Doc. Hattori

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    968
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

242 Wahnsinn

25 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Doc. Hattori

  • Rang
    Wolf
  • Geburtstag 14.04.1989

Profile Information

  • Gender Male
  • Location Grafrath
  • Interests Sci Fi , Fantasy , Anime , Manga , Reisen , Japan , Computer , LARP

Star Citizen

  • RSI Handle Hattori
  • Abo Imperator
  • Meine Schiffe Aurora MR
    Constellation Phoenix
    Endeavor
    F7C-R Hornet Tracker
    F7C-S Hornet Ghost
    Gladiator
    Gladius
    Aurora
    Aurora LX

Contact Methods

  • Skype rodor-der-blaue
  1. Genau deswegen hätte ich auch gern das sie weiter bei Star Citizen geblieben wären. Es ist ja nicht so das ich es ihnen nicht gönnen würde das sie ihr eigenes Spiel Entwickeln lediglich das sie dafür SC Vorzeitig verlassen haben. Sie hätten wenigstens bis zum release des Games dabei bleiben können. Dieser ist absehbar dafür müsste man auch nicht dauerhaft sein leben umkrempeln... Aber Menschen wollen halt immer den leichten weg gehen Würde es hier um Leute gehen die so maßgeblich daran beteiligt waren das Projekt Star Citizen ins leben zu rufen wäre es mir ja auch sowas von egal gewesen das ein einfacher Mitarbeiter geht und sein eigenes Ding macht. Das es aber nicht die feine Art ist ein Projekt zu starten und dieses dann einfach mal zu verlassen sehe ich einfach kritisch. Auch wenn viele es nicht wahrhaben wollen steckt hinter Star Citizen mehr als nur CR . Wie du schon sagst Kajisan , Wingman und Rob gehören einfach zum Fan Inventar dazu.
  2. weißt du wenn ein Team hergeht und darum bittet das ihnen Geld für ein Projekt gegeben wird und besagte Personen sich dann einfach mal verkümmeln is das einfach ne uncoole sache und zumindest Wingman und Rob waren damals dabei und haben fleißig dafür gesorgt das wir Geld in SC stecken. Nun verärgert darüber zu sein das sie nicht wenigstens das Projekt fertig gemacht haben bevor sie ein eigens Ding durchziehen ist hat nichts damit zu tun das ich mir anmaße über ihr Leben bestimmen zu wollen. Btw hast weder du noch ich ein Cent gespendet wir haben besagte Personen haben in einem Team dafür geworben das wir in ein Spiel investieren das sie uns Liefern wollten. Das hat auch nichts mit einem Anspruchsdenken zu tun sondern ist ein fakt das die besagten Personen eben damals als wir das Spiel finanziert haben mit dabei waren. Ich hab hier auch nichts verbrochen sondern lediglich meine Meinung kundgetan da ich mich von besagten Herren verarscht fühle und es erschreckend finde wie viele ihnen wieder Geld in den Rachen werfen wollen obwohl diese Herren doch bereits bewiesen haben das sie das Vertrauen das Crwodfunding erfordert missbrauchen... Dafür musste ich mir sofort anhören wie schlimm ich denn bin und das es ja gar nicht geht was ich hier schreibe und Pure Stimmungsmache ist. Der versuch sich zu erklären wird natürlich auch als Stimmungsmache abgestempelt ganz toll Chase Eine frage hätte ich dann aber doch seid wann bist du dabei? Hast du noch mitbekommen wer während des original Crowdfunding dafür geworben hat das wir Investieren? ( war mir aber eh klar das mal wieder Leute meinen mich kritisieren zu müssen weil ich eine eigene Meinung habe aber man muss auch mal Kritik an einer Sache äussern dürfen )
  3. Space ja es geht noch ich dachte echt das ich klar und deutlich gesagt hab warum ich das ganze kritisch sehe. Decent ist das Produkt eines Verrats an dem Spiel um das es hier im Forum geht. is das so schwer zu verstehen was daran falsch ist?
  4. Space darübe haben wir schon mal in Telegram geredet. Es ist wie ich es damals gesagt habe ich finde es einfach traurig was Wingman und Rob da abziehen. Das schlimme ist bevor die beiden und andere des SC Teams uns so hintergangen haben mochte ich die beiden echt gern.... Dennoch versuche ich hier nicht Stimmung gegen sie zu machen sondern hab nur meine Meinung dazu geäußert. Vorallem weil ich es kritisch sehe das hier also in einem SC Forum über dieses Spiel geredet wird und somit auch noch Werbung für einen Titel gemacht wird den ich als SC Backer nicht gut finden kann.... Mag sein das ich mit der Meinung vielleicht alleine dastehe dennoch fühle ich mich hier von den ehemaligen CIG Mitarbeitern betrogen da sie eine Verpflichtung eingegangen sind als sie um Geld für das Projekt gebeten haben. Nun eine Handvoll Mitarbeiter ist das wohl egal und nun bitten sie wieder um Geld aber für ein anderes Spiel..... wenn ich Stimmung machen wollte würde ich das anders anstellen. Allerdings ist das wirklich nicht die Intention meines Posts gewesen
  5. darin sehe ich momentan das große Problem. Ich hab Wingman gemocht aber das er nun sein eigenes Ding durchzieht anstatt SC treu zu bleiben is ne Miese Sache. Aber das hat ihn nicht gereiucht nein er hat auch noch Leute wie Rob Irving für sein Projekt abgeworben. Das hinterlässt nen faden Beigeschmack und vorallem fühlt es sich für mich als SC Backer an als hätten Wingman und Rob uns SC Backern hier nen Dolch in die Rippen gestoßen. Erst bekannt werden durch SC dann sieht man oh hey die Community lässt viel Kohle springen und verschwinden dann nach dem Motto: scheiß auf Star Citizen lass uns unser eigenes Game machen die Community kennt uns und wird uns deswegen eh ihr Geld in den Rachen werfen....... Alles in allem einfach viel zu viele Gründe die gegen Wingman und sein Projekt sprechen deswegen hoffe ich auch das nur sehr wenige Star Citizen Fans ihn Unterstützen werden. Finde es desweiteren schade das sowas dann auch noch in ein SC Forum getragen wird.
  6. Oo das heck der Scimitar sieht doch klasse aus
  7. bei Playmassive wird ähnliches berichtet: http://www.playmassive.de/mmo-news/id59341/star-citizen-aktuelles-bezahlmodell-bereitet-community-sorgen.html versteh das ehrlich gesagt nicht da das System wirklich klasse ist... Ich würde allerdings behaupten das Problem besteht darin das viele Leute nicht vertsehen wie Star Citizen Entwickelt wird. Hab nurn schon öfter mitbekomemn das der ein oder andere nicht wusste was es mit den Modulen auf sich hat bzw das es völlig falsch verstanden wurde. Was natürlich auch daran liegen mag das nicht jeder von anfang an dabei war und die Entwicklung mitbekommen hat. Ein Beispiel dafür wären Leute die meinen das die einzelnen Module wirklich für sich stehen. Sprich sie wissen nciht das alle Module zu einem ganzen zusammengefügt werden Natürlich macht man sich vorher auch nicht schlau was es damit wirklich auf sich hat. Das Kombiniert mit der tatsache das einige es immer noch als P2W sehen das man derzeit Schiffe für echtgeld kaufen kann führt dann zur anahme: "oh für Echtgeld bekommt man Schiffe und wenn man kein Geld ausgeben will dann hat man nur die Möglichkeit die Schiffe zu mieten. omg stfu!!!!!" Wenn man nun aber bedenkt das man spätesten im PU seine UEC ohne Echtgeld verdienen kann relativiert sich das ganze doch recht stark. So ist es lediglich die Möglichkeit neue Waffen und Schiffe zu testen und das ist durchaus Sinnvoll
  8. Die Schiffe kann man doch überhaupt nicht miteinander vergleichen Oo Mining Schiff vs Salvage Schiff bzw Transport vs Trade gut wenigstens bei der zweiten paarung gibt es ähnlichgkeiten aber generell sind es doch ganz andere Schiffstypen
  9. auf wunsch des TE in den Bereitschaftsraum verschoben.
  10. Hardline ist kein Battlefield auch wenn es von den selben Entwicklern stammt und EA sagt haut mal Battlefield in den Namen damit es sich besser verkauft. Das heißt nicht das Hardline ein schlechtes Spiel ist im gegenteil macht sogar richtig spaß nur is es eben kein Battlefield..... Da würd ich ja noch eher Bad Company als Battlefield zählen ( und da konnte man sich nciht mal hinlegen ) aber back to topic wäre auch am start
  11. ha ha ha >Outlaw Schilde werden von SternenKatzen hergestellt lol

    1. Picollo

      Picollo

      achso, deswegen dieses Fauchen, wenn die Schilde getroffen werden ...

    2. Egreod

      Egreod

      Moment mal! ....

  12. hm ich hoffe ja da es nen heavy bording armor + gatling gun und granaten gibt ^^ bin aufjedenfall sehr am borden anderer schiffe interresiert so Shini count me in !
  13. Hm wenn er jetzt nicht mehr für wichtige Aufgaben gebraucht wird könnten sie ihn doch wenigstens dafür bezahlen einmal in der Woche ne Folge Wingmans Hangar zu drehen..... Die Zeit hätte er jetzt wenigstens wieder
  14. Na die Kickstarter aktion kam wirklich erst um einiges später und auch nur weil ein paar Leut unbedingt wollten das Kickstarter Geld bekommt das man viel besser für Star Citizen nutzen könnte -.-
  15. Hm TE so ises nicht los gegangen. Chris hat das founding auf seiner seite gestartet. und das is die Aufzeichnung seiner Ankündigung: das hier ist auch noch ziemlich vom Anfang: