Jump to content

Das HQ dankt für Deine Unterstützung! 

Wie bisher jedes mal, sind wir auch diesmal wieder überwältigt, wie schnell die HQ-Kasse von euch gefüllt wird! 🤩

50CtWV1.gif

 

Vielen Dank für Deine fortlaufende Unterstützung, mit der diese Plattform weiterhin existieren kann! 

 

❤️ Dein HQ-Team

 

DosenDisco

Gamestar über mögliche ps4 Version von Star Citizen

Recommended Posts

Hier mal ein etwas weniger erfeuender Artikel über SC von der gamestar: http://www.gamestar.de/spiele/star-citizen-squadron-42/news/star_citizen,48820,3011542.html

 

Meine Meinung: Ich hoffe nicht, egal welche "Vorzüge" man da glaubt rausholen zu können es wäre einfach Betrug gegenüber den Leuten die mal etwas haben wollten das für den PC steht.

Wehe ich lese da demnächst was von ner Portierung oder anpassung des Interfaces, dann nehm ich Heugabel und Fackel und nen Ticket nach Austin :devil:

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, wenn das Ding nach Fertigstellung für den PC auch auf andere Plattformen kommt is es mir Mettwurst. Hoff halt nur net, dass es ne Paralellentwicklung geben wird -> Zeit, Kosten, Auslastungs-Frage.

Erst PC, dann gern Konsole (iwann). Das Spiel nur aus irgendwelchen Prinzipien net noch nachträglich (!!!) zu portieren käme einer Geldverbrennung gleich^^

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Solange sie nur die PC Version kastrieren um es für Konsolen nutzbar zu machen, warum nicht! Aber wie mein Vorredner meinte, nach der PC Portierung!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solange er erst "unser" Geld in die versprochene PC Version steckt kein Problem. Wenn es später läuft kann es ruhig Versionen für Konsolen geben. Aber ich glaube das würde er eh so machen, bringt nichts jetzt das Kapital zu splitten um dann zwei durchschnittliche Versionen auf den Markt zu bringen. Auch möchte ich nicht wissen was im Offiziellen Forum los ist wenn er zur Verfügung gestellte auf einmal auch für eine Konsolen Version nutzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, wenn das Ding nach Fertigstellung für den PC auch auf andere Plattformen kommt is es mir Mettwurst. Hoff halt nur net, dass es ne Paralellentwicklung geben wird -> Zeit, Kosten, Auslastungs-Frage.

Erst PC, dann gern Konsole (iwann). Das Spiel nur aus irgendwelchen Prinzipien net noch nachträglich (!!!) zu portieren käme einer Geldverbrennung gleich^^

 

So seh ich das auch und durch die zusätzlichen einnahmen kann die PC Version mit z.B. Addon´s versorgt werden 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe das auch so, solange das Investierte Geld in die PC-Version gesteckt wird und dann nach Release durch die Einnahmen eine PS4 portierung gebastelt wird hab ich kein Problem damit, würde es sogar begrüßen.

 

Wenn sie davor mit sowas anfangen sollten.....DosenDisco, bestell mir auch ein Ticket!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen neuen Markt öffnen ist ok, und ich hätte bei einer späteren Portierung auch nichts dagegen.

 

Wenn aber, wie DosenDisco es schon erwähnte, das Interface u.ä. vorab angepasst wird.... hmm naja. :devil:

 

Das könnte eine gute Frage für CR sein, im Rahmen der 3 "Jahresfragen" der Abonnenten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich seh es auch sowie die Mehrheit hier. Erst die PC Version fertig stellen und wenn sie dann Lust und Zeit haben, dann sollen sie es versuchen es für die PS4 und meinetwegen die nächste Xbox zu machen. Power haben die neuen Konsolen bestimmt genug. Ich hab nur nen bissel Angst das die Konsolen Kiddys uns das Spielgefühl kaputt machen.

Am besten setzt RSI auch ein anderes neues Team an die Konsolen Umsetzung. Weil die sollen nach dem Release mal schön weiter da Spiel weiter entwickeln und pflegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will jetzt nicht verschwörerisch klingen, werde es aber vielleicht dennoch sein.... Er erwähnt quasi mit einem Atemzug die Überlegung auf Konsole einzuschwenken und die Eröffnung eines neuen Studios in dem 20 Leute an der Spieleengine arbeiten werden. Inwiefern habe ich das zu verstehen? Ist die Engine nicht das Gerüst entweder für Konsole oder PC?

Soso, Konsole ist ja im Grunde genommen ein PC. Hm... Jetzt würde ich mein Handy auch im Grunde genommen als PC sehen....

Irgendwie hab ich jetzt so ein flaues Gefühl in der Magengegend

Share this post


Link to post
Share on other sites

CR würde sich selbst in die Eier treten, würde er das angehen, bevor alles für den PC fertig ist.

Ich kann mich noch gut an eine Aussage von CR erinnern mit in etwa dem folgenden Inhalt:

 

"Ich werde mein Spiel nur für den PC bringen denn keine Konsole bringt die Hardware mit, um meinen Traum von einem Space Sim zu erfüllen. Es wird Zeit, dass man den Publishern zeigt, dass Space Sim und PC nicht tod sind!"

 

Wenn er Zeitnah mit der Konsolengeschichte anfangen würde, bräche er mit ALLEN Leuten die Anteil an den nun bald 9mk Dollar hatten. Es währe ein globaler Arschtritt auf dem Niveau von EA und Konsorten die auch erst groß labern und dann was anderes machen. Das ist Hart aber so seh ich das.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will jetzt nicht verschwörerisch klingen, werde es aber vielleicht dennoch sein.... Er erwähnt quasi mit einem Atemzug die Überlegung auf Konsole einzuschwenken und die Eröffnung eines neuen Studios in dem 20 Leute an der Spieleengine arbeiten werden. Inwiefern habe ich das zu verstehen? Ist die Engine nicht das Gerüst entweder für Konsole oder PC?

Soso, Konsole ist ja im Grunde genommen ein PC. Hm... Jetzt würde ich mein Handy auch im Grunde genommen als PC sehen....

Irgendwie hab ich jetzt so ein flaues Gefühl in der Magengegend

 

 

Keine Angst kleiner GraF, dieses Studio soll einfach allg. an/mit der Engine arbeiten. Modelierung/Tools. Arbeit an Optimierung für versch. Komponenten eines PCs. Und dann gibt es ja noch mehrere Module für die die Engine eingestellt werden muss (Kampf, Flug, Social).

So und nun Licht aus und ab ins Bett! :ninja:  :whistling:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um mal ein wenig Wind aus den Segeln zu nehmen. Unter http://www.gamesindustry.biz/articles/2013-04-22-chris-roberts-how-incredible-community-transforms-development , fast ganz unten ist die Passage, lese ich teilweise etwas anderes raus als das was die Gamestar meint. Er sieht es schon als kleinen PC aber es wird Sachen geben die man auf der PS4 nicht umsetzen kann. Würde es diese Hindernisse nicht geben, dann würde er eine Umsetzung auch an eine PS4 Umsetzung denken. Und ehrlich, dafür müssten die PS4 sicher noch ein wenig Umgerüstet werden. Daher glaube ich nicht das es überhaupt eine PS4 Version geben wird, vielleicht eine PS5 Version. :woot:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...