt die Premium Version mit zwei Gebiets DLC's und 3 Monate Eso+, wo alle DLC's außer Elswyer für drei Monate zugänglich sind, gerade für schlappe 11,99 € bei Amazon. Ein Monat ESO+ kostet eigtl. schon 12 €, ist also ein echtes Schnäppchen.

https://www.amazon.de/Elder-Scrolls-Online-Premium-PC/dp/B07JR9K4V5

 

Wer befürchtet, dass das Leveln zu Zeitintensiv ist, das geht auch recht fix, wenn man es drauf anlegt. Ich habe einen Account von Level 1 auf CP 160 in 3 Tagen gezogen, der Account besteht jetzt 15 Tage und ich bin bereits CP270+. Zwei Charakterte sind schon auf CP und sechs auf Lvl 15+.

Unter den richtigen Voraussetzungen und genug Gold, kann man CP160 auch in ein paar Stunden schaffen.

Eine Million Gold kann man bei ebay oder anderen Goldseller im Netz für ca. 12-15 € kaufen.

 

Das DLC Imperial City ist übrigens immer noch kostenlos zu haben, zudem startet Ende nächsten Monat das Neujahresfest, und das Event der Drachengarde steht kurz bevor! Ebenso soll das Event der Unerschrockenen wegen Technischer Probleme nachgeholt, bzw. ein Ersatz dafür eingeführt werden.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mich sehr auf die Serie freuen, ich hin ein absoluter TES Fan.

 

Wenn dieser Thread so eine Ausstrahlung auf mich hat, Frage ich euch Hardcore TES online Fans:

Soll ich noch einsteigen?

 

Ich spiele immer noch Skyrim, hab da mehrere 100 Mods drauf und viele viele 100Stunden Spielzeit.

Mit Mods wird einem da ja geholfen.

 

Dennoch habe ich Respekt und schrecke davor zurück in TES online einzutauchen.

Die Unfassbare Vielfalt und Größe sowie die Komplexität hält mich immer noch davon ab.

 

Ich spiele auch am liebsten alleine wenn Frau und Kind im Bett sind, auch schaffe ich höchstens 15h Spielzeit pro Woche.

 

Zahlt sich das aus? Oder muss ich da zu Beginn schon 100te Stunden investieren um einen halbwegs passablen Charakter zu haben mit dem was anfangen kann.

 

Ist es auch frequentiert um in den Anfänger Gebieten hilfe für Boss Gegner zu bekommen?

Macht es alleine überhaupt Sinn?

 

 

Ich weiß, viele viele Fragen, aber ich überlege auch wirklich ernsthaft ob ich es starte.

 

Vielleicht hat ja der/die ein oder andere ein paar Antworten.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst dort jederzeit einsteigen, probier es! 

Gibt aktuell glaube auch irgendwo Bethesda-Angebote.

 

Aber sei dir bewusst, es ist ein MMO und spielt sich demnach anders als Skyrim & Co. 

 

Ich hab eine der drei ausführlichen Storylines gespielt und eine zweite angefangen. Da waren schon über 100 Stunden weg... noch lange kein "Endgame", und alles quasi solo. Man ist also unabhängig von anderen (wenn man will) und kann sich seine Spielzeit einteilen.

 

Ein Tipp zum Start: https://mein-mmo.de/eso-richtig-spielen/

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

.... der Vorteil von TES Online ist auch das man kein Abo oder ähnliches braucht.

Ich habe zZ nur ein Abo weil man dann die ganzen Materialien in einem Extrainventar hat und seinen

"Rucksack" oder die Bank nicht belasten muss.

 

... und rumlaufen / questen tu ich auch lieber alleine

 

 

 

Edited by Gangsta Smurf
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jap einfach eintauchen. Es gibt keine Verpflichtungen.  Die questlines sind auch nicht zu groß  Hauptquartier bieten Spaß für 5-10 Stunden und überall gibt es kleinere nebengeschichten für 30 min - 2 Stunden 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@CarpentariusAlso ich würde durchaus sagen, daß es sich lohnt.

Was man aber nicht erwarten darf ist ein "Skyrim-Online". Es ist schon durchaus ein Unterschied. Was sich unbedingt lohnt ist: Sich vorher noch einmal die Timeline der verschiedenen TES Titel anzuschauen und TS-Online dann zeitlich richtig einzuordnen. 

Die vielen kleinen Nebenquests. Aber auch Diebesgilde oder dunkle Bruderschaft machen sehr viel Laune. Magier- und Kriegergilde auch, diese waren schon im Basisspiel drin und haben auch coole Storylines.

Viele kleine Nebenquests sind oft wirklich liebevoll erzählt und spannend ist auch das dynamischer Kampfsystem, verglichen mit anderen MMORPG wie z.B. WoW oder SWtoR. 

Atmosphärisch hat mich das Spiel auf jeden Fall, habe viel gewinkt und Charaktere in allen Levelbereichen. Und schaue immer mal wieder gerne rein. 

Abo muss man nicht abschließen, wenn man Handwerken und viel an Handwerksmaterialien sammeln möchte, macht es aber durchaus von Zeit zu Zeit mal Sinn, um die gesammelten Sachen im die Handwerkstaschen zu lagern. Rausnehmen geht auch ohne Abo. 

Crafting ist nett, braucht aber viel Zeit am Ende, bevor man seinen Chat wirklich als Universalhanderker hat. Liegt vor allem an dem System der Eigenschaftsextraktion um diese für Items zu lernen. 

Zu tun ist massig im Spiel, geht aber sehr gut in kleineren Sessions. Solo kommt man für viele Dinge auch gut klar. Klar, Gruppendungeons uswm sind immer etwas anderes, gibt aber auch anspruchsvollere Gebiete für Solo. 

Die Hauptstory ist sehr cool, also athmosphärisch macht das Ding Laune. 

 

Falls Du sonst noch Fragen hast, eventuell welche Edition sich lohnt oder wie Du am besten einsteigen solltest oder einfach nur um eventuell ein paar Dinge erklärt zu bekommen oder auch ein bisschen zusammen zu questen, dann gerne einfach hier anschreiben. Auch gern per PN. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für Antworten, ich glaube ich schau mir das wirklich mal näher an.

Vielen Dank auch für dein Angebot @Ernie, ich komm vielleicht darauf zurück.

 

ja, was ich an morrowind oblivion und Skyrim mochte war der Entdeckerdrang in mir.

 

wenn mir TES online das auch so bieten kann bin ich dabei.

Wenn ich mit Cyberpunk durch bin, könnte das mein nächstes Projekt werden.

 

Zuerst werde ich mich Mal einlesen und Einsteiger Guides studieren.

 

danke nochmals für eure Hilfe.

 

liebe Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also als Entdecker ist das Spiel sein Geld wert!

Eine Spielesession sieht meist so aus:

Du läufst los, siehst ein npc am Wegesrand.  Dieser erzählt dir das z.b. sein Bauernhof angegriffen wird... und schon hast du ne kleine Questkette rund um einen kleinen Bauernhof mit einer packenden Geschichte über erbrecht Familie liebe und verrat.  Dauer 30 Minuten :thumbsup:.   Und die Charaktere triffst evtl.  Später wieder

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da fällt mir gerade ein, ich muss ja Aldmeri endlich mal durchspielen... Die Gebiete habe ich mir noch gar nicht wirklich angeschaut... Dolchsturz so halb... 

Aber ich bin halt im Herzen Paktler,  da fange ich meist dann dort auch an. Und ja, ich weiss, daß es heutzutage nicht mehr nötig ist. 

Wenn ich mir vorstelle, ich würde jetzt erst einsteigen... Uff, ich wäre überfordert. Gibt ja ewig viel zu entdecken... 

Obwohl ich es empfehlenswert finde, wirklich am Anfang von damals anzufangen. Und danach erst die neueren Gebiete zu erkunden. 

Es ist ja im Augenblick so, daß das Spiel einen erst gern in die neueren Gebiete schmeissen will. Oder täusche ich mich da jetzt? 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Carpentarius

Es kommt auf die Spielweise an und was du erreichen willst. Man kann einfach nur Questen, und jeden abend ein paar quests machen, und das zeug anziehen was man da so findet, Kampftechnisch hat TESO sehr stark nachgelassen, sodass man auch ohne Sets passabel Questen kann, dauert halt nur etwas länger bis die Gegner Tot sind. Nur Gruppen Content sollte man dann nicht auf Veteran Spielen.

 

Wenn du etwas ambitionierter rangehen willst und auch frühzeitig mit Gear-Sets spielen möchtest, ist es ratsam den ersten Charakter baldmöglichst auf CP160 zu bekommen. Kann man an ein bis zwei Wochenenden (Vollzeitzocken) schaffen. Dann kann man auch anfangen Gearsets zu Farmen.

 

Gruppen Content kann man spielen, muss man aber auch nicht.

 

Da man jetzt mit dem neuem Update eine art Stickeralbum für alle Gear-Sets hat, und die Sets-Items dort eingefügt werden, sobald sie gefunden und dann verwertet, analysiert oder an einem Händler verkauft werden, muss man sie auch nicht mehr aufheben. Das Setalbum erlaubt es dir die Sets zu Rekonstruieren, das kostet zwar Material und Transmutationskristalle (ca 35-70 Stück per Item) davon hat man derzeit aber 500 Stück und man kann sie auch in annehmbarer Zeit nachfüllen. 1000 Kristalle wären mir persönlich zwar lieber gewesen, aber gut möglich das sich das noch ändert.

D.h ein Abo ist nun durch die Rekonstruktionmöglichkeit fast irrelevant geworden.

 

Wenn du dir noch unsicher bist. Zenimax bietet 3-4 mal im Jahr eine Woche lang Probezeit an. Der Account und die Fortschritte gehen auch nicht verloren, falls du später das Spiel kaufen willst oder in einer anderen Probewoche weiterspielen willst.

 

Wenn du in das Spiel einsteigen willst, wäre die Premium Edition ratsam, die gibt es bei Amazon hin und wieder auch für 13-25 € im Angebot. Die Vorteile wurden in diesem Thread schon erwähnt.

 

Wenn du CP 160 bist, und das richtige Gear-Set hast, kannst du fast alles alleine bestreiten, nur Gruppenprüfungen und Verließe sind nicht zu schaffen. Mit CP 810 sind dann auch fast alle Verließe auf normal ggf auch Veteran zu schaffen. Praxiserfahrung in Skillung und Kampfmechanik sind ebenfalls Voraussetzung.

 

Edited by Skkylar
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, dann werd ich das wohl machen.

Wenn ich Cyberpunk durch habe und von SC noch kein sq42 oder eine Beta da ist werde ich wohl mit TES online starten.

Also noch genug Zeit für TES 😅

 

Ja, ich will schon ambitionierter rangehen, aber ein Wochenende durchzocken geht mit jungfamilie nicht.

 

Es wird einfach etwas länger dauern bis ich meine Sets habe und einen Charakter auf CP160 (ich muss noch herausfinden was das ist, bzw wie ein Charakter auflevelt)

 

Ich bin neugierig und motiviert, ich befürchte nur schlimmes, viele viele Stunden werden da wohl draufgehen.

 

Danke Leute, vielleicht sieht man sich ja mal in Tamriel. 

Edited by Carpentarius

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schaff das auch in zwei Tagen, sofern ein EXP-Bonus Event ist und ich genug 150% EXP-Schriftrollen habe. Mit richtig viel Gold geht das sogar in ein paar stunden, man muss nur wissen wie.

 

Ich habe einen Probeaccount in 4 Wochen (4x 1Woche) auf ca. CP 450 hochgezogen, wobei ich mich die letzte Woche mehr auf das abfarmen von Himmelsscherben und auf die Skilllinie Lug und Trug konzentriert habe.

Edit:

Die Unerschrockenen skilllinie habe ich teilweise auch gemacht.

Edited by Skkylar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ESO auch nur empfehlen. Gerade wenn man was sucht was sich von der übrigen MMORPG Konkurrenz ein wenig abhebt und auch alleine super spielbar ist.

Von meiner Seite spiele ich eigentlich zu 95% allein, aber wenn man mal lust auf gemeinsame Verliese hat, hat man schlicht die Möglichkeit dazu.

Auch muss man sich mit ESO nicht so zwanghaft binden wie mit vielen anderen MMOs. Ich spiel es seit Release immer wieder auch mit großen Pausen dazwischen nach denen es mich doch immer wieder zurückzieht.

Das Questen sollte man genießen und sich die super Story zugute Führen. Von den EXP und leveling lohnen sich die Story quests weniger. Wenn man es da eilig hat sind Grindgruppen sowie Daily Random Dungeon Quest / Battleground Quest eigentlich sinnvoller.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es nicht eine HQ-Gilde in SC? Da war doch was... 😉 

Also ich würde sonst eine aufmachen, dann könnte man auf der Basis dann einfach gelegentlich zusammen zocken, wenn es sich ergibt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Ernie:

Gibt es nicht eine HQ-Gilde in SC? Da war doch was... 😉 

Also ich würde sonst eine aufmachen, dann könnte man auf der Basis dann einfach gelegentlich zusammen zocken, wenn es sich ergibt. 

 

ich glaub der @Vicuslupuserwähnte da was ... hab aber noch nicht geschaut ob die Gilde in der Liste erscheint

( gibt keine aktive Suchfunktion )

falls jemand irgendwelche Ausrüstung braucht .... ich hab so ziemlich alle Berufe auf max gelevelt

kann auch Set's herstellen - wenn ihr die Materialien mitbringt ;)

 

 

Edited by Gangsta Smurf

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ernie

Ja, die Gilde Star Citizen, von Vicuslupus, da war ich auch vor einiger Zeit drin, aber da die meisten der Leute schlicht nicht mehr spielen, bin ich wieder ausgetreten. Kann sein das sie wieder Aktiv sind. Müsste man mal nachfragen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...