Jump to content

DJToxica

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    1.778
  • Donations

    0,00 € 
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

DJToxica hat zuletzt am 20. November 2013 gewonnen

DJToxica hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

319 Wahnsinn

17 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über DJToxica

  • Rang
    Gasriese
  • Geburtstag 16. Dezember

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Cathcart, InnerRing, Section 577
  • Interests
    Found it! Omnohmnomnom...

Star Citizen

  • RSI Handle
    DarkDJ
  • Golden Ticket
    Ja
  • Meine Schiffe
    350r

Contact Methods

  • Skype
    djtoxica
  • MSN
    Trillian: DJToxica
  • ICQ
    443543790

Letzte Besucher des Profils

1.768 Profilaufrufe
  1. Fuhrpark frage

    @BigK Bin mir da verdammt sicher mit der LTI das die wegfliegt...die meisten gehen aber irgendwie immer noch von aus dass dem nicht so ist, aber das kam mal in nem Hangar. Zu der VM Sache...hab jetzt schon länger nicht mehr geguggt aber direkter durchsatz der Hardware GraKa war bisher doch garnicht so möglich oder nur sehr begrenzt bei VMWare (hab das ehrlich gesagt noch nie gebraucht) ansonsten hängt da ja ein Windows auf der VM auf nem Windows auf der Hardware...naaaaaja @23_TSF Zu den Connievarianten gibts nur eins...die Version mit den großen Waffen alle anderen sind mir wurscht.... Die Hornet Tracker ist für mich ein Aufklärer nichts weiter. Die fliegt in einer Entfernung zum Convoi der sich aus >Reichweite Radar Konvoi + Reichweite Radar Tracker -10%< ergibt natürlich gemäß dem Falle es befinden sich mind 6 Tracker im Konvoi. Oder im Falle eines Null Emissions Konvois als Ersatzradar. Wer dann selber scannt sieht nur die glühende Tracker. Aber sonst alleine taugt das Schiff eigentlich garnix, wenn man nach der Beschreibung geht....aber das ist ja so gedacht (wäre schlimm wenn jedes Schiff ne erierlegende Wollmilchsau wäre wa?)
  2. Fuhrpark frage

    Falsch Es wurde mal gesagt, dass wenn das Schiff in irgendeiner Form weitergegeben wird, es seine LTI verliert. An einem PC klares Nein, in der VM wird das zocken zur Diashow, aber er hat ja gemeint das er zwei PC's hat Die Modelle mögen noch so unterschiedlich sein, aber mit der Conni hab ich das meiste abgedeckt, hab meinen Beitrag erfüllt, alles andere wird knallhart erspielt. Denn die z.B. die neue Retaliator zusammen mit nem Kumpel frisch aus der Gießerei zu holen nach Stunden des grindings ist doch immer noch das beste!
  3. Fuhrpark frage

    Ich bin zu dem Schluss gekommen dass ich nur mit der Constellation gut klarkomme. Ein Schiff, sie zu knechten, sie alle zu finden, Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden. Hrrhrr alle anderen Schiffe will ich mir ingame erspielen...so haben sie für mich irgendwie einen größeren Wert...
  4. Fuhrpark frage

    Wow...das...das...das ist genial! So ein mist! Duuuuuu! Jetzt muss ich mir zwei Grafikkarten holen! Aber ernsthaft...das ist genial! Du stellst dein fettes Handelsschiff auf Autopilot und folgst mit der SH... Dann parkst du ein paar NPC's in den Geschützen (das traue ich denen noch zu) und dann gibts auf die Nase, wenn wer was will
  5. wunschträume für SC

    Ich bahupte einfach mal an der Stelle da sind wir Schuld dran Nicht das ich nicht gerne sähe das alles lokalisiert wird...aber schaut euch doch mal die Deutsche Community an! SCNR übersetzt schneller als die meisten von uns die News überhaupt mitkriegen, sogar die Videos! Es gibt ein großes Forum wo die Kerngruppe sag ich jetzt mal, der deutschen Community dabei ist. Es gibt auch bereits gut ausdokumentierte Wikis und weitere Fanseiten und auch bereits Gilden die mehrere hundert Mitglieder haben. Also gibt es an sich keine so große Not alles sofort zu Lokalisieren...oder?. Vor allem sähe ich so auch ein wenig den Untergang für das HQ denn seien wir mal ehrlich, mehr als ein Ersatz für ein offizielles Deutsches Forum sind wir letztlich auch nicht...ne? Das einzige was ich gerne sehen würde, ist, dass sich hier ein Offizieller meldet und der sich hier mal ein wenig umsieht. Dann wäre doch alles Friede freude Eierkuchen...sozusagen....die lokalisierung kommt noch früh genug
  6. Retaliator Design ?

    Die Varianten sind mehr komplette umbaueten...siehe Freelancer oder Superhornet. Wenn bei der Tali nur andere Module drin sind, wird es dem nicht ganz gerecht nicht war?
  7. Retaliator Design ?

    70 Meter? Scheissele...doch nix mit Dogfights wa? Is das ein Gerät hey... Die Conni reicht mir...da hab ich das Klo zum verstecken
  8. wunschträume für SC

    Ja hat er mal aber bisher wurde noch nicht wirklich angedeutet das man das effektiv umsetzen wird...ich hatte da auch mehr an richtige Sendungen gedacht...nichts was sich allzu oft wiederholt. Man könnte dies durchaus auch auf Fanbasis machen, eine Gruppe von Spielern oder so die eine kleine Serie aus irgendwas zusammenbaut...
  9. wunschträume für SC

    Captain Proton! Im Universum auch bekannt als der "Beschützer der Erde" und der "Jäger des intergalaktischen Bösen" Sein treuer Begleiter mit dem Namen Buster Kincaid und seiner Sekretäring Constance Goodheart. Sein größter Erzfeind Chaotica ein böser Wissenschaftler der in der Festung des Todes böse Pläne schmiedet um...nun das übliche eben Bin ich echt so ein Nerd? Das ich eine Science Fiction Serie welche in einer anderen Science Fiction Serie in den 80ern oder so spielt zitieren kann? Back to Topic... Was ich mir wünsche würde ist recht einfach...so ähnlich wie bei GTA 5 oder IV bereits, ingame Radio und Fernsehsender, mit richtigen News und Informationen. Vieleicht Tierdokumentationen über fremde Welten, oder Kochsendungen in der Gerichte der Xi'An vorgestellt werden. Eine Reality Show wo B-Klasse-Promis auf einem Dschungel oder Vulkanplaneten ausgesetzt werden und zu überleben. Der letzte der noch nicht gefressen oder verdampft wurde gewinnt die Freiheit! Oder eben sowas wie eine Captain Proton Serie auf den Klassischen Kanälen. Es ist einfach einzubauen denke ich, aber es ist halt die Menge...
  10. Connie das bessere Gunship????

    Hmm...also unter Gunship habe ich mir auch was anderes vorgestellt... Sowas wie ne Killerbiene, sticht übel zu ist aber leicht kaputtzukriegen. (Eine AC-130 kann nur in gesichertem Luftraum operieren) Ich dachte da an 4-5 Klasse 5 Geschütztürme und 2 große Klasse 1 Geschütze mit der höchst möglichen Size und noch ein paar Raketenaufhängungen, aber mieserable Schilde und Panzerung, und "normale" Triebwerke, DAS wäre für mich ein Gunship.
  11. Freelancer Design Thread

    Noch sind die Dinger ja nicht offiziell....vieleicht bekommen wir am Ende etwas was die (geilen) Designs logischer aussehen lässt...
  12. Planet Explorers

    Noch ein Voxel Spielchen das mich weit mehr begeistert als das olle RUST... Ähnlich wie bei RUST oder Minecraft steht dem Spieler offen alles zu machen was er will. Die Landschaft ist prozedural auf Voxelbasis generiert und lässt sich komplett vom Spieler bearbeiten und gestalten. Nun, momentan nur durch abtragen, ich hoffe auffüllen kommt wieder, denn das wurde durch den neuen Baumodus etwas verändert. Ausserdem soll ziemlich realistisches Voxelwasser kommen. Bis jetzt ist es wirklich gut. Zumindest kann man kleine Kanäle graben. Im eigentlichen Baumodus kann der Spieler verschiedene Blöcke setzen aus den Materialien die er abbaut. Leider verbinden die sich nicht nahtlos mit der Landschaft (wie in den vorherigen Builds) sondern sind eher wie in Minecraft. Damit sehen zwar Häuser und andere Struckturen viel besser aus und das bauen an sich ist präziser, wirkt aber ein wenig losgelöst. Ich vermute mal dass die alte und neue Bautechnik irgendwann mal kombiniert werden. Damit ihr einen Eindruck habt hier ein paar Sceenshits, erst die alte und dann die neue Bautechnik: Das Spiel bietet ausserdem noch den Creation Editor. In diesem kann man eigene Waffen, Fahrzeuge, Flugmaschinen und Dekogegenstände erstellen, ebenfalls auf Voxelbasis. Ich finde ihn etwas kompliziert, aber immer noch viel einfacher als 3DS Max und man kann seine erstellten Objekte ohne irgendwelche Modifikationen bei anderen im Multiplayer verwenden. Heute Abend pack ich noch ein paar Bilder mit rein vom Editor... Es ist nur ein kleiner Eindruck... Hier gehts zur Seite: http://planetexplorers.pathea.net/ Mich begeistert es wirklich. Die Welt hat echt ein tolles Aussehen. Man sollte aber bedenken dass das Ding immer noch ne Alpha ist und daher viele unfertige Sachen mitbringt....glücklicherweise sind die Entwickler nicht auf dem Trip 100 halbfertige Objekte pro Update zu liefern, sondern stellen erst die Basics fertig, verbessern das Bau und Creation System und optimieren den Multiplayer. Falls jemand Interesse hat, ich hab noch eine komplette Lizenz für das Spiel...ich habe eine zuviel gekauft und finde momentan keinen der Lust hat mit mir und browny ein wenig im Multiplayer rumzudaddeln. Falls wer interesse hat PM an mich. Ich arbeite momentan auch an einem 24/7 Server für alle die lieb fragen gibts dann das Passwort, aber das wird wohl noch bis Ende April brauchen...
  13. Grundsätzliches zum Gameplay

    Es gibt enorm viel Zeug was man machen kann...Handel, Transport, diverse Söldnerdienste, Forschung, Erkundung, Techniker und Raumschifftuning, Militär, Kopfgeldjäger, Kurier und noch verdammt viel mehr. UND wir können auch unsere Eigene Handlung machen...ein Krieg zwischen zwei Organisationen, koordinierter Angriff auf Alienrassen (Operation Pitchfork) CIG hat sich sogar sehr positiv darüber geäußert, und dass das auch je nachdem Einfluss auf das PU nehmen kann, zumindest auf die Geschichte. Zur Kommunikation hat Chris mal angedeutet dass es sowas wie ein Instan MoCap geben könnte für heimische Webcams, sodass der Gesichtsausdruck auf den Char übertragen werden kann. Cam Chat soll es keinen geben daher wäre das echt tight wenn wir InMoCap kriegen könnten.... "Funker öffnen sie einen Funkkanal zu dieser Constellation!" "Sir er antwortet ich lege ihn auf den großen Schirm" "Sie befinden sich in einer Flugverbotszone! Machen sie das sie hier wegko....HÖREN SIE AUF GRIMASSEN ZU SCHNEIDEN! Wie alt sind sie zum Teufel? DAS ist zuviel...Waffenoffizier machen sie die Zestroyer scharf! Pusten sie die Ratte weg!" "Aber Sir das sind 50 Megatonnen, und hintendran ist Eden Prime!" "Er hat mir die Zunge rausgestreckt! FEUER!"
  14. Dieser Tag hat echt Supi angefangen! Ein riesen haufen frisch gewaschener Klamotten, warmes Duschwasser, frische Brötchen, und nach Frühstück usw. noch ne Stunde bis ich los muss...dann der Schock im Bus -.- Es ist ja März! Und ich hab nur 3€ dabei, nix mit Monatskarte und so....also schnell die Eltern aussm Bett geschmissen um 5 Uhr morgends "Kann ichs Auto haben?" Aber dann immerhin die Strecke zur Arbeit in Rekordzeit geschafft....Frühschicht hat doch was ;)

    1. Rafraction

      Rafraction

      Ja, so ein neuer Monat kann es in sich haben.

      ;)

    2. SC-StarBugs

      SC-StarBugs

      Hm das kommt mir doch sehr bekannt vor xD

    3. Compfox

      Compfox

      Ich hab` gerade Tee verkleckert...

  15. Javelin-Destroyer

    Wie schon gesagt wurde ist die heutige Zeit nicht vergleichbar mit Star Citizen. Stell dir vor, Piraten haben selbst die Möglichkeit an Kampfschiffe über den Schwarzmarkt zu kommen. Eine mächtige Firma wie RSI oder Origin wird also ihre Waffenlieferungen mit allen Mitteln schützen die ihnen zur Verfügung stehen. Bei Privatpersonen muss man einen anderen Vergleich ziehen. Vor allem in Amerika ist es einfach an hochleistungs Feuerwaffen ranzukommen und zwar auf Armeestandard. Sprengstoff? Gibts bei Walmart in Kilopackungen, gleich neben den Regal mit den 12er Kaliber Schrotpatronen die einen Erwachsenen Menschen in zwei Hälften reissen können und das alles zum Selbstschutz, und natürlich für die Jagd. Auf eine Weltraumfahrende Gesellschaft die der Bedrohung durch Piraten und fremde Völker ausgesetzt ist lässt sich das super extrapolieren. Die können nicht aussteigen und die Walmart Krachbüchse auspacken, vor allem dann nicht wenn der Gegner selbst mit Atomwaffen und Zerstörern ausgestattet ist. Also wird halt auch eine Privatperson und vor allem große Firmen an Waffen und Schiffe dieser Art zugreifen können müssen. Zu guter letzt wird die UEE nicht die einzigen mit Bengalen und Großkampfschiffen sein. Vieleicht erbeuten wir etwas von den Vanduul. Naja, und Cathcart ist ein gigantischer Schiffsfriedhof von längst vergangenen Schlachten. Würd mich wundern wenn die nicht das ein oder andere Schrotthäufchen wieder zusammensetzen und verkaufen
×