Jump to content

Stilgar

Pilot
  • Content Count

    442
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Stilgar last won the day on October 9 2013

Stilgar had the most liked content!

Community Reputation

122 Über fast alle Zweifel erhaben

1 Follower

About Stilgar

  • Rank
    Orbitales Trümmerstück
  • Birthday 10/10/1983

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Nierstein (nähe Mainz)

Star Citizen

  • RSI Handle
    Stilgar
  • Golden Ticket
    Yes
  • Abo
    keines
  • Meine Schiffe
    315p
    Caterpillar
    Endeavor
    F7C-R Hornet Tracker

Recent Profile Visitors

1,364 profile views
  1. Finde es auf jeden Fall geil dass er direkt die Anwaltskeule geschwungen hat.... zwei mal! Nach den geleakten Texten zu urteilen wird es jedoch, im Zweifelsfall auch dieses Forum hier betreffen und zwar alles. In einem Forum muss jedes, Bild, Video und jeder BEITRAG auf eine mögliche Urheberrechtsverletzung DURCH DEN BETREIBER geprüft werden. Dies ist genau das Problem von Art. 11 und 13. Wenn jetzt jemand ein Forum abmahnt, dann kann der Forenbetreiber entsprechenden Beitrag löschen und ist nicht mal zur Herausgabe der Nutzerinformationen verpflichtet (dies müßte angeordnet werden). Da der Betreiber nicht der verursacher der Urheberrechtsverletzung ist kann ihm stand heute da auch nicht viel passieren (wenn er nach Kenntniss der Verletzung handelt). Sollte dieser Käse jetzt in geltendes Recht umgewandelt werden ist der Forenbetreiber direkt haftbar als hätte er die Urheberrechtsverletzung selbst begangen. Er kann dann zwar immernoch entsprechende Verletzungen nach Kenntniss löschen, eine Abmahnung (teuer) plus ggf. einer Unterlassungsklage (noch teurer) hat er dann aber trotzdem am Backen.
  2. Banauuuuse! Du wolltest sagen, bei 2001: A Space Odyssey von 1968 haben sie durch Rotation Schwerkraft erzeugt.... der Marsianer... pff @Schwerkraftgenerator, den hab ich auf meiner Conni auch.
  3. Tja, Micro halt... kannst da landen?
  4. Das mit den Schallwellen hatte ich bereits nebenbei erwähnt. Wobei es auch im Weltall eine Masse in Form von Gasen gibt. Diese sind jedoch ein Vielfaches geringer als in einem auf der Erde hergestellten, künstlichen Vakuums. Für mich heißt dies dass theoretisch sogar im Weltall eine Schallwelle übertragen werden könnte, ob man dies dann jedoch hören kann oder die Distanz dafür zu kurz bzw. der Ton zu Leise ist weiß ich nicht. Deshalb hatte ich "da man u.a. nichts oder nur seeehr leise etwas hören würde " geschrieben. ^^ Und ja, ich bin sehr froh dass man etwas hört, neulich ist einer mit nem Affenzahn über PO weg gedüst, das hat sich schon recht geil angehört.
  5. Die Schwerkraft ist denke ich etwas was wir wie bei Star Trek oder Star Wars einfach hinnehmen müssen. Eine einleuchtende Erklärung wie das funktioniert gibt es imho nicht. Außer bei PO auf den Landing Pads, da scheint die Schwerkraft tatsächlich magnetisch bedingt zu sein da man ja wenige Meter überm Boden einfach rum schweben kann. ... das teste ich mal, ich mach mich einfach mal naggisch wenn ich aufm Pad stehe. @Runterfallen wie ein Stein, da hast Du schon recht, zwar laufen bei der Conni gut sichtbar ständig sämtliche Steuerdüsen um einen in der Luft zu halten aber normal dürfte das nicht reichen um gegen eine halbwegs vorhandene Schwerkraft anzukommen. Hatte mir auch nochmal Gedanken über den Rückstoß gemacht bezüglich Railgun und konventionellem Schießen mit Treibladung. Ein Blick in die Wikipedia bestätigte dann meine Vermutung. Ein nicht unerheblicher Teil des Rückstoßes wird durch die expandierenden Gase der Treibladung ausgelöst (ist ja das gleiche wie bei einem Triebwerk), dieser Teil entfällt bei einer Railgun ebenso.
  6. @Ab aufs Gas Da hatte CR sich schon zu geäußert und sich imho an der Aussage von George Lucas orientiert. Wenn man Star Wars bzw. Star Citizen physikalisch realistisch umsetzten würde wäre es wahnsinnig kompliziert und noch dazu relativ langweilig da man u.a. nichts oder nur seeehr leise etwas hören würde. GL sagte da einst, das es ihm klar sei das es unrealistisch ist aber er hat ein Universum geschaffen dem eine andere Physik zugrunde liegt. Normal müssten wir auch auf Eintrittswinkel pipapo achten, ansonsten ist es imho schon relativ gut umgesetzt was Massenträgheit angeht. Das Umlaufbahnen auch für Schiffe kommen glaube ich nicht, das würde imho nur zu unfällen führen. ^^ @Waffen Eine Railgun ist normal eine Waffe die ein Metallprojektil auf einer magnetischen Schiene (ähnlich wie beim Transrapid) beschleunigt und das wesentlich schneller als es bspw. eine Treibladung tun könnte. Noch dazu spart man Gewicht da man eben keine Treibladung benötigt. Jede Beschleunigung eines Projektils erzeugt natürlich eine Gegenkraft, dieser Rückstoß ist jedoch abhängig vom Gewicht und der Geschwindigkeit des beschleunigten Objekts (glaube Maße mal Geschwindigkeit). Normal sollte dieser Rückstoß wenig auswirkung haben und bei bedarf durch zwinkern der Navigationsdüsen wieder kompensiert werden. Laser (Licht) hingegen hat keine Masse und erzeugt entsprechend auch keinen Rückstoß und vorallem kein Projektil ^^. Anders wäre es bei einer Plasma-Waffe, ein Plasma entsteht aus einem Gas welches eine Masse hat und dadurch würde auch ein Rückstoß entstehen. Plasmawaffen sind aber nach heutigem Stand extrem unrealistisch und ein einzelner Schuss würde eine sehr lange Vorbereitungszeit voraussetzen. ^^ Bei einem Laser könnte man noch argumentieren dass er Hitze und dadurch einen Rückstoß erzeugt, dafür ist jedoch die "Luft" im Weltall so dünn dass es imho nicht reichen würde eine Masse wie ein Schiff zu beschleunigen. @Munition Ja die würde theoretisch fast endlos weit fliegen. Praktisch jedoch ist es jedoch äußerst unwahrscheinlich das sie einen Piloten im EVA-Einsatz trifft, das wäre ungefähr wie 10 mal hintereinander mit den gleichen Zahlen im Lotto zu gewinnen (möglich, aber unwahrscheinlich). Viel eher wird das Projektil irgendwann in eine Umlaufbahn "gesogen" und dann irgendwann in einer Atmosphäre verglühen oder, wenn keine Atmosphäre vorhanden, auf den Mond/Planeten/Kometen fallen. @Raumanzug Hier haben wir auch eine Physikalische ungereimtheit, wenn ich in den Innenangriff gehe habe ich eine 300bar Atemluftflasche aufm Rücken die bei anstrengung für 10-15 Minuten reicht, der Strampelanzug in Star Citizen versteckt nicht nur diese Flasche im nichts sondern verlängert die Zeit des "Umluftunabhängigen atmens" imens und hat sogar noch irgendwo einen Treibstoff bzw. ein Gas gebunkert für die Antriebsdüsen des Anzugs. ^^
  7. Oh ja sry, hatte "einem" statt "meinem" gelesen. Soetwas hatte ich jetzt noch nicht, meistens wird mein Pilot ausgeknockt wenn ich ne harte Kurve fliege und jemand mal quer über meinen Flieger sprayt! Btw. FW200 = schlimmster Bomber ever. ^^ Wie im Wiki so schön steht "Slow (It handles like a house with wings attached)". Sry für OT
  8. Also das Schadensmodell in WT sucht schon seines gleichen, generell könnte sich SC bei WT so einige Scheiben abschneiden und damit meine ich nicht die FPS! Und klar kann ein Bomber (die meist nach hinten feuern können) Deinen Piloten treffen. Das ist ja das schöne bei WT, manchmal ballerst Du alles was Du hast auf so nen Papierflugzeug und es stürzt einfach nicht ab und manchmal reicht tatsächlich eine einzige Kugel um nen Bomber runter zu holen. Auch was die Steurung angeht könnte SC mal bei WT etwas "abgucken". Ich bekomme bei SC (sicher auch wegen der FPS) kein richtiges gefühl für Geschwindigkeit und Beschleunigung. Wie Präzise WT ist sieht man vorallem wenn man mit VR-Brille spielt, es ist krass wie man unter Brücken und zwischen Häusern rum adlern kann. Klar hats im Weltall eine andere Physik aber mit den ganzen Steurungstriebwerken sollte man eigentlich ein wesentlich präziseres Flugerlebniss bekommen als bei einer Physik die einer Schwerkraft und Luftwiederstand unterliegt.
  9. Ich hab mir extra ne Connie gekauft um Traden zu können und Du willst jetzt mit so neumodischem Kram wie "Beamen" mein Geschäftsfeld kaputt machen. Nix da, beamen geht nicht, wäre ja noch schöner! Aber ich sehe euer Problem nicht, entweder ein Schiff ist so klein das man es bequem von Hand entladen kann oder es hat einen Frachtraum der maschinell (Stapler o.ä.) be- und entladen wird (das macht man wahrscheinlich nicht selbst). Im Speditionsgeschäft hat der Fahrer mit dem Be- und Entladen auch wenig zu tun, der sagt wo auf der Ladefläche er was haben will und den Rest macht der Mitarbeiter des Unternehmens bei dem Be- bzw. Entladen wird. Szenario Connie sollte später dann in etwa so sein: 1. Landen 2. Sagen was ich abholen soll/will 3. Ladefläche absenken 4. Fracht wird mir auf die abgesenkte Ladefläche gestellt (von dem "Unternehmen" bei dem ich abhole) 5. Ladefläche schließen 6. Ab dafür 7. Landen beim "Empfänger" 8. Sagen was ich bringe 9. Ladefläche absenken 10. Fracht wird von der abgesenkten Ladefläche geholt (von dem "Unternehmen" an das ich liefere) Das passiert alles mit technischem Gerät und ist eine sache von 2-3 Minuten.
  10. Das ist mit ein Grund wieso ich dieses Forum nurnoch selten besuche. Dieses ewige genörgel und schwarzmalen. Was ist mit euch los? Hattet ihr vor vier Jahren wirklich geglaubt dass ihr heuer ein fertiges Spiel oder eine rund laufende Beta auf dem Rechner habt? Ein damals wie heute gigantisches Spiel soll in vier Jahren fertig sein? Nicht euer ernst. Vier Jahre sind ein Witz, noch dazu dass in diesen vier Jahren das Projekt Star Citizen nicht nur größer wurde auch die verschiedenen Standorte und Abteilungen wurden größer bzw. neu gegründet. Wir können uns glücklich schätzen dass wir überhaupt schon im Verse rum fliegen können! Ja, es läuft wie nen Sack nüsse, aber wir sind in einer Alpha! Schaut euch mal Dayz an! - Da wurden mittlerweile mehr als drei Millionen Spiele verkauft (bei einem Preis von durchschn. 18€ haben wir da 54 Millionen € für ein Spiel welches mit der Mod schon etwas länger in Entwicklung ist als SC und bei weitem nicht so umfangreich ist. Schonmal gespielt? Da kommt euch SC wie ein fertiges Spiel vor! Ich feier nach wie vor die Demo in der gezeigt wurde dass man vom Verse direkt auf eine Planetenoberfläche fliegen kann, diese Funktion wurde anfangs ausgeschlossen da es einfach ein gigantischer Aufwand ist. Überlegt euch mal was da alles geschieht wenn man mit ner Connie vom Verse auf einen Planeten fliegt und dabei 3 weitere Leute aufm Schiff rum laufen, generell das man nicht ständig ausm Schiff geschleudert wird wenn man nicht gerade auf nem Sitz platz genommen hat... HAMMER! @Netcode, wieso ist der noch nicht gefixt? Das wird vorallem damit zusammen hängen das man den Netcode nicht auf den aktuellen Stand der Alpha anpassen will da diese noch nicht so vollständig ist um alles was der Netcode später können soll schon in selbigem berücksichtigen kann. Bei einem Haus baut man erst das Fundament, richtig. Jedoch muss man bevor man das Fundament baut wissen wie groß selbiges werden muss. Bei diesem Stück Software muss man also erstmal auf dem falschen Fundament bauen und später selbiges anpassen. Schon vom ersten Tag wurden die Stimmen laut dass die Daten und Termine von Chris Roberts ohnehin nicht eingehalten werden und jetzt, vier Jahre später wird sich immernoch über den selben Mist beschwert. Die letzte spielbare Version ist keine 2 Monate alt und trotzdem wird sich beschwert das es nichts neues gibt (angekündigt hin oder her), ja die Leute sind enttäuscht und es wird gezweifelt das hier überhaupt noch etwas passiert... GEHTS NOCH??? Wir spielen einen Versionsstand von nem Spiel der so weit ist das andere Spiele in diesem Status gerade mal angekündigt werden!
  11. Missionen... wusste garnicht das es schon Missionen gibt. Ich "spiele" immer nur so 5 Minuten und dann mach ich wieder aus weil mich die niedrigen Frames so nerven. ^^ Gibts da in dem Patch vlt. schon abhilfe?
  12. Stilgar

    Stilgar

  13. Männer werden nicht älter sondern besser. Ansonsten heißt das für Dich dass Du Dich auf alle möglichen *enzen einstellen kannst. ... Also Demenz, Inkontinenz und Impotenz z.B.
  14. YES! Ich bin unterdurchschnittlich alt! *happy* D.h. ich kann von der Lebenserwartung her länger SC spielen als der Forenschnitt.
×
×
  • Create New...