Jump to content
DCDoerek

StarCitizen-Kantine.de stellt sich kurz vor

Recommended Posts

Guten Abend zusammen,

 

Ich hatte eigentlich geplant das Projekt mit einem umfassenden Vorstellungstext zu präsentieren.

Aber neben bugfixing & wiederholtem testen war ich die letzten Tage leider mit etlichen anderen Sachen auf der Seite beschäftigt, und ich habe es nicht mehr bis heute geschafft.

Aber ich möchte hier auch niemandem einen falschen Eindruck vermitteln. Denn der erste Eindruck ist mir eigentlich immer recht wichtig.

Ihr findet das Projekt unter der URL: Starcitizen-Kantine.de

 

Im Moment arbeite ich noch daran Hilfe- und Anleitungstexe zu verfassen, damit sich Interessierte einen Eindruck verschaffen können.

Die Webseite verfügt über 4 Grundlegende Funktionen:

  • Forum
  • Pinnwand
  • Kalender
  • Link-Datenbank

Hier jeweils ein Auszug aus den Informationstexten:
(Ich denke die Funktion des Forums, muss ich niemandem erklären)

 

  • Pinnwand
    Ein zentraler, schnell zugänglicher Ort wo man ohne viel Aufwand Informationen & Angebote für anderen Mitglieder hinterlassen kann.
    Ich kann sehr gut verstehen wenn Leute sagen sie haben keine Lust sich durch das Forum zu hangeln.
    Hier ein paar einfache Beispiele wie du die Pinnwand nutzen kannst:
     
  • Du besitzt eine MOLE und würdest gerne öfters einen Co-Pilot mit nehmen. Zwei Laser sind immer besser als einer.
  • Eure Organisation sucht z.Z. neue Mitglieder und ihr möchtet einen Steckbrief hinterlassen.
  • Du möchtest deine Handelsrouten voll ausnutzen und suchst andere Piloten die viel SCU transportieren können.
  • Du möchtest neuen Spielern helfen und würdest deine Schiffe für Testflüge an neue Spieler verliehen.

Auf der Pinnwand lassen sich Einträge für genau solche Zwecke veröffentlichen.

 

  • Community Kalender 
    Mit dem Community Kalender möchten wir der StarCitizen und Squadron42 Community eine Plattform bieten mit der sich Events Planen, Organisieren & umsetzen lassen.
    Der Kalender ermöglicht es Termine & Events für Spielergruppen einfach nur Anzukündigen oder eigene zu erstellen und zu verwalten.

 

Unser Kalender entspricht dabei einer typischen Terminverwaltung inklusive Teilnehmer Anmeldung & Verwaltung.

Jeder der schon mal Termine für andere Leute oder ganze Gruppen von Personen erstellt/verwaltet hat, wird wissen wozu ein "geteilter Kalender" fähig ist.

Hier zwei Beispiel...

 

  • Beispiel 1 - Event / Termin ankündigen
    Ihr habt von einem StarCitizen Event erfahren und möchtet andere Spieler darüber informieren damit ggf. mehr Leute Teilnehmen können.
    Erstellt einen Termin mit Datum & Uhrzeit + den nötigen Kontakt Informationen. So kann jeder das Event finden.
      
  • Beispiel 2 - Eigenes Event / Termin ankündigen & planen (ggf. mit Teilnehmerliste)
    Ihr möchtet selber einen Spieleabend mit Freunden planen bei dem auch andere Leute willkommen wären.
    Wie z.B. bei einem Rennen mit der DragonFly auf einem Planeten. Der Kalender bietet euch dafür alle nötigen Funktionen.

Zu jedem Termin/Event wird z.B. automatisch ein Thema im Forum erstellt.

 

  • Link-Datenbank

In der Link-DB werden alle relevanten und nützlichen Links die SC & SQ42 betreffen gesammelt.

Wikis, Trading-Tools oder Webseiten für Schiffs vergleiche. In die Datenbank können alle Links eingetragen werden die es wert sind zu hinterlegen.

Jeder kann Einträge in der Link-Datenbank veröffentlichen.

 

Die Link-Datenbank ist dabei in Kategorien eingeteilt, die zwar vorgegeben sind aber jederzeit erweitert oder umgebaut werden können.

Der Aufbau der Kategorien wie er z.Z. ist wurde von mir nur eingerichtet um die ersten relevanten Seiten eintragen zu können.

Vorschläge zum Aufbau der Link-Datenbank sind immer willkommen.

 

 

im Forum "News & Feedback" gibt es einen Willkommens-Thread in dem ich mich vorgestellt habe, falls sich jemand dafür interessiert

 

MfG

DCDoerek

 

 

Original beitrag:

Spoiler

 

Guten Abend zusammen,

 

Ich arbeite die letzten Wochen an einer Community Webseite.

Da es sich dabei auch um eine Art "Bau Projekt" handelt, ich mir aber nicht ganz sicher war ob das hier her passt, wollte ich zunächst erstmal nach Fragen...

 

Darf man solche Projekte hier ankündigen?

 

Wenn es diesbezüglich keine bedenken mehr gibt würde ich die Webseite in diesem Forum gerne vorstellen...

 

MfG

 

 

Edited by DCDoerek
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mag jetzt evtl. ne dumme Frage sein, aber könnte mich jemand auf die Forenregeln verweisen?

Ich kann die gerade irgendwie nicht finden...

 

EDIT: Hat sich erledigt. 

 

MfG

Doerek

Edited by DCDoerek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nochmal,

 

laut Forenregeln wäre eine Vorstellung des Projekts gestattet. Ich beziehe mich dabei auf folgenden Paragraphen:

Zitat

Das HQ ist ein privates Non Profit Forum finanziert von den Mitgliedern auf freiwilliger Basis ohne jegliche Werbung, Links zu privaten Homepages, sofern deren Inhalt den allgemeinen Anforderungen (insbesondere keine gesetzes- und verfassungswidrige, beleidigende, vulgäre, rassistische oder andere gegen die guten Sitten verstoßende Inhalte) entsprechen, sind gestattet

 

Sollte ich mit meiner Annahme falsch liegen, wäre eine kurze Rückmeldung sehr nett.

Ich beschäftige mich derweilen mit dem Schreiben der Texte und erklären der Website-Funktionen.

Keine Sorge, ungefragt würde ich sowas niemals Posten.

 

MfG

DCDoerek

Edited by DCDoerek

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Butcherbird:

@DCDoerekKontaktiere am besten den Admin

Danke für das Erwähnen von Chase Hunter.

War gerade schon am gucken wo ich mich am besten melde...

 

@Chase Hunter

Guten Abend,

Ich lehne mich Mal aus dem Fenster und behaupte dass du das Thema bereits gelesen hast und am liebsten erstmal per PN weiter verfahren möchtest...

 

 Bin gerade dabei dir ne PN zu schicken.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@DCDoerekMit der Kontaktaufnahme zum Admin bist du auf dem richtigen Weg! :thumbsup:

Du musst bedenken: eine "Community-Website" ist keine private Website mehr, das hat für dich persönlich Auswirkungen (rechtsgültiges Impressum usw.).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Burton_Guster:

@DCDoerekMit der Kontaktaufnahme zum Admin bist du auf dem richtigen Weg! :thumbsup:

Du musst bedenken: eine "Community-Website" ist keine private Website mehr, das hat für dich persönlich Auswirkungen (rechtsgültiges Impressum usw.).

Nabend,

darauf hat mich auch direkt mein erster "Beta" Tester hingewiesen. :-D

Hatte ich zum "Launch" Tatsache nicht online.

Ist inzwischen alles erledigt.

Aber hey...was soll man dazu auch sagen!

Außer:"kann passieren"

Wenn man sich Tage lang nur mit Code Schnipsel hier & da...Datenbank, Benutzerrechten und deren Gruppen beschäftigt, bekommt man sowas wie einen "Tunnelblick" und verliert dabei evtl. zeitweise den Blick fürs wesentliche..

Einschätzungen, Anmerkungen und Hinweise von Außenstehenden sind in solchen Momenten Gold wert. Und genau darum geht es mir auch in erster Linie.

 

Niemand soll bitte denken, dass ich hier User abfischen will.

Die Seite stellt in ihrer roh Fassung sowieso keine Konkurrenz dar.

 

Ich such eig. nur ne nette Truppe von Leuten die Bock haben sich was eigenes für die Community aufzubauen.

 

Mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Butcherbird:

@DCDoerek Wäre wahrscheinlich hilfreich, wenn du mal schreibst welche Voraussetzungen die nette Truppe mitbringen sollen.

Ja natürlich, sowas mach ich aber eigentlich lieber direkt mit Anlehnung an die eigentlichen Funktionen der Webseite.
Und da es heute halt schon recht spät ist....verschieben wir das auf die nächsten Tage.
Der ein oder andere Text muss sowieso noch vorbereitet werden.

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend zusammen,

 

Ich hatte eigentlich geplant das Projekt mit einem umfassenden Vorstellungstext zu präsentieren.

Aber neben bugfixing & wiederholtem testen war ich die letzten Tage leider mit etlichen anderen Sachen auf der Seite beschäftigt, und ich habe es nicht mehr bis heute geschafft.

Aber ich möchte hier auch niemandem einen falschen Eindruck vermitteln. Denn der erste Eindruck ist mir eigentlich immer recht wichtig.

Ihr findet das Projekt unter der URL: Starcitizen-Kantine.de

 

Im Moment arbeite ich noch daran Hilfe- und Anleitungstexe zu verfassen, damit sich Interessierte einen Eindruck verschaffen können.

Die Webseite verfügt über 4 Grundlegende Funktionen:

  • Forum
  • Pinnwand
  • Kalender
  • Link-Datenbank

Hier jeweils ein Auszug aus den Informationstexten:
(Ich denke die Funktion des Forums, muss ich niemandem erklären)

 

  • Pinnwand
    Ein zentraler, schnell zugänglicher Ort wo man ohne viel Aufwand Informationen & Angebote für anderen Mitglieder hinterlassen kann.
    Ich kann sehr gut verstehen wenn Leute sagen sie haben keine Lust sich durch das Forum zu hangeln.
    Hier ein paar einfache Beispiele wie du die Pinnwand nutzen kannst:
     
  • Du besitzt eine MOLE und würdest gerne öfters einen Co-Pilot mit nehmen. Zwei Laser sind immer besser als einer.
  • Eure Organisation sucht z.Z. neue Mitglieder und ihr möchtet einen Steckbrief hinterlassen.
  • Du möchtest deine Handelsrouten voll ausnutzen und suchst andere Piloten die viel SCU transportieren können.
  • Du möchtest neuen Spielern helfen und würdest deine Schiffe für Testflüge an neue Spieler verliehen.

Auf der Pinnwand lassen sich Einträge für genau solche Zwecke veröffentlichen.

 

  • Community Kalender 
    Mit dem Community Kalender möchten wir der StarCitizen und Squadron42 Community eine Plattform bieten mit der sich Events Planen, Organisieren & umsetzen lassen.
    Der Kalender ermöglicht es Termine & Events für Spielergruppen einfach nur Anzukündigen oder eigene zu erstellen und zu verwalten.

 

Unser Kalender entspricht dabei einer typischen Terminverwaltung inklusive Teilnehmer Anmeldung & Verwaltung.

Jeder der schon mal Termine für andere Leute oder ganze Gruppen von Personen erstellt/verwaltet hat, wird wissen wozu ein "geteilter Kalender" fähig ist.

Hier zwei Beispiel...

 

  • Beispiel 1 - Event / Termin ankündigen
    Ihr habt von einem StarCitizen Event erfahren und möchtet andere Spieler darüber informieren damit ggf. mehr Leute Teilnehmen können.
    Erstellt einen Termin mit Datum & Uhrzeit + den nötigen Kontakt Informationen. So kann jeder das Event finden.
      
  • Beispiel 2 - Eigenes Event / Termin ankündigen & planen (ggf. mit Teilnehmerliste)
    Ihr möchtet selber einen Spieleabend mit Freunden planen bei dem auch andere Leute willkommen wären.
    Wie z.B. bei einem Rennen mit der DragonFly auf einem Planeten. Der Kalender bietet euch dafür alle nötigen Funktionen.

Zu jedem Termin/Event wird z.B. automatisch ein Thema im Forum erstellt.

 

  • Link-Datenbank

In der Link-DB werden alle relevanten und nützlichen Links die SC & SQ42 betreffen gesammelt.

Wikis, Trading-Tools oder Webseiten für Schiffs vergleiche. In die Datenbank können alle Links eingetragen werden die es wert sind zu hinterlegen.

Jeder kann Einträge in der Link-Datenbank veröffentlichen.

 

Die Link-Datenbank ist dabei in Kategorien eingeteilt, die zwar vorgegeben sind aber jederzeit erweitert oder umgebaut werden können.

Der Aufbau der Kategorien wie er z.Z. ist wurde von mir nur eingerichtet um die ersten relevanten Seiten eintragen zu können.

Vorschläge zum Aufbau der Link-Datenbank sind immer willkommen.

 

 

im Forum "News & Feedback" gibt es einen Willkommens-Thread in dem ich mich vorgestellt habe, falls sich jemand dafür interessiert

 

MfG

DCDoerek

Edited by DCDoerek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, die Seite von euch sieht nett aus aber mir wäre es echt Lieber wenn ich nach Deutschsprachigen SC Themen und News nur eine Seite auf machen muss.

 

Es war schon anstrengen dass wegen Corona die ganzen Gaming-Live-Shows/Gamescom 2020 so verteilt war.

 

Ich meine das Hier:

Spoiler

 

Also bitte nicht Star Citizen in X News Seiten verteilen die teils das Selbe berichten, Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Cpt_Briese

Vorab erstmal ein ganz klares "da bin ich bei Dir!" Ich finde auch die unzähligen YouTuber mehr "lästig" als sinnvoll. Aber darum geht es auch nicht. Die Wahrheit sieht wohl so aus, als ob die absolute Mehrheit das eben so haben will. Ich brauche auch nicht mehr aber es wird genug geben, die das begrüßen. Und darum wünsche ich @DCDoerekauch ganz viel Erfolg :beer:

Ich für meinen Teil bleibe aber hier:thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

 

@ Cpt_Briese

Also ich kann natürlich nur für mich sprechen, würde aber gerade deswegen für deine Frage gerne etwas weiter ausholen. 

Ich beziehe mich dabei ziemlich eindeutig auf den Part zu meinem persönlichen Hintergrund im Willkommensthread.

Tut mir leid wenn sich das jetzt ließt wie ein Nostalgie-Trip Richtung Kindheitserinnerungen....die Zeit hat mich aber ungemein geprägt..und los geht`s

 

Vor ca. 20 Jahren, konnte ich mir von meinem Erspartem meine erste eigene Videospiel Konsole leisten, eine XBOX. 

Manno man...was für Zeiten. Die Euphorie, Motivation & Möglichkeiten des Geräts waren schier grenzenlos. (Dieses Gefühl verspüre ich heutzutage beim Thema StarCitizen)

Und um mich in das Thema etwas weiter einzulesen und einzubringen, habe ich mich auf verschiedenen Internetseiten informiert und fing an "hier & da" meine Gedanken zu teilen. 

 

Bis ich zufällig irgendwann auf eine kleine deutschsprachige Webseite aufmerksam wurde die sich EVO-X.de nannte. Ein einfaches Forum, da war alles. (Erinnerung: Jahr = ca. ~2002)

Eine relativ kleine Truppe von Leute die es sich aber scheinbar zum Ziel gesetzt hatte eine komplett offen geführte Community zu betreiben.

Für mich ging es damals(zu Anfang) eigentlich auch nur darum Informationen an einem Zentralen Punkt irgendwo zu sammeln, damit ich (oder andere) sie bei bedarf schneller finden konnte.

 

Aber um so mehr ich mich in die Community einbrachte desto wohler fühlte ich mich dort auch.

Ich habe einfach dermaßen Spaß dabei mit anderen Leuten zusammen an einem gemeinsamen Ziel zu arbeiten, ist genau mein Ding.

 

Damals ging es beim EVO-X.de darum, den Leuten den Einstieg in das Thema "XBOX Modding" zu erleichtern.

Mit wenigen Handgriffen, konnte man so seine Konsole in ein Mediacenter umbauen, z.t. sogar ohne überhaput einen Schraubendreher in die Hand zu nehmen..aka Softmod

Falls jemandem die Mediacenter Software KODI etwas sagt. Dieser war früher unter der Bezeichnung XBMC (Xbox Media Center) bekannt und hat seinen Ursprung in der XBOX-Community.

 

Mein Wunsch meinen Content besserer Aufbereiten zu können, wurde prompt mit einer Ernennung zum Moderator beantwortet. 

Nachdem ich nun Zugang zum Moderations-Bereich hatte, fing ich an mich mit dem grundsätzlichen Aufbau der Webseite auseinander zusetzen.

Welches Forum verliert verliert langsam die Übersicht? Wo würde ein Unterforum sinn machen? Was könnte für die Benutzer Sinn machen?

...Und wieder...brachte ich "hier & da" meine Gedanken mit ein.

 

Fast Forward auf das Jahr 2007

Durch die zusammenarbeit aller Crew-Mitglieder über die verschiedenen Jahre hinweg konnten wir unsere Community zum einen beliebten Support-Forum EVO-X.de (-Llink-) aufbauen.

Und über das Tochter Portal XBLive.de regelmäßig Contests & Cometitions mit Preisen veranstalten. 

Mein Herzblut lag dabei als (inzwischen) Administrator auf dem Tochter-Projekt XBLive.de (-Link- ) + der Boardleitung beider Projekte.

Die Community konnten wir (Meiner Meinung nach) nur so erfolgreich aufzubauen, da wir gegenüber den Benutzern zu jederzeit völlig Transparent aufgetreten sind.

Was natürlich nicht bedeuten soll, dass das hier im HG nicht der Fall ist, im gegenteil. Man hat mich hier sehr nett begrüßt und ihr seid en sehr gutes Beispiel für ein Community Projekt. 

Aber ich habe mich entschlossen, dass ich genau diese Erfahrung / diese Möglichkeit anderen engagierten Leuten bieten möchte.

 

Jeder der sich vorstellen kann solch ein Projekt mit aufzubauen, oder bei der "Findungsphase" entscheidend mitzuwirken möchte...

Darf sich mit dem nächsten Absatz gerne direkt angesprochen fühlen:

 

Leute wie du sind in der heutigen Zeit relativ rar gesät...

Ich suche genau solche Leute. User gibt es in der Heutigen Zeit wie Sand am Meer.

Aber Leute die sich dafür zeit nehmen um zu überlegen: Was haben wir für Möglichkeiten? Was könnte man anders machen? 

Was für Funktionen sollte man den StarCitizen Spielern bieten?

Solche Leute werden leider immer seltener....

 

Kleines Beispiel von mir...

Seit dem ich von Star Citizen erfahren habe, denke ich z.B. ständig darüber nach wie Spaßig es doch wäre, wenn man sich zum Release von SC einfach mit einer Reclaimer in unbekanntes Gebiet Absetzt.

Und dann einen Captains Logbuch abseits jeglicher Zivilisation als Blog startet. Aber wirklich soweit draußen dass jeder Kontakt zu Spielern ein richtiges Erlebnis wird. 

--> Also stand für mich fest eine eigenständige Blog Komponente, abseits vom Forum sollte es auch geben.

 

 

Ich habe jetzt keine Ahnung ob das jetzt wirklich deine Frage beantwortet @ Cpt_Briese

Hat aber gut getan den generellen Beweggrund mal weiter auszuführen...und jetzt einen Kaffee.

 

Mfg

 

 

Edited by DCDoerek

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Butcherbird:

@Cpt_Briese

 

Um z.B. neue Leute kennenzulernen die sich nicht im HQ tummeln ...

Ansich richtig, aber in dem Fall wäre eine Werbung und unsere ganze Diskussion hier Quatsch. ;)

 

Ich persönlich bin auch froh, hier eine zentrale Anlaufstelle und Diskussionsplattform für SC zu haben und habe (derzeit) keinen Bedarf an einer anderen Seite außer HQ. Abgesehen vom Spektrum, in dem ich gelegentlich stöbere.

Das heißt aber nicht, dass es aus meiner Sicht jetzt keinen Sinn macht, noch weitere SC-Community-Seiten zu gründen. Aber die Kernfrage sollte für neue Seiten wohl lauten: Mit welchem neuen Kernfeature will ich mich von den bisher etablierten Plattformen abheben? Oder anders formuliert: Warum sollte ein bereits zufriedenes SC-Community-Member (irgendeiner Community) zu mir auf die Seite kommen? Diese Frage muss man sich als neuer Anbieter meiner Meinung nach stellen. Man kann natürlich auf gänzlich neue SC-Spieler hoffen/abzielen, die noch nirgends "heimisch" geworden sind, da hat man es aber schwer, da diese über Suchanfragen vorrangig auf den Seiten mit gut gefülltem Forum landen.

 

@DCDoerekWie würdest du diese Frage für dein Projekt beantworten?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

*Sarkasmus an*Aus der Vergangenen Erfahrungen könnte ich mir vorstellen das sich der ein oder andere eine MOD und „zensurfreie“ Anlaufstelle wünschen würde *nicht wirklich sarkasmus off*

 

In der kurzen Zeit die ich mir die Plattform angeschaut habe könnte ich mir vorstellen das eventuell durch die kompakt gesammelten infos man schneller was findet als bei uns in einem 7 Jahre alten voller infos steckendem Forum.

 


Ich persönlich brauche es nicht aber auch die Star Citizen Base de hat Ihre Fans, für jeden das was er gut findet und sich wohlfühlt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Burton_Guster

Guten Abend,

Also zunächst suche ich ja noch Leute die bei der Findungsphase mitwirken wollen.

 

Den Kalender finde ich persönlich z.B sehr interessant & hervorragend gut in das Forensystem integriert. Die Optionen der Teilnehmerliste sind Recht umfangreich und bieten in Kombination mit dem Forum eigentlich alles um Events zu planen.(max, Teilnehmer, Anmeldeschluss, max. Begleiter pro Teilnehmer, Benutzer & Benutzergruppen zu Events einladen oder Teilnahme nur mit Einladung)

 

...und natürlich Termin import/Export.

 

Abseits der Grundfunktionen könnte man ja verschiedene Sachen ausprobieren.

z.b. ein vollwertiges Blog system für Roleplay Spieler. 

 

Der Focus der Seite liegt ursprünglich darauf, dass Informationen aus der Community zusammen getragen und aufbereitet werden sollen


Und um diese besagte Informationen/Content vernünftig aufzubereiten sollte das Forum in erster Linie dienen.

 

Aber es spricht auch absolut nichts dagegen das Projekt in irgendeine (noch unbekannte) Richtung weiter zu entwickeln. 

 

Der Webspace hat z.b. noch reichlich Platz in der Datenbank.

(ich weiß ist Standard heutzutage)

Aber wenn z.b. jemand online an einem SC Projekt basteln möchte, dann würde ich den Space sogar für solche Projekt zur Verfügung stellen.

 

Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende. 

 

MfG

 

 

Edited by DCDoerek
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein herzliches Danke an alle den Weg in Forum gefunden haben. 

Allein durch die Anwesendheit der User konnte ich bereits in den letzen 24h einige Bugs erst entdecken und so beheben.

 

MfG

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...