Jump to content

Cit.101

Pilot
  • Content Count

    140
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

41 Aufsteigende Sonne

About Cit.101

  • Rank
    Kosmischer Staub
  • Birthday 06/09/1985

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Itzehoe, S-H
  • Interests
    Alles umzukonfigurieren, was einem standardisiertem Schema folgt.

Star Citizen

  • RSI Handle
    Cit101
  • Golden Ticket
    Yes
  • Abo
    keines
  • Meine Schiffe
    300i
    Aurora LN
    Eclipse
    Orion

Recent Profile Visitors

1,347 profile views
  1. ...back in the verse!

  2. 100mrd Galaxien... Ja Mensch, wenn da kein hochentwickeltes Volk dabei ist, fress ich nen' Besen...
  3. Schon ziemlich doll, wie hier über die Ösis hergezogen wird! Aber hey, wenn sie das abkönnen, dann bin ich dabei Ich weiß nicht, was eine Kolonie da oben bringen soll. Das Ziel steht doch nur dafür, dass man dort oben Leben kann, oder? Haben wir davon irgendeinen praktischen, greifbaren Nutzen? Ich meine, im Verhältnis zu den paar zerstörten Leben.
  4. So rein von der Ästhetik her würde ich lieber in der Andromedagalaxie leben...
  5. Ich lese gerade über Neutronensterne. Üble Dinger. Sind kollabierte Sterne, die zwischen 1,4 - 3x so massereich sind wie die Sonne. Aber auf einem Durchmesser von oftmals 20km. Ein Kubikzentimeter dieser Materie ist so massereich wie ein Würfel aus Eisen mit 700m Kantenlänge. (Zerr' dir das mal rein!!!) Die Schwerkraft ist so hoch, dass die Fluchtgeschwindigkeit, also das Tempo, das man aufbauen müsste, um zu entkommen, bei einem Drittel der Lichtgeschwindigkeit liegt... muahaha. Wenn du darauf landest, wirst du so platt gedrückt, dass man durch dich Zeitung lesen kann. Die höchsten Erhöhungen auf einem Neutronenstern sind bestenfalls 1-2mm. Die Gravitation ist so enorm, dass wenn wir uns von der Erde aus einen dieser Sterne ansehen, das Licht, das von diesem Planeten zu uns kommt, derart verzerrt ist, dass man mehr als die Hälfte des Stern sehen kann. Abstrakt. Das ist so, als würdest du einer Frau auf den Arsch glotzen, obwohl sie dich direkt anschaut. Achso, der Kern ist übrigens bloß 1 Milliarde Kelvin heiß.
  6. Doof ist auch, dass wir 2,2mio Jahre in die Vergangenheit gucken, wenn wir uns das ansehen...
  7. Ganz genau. Alles, was da leuchtet, sind Sonnen. Genau genommen ist es sogar so, dass man auf diesem Bild NICHTS außer Sterne sieht... Die richtig hellen, großen Spots sind, vermute ich mal, Riesen. Sonnen, die das Ende ihrer Lebenszeit erreicht haben, deren Wasserstoffverbrennungszonen sich nach außen verlagert haben und einen Heliumkern gebildet haben. Dann blähen die sich auf, werden vergleichsweise so groß, dass in unserem Fall unsere Sonne so groß werden würde, dass sie locker die Erde mit verschlingt, vermutlich noch mehr Planeten unserers Systems. Im Fall der Erde reden wir über einen Durchmesserzuwachs von 150.000.000km. Was auch der galaktischen Maßeinheit AU (Astronomic Unit) oder AE (Astronomische Einheit) entspricht. Für die Distanz benötigt das Licht 8min20sec. Ich finde das alles unglaublich faszinierend, in was für Dimensionen man da denken muss. Das ist kaum greifbar. Auch zu beachten ist, dass die großen Spots auch einfach nur wesentlich näher am Hubble dran sein könnten und sie dadurch so groß, bzw. die anderen durch ihre Entfernung so klein wirken. Das bezweifle ich hier aber, denn die sind so groß, dass sie von ihren Abmaßen her irgendwo zwischen der Milchstraße und der Andromedagalaxie liegen müssten. Und zwischen Galaxien existiert meines Wissens gar nichts.
  8. Wir sind sowas von nicht allein. Und wir, die Träumer, wie wir hier stehen sind die, die den Fortschritt vorantreiben, auf dass wir bald so viel weiter reisen können, um endlich einer anderen Rasse die Hand schütteln zu können. Wer weiß... Vielleicht sind wir ja in ein paar Jahrhunderten diejenigen, die einem nicht ganz so hoch entwickeltem Volk die Hand reichen, um dort die Sternenträumer in weite Welten zu führen...
  9. Was den Rückstoß der Waffe im Zero-G-Gefecht angeht. Die Jungs haben Steuerdüsen in ihren Kampfanzügen. Damit wird dem entgegengewirkt. Ich könnte mir vorstellen, dass der Recoil eine Auswirkung hat, wenn man die Bewegungstasten nicht bedient. Mir hat das Video eigentlich wirklich sehr gut gefallen, denn ich sehe das Ganze als TEIL eines Spiels. Hier wird kein Spiel gezeigt, sondern nur eine von den Möglichkeiten, das jetzt schon großartige Spiel zu spielen. Dahingehend muss ich mich Astra anschließen. Wenn man die Erwartungshaltung nicht so hoch schraubt, und dafür gibt es einfach genug Grund, weil alles noch Alpha ist, dann kann man auch nicht so enttäuscht werden. Es kann nur besser werden und nicht schlechter. Und ist das alles nicht jetzt schon eigentlich großartig, dafür, dass es "nur" eine Alpha ist? Ganz genau 101
  10. Das passiert halt, wenn man 2,8 im Tower hat und das Park-Distance-Control ausschaltet und dabei brüllt: LASS MICH, ICH BIN GROSS, ICH KANN DAS!
  11. Bei dem schnellen Absatz sollte er nochmal 20.000 machen lassen. Ich hätte auch gern ein Dog-Tag gehabt...
  12. · Today’s patch adds the Freelancer variants to the Hangar and gives backers a first look at the two TNGSfinalist ships! Vote for your favorite during the live TNGS broadcast, Saturday, June 7th at 3 PM PST. · PLEASE NOTE: Your Hangar has temporarily been updated to Deluxe to display the TNGS finalists. The ships will be removed and your normal Hangar returned after the finale. · Updates o Added upgraded base Freelancer and all variants to the Hangar Module o Upgraded all backers to Deluxe Hangars so we can add the TNGS finalist ships o Increased the size of production server and deployed servers with Google Compute o Added Four Horseman’s – Aegis Dynamics – Redeemer – to all backer hangars o Added Shard Collective’s – Origin Jumpworks – AX114 Boomslang – to all backer hangars o Light polish and hookup work on The Next Great Starship ships for display in the hangar o Add missiles to the freelancer_max o Adjusted power consumption and the speed of the laser bolt for the Klaus and Werner CF007 Bulldog · Bugs Fixed o Unable to access multiplayer with an account that contains the appropriate multiplayer game mode items o Resolved an issue in multiplayer where the pilot enter animation would play every time you respawn o Resolved an issue with the Hornet’s Gatling gun which would cause it to begin taking heat damage prior to reaching a critical heat state o Resolved an issue with the AI firing their Gatling guns constantly until they were destroyed due to heat damage o Resolved an issue with pilot animations becoming offset in the 300i when viewed in 3rd person o Resolved an issue which caused the animations for pitching up and down in the cockpit to be reversed. o Resolved an issue which caused AI who were destroyed when the player blew up their engine and reactor to register as having committed suicide. o Resolved an issue in multiplayer that would often cause a crash of the server and clients at the end of a round o Corrected an issue with cooling on the 300i which could cause unintentional overheating under normal operating conditions _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ · Der heutige Patch fügt die Freelancer-Varianten dem Hangar hinzu und gibt den Backern die Möglichkeit, einen ersten Blick auf die Zwei TNGS Finalistenschiffe zu werfen. Votet während des Live-TNGS Broadcasts, am Samstag dem 7. June um 3 PM PST · Bitte berücksichtigen: Dein Hangar wurde vorrübergehend zum Deluxe-Hangar geupdated, um die TNGS-Finalisten darzustellen. Die Schiffe werden wieder entfernt und dein Hangar wieder in die vorherigen Status zurückgesetzt, sobald das Finale vorbei ist. · Updates: o Aufgerüstete Basis-Freelancer und alle anderen Varianten dem Hangar hinzugefügt o Alle Backer haben jetzt den Deluxe-Hangar, so dass wir die TNGS Finalistenschiffe hinzufügen können o Größe des „production-Servers“ erhöht (?) und servers mit Google Compute eingesetzt. o Four Horseman’- Aegies Dynamics – Redeemer- zu allen Backer-Hangars hinzugefügt o Shard Collective’s – Origin Jumpworks – AX114 Boomslang zu allen Hangars hinzugefügt o Leichte Verfeinerung und Anschlussarbeiten an den nächsten „The Next Great Starships“-Schiffen für die Anzeige im Hangar… (Konnte ich nicht genau übersetzen, aber ich glaube, man weiß, was gemeint ist.) o Raketen zur freelancer_max hinzugefügt o Energieverbrauch und Geschwindigkeit der Lasersalven für die Klaus and Werner CF007 Bulldog angepasst · Bug-Fixes o Nicht möglich, den Multiplayer mit unangemessenen Spielmodus-Items zu betreten o Problem behoben, das dazu führte, dass die Piloteneinstiegssequenz jedesmal lief, wenn du respawnt bist. o Problem behoben, das dazu führte, dass die Gatling-Gun der Hornet Hitzeschaden nimmt, bevor sie einen kritischen Hitzestatus erreicht hat. o Problem behoben, dass die KI die Gatling-Guns solange konstant abfeuert, bis sie durch Hitzeschaden zerstört werden. o Problem behoben, dass die Pilotenanimationen in der 300i verdeckt wird, wenn die 3rd-Person-Perskektive aktiv ist. o Problem behoben, dass die Animationen für das Auf- und Ab-schaukeln im Cockpit nicht rückwärts laufen. o Problem behoben, dass die Vanduuls nicht Suizid begangen haben, obwohl man sie eigentlich auf dem Antrieb tödlich getroffen hat. o Problem behoben, dass die Server und Clienten nicht am Ende eines Multiplayermatches crashen, wie es häufig passiert ist. o Problem behoben, dass die 300i nicht dauernd falsche Hitzewarnungen ansagt. Dies passiert jetzt erst, wenn es tatsächlich soweit ist. Falls irgendwo Übersetzungsfehler oder Unklarheiten niedergeschrieben wurden, bitte PM an mich, ich korrigiere das dann.
  13. Haha, aber die Klasse, die wir alle vermissen werden, ist der Paladin. Interessant wird's beim Necromancer
×
×
  • Create New...