Jump to content
Inras

Bewaffnung der Cutlass

Recommended Posts

Servus Citizens,

 

über die Bewaffnung der Cutlass ist bisher nicht sonderlich viel bekannt. Jedenfalls mir nicht.

Jetzt würde ich gerne ein paar Überlegungen anregen wie das Schiff dann einsetzbar wird. Mein Plan sieht vor, es als Kampfschiff zu nutzen was mich unweigerlich zur Waffenfrage führt. Laut Ship Specs sieht es folgendermaßen aus:

 

- 2x Klasse 1 an den Flügelspitzen (ich glaub das bedeutet starre frontgerichtete Waffen)

- 1x Klasse 2 ka. wo das sein soll (warscheinlich in erster Linie für den Traktorstahl vorgesehen)

- 2x Klasse 3 "Raketenaufhängung" ... eh klar

- 2x Klasse 4 Waffenturm auf dem Dach

 

Würde man statt dem Traktorstahl einen weitere Waffe montieren könnte sich die Bewaffnung durchaus sehen lassen. Im Vergleich mit einer Hornet ist sie natürlich trotzdem leicht unterlegen. Hat dafür eben noch 10 Tonnen Frachkapazität und mehr Upgradeslots. Die 2 TR4 Triebwerke (oder 4x TR3?) - in den Ship Specs falsch! - braucht sie auch sowie die vielen Manöverdüsen da sie einfach größer und schwerer als die Hornet ist.

 

Es kam die Frage bei mir auf wie sich das Schiff im Kampf verhalten würde und welche Chancen es besitzt oder ob ich doch lieber die Hornet nehme. Was denkt ihr darüber? Muss sich eine Hornet mit der Cutlass im Nacken wirklich große Sorgen machen oder ist die Cutlass ein Schiff welches ihr eher als schlechtern Mix aus Jäger und Frachter einsortiert?

Edited by Inras

Share this post


Link to post
Share on other sites

Während die Super Hornet eher ein BMW M3 mit Überrollkäfig ist, ist die Cutlass wohl eher ein Hummer H2. Nicht zu langsam, dennoch agressives Äusseres und ordentlich Stauraum. Aber die Qualität ist halt nicht Premium-Segment, kann aber mal was wegstecken.

 

Die Cutlass muss sich sicherlich nicht vor einer einzelnen Hornet im Nacken fürchten, dafür gibt´s schließlich auch den Turm. Die Cutlass wird ein wenig wie ein Wolfsrudel sein. Koordiniert im Verbund stark, alleine eher unberechenbar. Die Hornet hingegen zeigt und setzt alles auf eine Karte. Schnell ins Kampfgeschehen und wieder raus. Die Cutlass ist eher auf längere Raumflüge ausgelegt.

 

Hornet und Cutlass unterscheiden sich daher recht stark voneinander. Rein auf den Kampf bezogen würde ich die Hornet bevorzugen. Cutass ist der 'Russenallrounder' ohne viel Schnickschnack aber höherer Vielseitigkeit. Ich pers. würde daher die Cutlass bevorzugen.

 

Alles andere ist aktuell nicht ersichtlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da noch nicht festgelegt wurde, welche Waffengrössen in die Slots passen, ist die Kampfkraft noch Auslegungssache.

Dazu kommt, dass ja das Zusammenspiel aller Faktoren (Wendigkeit, Waffenstärke, Reaktorkapazität, Schilde) zu betrachten sind.

Was nützt einem die dickste Wumme, wenn nach 10 Schüssen der Saft fehlt?

 

Ich würde mal frech behaupten, dass eine durchschnittlich aufgerüstete Cutlass einer durchschnittlich aufgerüsteten Hornet (vergleichbare Piloten vorausgesetzt) unterlegen ist.

Im Dogfight.

Was nicht heisst, dass ich sie schlechter finde.

Starmedic umschreibt das schon ganz gut, finde ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo. 

 

- 1x Klasse 2 ka. wo das sein soll (warscheinlich in erster Linie für den Traktorstahl vorgesehen)

Das ist der Laserturm!

 

- 2x Klasse 4 Waffenturm auf dem Dach

Das sind die 2 Traktor Beam´s, wird aber auch 2 Waffen tragen können.

 

lg

Max

 

edit. und ich bin mir sicher, eine auf Kampf ausgelegte Cutlass kann eine Hornet-S zerlegen.

 

 

Servus Citizens,

 

über die Bewaffnung der Cutlass ist bisher nicht sonderlich viel bekannt. Jedenfalls mir nicht.

Jetzt würde ich gerne ein paar Überlegungen anregen wie das Schiff dann einsetzbar wird. Mein Plan sieht vor, es als Kampfschiff zu nutzen was mich unweigerlich zur Waffenfrage führt. Laut Ship Specs sieht es folgendermaßen aus:

 

- 2x Klasse 1 an den Flügelspitzen (ich glaub das bedeutet starre frontgerichtete Waffen)

- 1x Klasse 2 ka. wo das sein soll (warscheinlich in erster Linie für den Traktorstahl vorgesehen)

- 2x Klasse 3 "Raketenaufhängung" ... eh klar

- 2x Klasse 4 Waffenturm auf dem Dach

 

Würde man statt dem Traktorstahl einen weitere Waffe montieren könnte sich die Bewaffnung durchaus sehen lassen. Im Vergleich mit einer Hornet ist sie natürlich trotzdem leicht unterlegen. Hat dafür eben noch 10 Tonnen Frachkapazität und mehr Upgradeslots. Die 2 TR4 Triebwerke (oder 4x TR3?) - in den Ship Specs falsch! - braucht sie auch sowie die vielen Manöverdüsen da sie einfach größer und schwerer als die Hornet ist.

 

Es kam die Frage bei mir auf wie sich das Schiff im Kampf verhalten würde und welche Chancen es besitzt oder ob ich doch lieber die Hornet nehme. Was denkt ihr darüber? Muss sich eine Hornet mit der Cutlass im Nacken wirklich große Sorgen machen oder ist die Cutlass ein Schiff welches ihr eher als schlechtern Mix aus Jäger und Frachter einsortiert?

Edited by Maxian

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja bei einem dogfight gibt es am anfang immer einen angreifer und den veteidiger. bei dem angreifer ist die bewaffnung ausschlaggebend, wie hoch die chancen stehen, dass man das ziel zerstört, bevor es zu einem rollentausch kommen kann.

 

und die bewaffnung der cutlass kann mMn so sein, dass diese chancen sehr gut stehen, wenn man eine s-hornet vor sich hat, die hornet kann von einer cutlass genau so zerschossen werden wie die 325a im werbevideo denke ich.

 

allerdings muss man sich bei einem schiff auch immer gedanken um die verteidigerrolle machen, besonders bei schiffen die alleine durch ihre masse einen nachteil gegenüber jägern haben. die hornet setzt da ganz klar auf ihre wendigkeit, wie bei einem jäger üblich.

 

bei der cutlass sieht es schon anders aus. ich frage mich z.B, ob der turm oben nach hinten feuern kann, das würde sie bereits in meinen augen zum favouriten machen

 

auch einer der gründe, warum ich mir im cockpit eines jägers zwei mal überlegen würde, eine freelancer anzugreifen

Edited by easy cheesy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo. 

 

- 1x Klasse 2 ka. wo das sein soll (warscheinlich in erster Linie für den Traktorstahl vorgesehen)

Das ist der Laserturm!

 

- 2x Klasse 4 Waffenturm auf dem Dach

Das sind die 2 Traktor Beam´s, wird aber auch 2 Waffen tragen können.

 

lg

Max

 

edit. und ich bin mir sicher, eine auf Kampf ausgelegte Cutlass kann eine Hornet-S zerlegen.

 

Also wenn du die Specs mit der 315P vergleichst ist dort im Klasse 2 Slot der Traktorstahl montiert. Ich glaube nicht, dass die Cutlass da eine Ausnahme macht. Und für den Waffenturm sind sicher keine Traktorstahler vorgesehen... und zwei Stück schon erst recht nicht ^^ (warum sollte man zwei davon brauchen?). Ich habe einfach die Ship Specs verglichen und mir so ausgemahlt welche Klasse X Slots was tragen würden. So bin ich auch meine Annahme gekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh doch, die cutlass hat 2 davon. Einfach mal googlen oder im RSI Forum suchen.

Und zur Klasse 2, na dann schau dir mal die seitlichen Freelancer Waffentürmchen an, oder die 4 der Connie' oder... :-)

Der Laserturm der Cutlass ist eben kein bemannter Turm, oder siehst du da Fensterchen? :-)

Edited by Maxxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mh ich denke das die Cutlass wegen den zwei T4 Antrieben einfach weniger Energie für Waffen und Schilde übrig hat.  Die M50 hat auch zwei T4 Triebwerke und schwache Schilde und kaum Bewaffnung und trotzdem ein Powerplant von 4. Somit wird die Super Hornet der Cutlass durchaus überlegen sein, aber ein fähiger Pilot wird sicher leichtes Spiel mit einem unfähigen Hornet Pilot haben. Dafür ist die Cutlass ja auch vielseitiger und wahrscheinlich schneller.

Eine fürs Kampf ausgestattete Cutlass ist bestimmt schwerer als 35t.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir werden es hoffentlich bald sehen/fühlen  :-D

 

Irgendeinen Gegenspieler unter den kleineren Schiffen wird auch die Super Hornet bekommen  ;-)

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Hardpoints sind ja nun per Definition festgelegt:

Class 1: starr

Class 2: gelenkig (KEIN Waffenturm, sondern z.B. der HP an der Nase der 300er Serie)

Class 3: Pylon (Raketen)

Class 4: Waffenturm

Class 5: Bemannter Waffenturm

Class 6: Schwerer bemannter Waffenturm

Class 7: Schwere Laser, spinal

Class 8: (Über)Schweres Schiffsgeschütz

 

Ich gehe nicht davon aus, dass die (unbemannten) Geschütztürme der Cutlass (auf den Bildern) mit Traktorstrahlern bestückt sind.

Dass es sich bei den Waffen auf dem Rücken der Cutlass um einen der beiden Class 4 Turrets handelt, dürfte zweifelsfrei sein:

- wo sollten die beiden Class 4 Türme sonst sein?

Der zweite Turm wird imho als Option auf der Unterseite seinen Platz finden. An Stelle des Hull Jig. Sh. Schnitt-Zeichnung.

Wo der (oder die) Traktorstrahl(er) nun seinen Platz findet, ist aktuell ungewiss, da nicht aus den Ship-Specs ablesbar.

Mit Sicherheit wird man aber anstelle des Traktors eine Waffe einbauen können.

(Vielleicht ist der eine Class 2 HP ja auch noch ein Fehler - unter dem Rumpf befinden sich da noch die 2 Klappen, die ja im Hangar-Modell geöffnet sind... mit dem Tractor-Beam? Man weiss es nicht...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke der Turm/Geschütz ist der Class 2 Platz, wie die 4 der Connie.

Oder glaubst du die 4 Connie Class 2 Türmchen sind fix?

 

Ist ja jetzt mal egal, wir werden´s ja sehen. Ich hoffe einfach nur das es irgendein Gegenstück zur Hornet geben wird.

 

Ich sehe die Cutlass als Schweizer Taschenmesser, und so werde ich sie auch ausrüsten.

 

Die 2 Öffnungen, hab mir gerade nochmal dass Modell im Hanger genauer angesehen, sehe ich als Steuerdüsen an. Vermute mal zum bremsen.

Sie haben jedenfalls ein Gelenk, können nach vorne/unten Schub geben.

 

edit. zum Bild:

Das was ich Rot markiert habe sind denke ich die 2 Tractor Beam´s

Die 2 Triebwerke, gelbe Markierung.

Bei den Blauen Markierungen hab ich keine Ahnung was man dort befestigen kann.

Edited by Maxxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Turm auf der Cutlass (im Schnitt als das fette Teil 'auf dem Dach' leicht zu identifizieren) ist ein Class 4 Teil.

Feuerbereich 360° plus (unbekannter) vertikaler Schwenkbereich (sollten mindestens 90° sein).

Ich muss mich da direkt auch mal verbessern, da ich davon ausgegangen bin, dass 1HP Class 4 immer einem ganzen Turm entspricht.

Das könnte auch anders sein, nämlich: 1 Waffenslot an einem Waffenturm (womit dann die 2 Class 4 HP an der Cutlass mit den beiden Wummen im Turm erschlagen wären).

Ist alles noch etwas undurchsichtig, vor allem, weil einige Schiffe schon fertig sind (Hornet) und andere noch voll in der Konzeptphase.

Da wird es schon schwierig, zu vergleichen.

(Beispiel: die Hornet hat 4 Waffen in der Class 4 Spalte angegeben, je 2 für 2 Türme. Die Constellation hat 2 gelistet (schon klar, als Twin-Turret, aber die Auflistung verwirrt). Nun datf man rätseln, ob die Cutlass 2 Türme  Class 4 hat, oder 2 HP an einem Turm...)

 

Die 4 "Türmchen" der Constellation sind nicht fix, sondern eingeschränkt schwenkbar (also 'gelenkig').

Damit wird man nur nach vorn feuern können, mit einem kegelförmigen Feuerbereich.

Würde ich sagen.

 

Vgl. dazu auch die Bewaffnung der (Super-) Hornet, da lässt sich relativ gut erkennen, wie die Class 2 und Class 4 HP funktionieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch was zum Bild, das was ich orange markiert habe müssen auch Triebwerke sein.

 

Vielleicht verändern die da ja auch noch einiges.

 

lg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cooles Bild,

 

wo ist denn das her?

Und wofür sind die anderen Markierungen?

 

Fragen über Fragen...

 

Wegen der Triebwerke: ich habe den Eindruck, dass CIG sich selber noch nicht so ganz sicher ist, wie die optischen/gestalterischen Details mit den Stats (oder Ship Specs) übereinanderpassen sollen.

Die Zeit wird's regeln ^^.

Edited by MadMag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube auch dass die Antriebssysteme irgendwie nicht fertig sind.

Aus der Beschreibung (toll ins deutsche übersetzt: http://www.starcitizenblog.de/p/raumschiffe.html) geht ja auch hervor, dass die Thrusters zwei Werte haben.

Einmal den "TR" Wert der den Schub angibt.

Und viel interessanter aktuell finde ich den Wert "Articulation Type", der gar nicht so sehr hervorgehoben wird in den Diskussionen und sicherlich auch auf das Haupttriebwerk Anwendung findet.

Dieser wird die Wendigkeit bestimmen. Und das sicherlich auch in Kombination mit der puren MENGE der Manövrierdüsen die dann auch in diese Typen unterschieden werden: Fixed, Jointed, Flexed, Vectored.

 

Alleine aufgrund der Bestimmung der Cutlass als ein "Schiff für Rettungsmissionen" hoffe ich auf absolute Wendigkeit dieses Schmuckstückes.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, 16x TR2 Manövrierdüsen sind schon mal ne Hausnummer für die Wendigkeit.

Und da die beiden Gondeln mit den TR4 Hauptschubdüsen zusätzlich jeweils noch 2 weiter (TR2?) Düsen angeheftet haben, dürfte  zumindestens die kurzftistige Beschleunigung mit glühendem Nachbrenner ziemlich krass ausfallen.

 

In der Beschreibung der Cutlass wird der "dedicated traktor mount" genannt. Das hört sich schon sehr speziell an, daher glaube ich nicht das man dort etwas anderes als einen Traktorstrahl einsetzen kann.

 

Die Beschreibung der Class 4 Türme ist wirklich sehr verwirrend. Hornet sowie Cutlass werden jeweils mit 2 angegeben. Inzwischen glaube ich das da von einem Turm, an den man  2 Waffen schrauben kann, gesprochen wird. Ob man nun zwei verschiedene Waffen an einem Turret befestigen kann bleibt abzuwarten. 

Die Freelancer wird expliziet mit einem Twin-Turret genannt, die Connie bekanntlich mit 2 Twin-Turrets. Das könnte tatsächlich ein Hinweis auf eine mögliche Mischkonfiguration der Hornet/Cutlass Türme sein.

 

Wie auch immer, die Cutlass ist größer und schwerer als die Hornet, hat dafür aber auch die doppelte Anzahl an Manövierdüsen. Ob man damit nun den Gatlings der Hornet ausweichen kann bis deren Munition alle ist? Ich werds auf jeden Fall versuche :tongue:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Link von goox steht zb. wieder:

 

"Klasse 2: Bewegliche Waffen. Diese kann man sich so vorstellen wie die Waffen in Freelancer oder die intelligenten Waffen der späten Wing Commander Teile. Klasse 2 Platformen sind seltener und teurer, aber sie erlauben es den Kanonen zu rotieren."
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

man kann 2 verschiedene waffen an die turrets packen, wir haben so nen thread wo leute ihre screenshots reinstellen und jemand bei uns hat das schon gemacht bei seiner SH, glaub es war Fireball, versucht es doch mal selbst ;-)

 

deshalb bin ich auch der meinung, dass eher 2 waffen pro turm als 2 türme gemeint sind

Edited by easy cheesy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ehrlich gesagt gehe ich voll automatisch davon aus, dass es sich um einen Turm mit 2 Waffenslots handelt.

Es sollte eventuell dann so angegeben sein: "1x Class 4 (2x Weapons)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also könnte ich in der Theorie ein Laserkanone und eine Projektilwaffe zusammen an einem Turm betreiben und evtl (hoffentlich!) getrennt voneinander abfeuern?

Taktisch sehr interessant, aber für Fans der optischen Symetrie ein Graus :-D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich weiß nicht, ob von offizieller seite was gesagt wurde dazu, aber ich gehe zumindest ganz stark davon aus ^^

 

warum sollte es auch nicht gehen. dazu sind die türme schließlich da

 

schade, dass sie noch nicht im hangar ist, bin ständig am überlegen sie mir zu holen...aber ich weiß nicht, geil ist sie ja schon^^

Edited by easy cheesy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt einen zweckgebundenen Mountpunkt für den Traktorstrahl laut Beschreibung. Ich tippe drauf das dies der zweite Class 4 ist den man nicht so offensichtlich sieht bisher. Noch lieber wäre mir natürlich wenn dieser Hardpoint gar nicht in der Liste auftaucht und alles andere somit die frei verfügbaren Plätze sind. Andere Schiffe dagegen müssten dann eben einen ihrer Hardpoints für den Traktorstrahl opfern.

 

Überleg grad ob die Cutlass oder die Freelancer das ideale Schiff für Salvaging wäre. Scheint fast eher die Cutlass zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde es ja geiler finden, wenn man die Docking Collars (also Andock-Klammern) im Kampf einsetzen kann :-D

 

Erstmal feindliche Geschütze z.B. bei ner Constellation (Nein, ich nenn sie nicht Connie!!!  :-D ) zu klump schießen und dann wie ne Zecke reinbeissen und über ne Enterluke eindringen und durch den Überraschungseffekt im Schiff selber alles niedermähen.

 

So stell ich mir das bei nem gepflegten Piratenschiff auf jeden Fall vor.

 

Enteraktionen im Weltall sollen ja generell möglich sein bzw. sogar fester Bestandteil des Gameplay.

Warum also nicht auch mit der Andock-Vorrichtung der Cutlass? (vielleicht auch mit Hilfe der Traktorstrahlen)

 

So hab ich mir das ja zumindest am Anfang gleich gedacht.

 

Oder bin ich da auf dem Holzweg? :blink:

 

Oder besser als alle an Bord niedermähen - man lässt die Mannschaft über die Planke gehen --->  man schmeißt sie aus der Luftschleuse :devil:

 

P.S: Das Ding heißt ja nicht umsonst übersetzt ENTERMESSER

 

P.P.S: Ich find meine Idee grad immer noch voll knorke :-)

Edited by Hell-G

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, dafür ist das Teil ja auch da, siehst das schon richtig. ;-)

 

Beim übernehmen einer voll besetzten Constellation würd ich aber aufpassen mit 2 oder 3 Mann. Nicht jeder ergibt sich wehrlos bzw. hat von Shootern keine Ahnung. Glaub mir, bei mir hättest es da nicht einfach als alter Quake 3/CS/UT-Hase. :tongue:

Edited by Marodeur

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...