Jump to content
IGNORED

Warum wir (jetzt schon) hier sind


goox

Recommended Posts

Du bist hier und liest meinen Post. Du bist meine Zielgruppe.

 

Ich will mal etwas ausholen, warum ich auf die Idee zu diesem Post gekommen bin, möchte dann meine Gedanken zusammen fassen und dann mein Fazit erklären. Los gehts.

 

Immer mal wieder tauchen hier im HQ Post auf, wo drinsteht, dass eine Diskussion unnötig ist, da wir noch nicht genug über die Spielmechanik wissen. Oder auch Texte mit reinen Mutmaßungen. Wir streiten über Dinge die nach gesundem Menschenverstand nichts weiter als Zeitverschwendung sind. Könnte man meinen.

Auch und insbesondere die Gründung oder der Aufbau von Clans und Gruppen, die Abgrenzung der Ausrichtungen, Beitritt und Austritt aus Allianzen sowie Kriegserklärungen oder gegenseitiges, abfälliges Gerede zur Feindbildung (was durchaus menschlich ist). Diskussionen über TS Pflicht, Erstellung von Abteilungen, Regeln, Logos, Planung, Orientierung, und, und, und. Das kann man bis ins Kleinste aufdröseln.

Das ist es, was hier passiert.

Aber warum? Ist das nicht alles unnütz und Zeitverschwendung?

 

NEIN. Ist es nicht.

Ich weiß auch warum es das nicht ist. Weil das bereits das Spiel ist, was wir spielen. Nur müssen wir zur Zeit noch nicht auf die Desktop-Verknüpfung doppelt klicken.

 

Grenzen wir doch mal ab, was dieses Spiel NICHT ist oder hat:

- Level - nein, die gibt es nicht

- Lasergun of Endboss Loot - nein, das gibt es nicht

- Charakterentwicklung - nein, auch nicht. Keine sog. Progression im herkömmlichen Sinne.

 

Worum geht es dann?

Schwierig zu sagen. Eine Skill basierte Charakterentwicklung gibt es nicht. Kein Pflichtprogramm wie "Töte 10 Red Pirates und loote dann vom Piratenchef ein seltenes Item". Nur Narben, persönliche Erfahrungen und der Tod sind die meßbaren Größen.

Geht es um die Kill Death Ratio? Wohl nicht für diejenigen, die das hier lesen. Ausnahmen bestätigen die Regel.

 

Also kann es nur darum gehen sich eine wie auch immer geartette Position in einem Universum zu schaffen. Wie im echten Leben. Macht? Geld? Glück? Freunde? Das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Ergo steht die Frage im Raum: Wer will ich sein und was muss ich dafür tun?

Und mehr noch: Falls ich da ankomme, wie geht es weiter? Wen habe ich unterwegs kennen gelernt und was hat mir Spaß gemacht?

 

Das ist doch genau das, was wir jetzt schon tun. Nur ohne sichtbares Universum drum herum. Daher finde ich es super hier mit euch Zeit zu verbringen. Wir tun Dinge, planen, organisieren und streiten.

Ja, jetzt schon.

Wir schmieden Bündnisse, mögen uns oder auch nicht und machen das hier zu unserem Hobby. Mit unseren Clans, dem Forum, Teamspeak, Listen, Bildern und Logos.

 

Ich möchte am liebsten nicht mehr lesen: "Darüber zu reden ist unnütz" oder "Wir wissen doch noch zu wenig." und ganz bestimmt auch kein "Jetzt schon Allianzen zu bilden ist doch quatsch."

 

Wir spielen doch schon, haben das nur noch nicht so bemerkt.

Es ist immer das, was man daraus macht.

 

goox

  • Upvote 28
Link to comment
Share on other sites

Mensch goox du hast so recht. Sandbox hört halt nicht im Spiel auf, sondern geht außerhalb noch weiter bzw. beginnt jetzt schon ohne das Spiel fertig ist.

 

Manchmal ist es wirklich zu 100% Spekulation und dann muss man manchmal einfach abwarten bis neue Infos zur Verfügung stehen. Wünsche und Befürchtungen können natürlich verfasst und geteilt werden, aber manchmal sind Spieler eben davon überzeugt das Schiff xy "uber" ist ohne das es dafür wirkliche Fakten gibt (ich sag nur Conni). Da hier der Umgangston aber überdurchschnittlich sehr freundlich ist, macht es stets Spaß über alles und jeden zu diskutieren und selbst Streiterein werden nur in wenigen Ausnahmen persönlich. Gebashe wird vermieden und das fördert den hier so tollen Austausch.

 

Ein Tipp für diejenigen, die der Meinung sind, dass manches Thema unsinnig zum aktuellen Zeitpunkt ist (gabs z.B. im Thread über die FK): Wenn ihr damit derzeit nichts anfangen könnt, dann macht das überhaupt nichts, aber bitte störrt dann nicht andere mit der Kundkabe eurer "Das macht doch alles keinen Sinn" Meinung. Für die, die sich dort an einer Diskussion beteiligen, macht es nämlich sehrwohl Sinn. Leben und Leben lassen ist das Motto ;)

Link to comment
Share on other sites

@goox wenn man mal genau darüber nachdenkt, hast du recht damit, die Planungen für das Spiel sind voll in gange... auch wenn das eigentliche Spiel nocht nicht releast ist..., und es macht sehr viel spass sich darauf vorzubereiten....!!!!

Link to comment
Share on other sites

Hi goox,

ja stimmt seh ich eigentlich auch so, aber du schreibst wir spielen schon. Richtig. Und wahrscheilich gehören für manche eben Stammtischfloskeln - ich nenne es jetzt einfach mal so - wie "Abc ist doch quatsch" dazu.

Wenn du schreibst dass wir uns mögen oder nicht, im TS mitnander lachen oder streiten, dann führt das unausweichlich zu:

 

[...]

"Darüber zu reden ist unnütz" oder "Wir wissen doch noch zu wenig." und ganz bestimmt auch kein "Jetzt schon Allianzen zu bilden ist doch quatsch."

[...]

 

 

 

... und das ist doch ok und gehört genauso dazu. Sie gehören bestimmt nicht zu meinen Lieblingssätzen aber trotzdem räume ich ihnen volle Daseinsberechtigung ein.

Mir taugts hier richtig im Forum, die Versammlung im TS gestern war sehr amüsant und für mich auch neu weil ich bisjetzt mit maximal 10-15 Leuten in Konferenz war, nicht wie gestern mit 35. Ich find es sind recht solide Kerle dabei und ich freu mich auf die Zukunft hier im Forum, TS, Dogfight, usw. etc. mit all seinen Stärken und Schwächen die jeder von uns anders definieren wird.

 

Grüße!

Link to comment
Share on other sites

sich so in spiele zu steigern ist übrigens in augen der entwickler ein kleines "stigma" der deutschen. in jeder form von mmos achten die krauts vorrangig auf attribute. bei deutschen spielern stehen die attribute, nach meinung von wargaming, westwood und mythic, für über 80% der spieler im fokus. bei den amerikanern nicht mal ganz 30%. die amis legen viel mehr wert auf optik vom equipment, und um den krauts ein wenig entgegen zu setzen begann man vor jahren rüstungssets mit speziellen boni zu versehen. der deutsche kombiniert nun zwar auch sets, kombiniert aber mitunter die rosarote hose der waldelfe mit dem segelohrenschützer der eisrobbe um unterscheidliche boni zu kombinieren :P

 

diese form der planung sieht man ja zum teil auch gerade bei der locationabstimmung 2014. über 5000 votes dafür. da bleibt ja fast nur noch die waldbühne oder ein fußballstadion :P

Link to comment
Share on other sites

Recht hat der goox :thumbsup:

 

Und mit meinem kleinen Engagement in dieser Community sowie auch mit meinen Pledgereien für SC habe ich eine Vorsatz über Board geworfen, den ich vor ganicht mal allzu langer Zeit mit Blut und Tränen unterschrieben hab. (jo,ok bissl dick aufgetragen ;-) )

 

Als damals, bei der Entäuschung um SWTOR  meine von EA angheizte Erwartungshaltung, mein blindes Vertrauen für Bioware (immerhin konnte man über Jahre hinweg ohne bedenken BW-Produkte kaufen) und er Optimismus eines allesverschlingenden Star Wars Nerds mit der traurigen Realität eines hochgepriesenen aber lieblos dahin geklatschen, lauwarmen MMO mit jeder Menge nicht eingehaltener Versprechungen kollidierten, hab ich mir geschworen

:wallbash: MICH NIE WIEDER WEGEN EINES SPIELES, WELCHES NOCH LANGE ZEIT AUF SICH WARTEN LÄSST, IM VORAUS SO DERMASSEN BEKLOPPT ZU MACHEN. :wallbash:

 

Und jetzt? Es ist schlimmer als je zuvor. Ich bin wieder mittendrin, diesmal sogar zusammen mit mehr als 700 ebenfalls total bekloppten und wir leben unsere Space-Erektion hier im HQ in vollen Zügen aus. Jede Info wird aufgesogen, analysiert, es wird diskutiert, fleißig Spekulatius gebacken, zusammen gelacht, geschimpft, sich wieder vertragen, wir werfen eifrig mit Geld um uns.... :tongue:

 

Man mag mir jetzt Lernresistenz vorwerfen und damit sogar recht ahben.

Aber weißte wat? Mir gehts verdammt gut dabei und es macht mir jede Menge Spass mich mit euch zusammen auf SC zu freuen :-D

  • Upvote 5
Link to comment
Share on other sites

21*7,32=153,72

 

Wo ist mein Aspirin?

Ich hab grad ne Existenzkrise....

 

G☺☺x du hast vollkommen recht.

Wir müssen spekulieren und uns die verrücktesten Dinge durch den Kopf gehen lassen, was wir hoffen und was wir uns von dem Spiel erwarten.

Nicht zuletzt weil sich doch nochmal ein Entwickler mit ein paar Deutsch Kenntnissen hierher verirren könnte.

Das ist zumindest der Titel einiger meiner Tagträume :unsure:

 

So...ich geh mir jetzt nen Sportwagen in Pink kaufen und vieleicht mach ich nen Fallschirm Springer Kurs...ich hab soviel verpasst...

Link to comment
Share on other sites

Leute , Kollegen , Citizens, LEIDENSGENOSSEN!!!

 

Ich muss echt mal was los werden.

 

Bevor ich ins HQ eintrat, hatte ich nicht viel Bock auf Foren.  WEIL!

 

1. Die meisten meinten das man sich im Mantel der Anonymität benehmen konnte wie die Axt im Wald. 

 

2. Es meistens ohne Sinn und Verstand über Themen Diskutiert wurde die nicht im geringsten dort reingehörten.

 

3. Mir es zu mühselig war mir das bisschen Info was man gebrauchen konnte aus hunderten von Seiten zusammenzukratzen. 

 

4. Es fehlte mir einfach das Gewisse Etwas was die Menschlichkeit ausmacht. (Respekt, Nachsicht, der Aufruf zum nachdenken über sein Handeln,

 

   die Wahrung der Integrität der einzelnen Person und Ihrer Rechte als solche.

 

   Dieses und vieles Mehr haben mich bewogen mich hier im Forum mit ein zu bringen, den bei anderen war ich immer nur Leser und dann auch nie für lange.

 

@ goox 

 

Auch wenn ich nach scharfen Überlegungen voll  und ganz deinen Ausführungen und Begründungen beipflichten muss,

 

werde ich doch manchmal wenn es an der Zeit ist , versuchen den Übergang zur Realität ein wenig zu begradigen.

 

Bleibt noch zu sagen ich habe noch nie so viel Spaß daran gehabt mich  mit Leuten in einem Forum auszutauschen :thumbsup:

 

Und ich hoffe das wir einen Großen Teil unserer Auffassungen und Erfahrungswerte mit in Star Citizen Integrieren können.

 

 

So genug geschwafelt, macht weiter mit euren Diskussionen etc.

 

Gruß an alle MicDerJaeger :crazypilot:

 

P.s. Ich hätte gerne mehr geschrieben mir fehlt aber Arbeitsbedingt die Zeit :-(

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Hey goox...

... das.... das..... das war ja richtig Philosophisch!

Du hast natürlich Recht! Ich hatte noch nie so viel Spaß schon vor eigentlichen Start eines Spiels über dieses zu Debattieren / Spekulieren / Analysieren. Ich habe auch noch nie so viel Geld für ein Spiel ausgegeben (Ja ich zähl die Abbokosten diverser Spiele nicht dazu. Da wird einem eh nur Schlecht ^^). Nicht mal X Rebirth macht mir jetzt schon so viel Spaß wie diese Community hier. Dabei bin ich eigentlich nur durch Zufall hier reingestolpert.

 

 

Recht hat der goox :thumbsup:

 

Und mit meinem kleinen Engagement in dieser Community sowie auch mit meinen Pledgereien für SC habe ich eine Vorsatz über Board geworfen, den ich vor ganicht mal allzu langer Zeit mit Blut und Tränen unterschrieben hab. (jo,ok bissl dick aufgetragen ;-) )

 

Als damals, bei der Entäuschung um SWTOR  meine von EA angheizte Erwartungshaltung, mein blindes Vertrauen für Bioware (immerhin konnte man über Jahre hinweg ohne bedenken BW-Produkte kaufen) und er Optimismus eines allesverschlingenden Star Wars Nerds mit der traurigen Realität eines hochgepriesenen aber lieblos dahin geklatschen, lauwarmen MMO mit jeder Menge nicht eingehaltener Versprechungen kollidierten, hab ich mir geschworen

:wallbash: MICH NIE WIEDER WEGEN EINES SPIELES, WELCHES NOCH LANGE ZEIT AUF SICH WARTEN LÄSST, IM VORAUS SO DERMASSEN BEKLOPPT ZU MACHEN. :wallbash:

 

Und jetzt? Es ist schlimmer als je zuvor. Ich bin wieder mittendrin, diesmal sogar zusammen mit mehr als 700 ebenfalls total bekloppten und wir leben unsere Space-Erektion hier im HQ in vollen Zügen aus. Jede Info wird aufgesogen, analysiert, es wird diskutiert, fleißig Spekulatius gebacken, zusammen gelacht, geschimpft, sich wieder vertragen, wir werfen eifrig mit Geld um uns.... :tongue:

 

Man mag mir jetzt Lernresistenz vorwerfen und damit sogar recht ahben.

Aber weißte wat? Mir gehts verdammt gut dabei und es macht mir jede Menge Spass mich mit euch zusammen auf SC zu freuen :-D

 

Also der Beitrag von goox ist schon klasse aber das von dir niedergetippte trifft genau meinen Nerv. SW:TOR ist da ein Teil davon. Ebenso wie man anderes Spiel von welchem ich mir was weis ich versprochen hatte. SC ist hoffentlich mehr als nur Versprechungen. Jedenfalls wirft man uns wenigstens einige Knochen hin ^^

Link to comment
Share on other sites

Es bleibt nicht zu vergessen, dass das Niveau nicht zuletzt irgendwie, irgendwo an jedem Einzelnen selbst liegt.

Man kann auch daran arbeiten.

Wie Mic erwähnt hat, ist der Knackpunkt leider oft die Anonymität, sh Punkt 1 + 4. Also ich kann mich auch schämen, wenn ich anonym bin.

So darf ich mich hiermit selbst beglückwünschen.

 

 

Ihr beglückwünscht euch gefälligst selber! :nosepick:

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich drüber nachdenke, daß im RSI-Forum mittlerweile darüber gestritten wird, wie man unter dem Gruppentyp "Faith" reale Religionen etablieren kann, um Glaubenskriege auszutragen ... "christian gamers vs. djihadists", dann muß ich sagen, können wir uns hier noch so einiges an verbalen Maulschellen gegenseitig antun, bevor wir DIESES Niveau erreichen.

 

 

EDIT:  Sorry, ich wollte damit nur sagen, ich fühl' mich sauwohl hier und was goox in Worte gefaßt hat, hab ich zwar schon lange so empfunden, aber mir nie Gedanken drüber gemacht. Recht hatter.

Link to comment
Share on other sites

goox   .... Er lebe hoch   :thumbsup: 

 

Es lohnt sich doch, sich an dieser Community, der leidgeplagten SC Fans zu beteiligen, die sehnlichst SC erwarten :fullcry:

 

Ich bin immer mehr positiv überrascht, darüber wie gesittet es hier zugeht in dieser Fan Community, trotz der Anonymität des Internets.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Obinotus

Link to comment
Share on other sites

Eines vielleicht zum Thema "wir spielen doch bereits" ... was mich momentan etwas nachdenklich stimmt, sind die zahlreichen Diskussionen um Clan/Gilden-Strukturen, Gruppen, Staffeln, Aufgabenverteilung, Finanzen und Finanzierungen, Sitzungen usw.

 

Einerseits bestätigt das vollkommen die Feststellung, sich bereits mitten im Spiel zu befinden. Viele von uns gehen in diesen Diskussionen auch vollkommen auf und bringen sich mit Herzblut ein.

 

Andererseits merke ich bei mir, daß mir das viel zu nahe an der Realität ist und daß mir in diesem Korsett die Lust am "Spiel" droht, flöten zu gehen.

 

Das ist hier kein Vorstoß in Richtung Pro und Kontra-Diskussion zum oben geschriebenen .... das ist nur so ein Gedanke, der mich die letzten Tage verfolgt ;-)

 

 

Wiz

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

 

Einerseits bestätigt das vollkommen die Feststellung, sich bereits mitten im Spiel zu befinden. Viele von uns gehen in diesen Diskussionen auch vollkommen auf und bringen sich mit Herzblut ein.

Andererseits merke ich bei mir, daß mir das viel zu nahe an der Realität ist und daß mir in diesem Korsett die Lust am "Spiel" droht, flöten zu gehen.

 

 

Für mich ist das aber zur Realität geworden. Ich habe neue Freunde gefunden. Und diejenigen, die ich nicht so sehr mag, die gehören natürlich auch dazu. Es ist halt eine Projektion mitten ins wirkliche Leben. Ich versuche mir nur das schöne da raus zu ziehen und das Beste daraus zu machen. So wie ich das auch in der realen Wirklichkeit direkt vor der Haustüre tue.

 

Ich bin dankbar Leute wie Luthain, I-Flow und chueche kennen gelernt zu haben. Die anderen mögen mir verzeihen nicht genannt worden zu sein, aber diese Drei sind mir am meisten ans Herz gewachsen. Und uns verbindet schon viel mehr als nur Star-Citizen. 

 

Ich habe durch die ganze Beschäftigung miteinander - also Gruppen, Clans und Organisationen - noch viel mehr Vorfreude an SC.

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...